Jump to content
Hello World!

Frankie_TEX

User
  • Content Count

    185
  • Joined

  • Days Won

    1

Frankie_TEX last won the day on March 29 2019

Frankie_TEX had the most liked content!

Community Reputation

33 "Gefällt mir" erhalten

About Frankie_TEX

  • Rank
    Beteiligt sich

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger Explorer 1200 XRT (V201)
  • und
    Moto Guzzi LM 1000
  • Fahrweise
    Zügig
  • Wohnbereich
    4

Recent Profile Visitors

927 profile views
  1. @alu Vielen Dank an dich und die anderen, die den Thread wieder in den Topic Bereich gebracht haben.
  2. Gucken wir da in die Innenseite eines Kugelgrills, also quasi in den Deckel?
  3. Zu den 'Massen' in den Dörfern scheints ja auch Parallelen zu geben. https://www.infranken.de/lk/forchheim/weissenohe-touristen-verursachen-kollaps-und-beschimpfen-anwohner-art-5013660
  4. Ich weiss ja was du meinst. Aber das würde ja bedeuten gar nichts zu tun und keine Reaktion zu zeigen. Es ist doch schon seit vielen Jahren so, dass die Polizei, b.z.w. die zuständigen Behörden sich weigern illegales Handeln wirklich wirksam zu verfolgen. Egal ob zu schnell, zu laut oder sonstwas. Man geht, anscheinend mit politischer Rückendeckung, den Weg des geringsten Widerstandes und verbietet mal kurz für alle Motorräder bestimmte Strecken. Niemand in der Bevölkerung, ausser uns, wird das je beklagen. Stell dir das mal auf andere Verkehrsteilnehmer übertragen vor. Undenkbar, oder? Natürlich wird von seiten der Polizei- und sogar hier im Forum(!) das Argument Personalmangel angeführt. Dazu kann man nur sagen, das wir soviele Polizisten haben wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Die werden aber für 'neue Aufgaben und Herausfprderungen' die sich in den letzten Jahren ergeben haben, gebraucht. Bei Phonmessungen jeglicher Art wurde doch schon längst abgewunken. Zu aufwändig um das juristisch wasserdicht zu dokumentieren. Das ist jedenfalls mein Wissenstand.
  5. Ganz klar. Zur Demo fahren. Wir können uns leider die Leute nicht aussuchen. Im Moment zählt nur je mehr um so besser um gegen diese illegalen, willkürlichen Vorgehensweisen der Politik und Behörden zu protestieren.
  6. Selbst wenn jetzt noch ein 900er Fahrer eine Einschätzung abgibt, hilft Dir das doch nicht wirklich weiter. Das einzig sinnvolle ist das, was srk, b.z.w. holger 02 empfohlen haben.
  7. https://www.visordown.com/news/industry/motorcycles-be-banned-vienna Also wenn ich den Link öffne steht da, dass Elektrofahrzeuge ebenfalls ausgeschlossen sind.
  8. Das sehe ich genauso. Die Tiger lässt sich trotz ihres Gewichts einwandfrei aufbocken. Ich habe auch keine Belastung auf der Achillesehne wenn ich "platt" irgendwo drauftrete, in diesem Fall der Hauptständerausleger. Natürlich geht es nicht mit der Fusspitze wie bei einem Mofa.
  9. Das ist immer noch so. Trotz Pflichtstunden. Der Unterschied zu heute ist, dass vor 40 Jahren alle Fahrschüler schon fahren konnten (naja leicht übertrieben) ,aber viele hatten längst ein Motorrad.. . -nicht übertrieben. Fast alle waren "Aufsteiger" die vom Kleinkraftrad auf was grösseres umgestiegen sind. Das Lernen kam/kommt immer erst nach der Führerscheinprüfung. So wie heute mit 50/60 den Einser machen, GS kaufen, zuhause Sonntags ein paar Runden drehen bis zum nächsten Treff, - dann Kiste auf den Hänger und ab in die Alpen gabs nicht. Ansonsten ist es, glaube ich, einfach der schieren Masse an Motorrädern geschuldet, die am WE in den attraktiven Gegenden heutzutage unterwegs sind. Vielleicht gibt es deswegen immer mehr gefährliche Begegnungen mit den "Kollegen" .
  10. Da steht doch alle sind betroffen. Einschliesslich Elektrobikes, oder hab ich da was übersehen?
  11. Der Reifen funktioniert auf meiner V201 hervorragend. Fährt sich wie ein reiner Strassenreifen. Solo ohne Gepäck 2,4 / 2,8.
  12. Frankie_TEX

    TH in Do

    Betrieb läuft ganz normal. War gestern noch da.
  13. Wo denn? In der Schweiz, oder lieber im Südschwarzwald?
×
×
  • Create New...