Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

kleener

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    526
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    8

kleener gewann am 9.November

kleener hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

72 "Gefällt mir" erhalten

Über kleener

  • Rang
    Vielfahrer
  • Geburtstag 28.02.1978

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger Explorer XRT
  • Fahrweise
    Sporttourer
  • Geschlecht
    Ja, ist vorhanden.
  • Wohnbereich
    Berlin/Brandenburg

Letzte Besucher des Profils

1.661 Profilaufrufe
  1. Neue Reifenvorschriften

    Spezielle Reifen mit Wintereignung sind doch nur bei entsprechenden Straßenbeschaffenheiten nötig bzw. vorgeschrieben. Und da reden wir von Sachen wie Schnee und Eisglätte, bei dem Wetter fahren nur die Verrückten zum Elefantentreffen. Bei allem anderen Wetter sind keine speziellen Reifen vorgeschrieben.
  2. Neue Reifenvorschriften

    Aber eigentlich geht es doch nur darum Stollenreifen für mehr Offroadeinsatz montieren zu können... Da sich Stolle und Hochgeschwindigkeit gegenseitig ausschließen, konnte man so legal mit verringertem Speedindex fahren. Weil diese Regelung mit Aufkleber weil nicht ausreichend geht/ging nur mit "Winterreifen". Normale Reifen MÜSSEN ja den geforderten Index haben. Also entweder noch nen paar Satz Stolle mit DOT aus diesem Jahr bunkern oder darauf hoffen ungeschoren davonzukommen. Immerhin dürften so die ganzen TKC80 und co auf allen möglichen scrambler, retro und sonstigen neumodernen Umbauten endlich wegfallen. Diese Fahrzeuge haben die Stollen nur drauf weil es cool aussieht, werfen damit aber im Betrieb sehr viel Sicherheit weg. Offroad sind die nur wenn sie mal nen Abflug gemacht haben, auch gern wegen ungeeigneter Bereifung... Echte Winterreifen wird es wohl nie für Motorräder geben, aber selbst ich lasse bei Schnee und Glätte den Bock stehen. Egal ob es mal echte Winterreifen gibt oder nicht. TKC80 oder Anakee Wild kommen bei mir nur drauf, wenn ich auf Tour viel mit Offroad rechne, ansonsten gibt es geeignetere Semistollen die auf Asphalt besser als Vollstolle funktionieren, aber Reserven für leichtes Offroad bieten. Wintertauglich im Sinne von Einsatz bei Eis und Schnee sind sie trotzdem alle nicht.
  3. Zubehör Auspuff

    Selbst mit den eng anliegenden Trägern von Holan geht der Auspufftausch bei der Explorer problemlos. Glaube bei der 800'er ist die Rohrführung auch anders.
  4. Island 2018

    Ich fahre allein auf der TEX, aber meine Freundin ist ja auch daran interessiert dass ich heil wieder nach Hause komme.
  5. Island 2018

    Island ist für uns noch neu, da waren wir noch nicht. Eigentlich stand Russland auf dem Plan, da muss ich bei meinem Kumpel und meiner Freundin aber noch Überzeugungsarbeit leisten. Beim Zelt unbedingt einen Hammer und stabile Erdnägel mit einpacken, auf steinigem Boden können die einem die Nacht retten. Ich spreche aus Erfahrung...
  6. Zubehör Auspuff

    Wegen der Software, dranschrauben und fröhlich sein. Mein Arrow hat jetzt was über 1200km drauf und langsam wird er schön knurrig. Am besten ist der Klang wenn der Motor einmal Klappen voll auf mal ausdrehen durfte und so Temperatur hat. Nicht so brüllig wie an der alten, aber halt schön kernig.
  7. Zubehör Auspuff

    Bisher lief alles dort ohne Probleme. Ab und an gibt es nur Personalprobleme wegen Krankheit und so, dann ist der händische E-Mail Verkehr etwas zurückgestellt. Normal gibt es auf der Webseite dann auch einen Hinweis. Der Bestellverlauf läuft trotzdem normal, vielleicht gibt es beim Auspuff wegen der Nachfrage Lieferengpässe.
  8. weiterster Trip mit der Explorer 1200

    Längste Tagesetappe ca. 900km, war danach noch recht frisch. Ansonsten so Tagesetappen von 300-400km. 8000km in 15 Tagen sind auch kein Problem, das war dann eine Runde um die Ostsee incl. Nordkap. Die große Tour jedes Jahr sind immer über 6000km in drei Wochen. Die TEX ist eine hervorragende Reisemaschine, eine Super Tenere aber auch, mit der fahre ich immer zusammen.
  9. TKC 70 auf Explorer XCA

    Das bezog sich auf das Gefühl auf Asphalt, da ist der TKC70 etwas gefühllos und das Vorderrad "leichter". Alles subjektiv, mit den TKC70 kann man es auch richtig krachen lassen. Auf Schotter und Rasen bringt er mehr Grip als reine Straßenreifen.
  10. TKC 70 auf Explorer XCA

    Das Einsatzgebiet bestimmt halt den Reifen. Die TKC70 sind bei schlechten Straßen, gern auch nass und verschmutzt, gelegentlichem Schotter und auch niedrigeren Temperaturen mit erste Wahl. Bei reinem Einsatz auf guten Straßen sind reine Straßenreifen wieder im Vorteil.
  11. TKC 70 auf Explorer XCA

    Und für die alte gab und gibt es auch keine Freigabe/Empfehlung seitens Conti für den TKC70. Habe ihn auf der alten auch als ausgewogene Semistolle mit Tourqualitäten in Erinnerung. Keine echten Schwächen bei allen Straßen und Witterungen bei super Laufleistung. Lediglich das Vorderrad hat etwas weniger Führung, aber nichts wildes worauf man sich nicht einstellen kann.
  12. Zubehör Auspuff

    Aber nicht erstmal enttäuscht sein. Der muss etwas einbrennen und wenn er mal richtig Temperatur hat klingt er gleich mächtiger.
  13. Zubehör Auspuff

    Kannst du dich wohl auch, der klingt schon nett. Ich kenne den originalen zwar nicht, aber der Arrow klingt neu schon schön rotzig, gerade wenn man von unten raus mal was kräftiger losschiebt sehr geil. Wird sicher alles noch besser wenn er ein paar tausend km dran ist. An der alten hatte er ja auch erst mit der Zeit seinen vollen Klang entwickelt.
  14. wasserdichte Textilkombi gesucht

    Danke schonmal Jungs, nun hab ich ein paar Namen und Erfahrungen. Dann werd ich mal die entsprechenden Händler besuchen und anprobieren. In der Preisklasse darf eine Kombi schon perfekt sitzen, soviel Zeit muss sein.
  15. Die hohe Scheibe von Triumph hat diese Öffnungen schon immer ab 2016. Die ist in Verbindung mit der elektrischen Verstellung top. Scheibe voll runter hat man schön Wind im Gesicht, Scheibe hoch und ich sitze fast windstill mit meinen 170cm dahinter.
×