Jump to content
Hello World!

FASchmidt

Supporter
  • Content Count

    752
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

FASchmidt last won the day on August 15 2019

FASchmidt had the most liked content!

Community Reputation

82 "Gefällt mir" erhalten

About FASchmidt

  • Rank
    Helfende Hand

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 800 XRT
  • Fahrweise
    Touring
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Sachsen
  • Interessen
    Fotografie, Reisen, Computer, Elektronik

Recent Profile Visitors

2,276 profile views
  1. Bis jetzt gehen bei mir beide Tage, allerdings erst ab ca. 18:30. Gruß Andreas.
  2. Die Abdichtung musst Du ja auch nicht montieren. Die Stifte und Buchsen sind dennoch auch bei anderen AMP-Verbindern oft identisch. Die oben im Foto abgebildeten Steckverbinder sind von AMP. Z.B passen die Stifte auch an dem Steckverbinder Alarmanlage obwohl da such keine Dichtgummis verbaut sind. Suche hatte ich schon angegeben. Beim Aliexpress kannst sogar die Dichtungen einzeln kaufen. Gruß Andreas.
  3. Nein, Du brauchst nur den defekten Pin neu zu crimpen und wieder in das Gehäuse des Steckverbinders einzuschieben. Wie gesagt, die Teile gibts es einzeln. Gruß Andreas.
  4. Die Teile gehören zur Econoseal J Serie von AMP. Sowas findest Du unter dem Begriff auch bei Amazon oder eBay. Gruß Andreas.
  5. Mich würde ja mal interessieren, ob die China-Ventile vielleicht mit einer ID gekennzeichnet sind und ob sich diese z.B. beim Tiger mit TuneECU anlernen lassen? Gruß Andreas.
  6. Das hab ich doch glatt unterstützt! Find ich gut, der Lobbyarbeit von TÜV und Dekra mal Lobbyarbeit der Motorradfahrer entgegenzusetzen. Diese ganzen Einzelabnahmen sind doch letztlich nur Abzocke. Gruß Andreas.
  7. Reed-Sensor für einen Fahrradtacho?
  8. Vielleicht hilft das Bild zur Einschätzung des Ladezustands. Gruß Andreas
  9. Gummimännchen möglicherweise als Flaschenverschluss.
  10. Übernächstes Wochenende ist in Leipzig Motorradmesse. Das ist Gelegenheit, sich auf viele Motorräder zu setzen. Ich werde es nutzen und fahre am Freitag, den 31.01. hin. Gruß Andreas
  11. Dann solltest Du als allererstes auf keinen Fall mehr zu Fuß durch die Städte gehen. Die Kontaminationszeit mit dem Feinstaub könnte Dich auf Grund der längeren Dauer sonst umbringen. Gruß Andreas
  12. Ich habe vor dem Tiger eine MZ Skorpion Traveller gefahren, 20 Jahre lang. MZ hat irgendwann, so 2007 meine ich, den Laden dicht gemacht. Zum Glück gab es notwendige Teile weiterhin über einige wenige Händler im Internet. So wurde ich zum Selberschrauber. Letztlich habe ich dabei festgestellt, dass ich vielleicht die Wartungsarbeiten in der Zeit etwas langsamer als eine Werkstatt ausgeführt habe, Probleme hatte ich dadurch mit der Maschine ab diesem Zeitpunkt dafür aber auch keine mehr. Letztlich muss es für die Tiger einer Bezugsquelle für Teile geben und die vielleicht komplizierten Sachen macht auch ein professioneller Schrauber einer anderen Marke vor Ort wenn es unumgänglich ist. Gruß Andreas.
×
×
  • Create New...