Jump to content
Hello World!

FirstTiger

User
  • Content Count

    23
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 "Gefällt mir" erhalten

About FirstTiger

  • Rank
    Einsteiger
  • Birthday 02/21/1968

Profile Information

  • Ich fahre
    Erst Tiger, dann GSA
  • und
    und jetz Scrambler 1200 XC
  • Fahrweise
    Zügig und genussvoll
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D-31582
  • Hier zum:
    Nette Kontakte und gute Informationen

Recent Profile Visitors

533 profile views
  1. Danke - ist also Dauerplus. Und das Kabel kurz und reicht nicht mehr bis zur Hupe... Ich lasse es jetzt so, Stecker raus bringt mich nicht um. Danke an alle
  2. Wie gesagt: ich weiß nicht, ob und wie die Bordsteckdose bei Zündung aus behandelt wird. Für mich war seinerzeit neu, dass die bloße Halterung ohne Navi die Batterie leer saugt. Deshalb ziehe ich den Stecker und Navi sowie so unterm Carport.
  3. Danke Euch, Kabel ist kurz. @ Fredi: werde es ihm mal sagen, vielleicht verwechselt er das. Udo ist halt nicht erst seit gestern dabei und hatte es unaufgefordert angesprochen, als er mein Navi sah. Nur so am Rande für die Mitleser: die Halterung zieht auch bei Nichtnutzung Strom. Hat mich zu Beginn mal ne Batterie gekostet. Ob die Bordsteckdose das unterbindet, weiß ich nicht - ich ziehe den Stecker jetzt immer raus. Viele Grüße Andreas
  4. Hallo, heute den (fast) neuen Scrambler geholt. Ich habe mir extra vorn die Steckdose legen lassen, um da das Ladekabel von Navi-Halterung einzustecken. Plan: ich wollte das Kabel kürzen, sind ja kaum 20 cm. Der FTH meinte sein lassen, weil das ein Widerstandskabel ist. Frage: kann mir das jemand erklären - widerlegen - bestätigen? Und falls es lang bleiben muss - wickeln schadet ihm nicht? Danke im Voraus Andreas
  5. Danke für das Foto, Friedrich. Habe letzte Woche Nägel mit Köpfen in Syke gemacht. Beste Kauferfahrung ever! Passte einfach alles. Eine XC - Grün muss sein - obwohl die XE bei meiner Größe wohl etwas besser wäre. Hatte schon ein bisschen Mehr Ausstattung, vor allem Arrows und Handschützer und die kleinen Blinker und das hohe Schutzblech Jetzt noch Nebler, Steckdose und dunkles Windschild, dann passt es erst mal. Tasche muss ich noch finden, da gibt es erstaunlich viele. Und Navi muss ich mal anhalten. Habe noch zweiVarianten liegen. Und den Hinweis mit dem Pirelli behalte ich im Hinterkopf, sind aber erst 2500 auf der Uhr.
  6. Moin, Bin wieder da, gerade Scrambler XC gekauft. Hast Du mal ein Foto - bin noch nicht sicher, ob ich mein TomTom wieder montiere. Stört doch arg die Optik oder verdeckt das Display. danke Andreas
  7. Erledigt, bin auf Seite 10 fündig geworden ... Hallo Silberlocke, Bin gerade im Auswahlprozess XC oder XE, Navihalterung hat mich auch schon beschäftigt. Es sieht so aus, als würde das Navi dann sehr Richtung Fahrer ragen, sieht das aus? Hast Du evtl. ein Bild mit “mehr Motorrad”? Danke, Andreas
  8. Moin Jungs, mir hat es auch viel Spaß gemacht, hoffentlich passt der nächste Termin wieder. @ Erich : keine Rehe, aber 22 Uhr war es auch. Der Tiger braucht Auslauf ... @ Jens : Danke fürs Organisieren schönen Sonntag an alle, Andreas
  9. Moin, falls es noch einer liest - ich komme später, aber ich komme. Gruss Andreas
  10. Moin, wenn nichts Ungeplantes passiert, bin ich um 18 Uhr da. Tour vorher klappt leider nicht. Gruss Andreas
  11. Moin, herzlich willkommen aus Herrenhausen. Bin auch erst seit kurzem Dompteur. Vielleicht sieht man sich ja irgendwo in der Gegend. Gruss Andreas
  12. Danke für die Kommentare - da ist ja mein halbes Leben bei: über 20 Jahre in HH, diverse Jahre immer wieder beruflich und irgendwann auch privat in Belgien und jetzt eben Hannover - völlig unterschätzt, die Stadt an der Leine. Und in Celle bin ich die erste Explorer gefahren. Stammtisch ist notiert, mal sehen, was der Kalender sagt. @ Fischkopp: ich bin da ganz entspannt , das letzte Derby habe ich mit Pauli-Trikot in einer Bahrenfelder HSV-Kneipe gesehen und viel Spaß gehabt. Und wehe Ihr daddelt wieder da unten rum - die ganze Familie meiner Süßen fiebert mit Euch. Dann lieber 4:4 gegen Juventus, da war ich live dabei. Viele grüsse Andreas
  13. Moin, bin in schon seit einiger Zeit hier im Forum unterwegs, weil ich Infos zur großen Gewissensfrage GS 1200 oder Explorer gesucht (und gefunden) habe . Tolles Forum, sehr aufgeschlossen gegenüber Andersdenkenden bzw. -fahrenden, das ist nicht selbstverständlich. Und da ich mich jetzt hier vorstelle, weiß auch jeder, wie ich mich entschieden haben Ganz kurz zu mir: 190-48-110 (Größe, Alter, Gewicht) aus Hannover, mit 18 den Lappen gemacht und nur sporadisch zum Fahren gekommen und dann vor zwei Jahren hat es mich dann gepackt. Aus Vernunftsgründen mit einer BMW F650 GS Dakar und 50 PS zum Rantasten und Rausfinden, ob es Spaß macht. Tut es und da hat sich dann schnell der Wunsch nach etwas mehr Motorrad gezeigt. Natürlich, F800 GS und R1200 GS probiert. Perfekte Bikes, vor allem die Große. Und dann habe ich irgendwann auf der 800 XCa gesessen - der Motor besser als jedes geschriebene Wort. Leider hat mich beim Abstellen daneben die Explorer selbstgefällig angegrinst ... Die Tiger-Begeisterung hier im Forum und der Wunsch nach einem etwas individuelleren Motorrad hat die Frage Tiger oder Q schnell beantwortet. Die 2+2 beruhigt, aber grün musste sie sein, das macht die Auswahl klein. Letztlich bin ich in Erfurt fündig geworden, das gab dann letzte Woche tolle zwei Tage mit meinen Mädels in Weimar und auf dem Rückweg dann Fahrzeugübergabe und schnell das Navi montiert. Zufriedene 400 km mit Schlenkern, Sitzbank und Gabel werden die nächsten Aufgaben, aber im Moment ist alles gut. Hauptsache fahren ! Anbei ein paar Fotos, die Koffer sind nigelnagelneu. viele Grüße und bis bald, Andreas
  14. Um es kurz zu machen: Vollzug. Es ist eine grüne XC aus 2014 geworden, die Neue war mir in Summe mit den gewünschten Umbauten und Überführung und erster Inspektion doch zu teuer geworden. Ich stelle das gute Stück dann nach Übergabe an geeigneter Stelle vor :-) Der Hinweis mit dem Träger ist korrekt und wegen des längeren Auspuffs wäre es echte Millimeterarbeit geworden. Und 400 € Unterschied zu den SW Motech, die es jetzt werden. Danke an alle, Andreas
  15. Danke für den Tipp mit dem Gutschein, war mir aber allerdings schon bekannt. Das baut den nötigen Entscheidungsdruck auf ;-) Es stehen drei XC in der engeren Auswahl - Bj 14 und 15 und neu und preislich zwischen 12,5 und 14,5 T€, unverhandelt mit vergleichbarer Ausstattung. Von daher sind Bügel und Handschutz dran und bleiben es auch erst mal. Bisschen doof, dass die silber-schwarzen Triumph-Koffer dabei sind, die gefallen mir nicht so. Am besten finde ich die schwarzen Alu-Koffer von der neuen Explorer, mal sehen, ob die dran passen, dann lässt sich da hoffentlich was verhandeln. Klang jedenfalls so.
×
×
  • Create New...