Jump to content

Alexus

User
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 "Gefällt mir" erhalten

About Alexus

  • Rank
    Einsteiger

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 885i Gespann auch Solo
  • und
    Sprint RS955i Gespann
  • Fahrweise
    Gemütlich flott
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Württemberg

Recent Profile Visitors

507 profile views
  1. Hi Düse, meinte die kpl.Zündspulen, hab die noch selber besorgt. Grüßles, Alexus
  2. Neue Statusmeldung. Tigger schnurrt wieder. Steuergerät wurde getauscht, neue Zündkerzen und Stecker gabs auch noch, das Provisorium von meiner Wales Tour ist gerichtet. Diverse Steckverbindungen wurden auch getauscht, (Winterfahren ). Läuft wieder wie ein Uhrwerk. Werde wohl das alte Steuergerät wohl mal zu einem Spezialisten geben zum Richten. Grüßles, Alexus
  3. Hi, Werkstatt hat ein Ersatz Steuergerät angeschlossen und alles gut. Ist ein MC 1000 eingebaut. Scheint Baugleich wie bei der 955i zu sein, Teilenummer ist identisch. Hat 2 Stecker. Grüßles, Alexus
  4. Aktueller Stand das Steuergerät ist hinüber, nun gilt es ein gebrauchtes zu finden. Grüßles, Alexus
  5. Kurzer Zwischenbericht, da alles nichts gebracht hat, ist sie nun in der Werkstatt. Sobald es was neues gibt, melde ich mich wieder. Grüßles, Alexus
  6. Hi Düse, Gasgeben bringt keine Veränderung, Kontrolllampen sind aus. Beleuchtung, Hupe, Blinker Bremslicht Amaturenbeleuchtung gehen. Anlasser dreht, ist auch schon alles. Das plötzliche ausgehen durch Spannungsabfall (Uhr ist ja auf 0 gegangen) ist merkwürdig. Weiß nun auch nicht mehr weiter. Wird wohl auf Werkstatt rauslaufen, und das bei Elektrikproblem wo man ja ewig suchen kann. Steuergerät ist wohl auch noch ne Option. Grüßles, Alexus
  7. Wow, Danke für die Tips. Die Sicherung hat 20A. Es muss der Strom weg gewesen sein, da die Uhr auf 00:00 ging. Kupplungsschalter überbrückt, nix. Sicherungen raus und überprüft, sind OK. Killschalter getestet,Ok. Pumpe läuft. Echt Doof das ganze. Relais muss ich noch, wenn das auch nix bringt, gehts halt in die Werkstatt. Danke nochmal. Alexus
  8. Hallo Tiger Kollegen, bin wieder gut aus Wales angekommen, das Standgasproblem hat sich von selbst erledigt. Nun Startet sie gar nicht mehr. Ist gut angesprungen und ist plötzlich ausgegangen. Anlassser dreht sehr gut, macht aber keinen Huster, keine Benzinpumpe nix. Kontrollampen sind aus (Öl, Tank, MIL) rest geht, auch Licht usw. Sicherungen Ok. Beim entfernen der Zündsteuerungssicherung sind die Lampen wieder an, und die Tankuhr zeigt den Füllstand an. Batterie ist voll. Steh vor einem Rätsel. Grüßles, Alexus
  9. Hi, Statusmeldung. Die Tipps waren Top. Der Verdacht Zündspule hat sich bestätigt. Bin zuerst zu ner Werkstatt in Hull, der konnte leider nicht weiterhelfen, hat mich aber zu ner Befreundeten T-Werkstatt geschickt. Top Laden, wurde schon erwartet, Fehlerspeicher ausgelesen und Zündspule erster Zylinder. Der Stecker zur Spule hebt nicht mehr, wurde gerichtet und sollte bis zur Rückkehr heben. Bin jetzt am Ziel, nun ist das Standgas mal fast nix, mal Gut. Aber läuft. Danke für die Tipps
  10. Hi, hab aktuell das Problem dass meine Tigger (885i Bj 2000) nach einem Stau nun wohl nur noch auf 2 Zylindern läuft. Gelbe Motorlampe ist an. Beim fahren kommt manchmal volle Leistung, dann wieder nix. Blöd ist ich bin auf dem Weg nach Wales. Hat wer nen Tip was das sein könnte? Hat nun 81000Km runter ohne Probleme. Alexis
  11. So, habs nun geschafft mich endlich anzumelden. Heiße Alexus und fahr seit zwei Jahren eine 885i als Gespann ,und manchmal auch Solo, und komme aus Baden Württemberg. Meine TIGGER macht Solo auch echt Laune zu fahren. Grüßles, Alexus
×
×
  • Create New...