Jump to content

joe3l

Supporter
  • Content Count

    2,275
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    42

joe3l last won the day on January 4

joe3l had the most liked content!

Community Reputation

611 "Gefällt mir" erhalten

About joe3l

  • Rank
    Forensiker
  • Birthday December 24

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 800 XCx
  • Fahrweise
    human
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D-73033
  • Hier zum:
    Informationen austauschen, nett unterhalten

Recent Profile Visitors

8,211 profile views
  1. Ist das ein Luftionisierdingens zur Verbesserung der Raumluft?
  2. Hat das etwas mit einem Gasbrenner zu tun? Diese "Sauerkrautmatte" könnte auch aus "metallischer Wolle" sein.
  3. joe3l

    Corona

    Naja, zu normalen Zeiten ist das erlaubt und völlig regelkonform, mit Alkohol und Parties zu hantieren. Dann aber bei Corona dieses Gewerbe in der Unterstützung zu beschneiden mit dem Argument "Ihr seid gefährlich für die Allgemeinheit" ist nicht haltbar.
  4. joe3l

    Corona

    Es fand nichts ungesetzliches statt - ich denke nicht, das bisher irgend eine Äußerung rechtlich zu beanstanden ist. Deshalb würde ein Schließen an Zensur grenzen - frei nach dem Motto "nicht meine Meinung, also weg damit". Ganz nebenbei: Wird hier irgend jemand gezwungen, in diesem Thread zu lesen? Also ich suche mir immer noch freiwillig aus, was ich lesen und in welchen Threads ich teilnehmen möchte und wo nicht. Wie schon erwähnt, eine Demokratie muss Meinungsverschiedenheiten aushalten - auch wenn wir das in den letzten 15 Jahren verlernt haben und nur noch schwar
  5. joe3l

    Corona

    Gilt für alle, auch in Bezug auf die Ausdrucksweise........
  6. joe3l

    Corona

    Auch Anton Hofreiter? Dann ist dem seine Tuss wegen Unfähigkeit arbeitslos....... wohingegen ihr Macker mit der gleichen Eigenschaft einen gutbezahlten Job hat
  7. Ist das eine Art Demontagehilfe? Zum Beispiel um Sperrklinken zu lösen damit ein Autoradio aus dem Schacht gezogen werden kann (nur als Beispiel das Radio genannt).
  8. Nein, da es mit der Laufrichtung/Drehrichtung fluchtet schleift es sich allenfalls etwas ein. Nichts dramatisches, es wirken ja keine kilo-schweren Anpressdrücke. Leichter Kontakt mit selbständigem Anpassungsschliff, dann kann der Öltropfen schön wandern. Ich habe meinen Öler auch erst bei ca. 13.000 km nachrüsten lassen. Da ich die Kettenpflege total vergessen/vernachlässigt hatte (ist mein erstes motorbetriebenes Zweirad), habe ich ihn einfach nur in Betrieb genommen - fertig.
  9. joe3l

    Corona

    Das "to go" ist mir zu blöd. Die berühmten Motorradtreffpunkte mag ich auch nicht. Aber ich möchte mich gerne gepflegt hinsetzen und mein Essen oder Kaffee genießen - ohne "Camping-Atmosphäre". Und da war dann eben nichts möglich, sogar Stehcafes waren/sind verboten.
  10. Wenn du damit eine Ultraschall-Pfeife für Hunde meinst, ja. Jürgen ist dran.
  11. Auch etwas leichtes, zumindest für diejenigen welche damit zu tun haben... Tschuldigung für die Unschärfe.....ging irgendwie nicht anders
  12. Der Vierkant auf dem runden Kopf erinnert mich an die Schrauben, welche die Schienen auf den Schwellen festhalten - über solche geschweiften Klammern.
  13. joe3l

    Corona

    Das habe ich beim letzten Treffen mit meinen Bekannten am 1.11. gleich gesagt, dass wir uns bestimmt erst wieder Ende April sehen werden. Der 4-Wochen-lock down war ein Witz mit Anlauf und von der ersten Sekunde an gelogen. Das wird nun die Regel werden: 6 Monate eingeschränkte Bewegungsfreiheit, die anderen 6 Monate weggesperrt. Schöne Zukunft...... Aber ist ja alles soo schön, wenn man es für die Allgemeinheit tut - da fühle ich mich doch gleich viel besser. (Ich gehöre nicht zu den rücksichtslosen Ski- und Rodelfahrern und ich trage Maske, dennoch werden von der Politik die fals
  14. Unter dem Sattel ist meiner auch kettenseitig verbaut. Hier ein paar Bilder, die ich noch gefunden habe. Leider nicht von der Verbausituation. Und die Kanüle war auch noch nicht korrekt angeschnitten.
  15. Ja, das wird wohl so sein. Vermutlich ist mein Tank an der gleichen Strebe befestigt, nur eben innerhalb des Sattels. Auch wenn man durch die relativ flache Anordnung den Tank nicht ganz leer fahren kann, ist mir das lieber als eine außenliegende senkrechte Montage. Außerdem ist "liegend" das nachfüllen etwas bequemer, als senkrecht "um die Ecke".
×
×
  • Create New...