Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

east

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    106
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    1

east gewann am 25.August 2014

east hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

5 "Gefällt mir" erhalten

Über east

  • Rang
    Beteiligt sich

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 855i T709
  • Fahrweise
    auch
  • Geschlecht
    Ja, geht gut.
  • Wohnbereich
    Sachsen

Letzte Besucher des Profils

842 Profilaufrufe
  1. east

    Tiger 709

    Meine Tiger steht nun 3 Wochen zum Verkauf und es haben sich nur 2 Interessenten gemeldet. Kann es sein, dass der Tiger inzwischen zu alt ist und die Zielgruppe mehr Geld für neuere Moppeds hat ? Oder ist der Auspuff-Umbau (auf den ja immer alle scharf waren ...) zu exotisch ? Grüße
  2. east

    955i Schaltung schwer

    Moin. Die 3cm tieferen "Bärenfallen"-Fußrasten haben auch bei mir zu einem extrem entspannterem Kniewinkel geführt. Zusammen mit einer 3cm Lenkererhöhung ein völlig anderes Fahrgefühl. Die Rasten sind nicht billig, aber absolut ihr Geld wert. http://motobau.de/product_info.php?info=p63_-baerenfallen----tiefere-va-rallye-fussrasten-triumph-tiger-t709---t709en.html
  3. east

    Tiger 709

    Moin, ich verkaufe meine Tiger 885. Link zu mobile: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=260859259&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=24400&makeModelVariant1.modelDescription=Tiger+885&pageNumber=1&scopeId=MB&searchId=806a4e3b-f518-3e50-1591-20fc034656e5
  4. east

    12V Buchse austauschen?

    Ich habe das so gelöst:
  5. Klar, vorher war alles top. Ja, stimmt der Pegel war dummerweise beim Befüllen kurz zu niedrig, da ich sichtbare Schmutzpartikel im Behälter von der alten Suppe nicht wieder mit durchdrücken wollte . Nach ewigem Entlüften bin ich dann entnervt in die T.Werkstatt gefahren, dort nochmals ... mit Absaugpumpe ... Sattel ausgebaut ... Kolben bewegt etc. pp. Irgendwann war dann wieder ein Druckpunkt da, aber viel zu spät, der Hebelweg ist nun zu lang, blockieren geht kaum noch. Der Mechaniker kann sich das Problem eigentlich nur noch im Hauptbremszylinder vorstellen, dafür gibts wohl ein Rep.satz für ca. 50€. http://www.worldoftriumph.com/triumph_motorcycle_parts_locator?block_01=&block_02=100058973-2-2&block_03=23605 PS Könnte es sein, dass der Hauptbremszylinder von der Triumph Sprint RS T695 passt ? Steht gerade bei Xbay und sieht auf dem Foto identisch aus.
  6. Moin, hat jemand den Hauptbremszylinder hinten schon mal zerlegt ? Es gibt da wohl ein Rep.Kit ... Die Bremse baut nach Flüssigkeitswechsel nicht mehr genügend Druck auf. Auch mehrmaliges Entlüften hilft nix. Beim Befüllen war der Zylinder vermutlich kurz ohne Flüssigkeit/Druck. Äußerlich ist er dicht.
  7. east

    Andere Gabel für den Tiger?

    Natürlich kann man ... Schlauer, kostengünstiger und schneller ist schon ein Ölwechsel. Ich fahre sehr zufrieden z.B. dieses Öl.
  8. From VIN 089737 Steuergerät MC 1000 = Map 10126 Up to VIN 089736 Steuergerät MC 2000 = Map 9893
  9. east

    Scheiben

    Würde ich mit 1,97 gern auch wechseln. Welche genau hast Du gekauft ? Bei xbay gibt es eine Menge verschiedener Spiegel von oval bis eckig.
  10. east

    TÜV - Abgaswerte für den Ar...

    WENN es wieder eine Racecan ist - ja. Das passende Race-Mapping ist je nach Steuergerät: From VIN 089737 - MC 1000: Map 10126 -> Lambdaregelung per TuneECU abschaltbar Up to VIN 089736 - MC 2000: Map 9893 -> Lambdaregelung nicht per TuneECU abschaltbar, bei störendem KFR wird ein O²-Eliminator (Blindstecker) verbaut Oder Dein Zwischenrohr hat eine Öffnung für die originale Lambdasonde, die bleibt dann einfach.
  11. Hallo Düse, ich schließe mich mal vorbeugend an ... Gruß
  12. Crazymopped fragte aber, ob die Drosselklappen synchronisiert wurden ... Kannst Du auch selbst mit TuneECU machen. Ansonsten hätte ich auch evtl. das Drosselklappenpoti in Verdacht, das kannst Du aber per TuneECU überprüfen bzw. siehe weiter unten. Denkbar wäre auch jede Art von Falschluft, prüfe mal die Unterdruckschläuche am Drosselklappengehäuse. Weiterhin: - Temperaturfühler in der Airbox (Meßgerät anhängen, in die Sonne legen, anschließend Schatten und weiter ab in den Kühlschrank und wieder retour - die Widerstands-Meßdaten müssen sich regelmäßig ohne Sprünge verändern) - Drosselklappen-Potentiometer (Meßgerät dranhängen, bei unterschiedlichen Gasgriffstellungen müssen sich die Werte gleichmäßig - ohne Sprünge - verändern) - Unterdruckschläuche auf korrekten Sitz und Dichtheit prüfen (beim Zusammenbau darauf achten, dass diese nicht geknickt werden; Tipp: Gummiteile alle mit Gummispray behandeln - Leerlaufregelventil - (das ist das Teil in Deinem Foto mit dem schönen Handschuh) der weiße Kunststoffschieber evtl. verharzt/Verdreckt - genau reinigen ohne Kratzer zu hinterlassen, ebenso die Führung (Das Rohr). Am besten mit einem Drosselklappen-Reiniger und einem Schaber) - Dichtung (nochmals richtig prüfen) zwischen Drosselklappengehäuse und Zylinderkopf Bremsenreiniger (brennbar) die Gussstutzen am Zylinderkopf einsprühen und so die Umgebungsluft "anfetten". Steigt die Leerlaufdrehzahl dadurch reproduzierbar an, ist die Dichtung durch - Luftfilter reinigen
  13. Moin, Welches Kayaba für die T709 hast Du denn gekauft ? Bei der Suche im Netz finde ich leider nix passendes.
  14. east

    Tank lackieren

    Das sehe ich genau so. Danke für die Rückmeldung.
×