Jump to content

HeRo

User
  • Content Count

    108
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

HeRo last won the day on March 18 2020

HeRo had the most liked content!

Community Reputation

19 "Gefällt mir" erhalten

About HeRo

  • Rank
    Beteiligt sich
  • Birthday October 19

Profile Information

  • Ich fahre
    2016er Tiger Sport
  • und
    NSU Lux
  • Fahrweise
    engagiert
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D-96132

Recent Profile Visitors

1,571 profile views
  1. Bin gespannt auf Deine Ideen bzgl des Endschalldämpfers. Ich finde den jetzigen eigentlich ganz passend zum Gesamtkonzept. Zudem ermöglicht der jetzige ESD einen wunderbaren den Blick auf das freiligende Hinterrad. Wie gesagt: nur MEINE Meinung. Hoffentlich beginnt jetzt nicht die Epoche der optischen "Verschlimmbesserungen" Wünsche Dir ein gutes Händchen Gruß Hermann
  2. Wilfried, Du hast meine Zustimmung. Bei der Anschnallerei im Bus ist das aber leider nicht immer möglich. Ich sehe oft Schulbusse überland fahren, die gestopft voll mit Kindern sind. Oft habe ich das Gefühl, dass da drin mehr Kids STEHEN müssen, als sitzen können. Gruß Hermann
  3. Toller Bericht und klasse Bilder! Machen Lust. Gruß
  4. Hallo Werner, das ist ein schlimmes Erlebnis, welches wohl leider einige hier so, oder so ähnlich auch schon mal erleben mussten. Bin froh, dass Dir (und auch dem engegenkommenden Fahrer) nichts passiert ist, was wohl auch Deiner Besonnenheit und guten Reaktion zu verdanken ist. Wenn sich Deine Aufregung dann irgendwann wieder einpegelt, kannst Du, als Admin dieses Motorradfahrer-Forums ja noch mal den Titel dieses Threats überdenken ;-) Gruß Hermann
  5. Wie verhält sich diese Regelung dann im Bezug auf die Einheimischen/Anwohner? Das käme ja einer Enteignung gleich... Ich tu mir schwer zu glauben, dass dies rechtlichen Bestand hat. Oder gibts da Ausnahmeregelungen? Gruß Hermann
  6. Hi "C&A! Es ist eigentlich ganz einfach: Der alte Dreifrankenstein, an dem sich die drei Franken (Ober-Mittel- und Unterfranken treffen), stammt aus dem Jahr 1892 und markierte den damaligen Grenzpunkt. Im Zuge der Gebietsreform im Jahre 1972 verschob sich dann dieser Punkt ein paar Kilometer und wurde Ende der Siebziger dann durch einen neuen Monoliten (ca.2,5 Tonnen) neu gesetzt. Schön hier nachzulesen: https://dreifrankenstein.de/geschichte/ Grüßla Hermann
  7. .... bin für fast jede Schweinerei zu haben Grüßla
  8. Ohhh! Da fährst Du ja an meiner Haustüre vorbei :-) Wohne ca 2km vom Dreifrankenstein entfernt. Also im "Dreifrankeneck". --> Steigerwald ist meine "Westentasche". Gruß Hermann
  9. Mich erinnert dieses Design eher immer an so etwas: *duck und wech*... :-) geberit1.bmp
  10. HeRo

    Corona

    Hersbrucker Schweiz?
  11. Glückwunsch!! Da prangt ja ein Braun& Eschenbacheraufkleber auf dem Schutzblech. Direkt aus Fürth? Gruß Hermann
  12. Hey Tom, B I N G O!! Grand Belevedere war es. Ist ein toller Aussichtspunkt im Gorges de L´Ardeche. Und das war die Platte am Boden, die wir begutachteten: Dein Bild bitte, Gruß Hermann PS: Wie Du weiter oben schon geschrieben hast, nimm die Verdonschlucht in Deinen Plan mit auf. Du wirst es höchstwahrscheinlich nicht bereuen!
  13. Die richtige Schlucht ist es schon mal. Jetzt brauchen wir nur noch den Aussichtspunkt dort.
  14. Hi Tom! Verdon-Schlucht ist gut. Aber leider nicht ganz richtig. Es gibt da unten noch eine Schlucht. Grooooß,lang,riesig,tiiieeef und auch unglaublich schön zu fahren!! Ca 250km nordwestlich der Verdonschlucht. Hoffe, das hilft a bisserl. Gruß
×
×
  • Create New...