Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

TheoRetiker

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    114
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    1

TheoRetiker gewann am 29.Oktober 2015

TheoRetiker hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

10 "Gefällt mir" erhalten

Über TheoRetiker

  • Rang
    Beteiligt sich
  • Geburtstag 21.02.1962

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 800xcx
  • und
    MZ ETZ 250
  • Fahrweise
    nach Tagesform
  • Geschlecht
    Jede Menge!
  • Wohnbereich
    08412
  • Interessen
    Alles was Spass macht u. Räder hat...

Letzte Besucher des Profils

628 Profilaufrufe
  1. Motorradtransport nach Nordamerika

    Hallo Wolfgang, Deine Anfrage ist zwar schon einige Zeit her.. Hast Du ein paar Antworten bekommen? Bin auch an Infos bezüglich Seetransport interssiert. Gruß Theo
  2. Hallo Werner, der Schalter ist kein Schalter sondern ein Taster und schaltet ein Stromstoßrelais neben der Batterie. (Da wo alle Relais sitzen) Somit müssen auch die Nebler bei jedem Start neu eingeschaltet werden. Der 2. Plus ist wahrschweinlich die Rückmeldung vom Relais, da der Taster beleuchtet ist u. somit die Funktion der Nebler anzeigt. Auch das Relais war werkseitig an meiner 800er Bj. 2015 vorhanden. Am besten die SW-Motech Nebler an den originalen Steckern unter der rechten Seitenberkleidung anschließen. Originale Stecker gibt es in der Bucht. Gruß Theo
  3. Hallo Zusammen, danke für den Link und die ausführlichen Infos. Im Gegensatz zum Honda Forum (NC 750X) bekommt man hier immer kurzfristig wertvolle Tips ohne irgendwelches Gelaber!! Vielen Dank @ Beryll, Das Sicherungsblech für das Ritzel von Kettenmax ist zu klein, d.h. also ich sollte mir Vorab ein Originales vom Händler holen!? Eine sonnige Woche! Grüße Theo
  4. Hallo Zusammen, jetzt mal eine ganz blöde Frage... nach knapp 3 Saisons und 41000 km auf der Uhr habe ich mir die Arbeit gemacht, mal an meiner Tiger XcX nach dem Antriebsritzel zu sehen. Dabei musste ich feststellen, dass die Ritzelmutter so lose ist, dass sie nur noch vom Sicherungsblech gehalten wird. Demzufolge hat das Ritzel auch ein wenig Spiel auf der Antriebswelle. Da ich das so noch nie erlebt habe (habe bisher immer zum Lösen bei anderen Moppeds den Schlagschrauber gebraucht), meine Frage in die Runde.. Hat das auch schon mal jemand von Euch gehabt? Sollte sowas nicht auch mal zumindest bei der 20000er Durchsicht vom Freundlichen kontrolliert werden? Könnte das irgendwelche Folgen auf die Lager der Antriebswelle haben? Danke erstmal. Gruß Theo
  5. EICMA 2018 steht vor der Tür

    Hallo Bernd, wennn Du Plexiglas oder Kunsstoff mit Lack "veredeln" willst, dann gibt es Primer. Snip::::: presto Plastic Primer ist ein Haftvermittler, der die anschliessende, dauerhafte Lackierung von Hartkunststoffen mit presto oder DUPLI-COLOR Sprühlacken ermöglicht. Geeignet für Autoteile, Gartenmöbel oder andere Gegenstände aus lackierfähigem Hartkunststoff. Einsetzbar auf folgenden Hartkunststoffen: Polyurethan (PUR), Polystyrol (PS), Polyamid (PA), Polypropylen Kautschuk modifiziert (EPDM), Acryl-Butadien-Styrol-Kunststoff (ABS), glasfaserverstärkter Kunststoff (GfK), Hart-Polyvinylchlorid (Hart-PVC). Vor der Anwendung empfehlen wir, die Kunststoffflächen evtl. mit presto Nass-Schleifpapier P600 Art.Nr. 135934 anzuschleifen und mit DUPLI-COLOR Plastic Cleaner Art.Nr. 386343 zu reinigen. ::::Snap presto - Mein persönlicher Favorit beim lackieren von Sturzbügeln Gruß Theo
  6. EICMA 2018 steht vor der Tür

    und bei Allem für und wieder für das neue Mopped..... Wir haben seit 2017 EURO 4 und somit CAN-Bus. Wer will das schon? Ich zumindestens nicht! Grüße Theo
  7. textilklamotten mit 3-lagen-laminat ?

    Es hat eben Alles seine Vor- und Nachteile. z.B. TT Boreal musst Du zwar bei Regen nicht anhalten, ich kann mir aber vorstellen, dass ab 25 Grad auch mit Lüftungsöffnungen man im eigenen Saft brät. Da die Membran nicht mehr "arbeitet". Und dann sieht es schlecht aus, wenn die Membran fest mit dem Obermaterial verbunden ist. Bist Du dann im Urlaub im Süden, kannst Du die Tiger auch nicht stehen lassen, nur weil es wärmer geworden ist... Beim TT World2 habe ich eher das Problem, wohin mit dem "Überanzug" bei schönem Wetter? Auch natürlich das "Umziehen" ist sicher eine Überlegung wert. Das geht ja schon früh los.. Fahrtbeginn vielleicht 18 grad, Mittags 25 und Abends wieder 18 Grad. Wie oft fröstelst da einen?? World2 - Wenn die Protektoren fester sitzen, da in der Unterjacke angebracht, wo zieht ihr eine eventuelle Fleecejacke im Winter an? über die Unterjacke? Ansonsten müsste man ja auch Diese beim anprobieren noch einplanen und dann wäre das Sicherheitsplus ja schon wieder weg, weil die Unterjacke im Sommer ja nicht mehr so eng sitzt? Gruß Theo
  8. textilklamotten mit 3-lagen-laminat ?

    Hallo Greinsen, danke für die Infos. An den CompaneroWorld2 habe ich auch schon gedacht, allerdings habe ich etwas ein Problem mit dem großen Packmaß des "Regenüberziehers", vorallem wenn Du im Sommer mal mit Sozius fahren möchtest und hast das Teil dann im Rucksack auf dem Rücken. Grüße Theo
  9. textilklamotten mit 3-lagen-laminat ?

    Moin Leute, der letzte Eintrag ist zwar schon etwas her, die Saison neigt sich dem Ende und ich wollte mal fragen, wie es denn den "Eigentümern" der 3-Layer Anzüge nun ergangen ist.. Ich stehe nun auch vor der Wahl einen 3-Layer Anzug zu kaufen. Habe mich auch schon viel umgehört. Mein absoluter Favorit wäre von Klim die Badlands Jacke. Die hat Alles was ich mir wünsche. Z.B. 10 Reißverschlüsse für die Belüftung. Einen integrierten Nierengurt u.a. zum Stützen der Jacke , sowie einen Brustprotektor (Absorber). Und sogar Neongelbe Einsätze, womit ich mir dann die Warnweste sparen kann. Der Einzige Nachteil: das Teil hat Ami-Größe und passt nur Leuten mit wohl geformten Hüften Nun bin ich dann doch bei Stadler / Touratech gelandet, das sind die Einzigen die Langgrößen u. Maßanfertigungen produzieren. Allerdings einen 3-Layer Anzug von "Deutschlands besten Produzenten von Motorradbekleidung" zu bekommen, der meinen Vorstellungen entspricht ist gar nicht so einfach. Z.B. die Jacke SUPERVENT II PRO mit 4 Lüftungsreißverschlüssen am Körper nennt sich dann "Innovatives Belüftungssystem aus, AWS (Air Window System)" klingt doch geil! und liegt mit seinen Lufteinlassöffnungen leider gerade dort, wo die meisten ihr Windschild haben. An der Schulter und an den Armen werden die Lüftungsöffnungen weggelassen!?? Auf Anfrage beim Hersteller heißt es weiter " Wir arbeiten an der Integration eines Brustprotektors" Serienreife "Termin unbekannt. Einarbeitung von neongelben Stoff ist eine Sonderanfertigung und schlägt zu dem Preis vom 1040 € nochmals mit gut 160 € zu Buche. Gut. Was mich jetzt interessieren würde, wie sieht es bei dem 3-Layer Anzügen jenseits der 35 Grad Marke aus? Wie sind eure Erfahrungen? Grüße Theo
  10. Ideen für Halterung an Sturzbügel gesucht

    Hey, jetzt melde ich mich auch mal zu Wort. Ich habe eine alte Munitionskiste genommen (absolut wasserdicht und abschließbar) eine Halterung gebaut und die ganze Sache an den linken Kofferhalter geschraubt. Hab da drin einen Kompressor, Panzertape, Ersatzteile Zelt, Ersatzlampen, Starthilfekabel, Werkzeug, u.s.w., Alles was man für eine kleine Runde so braucht... Habe leider jetzt nur dieses Bild. Gruß Theo.
  11. ein neuer Sachse hier

    Hallo Dividame, ja, auch von mir war es allgemein gedacht... (Moppedfahren!!!!) Habe viele Jahre in Leipzig verbracht und deshalb kam mir Deine PLZ bekannt vor. (Irgendwo Leipzig Connewitz / Südost!?) Bin auch des Öfteren mit dem Mopped ganz in der Nähe von Leipzig - Bitterfeld - Halle - Naumburg, da gibt es dann die Seen-Rundfahrt, wenn das Wetter im Erzgebirge mal nicht so prickelnd ist. Meine Frau fährt auch die 2. Saison selbst, inzwischen hat sie 26000 km auf der Uhr, dann geht es auch mal weiter weg. Nächste Woche geht's nach Sardinien. Das wird dann so 3500 km Dann ist dann Motorradwandern angeaagt! Fahren - "guggen" - "Muggefuck" trinken. Aber danach kann man (Frau) sich gern mal Treffen, spontan, wenns Wetter passt. Natürlich ohne sich selbst unter Druck zu setzen. (Ist das Schlimmste was es gibt beim Biken) Wie es sich anhört, fährst Du noch nicht so lange??? (Was ja überhaupt kein Problem darstellt) Gruß Theo
  12. ein neuer Sachse hier

    Hallo Chemnitzer, auch von mir ein herzliches Willkommen "im Club" aus der Nähe von Zwickau. Das Erzgebirge als Hausstrecke hast Du ja dann gleich nebenan!! Na dann Allzeit gute Fahrt! Die linke Hand zum Gruß Theo #Dividame: " ich schau immer mal ob ich hier Sachsen finde , die tiger fahren für eine Ausfahrt " War das eine offizielle Einladung vor "Deiner Haustür" mal ein paar Runden ums Völkerschlachtdenkmal zu drehen?
  13. Sardinien

    Hallo Hein Mück, sieht ja fast schon so aus, wie ein "geheimes" Tiger-Treffen. Wir fahren schon am 11.09. mit der Fähre ab Genua, sind dann ein paar Tage in der Nähe von Castelsardo und ziehen dann um, auf den Campingplatz Marina in der Nähe von Arbatax. Dann gehts auch schon wieder am 18.09 Abends auf die Fähre... Gruß Theo
  14. Sardinien

    Hallo Boldi, na dann sind wir ja bald Nachbarn. Bin ab 16.09. auf dem Campingplatz Marina, ca. 15km von Dir entfernt. Grüße Theo
  15. Tiger 800xcx (Bj. 2015) Lackstift Rahmen

    Farbe ist heute aus dem Königreich eingetroffen. Werden mal klecksen und berichte dann! Gruß Theo
×