Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Thomas1965

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 "Gefällt mir" erhalten

Über Thomas1965

  • Rang
    Einsteiger
  • Geburtstag 16.09.1965

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Triumph Tiger 955i; Bj. 2006
  • und
    BMW R80 Bj1985
  • Fahrweise
    Altersgerecht
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    71032
  • Interessen
    Dolomiten, Klettern, MTB, Fotographieren
  • Hier zum:
    Infos suchen und geben

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Thomas1965

    Stella Alpina 2018

    Wir kommen aus dem Raum Stuttgart und fahren folgende Route: Waldshut => Entlebuch => Glaubenbuehlenpass=> Thuner See (Irgendwo ÜN)=> Simmental => Col de Pilion => Grosser St.Bernhard => Col de Iseran => Mont Cenis => Susa => Rochemoelle
  2. Thomas1965

    Stella Alpina 2018

    Wir fahren am 4.7. los und versuchen gemütlich am 5.7. abends dann auf dem "Zelt"platz einzutrudeln. @Macgum: Beim Schlafsack solltest Du bedenken, dass Du auf 2000m schläfst. Letztes Jahr wars bestimmt nicht kälter als 10°C. Die Wettervorhersage sieht eigentlich ganz gut aus. Glaub nicht dass es dieses jahr gross kälter wird. Gruss Thomas
  3. Thomas1965

    Stella Alpina 2018

    Hallo zusammen, bin mit meinem Sohn dort unten. Also wenn ihr eine Kombi aus Tiger 955 und Transalp 700 seht ( beides doch sehr seltene Exemplare), dann könnt ihr fast sicher sein uns anzutreffen. Freu mich schon auf das Treffen dort unten. Bis dann. Gruss Thomas Hier noch ein Bild von der Assietta-Hochkammstrasse:
  4. Hallo, ich habe die Adapterkabel von MTP-Racing genommen und einen gebrauchten Regler der BMW R1200GS oder XR1000 ( Ebay: 60EUR) Das sind nämlich die orginalen Shendengen-Regler. Bei MTP-Racing bin ich mirnämlich nicht sicher, ob es nicht nur Nachbauten der Shendengen-Regler sind. (Shendengen ist DER Regler-hersteller aus Japan, dem man nachsagt, dass er unverwüstliche Regler baut.) Funktioniert nun seit ca. 10000km hervorragend. Gruss Thomas
  5. Thomas1965

    Breite Orginal-Lenker ?

    Hallo Rudi, vielen Dank für die schnelle Antwort. Das wäre dann doch ein deutlicher Unterschied zu den 765mm des TRW MCL127SS. Bin nämlich gerade am überlegen, ob ich mir den Tomasselli ranbaue. https://www.bmwbayer.de/de/search?page=search&page_action=query&desc=on&sdesc=on&keywords=tomasselli Müßte dann nämlich mit den Kabeln und Leitungen gut passen. Gruss Thomas
  6. Thomas1965

    LED Zusatzscheinwerfer

    Hallo, mein Gussrad-Tiger hat definitiv eine E-Zulassung. Steht im Fahrzeugschein und auf jeder ABE mit drauf. Deshalb werd ich mir demnächst 2 Halogen-Nebellichter hinbauen. Hepco-Becker Shop : Micro-Flooter H3 inkl. Schutzgitter => Aktuell Sonderpreis 99 EUR ( anstatt: 169 EUR ) https://www.hepco-shop.de/produkte/licht/micro-flooter Dann habe ich auf der Autobahn nochmals +110 Watt und hoffe, dass mir nicht wieder die Lima abraucht. Weil dann werden diese 110Watt in den Nebelleuchten verbraten und nicht in der Lima. Gruss Thomas
  7. Thomas1965

    Breite Orginal-Lenker ?

    Hallo Leute, gibts noch jemand der den Orginal-Lenker an seinem Tigerchen verbaut hat ? Mich würde die Breite des Orginals im Vergleich zu meinem jetzigen TRW MCL127SS interressieren. Vielleicht kann ja jemand mal nachmessen. Leider ist mein Orginal-Lenker nach einem Auffahrunfall etwas zusammengeklappt. Rekonstruktion war nicht mehr möglich ;-) Gruss Thomas
  8. Thomas1965

    Verlängern des Tachometerkabels....

    Mit dem Hallgeber wird ein Frequenzsignal erzeugt. Je schneller Du fährst umso höher die Frequenz. Ein Verlängern der Kabel hat keinen Einfluss auf die Genauigkeit des Tachos. Da braucht ihr keine Angst zu haben. Falls ihr aber zu hohe Übergangswiderstände ( zB am Stecker ) produziert, dann bricht der Spannungspegel zusammen und der Tachometer bekommt kein eindeutiges Signal mehr. Der Tacho hat gelegentlich Aussetzer oder geht gar nich mehr. Fazit: Kabel durchtrennen und dann dazwischen eine Verlängerung reinlöten ist absolut kein Problem.
  9. Thomas1965

    Tankanzeige

    Hallo, vielleicht kann man die Tankanzeige mit einem Parallel-Widerstand etwas tunen. Für mich sieht es so aus als ob die Tankanzeige im Tigerchen eine einfache BiMetall-Anzeige ist. D.h. niedriger Widerstand (Tank voll) heizt das Bimetall mehr und der Zeiger geht hoch. Update: Hab gerade im Schaltplan nachgeschaut. Ist leider nicht so easy. Die Tankanzeige bekommt ein Spannungssignal vom Motorsteuergerät. In der Tankanzeige sind dann 2 Widerstände (75 Ohm und 10 Ohm ). Spannungsteiler ?
  10. Thomas1965

    Stella Alpina 2018

    Als Tages-Ausflug von der Stella aus solltet ihr auch unbedingt die Assietta-Hochkammstrasse ins Auge fassen: mind. 50 kmSchotter. Einfach mal nach "Col de Finestre" im Internet suchen.
  11. Thomas1965

    Stella Alpina 2018

    Hallo, ich bin letztes Jahr Mittwochs in einem Rutschruntergefahren: Stuttgart-Zürich-Grimselpass-Simplon-LagoMaggiore-Turin-Bardoneccia => 9 Stunden Zurück gings dann die übliche Strecke über die Traumpässe: Bardoneccia- Mont Cenis -Col de Iseran - Gr.St.Gotthardt - Col de Pilion - Simmental - Thuner See - Bern - Basel - Stuttgart Hab ich in 2 Tagen gemacht. Unterwegs hab ich am Thuner See gezeltet. Mir ist da Zelten am liebsten. Da ist man wegen der Übernachterei absolut ungebunden. Und: Zeltausrüstung habt ihr ja für die Stella sowieso dabei. Für 2018 hab ich mir überlegt, ob ich mal über den Schweizer Jura ( Besancon-Neuchatel) und den Franz. Jura runter fahre. Mal sehen. Gruss Thomas
  12. Thomas1965

    Stella Alpina 2018

    Hier noch ein paar Bildchen als Appitit-Anreger.................
  13. Thomas1965

    Stella Alpina 2018

    Hallo zusammen, ich war 2017 dort oben. War einfach traumhaft. Es wird direkt neben dem Fluss gezeltet und Du hast permanent die Murmeltiere als Aussicht. Und wenn ihr viele coole Biker treffen wollt, dann seit ihr dort genau richtig. Von MotoGuzzi-Beiwagenfahrern mit Bike aus den 70ern und nur 24PS bis zu den aktuellen BigBike-Reiseenduros ist alles anzutreffen. Einer ist sogar aus Spanien angereist mit einer BMW G650 X Challenge. Das Wetter war übrigens 2017 nicht so kalt. Manche sind sogar im Fluss baden gegangen. (Brrrrrrr....Brrrrr) Ein guter Schlafsack für die NAcht ist aber auf jeden Fall nicht falsch. Ich habe auf jeden Fall wieder vor dieses Jahr runterzufahren. Vielleicht sieht man sich ja :-) Gruss Thomas (GussradTigerle 955 )
  14. Hallo zusammen, ab nächstes Jahr gibt es eine entscheidende Änderungen für die Fahrer der Stollen-Fraktion. Aber lest einfach selber mal nach: https://www.bvdm.de/winterreifen.html Gruss Thomas
  15. Thomas1965

    AVON TREKRider AV85

    Achtung: Ab 2018 darf man M+S Reifen mit niedrigerem SpeedIndex als im Fahrzeugschein angegeben nicht mehr fahren ! Ausnahme: Reifen hat DOT2017 AVON hat auf diese Änderung der STVZO schon reagiert und die zum Reifen gehörige Reifenfreigabe entsprechend angepasst. Siehe hierzu denVermerk unter "Auflage" !! Tiger_955i_Gussrad_05-06_T709EN(1).pdf
×