Jump to content

Am 23.03.2019 ist das Forum aus Protest gegen Artikel 13 für einen Tag Offline.

kraussi

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    80
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

6 "Gefällt mir" erhalten

Über kraussi

  • Rang
    Beteiligt sich

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Suzuki SV1000S, Yamaha SR500
  • und
    Tiger 800 XCx
  • Fahrweise
    FERN SCHNELL GUT
  • Wohnbereich
    67
  • Hier zum:
    Austausch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das ist ein Teil der vermutlich SW Motech Lenkererhöhung. Die Hauptbestandteile fehlen aber, oder sind an Deinem Moped montiert. Schick doch ,al ein Bild von Deinem Lenker inkl Klemmung Gruß Stefan
  2. Was soll ich sagen, Ihr kennt ja alle die Tiger 800 Xcx ca.11.000km Inspektion wird am 18.03.2019 neu bei SK Bikes in Bad Kreuznach erledigt erste Hand Bilder folgen heute Abend ... Schöne, sehr gut ausgestattete blaue Triumph Tiger 800Xcx mit gleichschliessenden Original Triumph Alu Koffern in schwarz . Neben der Serienausstattung wie Alu-Motorschutz, Motorschutzbügel, Hauptständer, und Tempomat, sinnvoll ergänzt mit elektronischem Scottoiler, Griffheizung, Triumph Komfort Fahrersitz, stabilen Barkbuster Griffschalen, Krallenfussraster, Remus Auspuff mit Zulassung, SW Motech Navihalter unter der Scheibe, Givi Touringscheibe, Powerbronze Sportscheibe, Lenkerverstellung, SWM Tankrucksack incl Tankring und einigen Kleinteilen mehr. Zur Zeit sind fast neue Metzeler Karoo Street montiert. Die nächste große Inspektion wird in der nächsten Woche bei Triumph durchgeführt, Restgarantie bis September 2020 ist vorhanden. Das Mopped soll nur verkauft werden, da ein längerer beruflicher Auslandsaufenthalt auf mich zukommt. Ansonsten ist die Triumph ein super bequemer Reisedampfer, der auch über Stock und Stein geht. Natürlich ist die Tiger sturz- und unfallfrei. Das Motorrad ist angemeldet und kann nach Terminabsprache besichtigt werden. https://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/triumph-tiger-800xcx-grünstadt/275715863.html?action=parkItem
  3. Ist sowas in der Art eine Option Deine Ausschnitte in der Verkleidung zu stopfen? https://www.lights4all.com/BLINKER/UNIVERSAL-200/LED-VERKLEIDUNGSBLINKER/LED-Verkleidungsblinker-Yamaha-YZF-R6-RJ15--2008---klar.html?refID=Google Gruß Stefan
  4. Für Scheiben hatten wir eigentlich gesammelte Werke @wernerz vielleicht bekommst Du die Themen wieder zusammen—> DANKE 🙏
  5. Moin, klar, die Antwort ist, dass den Originalen ein stabiler Bügel fehlt, der im Falle eines Umfallers/Sturzes die Armaturen schützt und beim Sturz nicht selbst zerstört wird. Gruß Stefan
  6. Ich habe mir jetzt einen anderen Halter besorg, da ich den Druck der geraden Halterung nicht auf dem Kupplungsseil haben wollte. Das war zwar keine günstige Lösung, aber das passt gut https://sw-motech.com/Produkte/Schutz/Handprotektoren/Barkbusters/0722301240014.htm
  7. Dann schau mer mal 🙃 https://sw-motech.com/Produkte/Schutz/Handprotektoren/Barkbusters/0722301240014.htm
  8. Hallo Günther, danke für den Link, der funktioniert leider nicht, auch wenn ich selbigen kopiere und in einen leeren Tab einfüge. nach welchen Stichworten hast Du bei YouTube gesucht? Gruß Stefan
  9. Hallo Gemeinde, ich habe gerade meine Barkbusters installiert, bin aber links sehr unglücklich mit der Führung des Kupplungszugs. Hat jemand Bilder, wie Ihr das für Euch gelöst habt? Bei mir liegt die Lenkerklemmung der Busters mehr oder weniger auf Höhe des Abgangs des Kupplungsseil und stört... der Zug liegt an der Halterung an Gibt es da eventuell eine alternative gekröpfte Halterung. Gruss Stefan
  10. Auf dem ersten Hinterreifen hatte ich 5.500km, der Vorderreifen wird 8.000km bis 10.000km halten (bei flotter Gangart)
  11. Hallo Knatterton, schau Dich mal bei Franz Racing oder HH Racetec um. Die haben verschiedene Ausbaustufen. Bei Franz Racing habe ich das Fahrwerk meiner SV überholen lassen. Die Kollegen bieten auch eine vernünftige Telefonberatung und haben auch interessante Winterangebote. Gruß Stefan
  12. Hallo Hannes, ich weiss nicht, ob Dir die Tiger auf Dauer gefallen wird, wenn Du Drehmoment suchst. Da würde ich Dir eher zu einem zweizylindrigem Mopped raten (@Gemeinde: bitte nicht verhauen). Ich habe mir die Tiger als Reisemotorrad zugelegt, ich sitze sehr bequem, kann ganz einfach mein Gepäck unterbringen und es funktioniert einfach alles ganz einfach .... Aber Punch und Schräglagenfreiheit gibt es auf keinen Fall ausreichend im Vergleich zur Tracer oder eben anderen Moppeds. Ich wüßte nicht, ob ich nochmals einen Tiger kaufen würde, aber ich geb das Tigerchen auch nicht her... Als Reise - und Transportmotorrad super, Fahrdynamisch naja, ich nenn meinen Tiger „Seniorenmopped“, falls ich danach gefragt werde. Gruß Stefan
  13. Moin Maddin, wie ist denn das passiert? Wie hattest Du das Abscheren bemerkt? Update: ich sehe, das Böckchen hat sich beim Anziehen mitgedreht und den Pin abgeschert. Da ich das Böckchen nicht verwendet habe, hätte ich beim Anzug 2 Pins im Eingriff, das hat wohl besser funktioniert. Zurück damit an SW Motech, vielleicht sind die kulant und nehmen die Lenkerverlegung zurück. Die Klemmung wirkt in axialer Richtung der Schraube, hier sollten keine Scherkräfte auftreten. Ich habe die Lenkerverlegung ebenfalls montiert, jedoch ohne Zwischenstück. Die größte Herausforderung war das korrekte symmetrische Ausrichen der Verlegung (linke Klemmung im gleichen Winkel wie rechte Klemmung). Gruß Stefan
  14. Beide. Kobra und Barkbusters? Oder meinsDu einen speziellen Hersteller? danke & Gruß Stefan
×
×
  • Neu erstellen...