Jump to content
Hello World!

wernerz

Moderator
  • Content Count

    1,122
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    54

wernerz last won the day on March 26

wernerz had the most liked content!

Community Reputation

541 "Gefällt mir" erhalten

About wernerz

  • Rank
    Chef im Ring
  • Birthday 09/08/1965

Contact Methods

  • Website URL
    www.wernerzehe.de

Profile Information

  • Ich fahre
    800 XRX
  • und
    KLR 650
  • Fahrweise
    Normal
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    67591

Recent Profile Visitors

5,111 profile views
  1. @prami Wie schon mal geschrieben T390 und T395 sind bis auf die SIM identisch. Wie kommst du auf die Idee, dass da unterschiedliche Prozessoren verbaut sind? https://return42.github.io/handsOn/android/exynos_7_octa_7870.html Joshua ist Exynos
  2. Hi Prami, da verwechselt du was. Dass T390 ist die Variante ohne SIM, das T395 ist die Variante mit SIM. Was du meinst ist das Vorgängermodell T365 Wenn du gebraucht schaust bekommst du das aktuellere Modell, egal ob 390 oder 395 schon relativ günstig. Da das Modell auf Android 9 aktualisierbar ist, hast du eine höhere Garantie, dass die APPs länger laufen. Daher würde ich nicht mehr das alte Modell nehmen. Gruß Werner
  3. Hi, ich habe mir damals günstig die Originalen Halter besorgt. Hatte mal hier ein im Forum zu verkaufen. Vielleicht hilft ja eine Suchanfrage.
  4. wernerz

    Corona

    Admin Modus AN Hi Leute, aber jetzt mal etwas langsam hier. Ihr könnt euch gerne sachlich über das Thema Corona austauschen, aber wenn es hier ausartet, schick ich euch in Quarantäne. Gruß Werner Admin Modus Aus
  5. @pramiich habe ein neues Kabel angefertigt. Auf der einen Seite den passenden Stecker zum Anschluss von ram mounts und auf der anderen Seite meinen Stecker für die bordsteckdose, dazwischen den Spannungswandler, den ich auf die Rückseite der Halterung geklebt habe. Oben im Bild mein Stecker für die Steckdose, der kleine geht in die ram mount Halterung.
  6. Kurios. Als ich den Spannungswandler gekauft habe hat der noch von 12/24V auf 5V gewandelt. Wieso die jetzt unter der gleichen Bezeichnung einen Spannungswandler von 24V auf 12V drin haben? Danke für den Hinweis, der verlinkte Spannungswandler ist natürlich ungeeignet, da man einen Spannungswandler auf 5V benötigt. Sowas wäre dann der richtige: https://www.amazon.de/riorand-Display-Netzteil-Converter-Modul/dp/B00G890MIC/ref=sr_1_10?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=JMUNUBKXM6BX&keywords=dcdc+wandler+5v&qid=1584690505&s=diy&sprefix=dc+dc+w%2Cdiy%2C179&sr=1-10
  7. Hi Fraunz, Zwischen Stops funktionieren, aber ich habe noch nicht getestet wieviele.
  8. wernerz

    Corona

    Ich glaube alle diese Fragen werden in ein paar Tagen / Wochen überholt sein. Aktuell läuft wohl alles auf zwei Varianten hinaus. a) der Virus ist in den Griff zu bekommen, weil die Leute eine relativ hohe Immunität entwickeln und gleichzeitig eine Impfung sehr zeitnah möglich ist. Dann ist in 1-2 Monaten der Spuk vorbei und die Maßnahmen waren sinnvoll. Oder b) der Virus ist nicht in den Griff zu bekommen, bzw. die Impfmittel benötigen noch 1-2 Jahren bis sie verfügbar sind. Keine Wirtschaft kann sich den derzeitigen Zustand über viele Monate oder gar Jahre leisten. Dann muss man die Firmen wieder anfahren, denn eine Arbeitslosenquote von 50 oder 60% würde zu einem Staatsbankrott und Bürgerkrieg führen. Dann sterben mehr Leute wie die, die jetzt gefährdet sind. Dann muss es halt Opfer geben. Aber wie Macron gesagt hat, wir sind im Krieg und im Krieg sterben halt Leute, war schon immer so. Die Optimisten werden zu a tendieren, die Pessimisten zu b. Meine Meinung zu dem Thema: Ich tendiere eher zu b, daher hätte ich die harte Tour gewählt, wen es erwischt, den erwischt es halt. survival of the fittest Die Welt ist eh überbevölkert, global gesehen unkritisch. Allerdings darf ich meine Meinung eigentlich nicht laut sagen, denn politisch doch ziemlich unkorrekt. Aber ich habe schon früh für mich beschlossen, lebe jeden Tag als sei es dein Letzter, da kann einen sowas nicht schocken. Was natürlich nicht heißt, dass ich nicht die Regeln beachte, aber wenn ich die Wahl hätte ob mein Blinddarmdurchbruch nicht behandelt wird, oder von einem Arzt mit Corona, dann würde ich die Behandlung der Nichtbehandlung vorziehen. Ich kann aber natürlich jeden verstehen, der sich isoliert und auf a hofft, es sei uns gewünscht, dass es so läuft. In dem Sinne: keep calm and carpe diem
  9. Update zu meiner neuen Navigationslösung. Hier nochmal die Komponenten: Tab: https://www.samsung.com/de/business/tablets/galaxy-tab-active2-8-0-t395/sm-t395nzkadbt/ Halterung: https://www.mount-shop.de/business/aussendienst-und-service/4043/ladefaehige-ez-roll-r-halteschale-fuer-samsung-galaxy-tab-active2?gclid=Cj0KCQjwjcfzBRCHARIsAO-1_OrOv6UQBB7hOetZKmWqgdAkkHTtt2w61Ops4HbVywsbLmqeDPCt5OIaAuAwEALw_wcB Stromversorgung (da die Originale über den Zigarettenanzünder geht) https://www.amazon.de/gp/product/B081DW22DZ/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1 So, gestern mal einen frühen Feierabend im Krisenstab genutzt um etwas den Kopf frei zu bekommen und Moped zu fahren. Da die Tiger immer noch eingemottet ist wurde die KLR bemüht. Die Halterung hat sich bewährt. Hat alles einwandfrei funktioniert. Selbst der Stift, der in der Original Hülle die dabei ist steckt, hat die fast 2 Stunden Einzylinder Rüttelei überstanden. Stromversorgung völlig problemlos. das Tab hatte bei Fahrtbeginn 67% Ladung. Ich hatte neben 3 navi Apps noch Blitzer.de und nach einer Stunde war das Tab voll geladen. Aufgrund der tiefen Temperaturen gestern, konnte ich das Wärmeverhalten nicht testen. Bedienung mit Handschuhen ging gut. Mit den Sommerhandschuhen die schmäler sind sehr gut, mit den etwas wärmeren und dickeren Übergangshandschuhen noch OK. Ist aber auch sehr APP bedingt, je kleiner die Schaltflächen werden, um so schwieriger wird es diese während der Fahrt zu treffen. Ich schalte beim navigieren in unbekannten Gegenden gerne mal zwischen aktueller Navigation und Gesmtstrecke um, um einen Überblick zu bekommen. Da ich mich selten an die Empfehlungen der Navigation halte, wenn ich eine interessante Straße im vorbei fahren sehe. Derzeit nutze ich das Tab noch offline um die Apps in diesem Bereich zu testen. Nachdem ich mir schon einige Apps vorab Zuhause angesehen habe, stehen derzeit kurviger.de, Locus Map und Mapfactor im Test. Locus Map ist zwar toll und wird wohl auch mein favorit für Offroad, aber für die normale Navigation nicht toll. kurviger.de ist schon richtig gut, hatte gestern beim test aber noch Schwierigkeiten mit den Offline Karten. Navigation offline war auch nicht möglich. da muss ich nochmal ran. mapfactor hat offline sehr gut funktioniert und hat auch die für mich optimale Anzeige. Sehr große Buttons, schnelle Offline Routenberechnung, gute Einstellmöglichkeiten für die Anzeige. Aktuell hadere ich noch an ein paar Einstellungen zur Routenberechnung und ein paar Seltsamkeiten in den Menüs, aber ansonsten bisher sehr gut. Werde jetzt die Offline Navigation weiter testen, dann kommt Online und zum Schluss GPX Import, da dies für mich am uninteressantesten ist. Das Tab ist auf dem Moped schon verdammt grenzwertig groß. verschandelt auch schon etwas die Optik (wobei mir das egal ist) und nimmt viel Platz weg. Aber was man sieht ist natürlich überragend. gerade wenn es Offroad geht oder über kleine Straßen sieht man da richtig viel. Was habe ich das immer an den kleinen Navis gehasst, wenn du sehen wolltest wo eine Straße hinführt. Das hat mich auch bei meinem TomTom immer genervt. Kommt aber halt immer auf den Einsatzzweck an. Ich fahre halt oft einfach aufs gradewohl durch die Gegend, und da ist eine gute Straßenübersicht mir sehr wichtig. Praktisch am tab ist halt auch, (wenn Online), dass man schnell mal im Hintergrund Tankstellenpreise vergleichen kann, oder über Google Maps schnell eine Übersicht bekommt, wo ist der nächste Bäcker / metzger / Moped Händler. Die Anzeige bei direkter Sonneneinstrahlung konnte ich gestern (leider) nicht testen. Ansonsten sieht das jetzt erstmal alles ganz gut aus. ich werde weiter berichten.
  10. Hallo Kollegen, wer es noch nicht mitbekommen haben sollte, aufgrund des Corona Virus gibt es eine Schließung von Gaststätten ab 18.00 Uhr! Außerdem muss ein Abstand von 1,5m zum Sitznachbar eingehalten werden und es dürfen maximal 4 Personen an einem Tisch sitzen. In Anbetracht der Situation halte ich es für nicht sinnvoll sich über diese Regeln hinweg zu setzen. Daher der dringende Aufruf, bis auf weiteres alle Stammtisch Termine (auch in privater Umgebung) abzusagen, selbst wenn es regional in dem einen oder anderen Bundesland noch möglich sein sollte, Stammtische durchzuführen!
  11. wernerz

    Corona

    Was soll ich da sagen! Sitze bei uns im corona Katastrophenschutzstab. Darf jetzt sogar am Wochenende arbeiten. Nix mit moped fahren und keine Aussicht, dass das in nächster Zeit besser wird.
  12. Da Jürgen mit seiner Kritik natürlich Recht hatte, habe ich die Beiträge, die nicht zu dem Thema passen in das Thema: verschoben. Dort kann dann auch weiter über Alternativen zum Zumo diskutiert werden, hier Bitte nur noch zumo XT Beiträge. Danke.
  13. Hi Merkosh, das hatte ich auch im Blick, aber keine PogoPins, damit wieder das ladeproblem, habe da auch schon mal ein (Auto-navi) getötet am motorrad, daher nicht ganz so interessant. Richtig geil ist wohl der Nachfolger davon, aber bei den Preisen wird einem schwindelig: https://news.samsung.com/de/samsung-launcht-das-galaxy-xcover-fieldpro
  14. Hi fraunz, mit der KLR wird sicher noch vor der Tiger getestet. Gruß Werner
  15. Hi Fraunz, klar, dass war natürlich auch etwas was ich vorab gecheckt habe. Gibt es in verschiedenen varianten von Ram Mount: https://www.mount-shop.de/business/aussendienst-und-service/4044/abschliessbare-halteschale-fuer-samsung-galaxy-tab-active-8.0 https://www.mount-shop.de/business/aussendienst-und-service/4747/abschliessbare-halteklammer-mit-ladefunktion-fuer-das-samsung-galaxy-tab-active2 https://www.mount-shop.de/business/aussendienst-und-service/4043/ladefaehige-ez-roll-r-halteschale-fuer-samsung-galaxy-tab-active2 Ich habe mich für die letzte Variante entschieden. Wenn ich das Tab am Moped lassen würde, würde ich dann ja auch die abschließbaren Ram Mount Arme benötigen. Das war mir dann alles zu mächtig. So muss ich das tab halt abmachen, habe ich bei meinem TomTom ja aber auch gemacht. Ist aber auch die einzige Halterung die für Outdoor Betrieb und Motorrad geeignet ist. Wobei man durch den Wechselakku natürlich immer noch die Option hat, sich einen zweiten Akku zu kaufen und dann abends im Hotel die Akkus zu laden. Akku wechsel ist in einer minute ganz easy erledigt. Das einzige was ich umgebaut habe ist, dass ich nicht die teurere Variante mit Festanschluss gekauft habe, sondern die (oben verlinkte) günstigere mit Anschluss über den Zigarettenanzünder. Da aber im Stecker der Spannungswandler 12V auf 5V integriert ist, habe ich mir in China einen Spannungswandler 8-40V auf 5V für 5 Euro gekauft und selbst was gebastelt. Vorteil für mich ist auch noch, dass es das Tab mit SIM-Slot gibt, damit muss ich kein HotSpot mit dem Handy machen. Tab selbst habe ich bei Ebay bei einem Händler mit 2 Jahre Garantie für 230,-- EUR bekommen. War ein Rebuy Händler und nur die Verpackung war beschädigt. Die Tabs gibt es immer mal wieder für unter 300,-- EUR wie neu. Habe aber auch fast 3 Monate auf so ein Angebot gewartet. Nach den ersten testfahrten berichte ich natürlich weiter.
×
×
  • Create New...