Jump to content

Am 23.03.2019 ist das Forum aus Protest gegen Artikel 13 für einen Tag Offline.

TomKurt

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    102
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 "Gefällt mir" erhalten

Über TomKurt

  • Rang
    Beteiligt sich

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger Explorer
  • Fahrweise
    v
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    79

Letzte Besucher des Profils

1.130 Profilaufrufe
  1. War 2013 auch dort, noch mit Fremdfabrikat... (Griffe Aufnahme)
  2. Hallo firetiger, ich denke, deine Verkaufschargen steigen bei Nennung des Preises Gruß Tom
  3. Da kann man justieren wie man will, TRS wird mit Beladung immer auf dem Tank aufliegen, hab ich bei meiner EX auch. Kein Tankpad darunter trotzdem keine Scheuerstellen. Gruß Tom
  4. Hallo Swiss-Tiger, bei der Explorer sind noch Kunststoffkappen an den Aufnahmen, ist dass bei den 800-er nicht auch so? Es sind doch die gleichen Koffer, oder? Schiebe doch mal ein Stück aufgeschnittenen Schlauch über das Alu. Gruß Tom
  5. Hallo Swiss-Tiger, das Video ist leider etwas dunkel geraten, man kann die Aufhängung nicht wirklich erkennen. Die Kunststoffverkleidungen an den oberen Aufnahmen sind vorhanden? Gruß Tom
  6. Hallo! Ich habe die Nehmereinheit demontiert, sieht ganz nach einem Montagefehler aus, Dichtung wurde beim Einbau nicht korrekt positioniert. Werde Kulanzantrag stellen, schaun ma mal... Gruß Tom
  7. Da das Thema hier anscheinend wieder einmal zur Glaubensfrage ausartet ... Ich bin draußen, soll jeder machen wie er will, ich bleibe bei meiner Vorgehensweise und finde nichts verwerfliches dabei 😎 Gruß Tom
  8. Ich nochmal🙂 Kann nicht wirklich verstehen warum man keinen Ersatzschlüssel mit auf Tour mit nimmt, ist doch wirklich kein großer Act! Schlüssel per Expresslieferung in Ausland senden, toll wenn ich mich gerade mit dem Moped auf der Piste befinde, zig km von meiner Basis entfernt, warte ich halt am Straßenrand bis die Lieferung ankommt 😎 ich habe ihn auch noch nie benötigt, aber falls der Fall eintritt, möchte ich in meiner knappen Urlaubszeit nicht noch Tage mit dem Warten auf den Schlüssel verbringen, während meine Kollegen bereits die nächste gebuchte Basis ansteuern. Gruß Tom
  9. Zweitschlüssel nehme ich aus Prinzip immer mit! Falls der Hauptschlüssel verloren geht, ist der Ersatzschlüssel "Gold wert"! ADAC Leistungen sind bei "Schlüssel verloren, geht nicht", sehr mager. Wenn in der Gruppe unterwegs werden die Schlüssel untereinander getauscht, wenn ich alleine bin, wird er in einer Tasche verstaut, am Motorrad verstecken, kommt für mich nicht in Frage. Gruß Tom
  10. Der Steg ist dazu da (wie oben auch schon geäußert), dass man die Zapfpistole voll durchdrücken kann und die Luft im Tank im ausreichenden Volumen ausströmen kann. Funktioniert meiner Erfahrung nach gut, aber nicht an jeder Tanke und wenn ich mich richtig erinnere (mir ist das Kunststoffteil bereits vor Jahren in den Tank gefallen), auf dem Hauptständer am besten. Gruß Tom
  11. Hallo Edi, dieses Thema wird immer wieder hier diskutiert, die Körpergröße ist nicht entscheidend sondern die Schrittlänge! Wie wäre es mit dieser Lösung? Daytona M-Star GORE-TEX® Stiefel (lt. Anpreisung ca. 6 cm Erhöhung) Gruß Tom
  12. Hallo! Heed Bügel hatte auf Korsika seine Feuertaufe gehabt (siehe anderen Thread zu Kupplungsnehmerzylinder)! Hat sich bewährt, vor größeren Schäden geschützt (evtl. Lampenmaskenbruch)! Gruß Tom
  13. Hallo Gemeinde! Mich hat's auch erwischt, natürlich im Urlaub auf Korsika (1. Tag), in einer steilen 180° Kehrtwende. Hatte zur Folge, dass ich mich aufgrund der Nichttrennung ablegte. Kleiner Finger geschwollen, Sturzbügel, Handschützer und Koffer ein paar Kratzer, nicht weiter schlimm. Ohne Kupplung kann ich mir ein Fahren auf Korsika nicht vorstellen, Moped wurde aufgeladen, in Werkstatt überstellt, Diagnose Nehmerzylinder defekt, Lieferzeit des Ersatzteiles außerhalb meiner Urlaubszeit. Mietwagen genommen und versucht das Beste daraus zu machen. Moped wird ohne Reparatur nach D verfrachtet. Hoffentlich geht dass zeitnah, nächster Trip am 1.8.18 geplant (Spanien). Hat jemand Erfahrung damit, mit wie viel Zeit muss ich für die Überführung rechnen (ADAC)? Wieso geht der Nehmer nach 32.000 km kaputt, kann ein falsches DOT ursächlich sein (war erst beim Service)? Gruß Tom
  14. Hallo Klaus, meine Einstellungen zur Suche. Gruß Tom
×
×
  • Neu erstellen...