Jump to content

Am 23.03.2019 ist das Forum aus Protest gegen Artikel 13 für einen Tag Offline.

kurvenswinger

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    191
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

30 "Gefällt mir" erhalten

Über kurvenswinger

  • Rang
    Beteiligt sich

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Triumph Tiger Sport
  • und
    Ducati ST 4
  • Fahrweise
    gemütlicher Kurvensammler
  • Wohnbereich
    84489 nahe an den Kurven
  • Interessen
    Biken, Segelfliegen, Wandern

Letzte Besucher des Profils

1.086 Profilaufrufe
  1. jetzt hab ich es dreimal gelesen, wirrer Text...ich glaub ich bin zu alt dafür viele Grüße
  2. Hallo Stefan, fast mein Jahrgang, auch ein herzliches Willkommen von mir. Hast ein feines Teil geschossen, wahrscheinlich das best gepflegteste ever. Machs nur nicht schmutzig und poste dann Fotos, Gerhard ist noch hier ... Viel Spass damit vom Kurvenswinger
  3. Vielleicht kennt der geneigte Interessent ja das Forum und hat hierin bei verschiedenen Posts dich und dein Exemplar zur genüge kennen gelernt. Insofern wäre dann auch sein eiserner Entschluss zu erklären...er weiß ja worauf er sich einläßt und welchen Gegenwert das Angebot darstellt. Wäre doch denkbar und obendrein pfiffig vom Saarländer, wo könnte man mehr über sein künftiges Lieblingstier erfahren ? Schön wenn die Chemie stimmt, da gibt man sein Schätzchen dann viel leichter ab. VG Peter
  4. Ja würde mich auch bzw. immer noch interessieren... VG Kurvenswinger
  5. Ich glaube der war nicht wirklich an einen Kauf interessiert und wollte nur mal die Rabattmöglichkeiten am Markt austesten, oder sein Budget war streng limitiert. Und manche machen sich auch nur einen Spass ihr Verhandlungsgeschick live zu testen. Wenn er vielleicht noch andere Exemplare gesehen und verglichen hat, dürfte er dein Angebot dann auch mehr zu schätzen wissen. @ und Axel, ich glaube dein Rat kommt zu spät so long Kurvenswinger
  6. Hallo Tigeristi, für heuer bin ich wahrscheinlich schon zu spät dran. Aber im nächsten Jahr wäre die I of M/ TT doch mal ein lohnendes Ziel, zumal ich dann auch nicht mehr arbeiten muß. Wer ähnliche Gedanken hegt und für nächsten Sommer noch Ziele sammelt, kann sich ja mal unverbindlich melden. Aus einem losen Kontakt könnte sich dann ja eine kleine Reisgruppe ergeben. so long Kurvenswinger
  7. Na dann Glückwunsch zu deiner neuen Speed Twin. Hätte ich nicht gedacht, dass du die Tiger opfertst, aber wenigstens der Marke bist du treu geblieben. Nochmals viel Spass mit der Neuen VG Peter
  8. Läßt zum Start in die Triumphwelt eigentlich keine Wünsche offen. Würde ich ernsthaft in Erwägung ziehen, die Zusatzausstattung ist beinahe komplett. Lass uns mal wissen, was es dann geworden ist. so long Kurvenswinger
  9. Da fällt mir gerade ein, ich fahre generell mit einer dünnen Sturmhaube. Das dürfte nochmals die Be u.- Entlüftung beinflußen. Wie weiß ich noch nicht, dürfte aber bei kühler Außentemperatur von Vorteil sein. so long
  10. Dann hast du offensichtlich den umgekehrten Wechsel vollzogen mit der selben unangenehmen Erfahrung....Komisch Ich bin aber nicht sicher, ob dieser Vergleich der beiden Helmtypen zulässig ist, da beim Sch.Pro im Vergleich zum C3 die Belüftung/ Luftführung schon wieder anders gelöst sein kann. Insofern wäre die Erfahrung eines C3 Pro Fahrer dann wohl eher vergleichbar. Die obere Belüftung des Helms ist auch beim C3 Pro verschließbar, hat bestimmt nochmals Auswirkung auf das Gesamtsystem, konnte ich aber mangels Gelegenheit noch nicht herausfinden. Ich war somit froh, dass ich alle Lufteintritte zu bekam und so ohne Schnupfen davon kam. Dann hätte auch noch meine Frau recht behalten, die mir genau das profizeit hatte. Ich werde aber weiter testen und ggf. berichten so long Kurvenswinger
  11. hallo Jürgen hast Recht, haben mir die zwei tollen Tüten einen Streich gespielt so long
  12. Dominator hatte ein Kumpel von mir. War für Ihn ein zuverlässiger Begleiter auf der kleinen Tour ums Eck. Aber am meisten habe ich ihn um den knackigen Sound des Zweizylinders beneidet. Wenn du ein gutes Angebot findest, kannst du damit nicht viel falsch machen. so long Kurvenswinger
  13. Gestern habe ich angesichts des Superwetter meine erste kleine Ausfahrt in der neuen Saison gemacht. Im Winter konnte ich einen neuwertigen C3 Pro erstehen und somit für mich Premiere mit dem Schuberth. Auch ich hatte das Gefühl, dass die Augenpartie mit der zur Zeit noch sehr kalten Außenluft besonders der Luftströmung ausgesetzt ist, obwohl ich die Kinnbelüftung geschlossen und das Visier in den kleinen Arretierungsclips unten gedrückt hatte. Auch wird die Luftströmung unterm Helm maßgeblich von der inneren Sonnenblende beeinflusst. Ist sie unten oder leicht gesetzt, wurde der kalte Luftstrom weniger oder aber günstiger an der Augenpartie vorbei geführt. Ich muß zugeben, dass ich empfindlich auf Zugluft reagiere, dennoch glaube ich dass mein "alter" Shoei Neotec hier dichter abschließt und somit zugfreier funktioniert. Bei hohen Temperaturen im Sommer mag sich diese Eigenschaft wieder als angenehm erweisen, im Moment aber werde ich den Neotec wieder bevorzugen auch wenn die Passform nicht so gut zu meiner Birne passt. so long Kurvenswinger
  14. So einen Helm mit Sonnenblende habe ich auch schon öfter in Betracht gezogen, vor allem Im Herbst wenn man gegen die tief stehende Sonne fährt. Was ich aber gar nicht einschätzen kann, ist das Verhalten besagter Blende bei etwas höherer Geschwindigkeit. Der aufkommende Winddruck wird sicher die Nackenmuskulatur etwas mehr strapazieren, fürchte ich. Nackenschmerzen wäre die Folge, wenn man länger fährt. ich kann keinen Schnee mehr sehen
×
×
  • Neu erstellen...