Jump to content
Hello World!

Barrebreu

Supporter
  • Content Count

    1,841
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Barrebreu last won the day on July 4 2019

Barrebreu had the most liked content!

Community Reputation

84 "Gefällt mir" erhalten

About Barrebreu

  • Rank
    Forensiker

Profile Information

  • Ich fahre
    KTM 1290 Adv R
  • Fahrweise
    zielstrebig
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    14055
  • Interessen
    Motorrad fahren, was sonst?

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Aber WENN man rangieren muss freut man sich über jedes Kilo, dass sie nicht hat Und wenn sie trotzdem 160 PS hat freut man sich umso mehr
  2. Bin ja auch die 800er gefahren, war ein tolles Mopped, aber der letzte Kick hat immer gefehlt. Was ich aber nicht missen wollte war die Leichtigkeit des Umgangs. Darum bin ich am Ende bei KTM gelandet, identisches Gewicht, auch schön schmal, aber 50 % mehr Leistung. Damals auf die 1190, inzwischen ist es die 1290. Habs nicht bereut, aber nach der 800er drehe ich mich immer noch um wenn ich sie sehe.
  3. Das macht das Navi also bei dir, dein XT navigiert nicht. Dann muss das von Garmin gegen ein funktionierendes getauscht werden oder die zahlen dir dein Geld zurück. Ist doch eigentlich einfach. Bei dem Kollegen klang das halt anders.
  4. Say ne nix about Jethro Tull, Fanboy für more than forty long years
  5. Am Ende ist das doch das entscheidende, dass er trotz „Verstrahlung“ den Standort sicher ermittelt.
  6. Is im Moment auch mein Plan, wenn man irgendwann die großen Touren nicht mehr fährt. Halte es da mit Herrn Anderson, you're never too old to rock 'n' roll If you're too young to die geht aber auch ohne Mopped
  7. Wer das nicht will muss aus den klassischen Motorradrevieren rausbleiben. Z.B. vor ca. 3 Wochen im Harz, B 81 nähe Netzkater wer das kennt. Kurvige Straße, ich überhole eine Gruppe Radfahrer in gebührendem Abstand. Aber nicht weit genug links, als dass nicht 2 Duc-Fahrer ohne Schalldämpfer noch links von mir vorbei kamen. Wäre da ein Auto entgegen gekommen, wären drei Motorradfahrer und 4 Radfahrer und ein Autofahrer womöglich in ungewollt engen Kontakt geraten. Habs aber aufgegeben, mich darüber aufzuregen. Freue mich wenn's geklappt hat, ändern kann man die Typen nicht, die lernen nur auf der Intensivstation.
  8. Die werden die Abschirmung In der Serie verbessern und dann jedem, der Probleme meldet, ein Austauschgerät anbieten.
  9. Lärm ist in einer anderen Norm geregelt, da lässt man sich entspannt bis 2024 Zeit. In Brüssel scheint Motorradlärm nicht so sehr zu stören.
  10. Aber Vorsicht! Gibt welche mit pflegender Beschichtung, damit kann man sich bös das Visier verschmieren
  11. Also womöglich doch eher ein Garmin-Problem, die nicht mit TFT-Cockpits gerechnet haben.
  12. Gibts in jeder Drogerie in verschiedenen Varianten
  13. Normal wäre die zusätzliche Option, Ortschaften zu vermeiden, wie es sie ja im Basecamp gibt. Dann könnte man sich sein individuelles Tourprofil erstellen.
  14. könnte es nicht also doch sien, dass es eher ein XT- als ein T-Problem ist? Also Garmin bei der Abschirmung oder z.B. Position der Antenne etwas geschlampt hat?
  15. das ist nicht seltsam sondern normal, solange es nicht gleichzeitig die Option "Ortschaften vermeiden" gibt. In Ortschaften sind die Straßen nun mal oft kurviger. Bei "schnellste Route" sollte ein Programm allerdings immer, soweit vorhanden, den Ort über die Umgehungsstraße umfahren.
×
×
  • Create New...