Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Lakritz_HH

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    223
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    3

Lakritz_HH gewann am 23.Januar 2017

Lakritz_HH hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

16 "Gefällt mir" erhalten

Über Lakritz_HH

  • Rang
    Beteiligt sich

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger Sport 1050
  • Fahrweise
    eher ruhig
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    23
  • Interessen
    Alles rund um Technik. AUTO, MOTORRAD, HIFI, PC, FOTO...
  • Hier zum:
    Benzin reden

Letzte Besucher des Profils

1.288 Profilaufrufe
  1. Lakritz_HH

    Tankanzeige Tiger 2016

    Heute mal die Verschraubungen der Batterie kontrolliert. Masse ließ sich um 1/4 Umdrehung festdrehen, Plus um 1/8 Umdrehung. Ich hoffe das es das war.. LG Ralf
  2. Lakritz_HH

    Tankanzeige Tiger 2016

    Immer diese sch....öne Technik Ich hatte mir das Handbuch nach dem Kauf vollständig durchgelesen... aber man wird älter und vergisst dann doch das Eine oder Andere
  3. Lakritz_HH

    Tankanzeige Tiger 2016

    Ich werde mal nach den Klemmen schauen. Danke Gerhard. Mit dem Licht habe ich eben noch mal im e-Handbuch nachgeschaut und folgendes gefunden: Hinweis: • Dieses Modell verfügt nicht über einen Ein/Aus-Schalter für die Beleuchtung. Standlicht, Rücklicht und Kennzeichenbeleuchtung funktionieren automatisch, wenn die Zündung auf AN geschaltet ist. • Der Scheinwerfer funktioniert nur, wenn die Zündung auf AN geschaltet ist und der Motor läuft. Ein anderer Weg, den Scheinwerfer einzuschalten ist, den Kupplungshebel anzuziehen und anschließend die Zündung auf AN zu stellen. Der Scheinwerfer bleibt an, wenn der Kupplungshebel losgelassen wird. Beim Drücken des Starterknopfs geht der Scheinwerfer aus, bis der Motor läuft. Auch das werde ich noch mal checken. Evt. hatte ich einfach nur die Kupplung schon gezogen bevor ich die Zündung eingeschaltet habe. LG Ralf
  4. Lakritz_HH

    Tankanzeige Tiger 2016

    ... abklemmen der Batterie? Hab ich nicht gemacht. Das wäre dann eine Lösung. Heute Morgen ist mir noch aufgefallen, das das Abblendlicht brennt, sobald ich die Zündung einschalte, aber noch nicht den Motor gestartet habe. Das hat sie vorher auch nicht gemacht. Das Licht war solange aus, bis das Moped lief. Dieses Verhalten habe ich heute noch einmal bei der Ankunft an meinem Arbeitsplatz ausprobiert. Zündund an und kein Abblendlicht. Gleicher Versuch auf dem Rückweg. Zündung an und Abblendlicht auch an. Gleiches auch beim Tanken auf dem Weg heim. Keine Ahnung was die kleine Diva hat. Da darf sich Herr Triumph mal dran versuchen denn Inspektion und erster TÜV sind im Juni fällig. Haben unsere Mopeds eigentlich schon einen Fehlerspeicher den man auslesen kann? LG Ralf
  5. Lakritz_HH

    Tankanzeige Tiger 2016

    Moinsen Bossi, ich bin ca. eine Woche vor dem Ereignis mit dem Moped gefahren. Die Batterie hatte ich auch noch nie abgeklemmt. Aber ich vermute auch mal das das irgendwie mit der Elektronik zusammenhängen könnte (Steuergerät hat sich beim Hochfahren verschluckt, Computer sind auch nur Menschen😀) Aber alle „normalen“ Funktionen am Moped ohne Auffälligkeiten. Anlassen... alles ok bis auf einmalig den Benzinstand. Werde das mal weiter beobachten... bis Juni bin ich noch in de 2jährigen Triumphgarantie. LG Ralf
  6. Lakritz_HH

    Tankanzeige Tiger 2016

    Ich hatte heute ein seltsames Erlebnis mit der Tankanzeige. Moped aus der Garage geholt, Zündung an und es kam erst mal die gelbe Warnleuchte für den Sprit. Tankanzeige zeigte keinen Balken an. Das irritierte mich schon, da ich mein Moped so nicht wegstellen würde. Auch wäre mir die Warnleuchte auf der letzten Fahrt aufgefallen. Also ab in Richtung Tankstelle. Nach ca. 500 m kam bei der Tankanzeige dann der erste Balken. Warnleuchte blieb aber an. Auf dem Weg zur Tankstelle (3 km) erhöhte sich der Kraftstoff lt. Anzeige auf 4 Balken. Bin aber trotzdem zum tanken gefahren. Es passten 10,58 Liter in den Tank. Normalerweise hat mir die Tankanzeige sofort nach dem Start den richtigenTankfüllstand angezeigt. Nur nach dem Tanken dauerte es länger bis die Anzeige wieder den richtigen Fülltand anzeigt. Hat jemand eine Idee warum die Anzeige so merkwürdig reagierte? LG Ralf
  7. Lakritz_HH

    Auspuff Tiger Sport 2016

    Ich fahre auch nicht immer mit Koffern. Nur wenn ich z.B. mein Notebook mitnehmen muss oder wenn es auf Reisen geht. Sachen sind dann wasserdicht verpackt und recht gut geschützt🤔🙂
  8. Lakritz_HH

    Auspuff Tiger Sport 2016

    Den Auspuff unten finde ich auch schön. Aber ich mag auch meinen Hauptständer. Zur Not ginge ja zuhause auch noch so eine Kettenpflegehilfe mit zwei Rollen wie z.B. https://picclick.de/Motorrad-Hinterrad-Drehhilfe-Ketten-Pflege-Wartung-Bremse-Lager-361429752392.html. Aber Unterwegs??? Finde da den Hauptständer schon ganz gut. Mich würde bei diesem tiefliegenden Auspuff auch stören, dass dann der rechte Koffer mit der Auspuffaussparung so merkwürdig aussehen würde. LG Ralf
  9. Lakritz_HH

    Tiger tropft am linken Motordeckel

    Auf das Thema Schrauben am Motor nachziehen hat mit der Mechaniker von Triumph Hamburg bei der ersten Inspektion hingewiesen. Die sollten von Zeit zu Zeit mal kontrolliert werden. Hatte mich da ein wenig gewundert, scheint aber seine Berechtigung zu haben. LG Ralf
  10. Lakritz_HH

    kleine Winterausfahrt

    Hier sieht es noch nicht nach Mopedfahren aus
  11. Lakritz_HH

    Weiterentwicklung Triumph Tiger Sport

    Alle Motorräder sind doch irgendwo Kompromisse. Jeder muss nur den für ihn passenden Kompromis finden. Das ist das Problem, da jeder andere Ansprüche an die verschiedenen Dinge am Moped hat. Z.B. Ich will aufrecht und entspannt sitzen oder Ich will sportlich vorderradorientiert sitzen. In sofern wird es nicht „das Motorrad“ für alle geben.
  12. Lakritz_HH

    Cockpit Umbau

    ... und was ist aus dem Projekt geworden?
  13. Lakritz_HH

    Vorstellung

    Habe den Original Hauptständer gleich bei Auslieferung anbauen lassen. Lässt sich wunderbar leicht auf und abbocken. Das hat sich für mich definitiv gelohnt. LG Ralf
  14. Lakritz_HH

    Weiterentwicklung Triumph Tiger Sport

    Ist eine eierlegende Wollmilchsau die Tiger Sport. Viele Modelle könen in einzelnen Bereichen sicherlich deutlich mehr. Aber in der Summe aller für mich wichtigen Eigenschaften ist der Sporttiger immer noch weit oben.
  15. Lakritz_HH

    Weiterentwicklung Triumph Tiger Sport

    Bei dem Gewicht und der höhen/(für mich) tiefenverstellbaren Sitzbank bin ich bei dir. Zur Scheibe: wenn die ganz nach unten geschoben ist ist sie schon ganz ok. Etwas kürzer wäre noch mal einen Test wert. zur Kupplung: hydraulische Kupplung hatte ich an meiner VFR. Glaube nicht das die einfacher zu bedienen ging. Da ist die Seilzug-Kupplung von der 2017er Tiger Sport leichter und angenehmer. Ich denke die Modelle ab 2016 sind (bis auf Gewicht und Schwerpunkt und Kleinigkeiten) immer noch up to date. LG Ralf
×