Jump to content
Hello World!

TigerXC

User
  • Content Count

    231
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 "Gefällt mir" erhalten

About TigerXC

  • Rank
    Beteiligt sich

Profile Information

  • Ich fahre
    Auf Tiger-Suche
  • und
    Honda Transalp gerade verkauft
  • Fahrweise
    Entspannt
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D-76
  • Interessen
    Motorsport, Tauchen, Motorräder

Recent Profile Visitors

1,020 profile views
  1. In einem anderen Thread ist doch jemand dran den Scheinwerfer der neuesten Generation auf einen älteren Tiger zu bauen. Das wäre doch eine Möglichkeit für besser sehen und gesehen werden. Abgesehen davon habe ich persönlich die Erfahrung gemacht, dass der Wechsel der Standard H4 Birnen zu den Osram Night Racer 110 bereits am Tag deutlich mehr Sichtbarkeit gebracht hat!
  2. Danke für die Erklärung kleener. Dann ist mein Wissen ja auf einem echt alten Stand. Mein geliebtes Auto ist ja noch von vor 2000 und da ich dort auch in der "Szene" drin bin war es bei Umbauten immer nur bauartgenehmigt usw.
  3. Ich finde die Idee für so einen Umbau auch super, aber diese Bauartgenehmigung gilt ja nur für das jeweilige Motorrad. Das ist also nicht abwärtskompatibel mit älteren Modellen. Es sei denn, die Scheinwerfer wurden auch für die anderen Modelle genehmigt. Das kann ich mir allerdings nicht vorstellen.
  4. TigerXC

    JH252158-HDR.jpg

    Wow da muss ich mich Marc anschließen. Das Rot sieht wirklich super! Habe ich in der Kombination noch nicht gesehen. Der X-Grip ist übrigens super. Habe ich auch mal verwendet.
  5. Danke für den Tipp. Mal sehen, ob das was passendes ist auf dem Gelände zu fahren oder ob die anderen lieber draußen fahren wollen.
  6. Hi Tigerfreunde, hoffentlich werde ich jetzt nicht gesteinigt für meine Nachfrage nach einer Empfehlung für eine Quad Tour Wir wollten sowas mal mit den Jungs bei unserem jährlichen Treffen im Frühjahr machen, da nicht alle den Motorradführerschein haben. Bei Mydays und Jochen Schweitzer findet man ja allerhand Angebote, allerdings sind die Bewertungen immer durchwachsen. Die einen sind begeistert, während andere total enttäuscht sind. Habt ihr vielleicht einen Tipp für einen guten Veranstalter, bei dem ihr am besten sogar selbst schon mal wart?
  7. Ich habe mir die Halterung von Ram Mounts geholt. Nennt sich X-Grip und damit kannst du so ziemlich jedes Smartphone befestigen. Das hält bombig und vibriert auch nicht. Du kannst also auch während der Fahrt dein Handy sehr gut ablesen.
  8. Hallo Red-Rooster, ich kann dir jetzt leider keine konkrete Hilfe anbieten, aber schau mal in der Suche. Ich meine hier vor ein paar Jahren schon mal einen Thread über dieses Problem gelesen zu haben. Wenn ich mich recht erinnere war das auch mit einer damals neuen 800 XCx (2. Generation).
  9. 1673,24 € für die Inspektion beim Motorrad?! 😱 Mir ist gerade die Kinnlade herunter geklappt, als ich das gelesen habe. Wofür? Die 40k ist doch das gleiche wie die 20k oder? Und diese liegt bei ~800-900 €. Das Anschließen des Navikabels kostet vielleicht 50 €, was schon Wucher ist und dementsprechend müsste der Kettensatz mit Montage bei über 700 € liegen! Ist die Kette vergoldet? Sind Ritzel und Kettenrad aus Titan und müssen nie wieder getauscht werden?! Aber welchen Hersteller oder welches Motorrad nehmen, das günstiger im Unterhalt bei gleichem Feeling ist? Motorradkauf ist ja, zumindest für mich, etwas anderes als Autokauf. Da spielt mehr rein als nur die nackten Zahlen.
  10. Marc hat recht. Wenn ich mich recht erinnere, ist das Gehäuse PE und somit kannst du kleben vergessen. Das hält vielleicht eine Weile, aber auf Dauer bringt es nichts. Da hilft nur Kunststoffschweißen.
  11. Ja, das dürfte die von SW Motech sein. Da sitzt das Navi halt unten direkt über dem Tacho. Funktioniert aber sicher sehr gut.
  12. Ich habe aber auch keine entsprechende Alternative dazu gefunden.
  13. Wenn ich das richtig gelesen habe, dann ist die Touratech Scheibe, egal ob hoch oder niedrig, nicht mit deren Navihalterung kompatibel. Die funktioniert nur mit den originalen Scheiben richtig?
  14. Also erst einmal möchte ich sagen, dass ich jetzt noch gar keinen Umbau geplant habe. Ich hab nur diese Bilder durch Zufall hier im Forum gefunden und war begeistert. Dass das Showa Fahrwerk nicht ganz so berauschend ist und die Gabel, wie erwähnt, auch ihre Probleme hat ist ja bekannt. Deswegen hat mich bei diesen Bildern sofort interessiert, ob es diese Öhlins Fahrwerk wirklich zum Nachrüsten gibt und was kann das im Vergleich zu TT, Wilbers, etc. Ich kenne Öhlins eigentlich hauptsächlich von Straßen/Rennstreckenfahrzeugen und nicht aus dem Offroad-Bereich.
  15. Mein Titel klingt jetzt vielleicht etwas kryptisch, aber es geht eigentlich um eine mehr oder weniger einfache Sache: das Fahrwerk des Tigers, oder vielmehr eine mögliche Verbesserung davon. Ok, und die Bremsanlage spielt auch noch eine Rolle. Auslöser ist mein zufälliger Fund eines Bildes hier im Forum von einer XC mit Öhlins Fahrwerk und einer Brembo Bremsanlage. Leider stehen auch auf der dazugehörigen Seite nicht wirklich mehr Informationen darüber: http://www.triumphadonf.com/v3/preparation/triumph-tiger-800-xc-special/ Das Problem mit der Gabel bei der XC ist ja schon lange bekannt. Einige glückliche sind, zumindest bisher noch, verschont geblieben. Es gibt eine Aufarbeitung seitens Wilbers, die das Problem beheben soll. Wer davon verschont geblieben ist, für den gibt es alle möglichen Federn und Federbeine zur Verbesserung. In einem anderen Thread habe ich auch etwas über Andriani Cartridges gelesen. Über diese Öhlins Gabel konnte ich aber nichts finden. Lediglich ein Federbein für ~1200 € von Öhlins habe ich bei eBay gefunden. Jetzt stellt sich für mich die Frage: Ist dieser wohl privat Umbau gerade in Deutschland überhaupt möglich? Teuer ist das sicher, schon allein die Einzelteilpreise. Es wurden ja wohl auch die Felgen getauscht, um dann die Bremsanlage mit den passenden Scheiben montieren zu können. Aber wie sieht es da mit dem TÜV aus? Auf der anderen Seite steht dann auch wieder was diese Öhlins Teile bringen, bzw. ob diese Teile mehr bringen, als z.B. das Touratech Fahrwerk. Da gibt es ja auch ein Level 2 High End Federbein und Extreme Cartridges wie ich im Shop gesehen habe. Zumindest das Federbein ist preislich mit dem Öhlins ebenbürtig. Rechtfertigt der vermeintliche Effekt den deutlich höheren Preis?
×
×
  • Create New...