Jump to content
Hello World!

fuchs2266

User
  • Content Count

    90
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

fuchs2266 last won the day on October 6

fuchs2266 had the most liked content!

Community Reputation

12 "Gefällt mir" erhalten

About fuchs2266

  • Rank
    Beteiligt sich

Profile Information

  • Ich fahre
    Triumph Tiger 1200 XCA
  • Fahrweise
    kultiviert bis sportlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. war die letzten zwei Jahre als GS Fahrer natürlich auch im GS Forum unterwegs. Auch dort wird fast nur beschrieben, wie schlecht eigentlich die GS ist. Und nur mal so am Rande, meine 2017 GS musste zwei Mal wegen groben Mängeln in die Werkstatt, Rückruf wegen möglichem Brechen der vorderen Standrohre und dann noch wegen fehlerhaften Nockenwellen, die mussten auch komplett getauscht werden. Aber ich finde die XCA absolut super und mich freut es, ein Motorrad zu bewegen, was nicht an jeder Ecke steht, war z.B. ein wesentlicher Grund, meine GS zu verkaufen. Wie sagt mal ein Lehrer von mir: Schei... muss schmecken, Milliarden Fliegen können sich ja nicht irren.
  2. Ich muss gestehen, da hatte ich noch eine Yamaha MT09-Tracer, mein Kumpel eine Tiger 800 XC. Wir sind dann auch die andere Seite, dann wohl die Südseite, wieder runter. War meine 1. richtige Schotterfahrt und mit Straßenbereifung auf der Tracer ziemlich anstrengend aber klasse. Will ich im nächsten Jahr mit meinem Ladenhüter wieder hin.
  3. Ich war gerade mit meiner neuen Tiger in Italien, auch dort direkt etwas Schotter unter die Räder genommen (siehe anderen Post) und ich war auch damit zufrieden, obwohl noch die Serienbereifung drauf ist. Hartes Gelände würde ich auch nicht machen wollen, aber auch nicht mit einer GS. War letztes Jahr auf dem Monte Jafferau mit der GS und das empfand ich dann als grenzwärtig und würde es nicht unbedingt noch mal machen. Aber solche Strecken wie col du parpaillon immer wieder gerne, auch mit einer 1200er Tiger.
  4. ich bin ja gerade von einer 2016er R1200GS Ralley auf eine aktuelle 1200 Tiger XCA gewechselt und habe es nach den nun schon ersten 5000km nicht bereut. Mein BMW/Triumph Händler hat mir auch einen guten Kurs für die Tiger gemacht, da kam ich mit einer aktuellen 1250GS nicht ansatzweise klar. Warum alle nach einer BMW schreien und die Tiger nicht so gut geht, ich kann esnnicht verstehen. Kann sein, dass auch ich mal wieder BMW fahre, aber z.Zt. bin ich zufrieden so wie es ist. Tolles Mopped!
  5. war gerade da :-) auch bei schönem Wetter
  6. Hallo Markus, ich habe dieses Thema ja nicht für die eröffnet, die daran KEIN Interesse haben, da hast du bestimm was falsch verstanden. Für was das gut ist kannst du im Netz recherchieren und wenn es für dich nicht in Frage kommt, sparst du eine Menge Geld und kannst dich voll und ganz auf dein Fahren konzentrieren. Ist doch super! Jeder so wie er will. Und bei Radio und CD ist bestimmt auch noch Platz für einen Walkman auf deinem Mopped.
  7. Mein Händler hat gestern erwähnt, es liegt an der fehlenden Software für die Freischaltung. Sprich, die Hardware wäre verfügbar, nur können die Händler das ganze Getöse nicht freischalten. Finde es auch sehr verwunderlich, aber jetzt kommt zum Glück der Winter und ich hab etwas, worauf ich mich im Frühjahr freuen kann. Hoffe, bis dahin ist es verfügbar.
  8. Danke für die Komplimente :-) bei dem Kollegen am Stelvio hatte ich echt Angst, dass der Kollege in der Kurve umkippt, so langsam war der :-) Schotter war westlich vom Gardasee, hoffe du kannst das auf meiner Karte erkennen. Eine tolle Strecke und auch mit der Dicken gut zu bewältigen.
  9. So, bin seit gestern wieder zurück. War wirklich toll. Viele nette Menachen getroffen (in meinem Hotel war sogar noch ein Tiger Fahrer aus Deutschland abgestiegen), viel gesehen, viel Spass gehabt. Hab gerade mal ein kurzes Video erstellt, wenn einer mal im Winter was zum Aufmuntern braucht.
  10. Moin, bin gerade mit dem Mopped unterwegs und bin fleißig am filmen und fotografieren. Wie in jedem Urlaub würde ich gerne mal so eben ein Video daraus produzieren. Zu Hause nutze ich Filmora, aber für unterwegs ist mir das zu aufwendig. Jetzt hab ich zufällig das Programm ICE CREAM VIDEO EDITOR gefunden. Für mich super. https://icecreamapps.com/de/Video-Editor/ Einfach, simple, schnell und läuft sogar auf meinem kleinen Surface GO.
  11. Meine Unterkunft bietet wirklich 1a Essen! Gasthof zum Hirschen in "unsere liebe Frau im Walde"
  12. Also bis heute war das Wetter ein Traun!!! Immer zwischen 13 und 25 Grad, je nach Höhe, kein Regen und auch kein Schnee :-) War alles schon dabei: mein erster Schotter mit der Dicken, Nebel, schöne Kurven, einfach ein Traum. Auch schon 2 Tiger Fahrer getroffen, ein Italiener und einer aus Düsseldorf, und er wohnt sogar in "meinem" Hotel :-). Und noch ein paar Eindrücke von den letzen Tagen:
×
×
  • Create New...