Jump to content
Hello World!

axolotl

User
  • Content Count

    315
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 "Gefällt mir" erhalten

About axolotl

  • Rank
    Aktiver User
  • Birthday March 22

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger T400 Schwarz
  • Fahrweise
    zügig
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    65719
  • Interessen
    Touren mit Wigwam durch Deutschand und Europa
  • Hier zum:
    Erfahrungsaustausch

Recent Profile Visitors

1,478 profile views
  1. Das hört sich doch gut an.... und sieht auch noch gut aus..... Dann viel Spass damit.... Gurss Charly
  2. Hi Stefan, bisschen ruhig hier geworden, da muss ich Dir Recht geben.... aber die Saison fängt ja jetzt wieder an.... Wir sorgen schon dafür das wir nicht aussterben... Aber zu Deinen Themen: - das mit der informativeren Tankanzeige hab ich mir auch schon überlegt, aber in Bezug auf den entsprechenden Aufwand..... ich habs.... erstmal... auf Eis gelegt.... - zur Kettenritzelkabdeckung...... da geht es wirklich nur um den Peilstabzugang..... der Kupplungsnehmerzylinder ist hier kein Problem.... Ketzerische Gedanken seh ich hier nicht...... Dann erstmal in diesem Sinne..... So long Charly
  3. Willkommen mit dem Ur-Tiger und ein gutes Händchen beim Schrauben.... Gruss Charly
  4. Willkommen bo666, bin immer wieder begeistert über Leute welche sich eines Ur-Tigers annehmen...... Gruss Charly
  5. Moin, der Hauptständer ist lt. TÜV ein sicherheitsrelevantes Bauteil. Wenn dieser abgebaut wird, und nur noch mit Seitenständer genutzt wird, dann wird das in der Regel sogar in die Papiere eingetragen. ´Hauptständer abgebaut´ Ich denke das wird so gehändelt weil ein Motorrad ganz ohne Seiten- und Hauptständer nicht zulassungsfähig ist. Gruss Charly
  6. oh je..... da drück ich Dir die Daumen... Gruss Charly
  7. Dann wünsche ich Dir viel Spass und vor allem viel Erfolg Bei Fragen oder Problemen bist Du hier im Forum sehr gut aufgehoben... Gruss Charly
  8. Hallo Andi, Ich schliesse mich hier dem Amadeus an🤘 Und es freut mich natürlich das hier wieder jemand mit dafür sorgt das der Urtiger nicht ausstirbt 👍🏍️ Gruss Charly
  9. @ Hai, danke für die Info, sieht nach übersichtlichen Arbeiten aus..... 😉 dem ´Bedürfniss´ von Stefan schließ ich mich natürlich an.... 😉 Gruss Charly
  10. Hallo Christian, willkommen mit einem weiteren ´Original´ hier im Forum...... Gruss Charly
  11. Passen die Komponenten zusammen ohne Änderungen? Die Anteile für die Dämpfung bleiben original? Federweg bleibt auch gleich? Sorry der Fragen, aber das ist zig Jahre her das ich eine Gabel auseinander hatte..... Gruss Charly
  12. ....18er ist Standart bei der T400, ich habe aber seit dieser Saison ein 19er vorne..... > ist knapp 5% länger in der Übersetzung, hab es in keiner Art und Weise gemerkt..... > Beispiel: 4.000 U/min. bei 18er sind ca. 100km/h, 4.000 U/min bei 19er sind ca. 105 km/h..... Zeil war eigentlich Drehzahlreduzierung auf langen Strecken.... Vorteil in Anführungszeichen: Sie wird ein wenig schneller, weil vorher über 8.000 U/min die Leistung wieder absackt...... Vorher lt Tacho 200/8.000U/min., jetzt knapp 210/8.000 U/min. .... Wenn ich ca. 100PS bei ca. 9.000 U/min, wäre das, theoretisch, bei Nenndrehzahl und 18er Ritzel ca. 225 km/h, bei 19er Ritzel ca. 236 km/h.... Und 236 km/h seh nicht als realistisch an bei unserer T400 an.... 😉 Oder ich seh den 6. Gang dann als OVERDRIVE an ...... 😉 Ich werd es im Laufe der Bastel- /Umbauarbeiten herausfindend........ Gruss Charly
  13. @ Dani.. ich melde mich wenn ich eine Möglichkeit zum CNC-Fräden habe...... danke Dir! @ Stefan... die T400 lässt sich schon sehr schaltfaul fahren und in der Drehzahlmitte fühlt der Motor als auch ich mich sehr wohl.... 😉 das mit der Endübersetzung muss man dann mal schaun.... im Moment hab ich ja das 19er Ritzel vorn drauf und bin vollaufzufrieden..... kann aber gut sein das ich, bei offen mit 98 PS, wieder zurück aufs 18er gehe..... So long Charly
  14. Gespannt wie es weitergeht bin auch 😉 ich weiß nicht ob ich einen Motor wie von der SIII fahren möchte.... hab ihn nie gefahren...... aber ich bin der Meinung das die ´Drosselung´der T400 zugunsten Drehmoment und niedrigerem Drehzahlniveau nicht so wirklich erfolgreich war..... Hab aktuell das Leistungsdiagramm einer Speedtriple von 96 mit über 30.000km auf der Uhr vorliegen (stell ich noch ein) und die Unterschiede zur T400 sind ´nur´: a. Nockenwellen b. Zündbox c. Luftfilter d. ggf. Vergasereinstellung - / bedüsung e. Auspuffanlage Das gute Triple hat die 86 PS schon bei unter 7.000 U/min., und bei Nenndrehzahl der T400 schon 95 PS..... gipfelt dann mit 102 PS bei 9.300 U/min. ....... 90 Nm bei 6.100 U/min. Man muss aber auch erwähnen das es nicht einfach ist einen relativ kurzhubigen Motor welcher auf ca. 100 PS konstruiert wurde effektiv nen Bums von unten raus zu geben... Wobei auch ich generell der Meinung bin das die Art der Leistungsentfaltung einer original T400 schlichtweg genial ist und süchtig macht..... Die Lufi-Pilze find ich aber auch optisch gut, das ist aber wie immer Geschmacksache, einfach geil..... Gruss Charly
×
×
  • Create New...