Jump to content
Hello World!

mrhobbs

Supporter
  • Content Count

    160
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

mrhobbs last won the day on October 7

mrhobbs had the most liked content!

Community Reputation

35 "Gefällt mir" erhalten

About mrhobbs

  • Rank
    Beteiligt sich
  • Birthday 09/02/1967

Profile Information

  • Ich fahre
    Speed Twin
  • Fahrweise
    Gemütlich
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Ostallgäu nahe Kaufbeuren

Recent Profile Visitors

1,568 profile views
  1. Hallo Marc, die Löcher des Nummernschildes haben (natürlich) leider nicht mehr zum TEC gepasst, und ein neues Schild wollte ich auch nicht gleich kaufen. Ich hab dann auf ebay einen Edelstahl-Kennzeichenhalter gekauft, den an den TEC-Halter geschraubt. Das Nummernschild wird dabei über sechs Laschen geklemmt. Bisher tuts das mal. Und die Leds leuchten tatsächlich aufs Nummernschild, auch wenn es anders aussieht. Man sieht das im Dunkeln besser. Wie gesagt, nix für immer. Wenn ich nichts besseres finde, kommt der Originalhalter wieder dran. Wolfi
  2. Also, die TEC-Version sieht bei mir so aus: Ich habe den Kennzeichenhalter etwas zurecht gebogen und komme auf ca. 38 Grad. Mehr geht eigentlich nicht, sonst liegt das Nummernschild mit dem Reifen auf Kollisionskurs. Wie gesagt, glücklich bin ich noch nicht. Grüße Wolfi
  3. Hallo Gerhard, die Heckweg-Methode ist doch sehr brachial! Und zu teuer! Wolfi
  4. Hallo Marc, ich hatte mir auch den Tail Tidy von TEC für die Speed Twin gekauft. Zwar lässt sich der Winkel durch Biegen beeinflussen (ich bin schließlich auf 38 Grad gekommen), und auch der Serienreflektorhalter lässt sich mit etwas Geschick wiederverwenden. Jedoch ist die Qualität mehr als schlecht, meines Erachtens (Distanzhülsen nicht sauber entgratet, ein Loch wurde provisorisch mit Rundfeile geweitet, Schrauben für Kennzeichenlicht zu lang) und dafür sind die ca. 80 Euro zu teuer gewesen. Ich warte auch mal auf das Teil von Raisch. Schön wäre es, wenn die deutschen Kennzeichen kleiner wären :-) Wolfi P.S. Raisch hat einen Onlineshop!
  5. Guten Morgen, ich kann mich der Meinung von Heinz leider nicht anschließen. Ich habe seit knapp einem Jahr den Premiumaccount von calimoto (IOS-Version) und werde ich nicht mehr verlängern. Grund ist die Tatsache, dass calimoto nur online in der Lage ist, eine Routenberechnung oder -änderung durchzuführen. Selbst bei EDGE-Empfang geht gar nichts mehr, für mich daher vollkommen unbrauchbar, da z.B. der Alpenraum nicht flächendeckend mit 3G/LTE versorgt wird. Der Hersteller verspricht seit ca. einem halben Jahr, dass Offlinekarten für IOS kommen werden! Es werden aber statt dessen ständig neue community features eingebaut, die kaum einer brauchen kann. Die Option "Touren in meiner Umgebung" wird meines Wissens nicht kuratiert, d.h. jeder kann hier irgendwas hochladen (z.B. "Mein Weg zur Arbeit"). Auch will calimoto hartnäckig zurück zum Wegpunkt, bis man anhält und auf das Symbol "Via überspringen" drückt. Bis dahin hört man ständig "Wenn möglich bitte wenden!" oder ähnliches - sehr nervig. Ich bin sicher, dass der Hersteller die Probleme in den Griff bekommt, aber ich hab mich genug geärgert. Ich nutze jetzt wieder Navigon cruiser, der halt leider nicht mehr weiter entwickelt wird. Grüße Wolfi
  6. Hallo zusammen, weiß jemand von Euch, ob man die silberne Platte mit dem Triumph-Schriftzug zerstörungsfrei von dem schwarzen Kunststoffteil entfernen kann? Ich möchte das schwarze Teil tauschen, weil es durch einen Umfaller verkratzt ist, die silbere Platte aber wieder verwenden, da sie als Ersatzteil extrem teuer ist. Grüße Wolfi
  7. Morgen! Hier was aktuelles zu diesem Thema, betrifft eine meiner Lieblingsstrecken vor der Haustür. https://www.all-in.de/reutte/c-lokales/motorradlaerm-am-hahntennjoch-initiative-will-strasse-mit-demonstration-blockieren_a5034777 Grüße Wolfi
  8. Warum sollte man mit einem 228kg schweren Motorrad im Stehen fahren wollen, wenn es eine bequeme Sitzbank hat?
  9. Heute war ja schönes Wetter, und da bin ich sowohl Scrambler 1200 als auch Speed Twin probegefahren. Mein persönliches Fazit: Die Speedy geht schon etwas besser ab, und der Sound ist klasse!! Leider habe ich (1,78m) später einen Krampf in der Leiste bekommen, da die Sitzposition schon recht sportlich ist. Da war für mich die Scrambler besser geeignet. Die Armaturen sind optisch ein Hingucker, wenn auch die KM-Anzeige ein bisserl klein ist (s. Foto). Was aber an der Scrambler gar nicht geht, sind die Spiegel! Leider voll hässlich. Trotzdem wird es wohl die Scrambler bei mir werden (schwere Eintscheidung). Grüße Wolfi
  10. ... der erschießt sich selber, muss es richtigerweise heißen
  11. Dauergrinser Kucki! Toller Sound, für mich als Pendler aber nur mit Heizgriffen Freu mich auf die Probefahrt. Grüße Wolfi
  12. Das sieht der eine so, der andere anders. Für mich gibts zur Zeit nichts cooleres als Triumph! PS: In diesem Fall bin ich gerne Hipster!
  13. Sehr, sehr schön! Hatte mich schon auf die Scrambler 1200 XE eingeschossen, aber die hier gefällt mir fast besser! Triumph macht es einem aktuell nicht leicht! Wolfi (Scheiß Regen!)
  14. mrhobbs

    EICMA 2018

    Eine Kiste hässlicher als die andere!
×
×
  • Create New...