Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Moe

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    39
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 "Gefällt mir" erhalten

1 folgt dem Benutzer

Über Moe

  • Rang
    Moppedhiker
  • Geburtstag 01.05.1989

Kontaktmöglichkeiten

  • Webseite URL
    www.moppedhiker.de

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger t709
  • Fahrweise
    Genießer
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    35037 Marburg
  • Interessen
    Moppeds, Fotografieren, Wandern, Sport

Letzte Besucher des Profils

2.108 Profilaufrufe
  1. Diverse T709 Teile

    Die Fußrasten sind verkauft, die Handprotektoren reserviert
  2. Der Luftfilter ist jetzt auf eBay
  3. Unbenutzter, noch eingeschweißter Luftfilter. Ich hab den gekauft und dann festgestellt, dass bereits einer eingebaut war. 25€ + Versand (oder Abholung in Marburg oder Wiesbaden) Liste der passenden Motorräder: TRIUMPH TIGER 955I (709EN/05) TRIUMPH TIGER 955I (709EN/06) TRIUMPH SPEED TRIPLE T509 (T509(501)) TRIUMPH SPEED TRIPLE (T509(509)) TRIUMPH DAYTONA 955I T595 (T595) TRIUMPH DAYTONA 955I (T595(502)) TRIUMPH SPRINT RS (T695) TRIUMPH SPRINT ST (T695/695AB) TRIUMPH TIGER 900 (T709(711)) TRIUMPH TIGER 955I (T709EN)
  4. Diverse T709 Teile

    Da ich an meinem Mopped einiges umgebaut habe, sind ein paar Teile übrig geblieben. In knapp drei Wochen geht es mit dem Tiger nach Südamerika und alles muss raus was nicht in die Alukoffer passt Handprotektoren 5 € Hauptständer 30 € Fußrasten (Fahrer) 30 € (sind reserviert) Krümmerschutz 10 € +Versand (oder Abholung in Marburg oder Wiesbaden) (Alles Originalteile)
  5. Vielen Dank für die Hinweise! Die Verlegung der Entlüftung, wie von Manne beschrieben ist genau wonach ich gesucht habe!
  6. Moin zusammen, ich habe irgendwo aufgeschnappt, dass es bei einer T709 nach einem Linksumfaller, bei laufenden Motor Probleme mit der Ölzentrifuge gibt, die zu einem Motorschschaden führen können. Dem würde ich natürlich gerne Vorbeugen. Kann mir jemand sagen, was man da am Besten machen kann? Liebe Grüße Moe
  7. Reifenfreigabe Mitas

    Vielleicht für den Ein oder Anderen interessant Triumph Tiger 855i T709.pdf
  8. So, hab mir mal einen Africa Twin Motorschutz besorgt. Bin gespannt wie ich den montiert bekomme und wie er sich an unserem Tiger macht. 

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  (3 weitere)
    2. Bär-Tiger

      Bär-Tiger

      Gar nicht so schwierig, wir haben den Motorschutz auch verbaut. Vorne die Strebe des H&B Trägers durch ein Flacheisen ersetzt und die vorderen Anschraubpunkte angesetzt. Rechts an der Auspuffhalterung ein Flacheisen angeschraubt, links Flacheisen an die Seitenständerverschraubung. Allerdings muss man einiges vom Motorschutz wegnehmen, um nah an den Motor zu kommen. Sieht wahnsinnig fett aus, kommt aber nicht tiefer als die originale Krümmerplatte. Die Breite macht keine Probleme bei der Schräglage.

    3. Moe

      Moe

      Sehr cool! Kannst du mir ein paar (Detail-)Fotos davon schicken? Das wäre sehr hilfreich!

    4. NilsT300T400

      NilsT300T400

      Da bin ich auch mal gespannt.  Evtl ne Idee für meine T400. 

  9. Sand im Getriebe...

    Da bekommt 'den Kopf in den Sand stecken' eine völlig neue Bedeutung
  10. Tiger 955i Umbau, endlich fertig

    Sehr cool! Was hat der Spaß gekostet?
  11. Süd-Ost-Europa

    Sehr cool Fotos! Sieht nach ner guten Tour aus!
  12. Zu USD Gabeln kann ich leider nichts sagen, aber ich finde deine Offroad-Umbauten sehr spannend. Hast du irgendwie Probleme damit gehabt, dass der Kotflügel vorne so nah am Reifen sitzt?
  13. Moppedhiker

    Mit dem 709er Tiger soll es auf große Reise gehen. Ende 2017 geht es los. Auf unserem Blog moppedhiker.de berichten wir über unsere Vorbereitungen und irgenwann von fernen Ländern.
  14. Nordhessen - Stammtisch

    Das war dann wohl ich
  15. Nordhessen - Stammtisch

    Danke fürs Initiative ergreifen ich wäre einem Stammtisch in Nordhessen nicht abgeneigt. Auch wenn ich aller Voraussicht nach nur noch dieses Jahr in Deutschland bin. Grüße aus Marburg (streng genommen eher Mittelhessen aber wer will das denn schon so genau nehmen )
×