Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

KaiKo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    47
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 "Gefällt mir" erhalten

Über KaiKo

  • Rang
    Beteiligt sich

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger Explorer
  • Fahrweise
    s
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Kassel
  1. Werkstatt

    Ich habe mir das dealertool gekauft, damit kann man das ABS-Bremssytem entlüften. Ich konnte es leider noch nicht testen da ich erst im Herbst gekauft habe aber der Rest funktioniert gut. Siehe: http://dealertoolcouk.ipage.com/default.htm Gr. Kai
  2. Hallo Steffen, dein Montana ist ein Hand-Navigatiosgerät! Kann man von der Funktion nur eingeschränkt mit Navi's für Fahrzeuge (Motorrad) vergleichen.
  3. Die Steckdose wird nicht zeitverzögert Stromlos geschaltet. Was hast du für ein Navi, ich habe das Garmin Zumo Lm390. Nach dem Abschalten der Zündung wird mein Navi nach 30 Sek. automatisch ausgeschaltet. Ich kann den Ausschaltvorgang durch eine Schaltfläche auf dem Display aber auch überspringen, dann bleibt es an. Alles unkompliziert ohne in das Menü gehen zu müssen. Gruß Kai
  4. Genau fürs Navi habe ich das auch so gemacht, noch einen Schalter dazwischen damit man auch mal ohne Navi und ohne Strom beruhigt im Regen fahren kann
  5. Stützakku für Garmin Zumo 550

    Habe nur die Bezeichnung verwendet die du schon gepostet hattest, wünsche dir gutes gelingen
  6. Auch auf die Gefahr hin das ich jetzt verprügelt werde. Ich wundere mich immer wieder das immer der Vorschlag gemacht wird, Strom von der Hupe oder einer Lampe abzugreifen. Wir haben doch einen Anschluß für eine Zubehörsteckdose für das Topcase im Heck, die wird auch erst bestromt wenn der Motor läuft. Find ich persöhnlich sauberer gelöst weil auch separat abgesichert. Ist aber nur eine Elektriker-Meinung, Gr. Kai
  7. Stützakku für Garmin Zumo 550

    Ich vermute einmal das du schon im Garmin Forum geschaut hast. Ich denke mal du bist nicht der einzige der das Zumo 550 benutzt. Tante google hat das heraus gespuckt: https://www.abcde.de/ml621.html Gruß Kai
  8. Heizung Werkstatt

    Ah, Wikipedia und das Stichwort Oxidationswasser haben mir es verständlich gemacht. https://de.wikipedia.org/wiki/Oxidationswasser Gr. Kai
  9. Heizung Werkstatt

    Das ist das erste was ich davon höre und leuchtet mir nicht ein. Ich bin Ganzjahrescamper und heize mit Propangasheizungen den Wohnwagen und das Vorzelt. Klar laufen z.B. Flaschen mit Flüssigkeit an aber nur solange bis alles durchgewärmt ist. Ist alles warm gibt es keinerlei Probleme mit Wasserdampf. Vielleicht kannst du mir es ja mal erklären. Gr. Kai
  10. ich bin neu hier

    Willkommen im Tigerforum, vielleicht fährt man sich mal über den Weg. Viele Grüße aus Kassel Kai
  11. Fotos der tiger

    Gestern Nachmittig durch den Reinhardswald, Rast kurz vor Hombressen. Kaiserwetter
  12. Hast du einen Hauptständer am Motorrad? Dann mit einem Spanngurt das Heck nach unten ziehen bis das V.Rad frei ist, zur Absicherung einen Wagenheber unter den Motor stellen. Als Hauptständer Ersatz, zwei Böcke unter die Fußrasten... Gruß Kai
  13. Eine weitere Möglichkeit den Vibrationen Herr zu werden sind Bleikügelchen aus Gardienenband. Mit den Bleikugeln den Lenker füllen, evtl. noch ein wenig verdichten und die Lenkerenden wieder montieren. Ich habe dass mit gutem Erfolg bei meiner kleinen Z750 gemacht da waren die Vibrationen viel schlimmer als bei der Tiger. Gruß Kai
  14. Nordhessen - Stammtisch

    Hallo zusammen, ich bekunde mal Intresse wenn Ort und Zeit stimmen. Gruß aus Kassel Kai
×