Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

wernerz

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    724
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    24

wernerz gewann am 6.September

wernerz hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

239 "Gefällt mir" erhalten

Über wernerz

  • Rang
    Chef im Ring
  • Geburtstag 08.09.1965

Kontaktmöglichkeiten

  • Webseite URL
    www.wernerzehe.de

Profilinformationen

  • Ich fahre
    800 XRX
  • und
    KLR 650
  • Fahrweise
    Normal
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    67591

Letzte Besucher des Profils

3.024 Profilaufrufe
  1. wernerz

    Navi - aber welches ??

    Ein genereller Tipp. Macht keine Updates vor Urlaubsreisen. Hatte ich dummerweise bei meinem Tomtom gemacht, war danach unbrauchbar, habe ich leider erst am ersten Urlaubs Tag gemerkt. Die letzten beiden Updates sind völlig in die Hose gegangen bei tomtom. Beim ersten ist hinterher der Bildschirm alle paar Minuten eingefroren, da half nur ein komplett reset. Beim zweiten Update konnte er keine karte mehr installieren, da musste ich erst diverse Klimmzüge machen bis es wieder ging. @Tida9nein geht nicht
  2. wernerz

    Bilderrätsel 18

    Der Ernst natürlich wieder. Ja richtig du bist dran
  3. wernerz

    Bilderrätsel 18

    Nein, aber nicht weit weg.
  4. wernerz

    Bilderrätsel 18

    Na dann frag ich mal wie dieser See heißt Hilfsbild habe ich, macht es dann aber wahrscheinlich sehr leicht
  5. Hi Hasti, ne die kriegt man nicht lang. Andere Gabelfedern verändern das Ein/ Ausfeder Verhalten, die Länge hat nichts mit den Gabelfedern zu tun. Die ist durch die Bauweise bestimmt. Sollte da tatsächlich eine andere Gabel drin sein, bleibt dir nur ein kompletter Tausch. Mess doch mal die Länge, kann dann ja ein XC Fahrer mit den Maßen einer nicht Low vergleichen. Ja ne Heckhöherlegung ginge auch, wenn es eine für die Low gibt?
  6. Ich glaube nicht, dass die Gabel bei der Low verändert wurde. Meines Wissens nach nur ein anderes Federbein und die niedrige Sitzbank.
  7. Also das Thema beschäftigt ja die 800er Fahrer schon lange. Habe es erst auch mit Wilbers federn probiert, bringt aber nicht wirklich was. Da ja, meiner Meinung nach, das losbrechmoment einer der Übeltäter ist, habe ich die tauchrohre dlc beschichteten lassen. Das brachte erstmal eine Besserung. Als ich jetzt neue Reifen aufziehen musste (PST2) war das alte Problem aber wieder deutlich präsenter. Habe mich bei einer ebay Aktion dann kurz entschlossen für ein andreani kit entschieden. Ist schon eingebaut, eine erste kurze Probefahrt verheißt gutes. Da ich jetzt aber in Urlaub fahre(ohne Motorrad) wird es leider spät mit einer ausgiebigen testfahrt.
  8. @HannesFür mich kam nur ein neueres Modell in Frage, weil ich unbedingt einen Tempomaten haben wollte. Nachdem ich einmal einen genutzt habe, würde ich den nie mehr missen wollen. Gerade auf längere Strecken finde ich den fantastisch. Und hat mir, gerade erst wieder in der Schweiz, sicher schon einiges an Geld gespart. Daher würde ich immer, wenn es ins Budget passt, ein Modell mit Ride by Wire bevorzugen. Aber ist natürlich ein sehr subjektives Thema. Andere Leute finden den total überflüssig, da tickt halt jeder anders.
  9. wernerz

    Guzzi V85 Enduro

    Laut Homepage wird der Motor ja 80PS haben und Kardan ist ja wohl auch gesetzt.
  10. wernerz

    Guzzi V85 Enduro

    Also mir gefällt Sie. Nicht so viel unnötigen Plastik Krams den man abschrauben muss um irgendwo dran zu kommen. Erhöht deutlich die Wartungsfreundlichkeit, und sieht nicht so zerklüftet aus. Aber so sind die Geschmäcker.
  11. @Thorsten: also wenn mein Auspuff heiß genug wurde um das Plastik meiner Taschen zu verschmoren, würde ich mal blind darauf tippen, dass das mit der Hand ein ziemliches Aua geben kann.
  12. wernerz

    Morgen =)

    Hallo Petra, lass dich nicht irre machen, die 800er ist ein gutes Motorrad, dass sich auch gut fahren läßt, nix extremes, was natürlich gerade auch für eine Anfängerin wertvoll ist. Lass es halt langsam angehen, dann wirst du viel Spaß haben.
  13. Soweit die Theorie. Hatte schon Zubehöranlagen an verschiedenen anderen Mopeds, die wurden alle zu heiß, sodass Taschen angeschmort wären. Einmal sogar passiert, da ich auch dachte, kann ich drauf verzichten. Die Taschen konnte ich dann weg werfen. Mit der Zeit verbrennen die Matten dadurch werden die Dämpfer mit jedem Jahr Gebrauch immer lauter und heißer.
  14. Solltest du vielleicht mal in deine Signatur schreiben, macht es einfacher wenn du was fragst. Fahr doch einfach mal ein paar Feldwege bei dir Vor-ort, da merkst du ja wie sie sich verhält.
  15. Hi Björn, da du ja leider nicht schreibst welche Tiger du fährst ist es schwer dir da Empfehlungen geben zu können. Ich war vor einem Jahr in der Ecke (aber mit ner KLR 650 und Heidenau Scout) und da waren Schotterstrecken, die ich nie und nimmer mit Straßenreifen gefahren wäre. Kommt halt darauf an wie Schotterfest du bist, aber gerade bei Feuchtigkeit, kann das mit Straßenreifen unangenehm werden, je nach Schwierigkeit des Terrains. Aber ich bin auch schon mit der Tiger auf grobem Schotter unterwegs gewesen. Aber a) unfreiwillig (hätte anders einen Riesen umweg bedeutet) und b) war ich heilfroh als es rum war. Spaß hat das nicht gemacht. Aber so einfache geschotterte Straßen, wenn es nicht gerade steil und oder nass ist mach ich zwischendrin auch mal gerne. So pauschal kann man das daher schwer beantworten.
×