Jump to content
Hello World!

ZuegigOhneHast

Supporter
  • Content Count

    947
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by ZuegigOhneHast

  1. Also ich hätte eh in Richtung Norden getippt, also Skandinavien, vielleicht Norwegen. Aber da kenne ich mich gar nicht aus Grüße Ernst
  2. Ja, kooperative Prüfer haben einen Charme! Angefangen beim Mofa mit breiterem Hinterreifen (war der Knaller bei einer Polizeirazzia vor der Schule 😂, die restlichen „Umbauten“ haben sie dann freundlich übersehen) über Strich8 Umbau von Benzin nach Diesel, ... Und das war nie mit „Vitamin B“, aber vorher freundlich fragen und klären kostet(e) nix und hilft ungemein! Grüße Ernst
  3. Es gibt genügend ... Hier das Erste. Suzi GS650G Katana, ein Fahrwerk, das erst bei voller Beladung richtig funktioniert. Also gleich in meinem ersten Mopedurlaub mit Freundin und Campinggepäck los. Irgendwo vor dem Stilfser Joch wollten wir picknicken und haben einen kleinen Feldweg gefunden. Hier ging’s erst mal hoch, dann kam eine quasi ebene, grasbewachsene Kehre, prima! Nach dem tollen Picknick (mit verstecktem Blick auf eine „schöne“ Kurve - viel gelernt ) solls wieder weiter gehen. Also erst mal Moped wenden, der Einfachheit halber natürlich ohne Sozia. Ich setze mich auf die Karre und schiebe mit fast vollem Lenkeinschlag zurück. Die Räder blieben noch an der Kante der „Ebene“, aber mein linkes Bein wurde kurz und kürzer, fußelte in der Luft und die Balance ging flöten Seither weiß ich, dass Sicher und fluchtgünstig Parken einen großen Charme hat. Und noch: Kupplungshebel an der Öse ab, mit Draht und Gewebeband notdürftig geflickt und später in Sankt Moritz samstags einen Freundlichen gefunden, der irgendwo einen abgeschraubt und mir fast geschenkt hat. Grüße E.
  4. Und Christine hat - während ich schrieb - die Lösung bestätigt...
  5. Wow, diese „mögliche“ Lösung hat mich überrascht! Hallo Christine und Wilfried, ich habe mir das Bild auch mal kurz angeschaut, mangels Zeit glücklicherweise nicht gesucht die Suche wäre ins Nirwana gegangen... Grüße Ernst
  6. Gerade wollte ich noch helfen Mist, gegen Freunde in der Provence kommt das Bild natürlich nicht an! Es ist der Tour de l‘Horloge in Sisteron! Übrigens ist Sisteron ein sehenswertes Städtchen, schon oft durch gefahren und letztes Jahr endlich mal zwei Tage angehalten. Christine, Dein Bild bitte. Grüße Ernst
  7. Hallo, auch an diesem Platz, der Turm ist irgendwo links davon. Grüße Ernst
  8. Hallo Georg, Südfrankreich passt, aber ob das wirklich zu einer Kirche gehört (hat) kann ich nicht sagen. Grüße Ernst
  9. ... und auch nicht in einer anderen Region Italiens. Grüße Ernst
  10. Nein, der steht nicht in der Region Bergamo. Grüße Ernst
  11. Hallo, dann gleich das nächste Bild (in der Hoffnung, dass ich es noch nicht schon mal hatte). In welchem Ort steht dieser Turm? Grüße Ernst
  12. Ja Wilfried, das bin ich auf dem Bild und ich stand am Lindauer Hafen. Zu Deinem Suchbild, ich denke es ist das Hotel Bayerischer Hof eben dort am Hafen zu sehen? Grüße Ernst
  13. Hallo Wilfried, ich möchte noch nicht lösen. Aber manchmal ist es komisch, da sehe ich ein Bild, habe ein Gefühl, eine Vermutung, suche und prüfe kurz und schwuppdiwupp ist die Lösung da!? Wie soll ich das beschreiben, die Betondinger im Kreisel, die Fahnen, Verkehrsschilder und ich glaube vor allem der Hintergrund am rechten Rand. Oder liegts doch an dieser Erinnerung?? Grüße Ernst
  14. Hihi, die Erfahrung musste ich auch schon machen, das erste Mal hat’s länger als 10 Sekunden gedauert Letztes Jahr habe ich irgendwo im schwäbischen Wald neben einem „Wirtschaftsweg“ eine kleine Pause gemacht, auf einmal rollt lautlos eine Harley oder so an: „ich habe ein Problem, die Kiste springt nicht mehr an“. Glücklicherweise habe ich richtig reagiert und geschaut, der Killschalter!!!! (😂, ganz für mich) Danach wieder brummm! Grüße Ernst
  15. Hallo Georg, ich bin irgendwie verwirrt, wenn Languedoc schon mal einigermaßen passt, die gesuchte Stadt am südlichen Rand liegen soll, frage ich mich ob es ein Parc Nationial oder ein Parc Naturelle ist. Beim ersten gibts nicht viele (Cévennes et Pyrenées) und ich konnte auch nicht spontan eine passende Stadt finden. ?? Grüße Ernst
  16. Hallo Georg, ja, es ist Pisa. Hier habe ich noch ein geniales Verkehrsschild und natürlich DAS Bild! Grüße Ernst
  17. Hallo Georg, es ist der Arno, hast Du auch noch die Stadt dazu? Grüße Ernst
  18. Lieber Raubtierbaendiger, ich finde das ist kein Problem, der Job geht vor! Dann habe ich wieder ein altes Bild ausgegraben, aber die gesuchte Stadt bzw. der Fluss existieren noch. Grüße Ernst
  19. Nur zu, dann gibts einen Kaffee (oder ein Bier, wenn Du ein Zelt mitbringst oder im Stroh übernachtest )
  20. Achso, falls ich es noch nicht gesagt habe I like Bilderrätsel!!
  21. Georg, ich bin mit Dir einer Meinung. Diese schöne Gegend passt - wie wohl beim Raubtierbaendiger auch - ins „Beuteschema“! Grüße Ernst
  22. @macgum ich wollte Dir (oder Anderen) die Gelegenheit geben zu lösen 😜 Ich muss doch haushalten. —- Georg funkt dazwischen, erst mal lesen —- Viele Grüße Ernst
  23. Gerade habe ich ein Feierabendbier geöffnet und mir fiel ein wo Du warst, und das nicht wegen der Kirche Grüße Ernst
  24. Ja Jürgen, es ist das Castelo dos Mouros bei Sintra, westlich von Lisboa. Portugal finde ich einfach schön, leider ist es auf der Straße so weit. Du darfst wieder, Grüße Ernst
  25. Ich habe gerade noch geschaut, die alten Steine gehören auch zu einem "Welterbe Kulturlandschaft" der UNESCO, die wurde aber erst nach meinen Bildern dazu deklariert und trotzdem war es im letzten Jahrhundert. Grüße Ernst
×
×
  • Create New...