Jump to content
Hello World!

ZuegigOhneHast

Supporter
  • Content Count

    906
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

ZuegigOhneHast last won the day on December 30 2018

ZuegigOhneHast had the most liked content!

Community Reputation

46 "Gefällt mir" erhalten

About ZuegigOhneHast

  • Rank
    Helfende Hand

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 800XCx
  • Fahrweise
    zügig ohne Hast
  • Wohnbereich
    D-73257

Recent Profile Visitors

2,419 profile views
  1. Wenn, dann später, hab gerade noch keine Zeit. Und wenn andere es finden, gerne! LG Ernst
  2. Das bestätigt meine Vermutung, dass unter dem Berg im Hintergrund ein Tunnel ist Grüße Ernst
  3. Ich finde das funktioniert wie bei anderen Mopeds mit Kette. Grüße Ernst
  4. JA!! Hallo Jürgen, endlich, Du bist dran! Grüße Ernst
  5. und man kann drunter durch fahren! Aber jetzt!
  6. Ehrlich?! Ich bin gerade baff! Ihr erkennt fast jedes Schlagloch, aber nicht ... Es ist nicht der Gotthard! Nochmal eine kleine Zusammenfassung und ein bisschen neue Info: Sprachgrenze alter Übergang für mich eine Alternative nach Genua (zu einer im Prinzip gleichwertigen) westlich des Gardasees östlich des Großen Sankt Bernhard Grüße Ernst
  7. ??? Der Pass wird auch von einer Sprachgrenze gequert! Grüße Ernst
  8. Und noch was, in Street View ist der Horizont leider durch Wolken verdeckt. Grüße Ernst
  9. Es ist nicht der Passo San Marco. Fritzi, Du hast gerade bei meiner weiteren Hilfe dazwischen geschossen, aber leider muss ich Dich enttäuschen, es ist auch nicht der Gavia. Ich habe jetzt nochmal genau nachgerechnet, die Bilder sind fast 27 Jahre alt, der damalige Straßenbelag wäre in der alpinen Region ohne eine zwischenzeitliche Erneuerung wohl nur noch Schotter. Das ändert sich alle paar Jahre. Aber die Felslandschaft hat sich in der Zeit nicht wirklich abgenutzt und mir fällt dazu gerade kein anderer ähnlicher Pass ein. Die Straße am Ende des zweiten Bilds - wir kamen von Norden - zeigt eine über 90° Rechtskurve, danach geht es noch zwei Mal links und dann leicht rechts bis zur Passhöhe mit einer ggf. willkommenen Möglichkeit z.B. einen Kaffee zu trinken. Dazu gibt es noch die Aussicht über einen See. Grüße Ernst
  10. Hmm, ich wundere mich ein bisschen. Der gesuchte Pass ist ein sehr alter Übergang über die Alpen. Anfangs, bei den Römern bis ins Mittelalter, war er zwar etwas versetzt, aber dann wurde ungefähr die heutige Route gewählt, um Lawinen aus dem Weg zu gehen. Erkennt den wirklich niemand? Für mich ist das ein Stück Straße mit vielen Erinnerungen, das erste Mal er"fahren" in meinem ersten Mopedurlaub, mit einer ganz tollen Spätnachmittagsstimmung, tief stehender Sonne, warme Farben (naja, die Farben der alten Dias haben der Zeit nicht wirklich Stand gehalten). Wer traut sich? Grüße Ernst
  11. Nein, der ist es auch auch nicht ... Grüße Ernst
  12. Dann nochmal ein Bild, in der entgegengesetzten Richtung vom ersten Bild. Und ich bin mir sicher, dass viele da schon mal gefahren sind! Grüße Ernst PS. und manche auch mal drunter durch.
  13. Hallo Fritzi, der Pass ist nördlich, aber auch westlich vom Lago del Garda. Die Bilder sind kurz vor der Passhöhe entsanden und wenn ich z.B. nach Genua möchte, dann ist diese Strecke eine Alternative. Grüße Ernst
  14. Nein, der gesuchte Pass ist weiter im Westen. Grüße Ernst
  15. Dann noch ein Hilfsbild: Grüße Ernst
×
×
  • Create New...