Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

accobra

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    46
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    1

accobra gewann am 27.April 2015

accobra hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

4 "Gefällt mir" erhalten

Über accobra

  • Rang
    Beteiligt sich
  • Geburtstag 11.07.1969

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 800 XCx
  • Fahrweise
    Tourer
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    53909
  • Interessen
    Sauna(Hobby und Arbeit verbunden)
    Reisen,Fußball,
    Irland,
    Motorradfahren

Letzte Besucher des Profils

462 Profilaufrufe
  1. Ich suche normalerweise nur den Triumph Adventure Seitenkoffer für die Auspuffseite L , leider ist dieser durch einen Umfaller deformiert. Da es schwierig wird, nur einen Koffer zu kaufen, höre ich mir auch gerne Angebote für beide Seitenkoffer an.
  2. accobra

    Hilfe, Speichen gebrochen!

    Hallo an Alle, ich hatte letztes Jahr auch 3 abgerissene Köpfe an der Hinterradfelge und das ganze in Irland bei unserer 3 wöchigen Rundreise, dank einem irischen Biker ,von ihm kam die Empfehlung einer Werkstatt in Galway ,und dem ADAC hat alles super geklappt und meine XCx war nach 2 Tagen wieder einsatzbereit. Hier in Deutschland hat Triumph anstandslos eine neue Felge montiert. Jetzt , da ich hier lese das es doch mehr Fälle gibt , habe ich schon ein ungutes Gefühl für meine geplante Schottlandreise 2018 . Ich fahre mit Sozius und 3 Koffern , sollte mir vielleicht auch überlegen, verstärkte Speichen einziehen zu lassen. Aber wo ? Schönen Sonntag Gruss Wall-e
  3. accobra

    Tourance Next auf 800XC ?

    Guten Morgen, hab gestern meine XCx mit neuen Tourance Next abgeholt und direkt mal 150 km gefahren um die erste Schicht runter zubekommen. Totale Laufruhe keine Vibrationen, Lenker öfters mal los gelassen , der bewegt sich keinen Millimeter. An das Kippverhalten in den Kurven muss ich mich noch gewöhnen , gestern musste ich doch einige Male die Tiger wieder hochholen war mir noch zu riskant mit der ersten Schicht ?? Zu den Brückensteinen (Auslieferungssatz)merke ich aber schon einen großen positiven Unterschied Einen schönen Sonntag Gruss Wall-e
  4. Danke dir Beryll , die 200,00€ Notreparaturkosten in Ireland und die Montagekosten für den neuen Metzeler-Hinterreifen wurden auch noch von Triumph übernommen ???. Echt top , man hört immer viel negatives, ich bin ja auch aus einer Branche in der man viel mit Menschen zu tun hat ,es wird immer seltener das man mal eine Wertschätzung bekommt ,eher wird immer nur das negative heraus gesucht . Also ein Top Team da in Bonn bei Triumph ????
  5. Guten Abend, ich kann es jetzt bestätigen, keine Kosten sind für mich entstanden Triumph hat ein komplett neues Hinterrad springen lassen ??, FTA hat sich sehr stark eingesetzt, seit meiner Schadensmeldung aus Irland bis heute. Morgen kann ich sie abholen mit neuen Reifen Metzeler Tourance Next .Die musste ich natürlich selbst bezahlen ? Bin gespannt ?? Schönes Wochenende Gruss Wall-e
  6. FTH hat sich schon gekümmert und Triumph kontaktiert, als ich noch in Ireland war, er hat nur auf meinen Anruf gewartet. Ich soll morgen die Tiger und sämtliche Belege der Reparatur vorbei bringen, dann würde es auf ein neues Hinterrad hinaus laufen. Ich bin morgen echt gespannt . Danke nochmal für euren Support ??
  7. Da wollte ich vor meinem Anruf auch noch reinschauen, super danke Tron ???? Super da wollte ich vor meinem Anruf beim Triumphhändler auch noch reinschauen, ich bin nach der Inspektion im April bis zur Irlandtour nur 600 km gefahren und bis der Schaden in Irland aufgetreten ist 1000km . Danke dir Tron ??
  8. Hallo Jens, danke für deinen ausführlichen Bericht, ich war im April 2016 zur Jahresinspektion bei Triumph, da werden die Speichen aber nicht kontrolliert oder? Wo finde ich so einen Spezialisten denn der das Rad neu einspeichen kann, gerade das mit den Dickend -Speichen hört sich gut an? Wollte schon mal beim Felgenhersteller anrufen, die Felge ist ja Made in Germany . Ich bin gespannt was Triumph bzw erst mal der Händler gleich dazu sagt .Brauche ja auch noch neue Reifen die sind jetzt nach 10.000km wohl durch . Gruss Walter
  9. Guten Abend, ich bin heute zurück von meiner insgesamt sehr beeindruckenden 3wöchigen Irlandtour (4000km) mit meiner XCx . Leider hat es mich nach der ersten Woche mit einem Schaden am Hinterrad , mehrere Speichen waren betroffen, heißt lose oder ausgebrochen , erwischt. Ich kann euch wirklich nicht sagen wie das passiert ist , ich hatte nachmittags bei der Ankunft in der Stadt beim anfahren Probleme das Motorrad in der Spur zu halten, vorher auf der Landstraße keine Probleme gehabt. Dank ADAC ging das ganze reibungslos von statten, für irische Verhältnisse sogar sehr schnell. 2 Stunden musste ich auf den Abholservice warten und 3 Tage aufs Motorrad in der Zeit hatte ich einen Leihwagen, fragt mich nicht was die freie Werkstatt , Einmannbetrieb ,super netter Kerl, der alles gegeben hat, gemacht hat (leider gibt es keine Triumph- Werkstatt im IRE ) er hat es hinbekommen das ich die letzten beiden Wochen die Tour genießen konnte, natürlich hab ich alle 150 km die Speichen kontrolliert und bin mit 70-80 km/h auf den irischen Straßen unterwegs gewesen. Meine Frage ist,sind solche Probleme bei euch aufgetaucht oder habt ihr sowas schon mal gehört? Hab ich da Chancen die Garantie in Anspruch zu nehmen oder zählen solche Schäden zum Verschleiß und sind ausgenommen? Ich muss mich selber noch einlesen. Bin jetzt natürlich sehr verunsichert bezüglich weiterer Reisen Schottland,Sardinen, Korsika,Kroatien, die ich in nächster Zeit geplant habe.Mit meiner Werkstatt hatte ich bis jetzt nur Email Kontakt rufe da morgen an, ich wäre der erste der so einen Schaden hat laut Antwort per Mail ich sollte sehen das ich in Frankreich eine Triumph-Werkstatt aufsuche, das hab ich nicht gemacht war dann echt froh diese Nacht mit der Tiger zu Hause anzukommen. Der irische Mechaniker meinte Alufelgen würden in IRE schon mal gerne brechen, aber gerade Speichenräder wären ideal für irische Straßen und er hätte in 25 Jahren höchstens 5 mal solche Schäden gehabt. Bin gespannt was Händler und Triumph dazu sagen die XCx ist ja gerade mal 15 Monate alt. War letztes Jahr 4000km Südtirol/ Gardasee/Dolos meines Erachtens war die Belastung beim Pässefahren dort um einiges größer als bei der Irelandtour . Gruss Walter
  10. Das kann ich bestätigen, bei der Puig wird es am Kopf(Helm) viel ruhiger , dafür gibt es mehr Druck auf den Schultern. Mir ist es so Recht. Genau das wollte ich, gerade für die Autobahn Anreisen in den Urlaub.
  11. Hab mir letzte Woche die Puig Tourenscheibe in dunkel getönt bestellt und am Mittwoch montiert, ich bin 1,80cm groß und die Sitzbank ist auf unterer Position. Also ich bin Mittwoch extra nochmal 20 km Autobahn 130-140km/h mit der Originalscheibe gefahren, hab dann getauscht und bin die gleiche Strecke nochmals gefahren . Der "Druck" auf dem Helm ist so gut wie weg wenn ich die Position auf mittlere Einstellmöglichkeit einstelle, dafür spüre ich mehr Druck auf den Schultern. Da ich Probleme mit den oberen Halswirbel habe für mich ideal so. Die untere Position ist ideal für mit 80-100 km/h über die Landstraße zu cruisen Was ich vielleicht anders wählen würde,ist die dunkel getönte Scheibe ist doch gewöhnungsbedürftig , rauchgrau hätte es wohl getan. Ich habe ans Navi gedacht, weil dadurch die Sonneneinstrahlung aufs Navi was eingedämmt wird was auch funktioniert aber an das andere Sichtfeld muss man sich wohl gewöhnen. Vielleicht hat da einer von euch Erfahrungen ob sich das gibt? Eben bin ich in ein kleines Gewitter gekommen, der Wind wird bei 100-120km/h so über den Helm geleitet (mittlere Einstellposition)das der Regen nicht vom Visier weicht, da war ich auch ein wenig überrascht. ? Das sind jetzt meine Erfahrungen mit der Puig Tourenscheibe Gruss Wall-e
  12. Morgen Ralph, die Idee ist nicht schlecht, zufällig hab ich sowas bei mir in der Firma rumliegen und vom Gewicht her machen die Schlaufen nicht viel aus ?? Gruss Wall-e
  13. accobra

    Arrow Map ja oder nein

    Dann werde ich ihren Popometer mal neu Eichen müssen ??, Fehl-bzw.Rückzündungen kenne ich von meiner Twin VTR 1000F zu genüge , die waren bis jetzt ,nach dem Arrow Mapping, noch nicht bei der Tiger zu hören , vorne als Fahrer merke ich eigentlich keine Veränderung was Vibration ect. angeht.
  14. accobra

    Arrow Map ja oder nein

    Dann ist dieses patschen , das was meine Freundin mit Vibrationen unter dem Soziussitz gemeint hat ,sie ist Samstag das erste mal mitgefahren und meinte es wäre irgendwas anders als in der letzte Saison .? Mir selber fällt es nicht auf , ich hab aber auch seit März einen neuen Helm der viel leiser im inneren ist. Wenn ich euch richtig verstanden habe ist es keine Pflicht , außer beim Arrow dieses Mapping aufzuspielen ?! Mhhhh dann wundert es mich sehr das es meiner Tiger XCx einfach ,ohne mich zu fragen aufgespielt wurde , ich habe es erst unten ganz klein als Vermerk auf der Rechnung zu Hause gesehen ? ,klar auch meine Schuld , ich hab nur auf den vereinbarten Betrag geschaut der war korrekt und so war die Sache für mich in Ordnung ?
  15. Morgäään, danke euch, jetzt bin ich ,was das verzurren angeht ,schon was beruhigter Spanngurte werden keine mitgenommen ....die anderen Geschichten von euch sind auch sehr beruhigend Ich hab mir gerade ein paar Moosgummistreifen zum unterlegen der Zurrpunkte organisiert ?? Meine einzige Fährfahrt mit dem Mopped, ging bis jetzt von Linz über den Rhein und hat 5min gedauert ?✌?️ Gruss Wall-e
×