Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Tonti

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    159
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

13 "Gefällt mir" erhalten

Über Tonti

  • Rang
    Beteiligt sich

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 800 XRx
  • und
    Guzzi
  • Fahrweise
    Reisender
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Niederrhein
  • Interessen
    Spartamet, Saxonette

Letzte Besucher des Profils

2.130 Profilaufrufe
  1. Tank entleeren

    Hallo Tom, den gefüllten Tank des Tigers würde ich nicht unbedingt als unhandlich bezeichnen. Den 26 Liter Tank meiner Guzzi hebe ich locker aus dem Rahmen, auch wenn er bis zum Kragen gefüllt ist. Ich lege mir vorab eine Wolldecke auf die Werkbank, auf die ich das Spritfass dann ablege. Mit meinen 66kg würde ich mich auch nicht unbedingt als Arnold bezeichnen. Gruß Frank
  2. Überwinterung unserer Fahrzeuge

    Mein Tiger überwintert auch in der Garage. Die Batterie wird durch aktives Fahren nachgeladen. Gefahren wird nur bei >5°C, salzfrei und trocken. Ein Ladegerät kommt mir zwischendurch nicht an die Batterie, ich hatte damit bisher keine guten Erfahrungen gemacht: je öfter geladen, desto schneller war die Batterie kaputt. Zwischendurch mal eben laufen lassen geht gar nicht. Auch wenn es schon 100 mal diskutiert wurde, ist das Thema für mich immer wieder interessant - zumal es erst der zweite Winter mit meinem Tiger ist. Gruß Frank
  3. Test

  4. Guten Rutsch ins 2018er!

    Hallo Wolf, auch ich sage Danke für ein ganzes Jahr, in dem mich vor allem Deine Reiseberichte und Motorradtests an den Rechner fesselten. Da ich für 2018 eine Slowenienreise plane, schaue ich immer wieder bei Dir rein und hole mir Anregungen. Ich wünsche Dir fürs Neue Jahr viele pannen- und unfallfreie Motorrad-Kilometer und allzeit gute Fahrt. Gruß Frank
  5. Grüsse aus dem Ruhrgebiet ...

    Hallo Peter, willkommen im Forum und allzeit gute Fahrt. Gruß vom nördlichen Rand des Ruhrgebietes Frank
  6. Tigerhomekalender 2018 - how to

    Am Niederrhein ist heute auch ein großes Couvert angekommen. Wird aber erst unter'm Weihnachtsbaum geöffnet. Vielen Dank, freue mich wie Bolle.
  7. Welchen Helm fahren Tigertreiber?

    Ich fahre den RPHA 70. Das Visier und die Mechanik sollte mit dem ST identisch sein. Beim Reibwert der Visiermechanik habe ich etwas nachgeholfen, indem ich die Kraft der kleinen Federchen mit einem Stückchen Plattengummi pro Seite unterstützt habe. Jetzt schließt sich das Visier nur noch, wenn starke Windboen unterwegs sind. Gruß Frank
  8. Welchen Helm fahren Tigertreiber?

    Ich reinige das Visier mit einem leicht-feuchten Microfasertuch. Geschmiert wird an der Mechanik zur Zeit noch nichts, da es sich schon fast zu leichtgängig bewegt. Da bin ich über jedes Bisschen Reibwirkung dankbar. Sollte es mal soweit sein, dass gefettet werden muss, werde ich Hahnfett benutzen. Dies ist lebensmittelecht und säurefrei. Ich fahre den Helm jetzt seit ca. 6500 km. Eine Rissbildung ist bisher noch nicht erkennbar. Gruß Frank
  9. Tigerdreams

    Was ist daran verwerflich? Die Low-Version ist serienmäßig mit einem Motorschutz ausgestattet. Gruß Frank
  10. textilklamotten mit 3-lagen-laminat ?

    Hallo, der Companero World 2 war bei mir neben dem Boreal auch in der engeren Auswahl. Beim World 2 gefiel mir nicht, dass man je nach Wetterlage anhalten muss, um sich umzuziehen. Das nervte mich schon zu Zeiten, als ich noch mit Leder- und Regenkombi unterwegs war. Das angenehme an den Textilanzügen ist doch, dass man sich aufs Motorrad setzt und erst wieder anhält, wenn getankt werden muss - egal, ob Regen oder Sonne von oben kommt. Letztendlich habe ich mich für einen Dane-Anzug entschieden. Er ist wesentlich atmungsaktiver, als mein Ex-Anzug mit Sympatex-Membrane. Die 35°C sind aber auch im Dane-Anzug nicht erstrebenswert. Wenn es nicht unbedingt sein muss, sitze ich bei diesen Temperaturen auch nicht auf dem Tiger. Wie es im Winter mit dem neuen Anzug aussieht, kann ich noch nicht sagen. Hier fehlen mir noch die Erfahrungswerte. Ich könnte mir vorstellen, dass ich im Dane-Anzug eher zu frieren anfange. Die Kälteisolierung war beim alten Anzug schon beeindruckend. Die eierlegende Wollmilchsau scheint es nicht zu geben ... trotzdem habe ich meinen Einkauf nicht bereut. Gruß Frank
  11. Zeltboden beschichten..., mit was???

    ... oder mal bei obelink.de stöbern. Bin dort auch vor zwei Wochen fündig geworden. Gruß Frank
  12. Neuer Tigerfan

    Hallo Jürgen, willkommen im Forum und allzeit gute Fahrt mit Deinem Tiger. Gruß vom rechten Niederrhein. Frank
  13. Hallo Andreas, vielen Dank, dieser Reifen könnte der Nächste auf meinem Tiger werden. Gruß Frank
  14. Happy Birthday Tron

    Hallo Tron, wünsche auch alles Gute zum Geburtstag und allzeit gute Fahrt. Viele Grüße Frank
×