Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Braveheart

Nachrüstauspuff für die Tiger1050

Recommended Posts

Gast Keno
Erstellt am Heute um 07:47

UOTE (Bebbo @ 6. Mai 2008, 22:52)

Wollte mir das Racetune aufspielen lassen, da wurde mir bei zwei Händlern mitgeteilt das sie das offene Mapping an der Tiger nur aufspielen dürfen wenn der Originale offene (von Triumph)und nicht für die Straße zugelassene Schalldämpfer verbaut ist!!

Egal welchen Schalldämpfer ihr verbaut habt (Remus-Bos-Sebring-G.P.R usw.)

Zerstört würde er nur wenn unverbrannter Kraftstoff zum Kat gelangt (Defekte Zündkerze oder so)

Übrigens:

Jetzt ist es auch bei meinem Freundlichem durchgedrungen:

Die Race_Soft spielt er auch nur noch beim Original T-Race-Topf auf die Tiger,

Ich fahre den, aber auch da habe ich mir beim 10'000 er neue Zündkerzen abgeholt, weil die ziemlich fertig ausgesehen haben.

Bei Remus, Bos etc. ist das File für die Katlosen Ausführung der Tiger besser geeignet, zumindest sei das jetzt seine Erfahrung.

Ich hatte dieses File mal kurz drauf, vom Ton beim Gaswegnehmen war ich sowas von verschärft, er sprotzte und rülpste allerherrlichst.

Aber ob das dem Kat in seiner Arbeit auf Zeit förderlich ist ??: rolleyes:

Aber schlussendlich vermisste ich den ganz gierigen Schub bei 7000 Touren, daher bin ich ein wenig hin-und hergerissen was ich wirklich will.:unsure:

Aber, Naja 3 neue Kerzen alle 10'000 sind ja nicht alle Welt :biken1:

Gruss aus Zürich

Keno

(Der den Pilot Road 2 nach 800 km im Schwarzwald schmelzen sah) :innocent:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an Alle,habe mir bei der 1000er Inspektion auch das Racetune aufspielen lassen, da ich direkt drauf angesprochen wurde. Hatte zu diesem Zeitpunkt noch den Original-ESD drauf. habe mittlerweile einen BOS-ESD drauf und außerdem den Schnorchelin der Airbox komplett entfernt! Bin jetzt ein wenig verunsichert, wegen dem ganzen Gerede, Racetune nur in Verbindung mit Triumph Racecane. Kann mein Motor bzw. Kat in der von mir gefahrenen Komination schaden nehmen oder ist es nur Panikmache von Triumph, weil diese wahrscheinlich keine ESD mehr verkaufen? Wer kauft schon gerne "Not for Road use" wenn fast alle Zubehör-ESD 1.besser aussehen und 2. EG-ABE haben!Würde mich über eure Antworten freuen!GrußClaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ists letztendlich auch der BOS geworden...Klingt schön dumpf und bassig, so wie es mir gut taugt :lol: Ansonsten keine Motorseitigen Änderungen, wie Tune oder Airbox,für die Strassen, die ich normal fahre langts auch so dicke... :wistle: Grüsse, Doedel

post-4-1210677878_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Kann mein Motor bzw. Kat in der von mir gefahrenen Komination schaden nehmen oder ist es nur Panikmache von Triumph, weil diese wahrscheinlich keine ESD mehr verkaufen? Wer kauft schon gerne "Not for Road use" wenn fast alle Zubehör-ESD 1.besser aussehen und 2. EG-ABE haben!

...genau so sehe ich das auch. Ich denke, anders sind die offensichtlich sehr unterschiedlichen Aussagen beim :D nicht zu erklären.@Aquaboy: was hat das kpl. Entfernen des Schnorchels bei dir in pkt. Leistung und Sound gebracht? Hast du noch den original Filter drin?@Doedel: sieht gut aus, was hast du für eine Scheibe montiert?mike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Mike,ein kerniges Ansauggeräusch in Verbindung mit dem Bos-ESD und spürbar mehr Leistung übers gesamte Drehzahlband.GrußClausP.S. Momentan ist noch der originale Luftfilter drin, aber ich glauch ich werd mir doch noch Toms Airbox gönnen!! Ich seh da grad noch, das dein Auspuff schon gelb anläuft, probier mal Opti Glanz. Das ist ein wahres Wundermittel. Ein wenig auf einen Lappen gesprüht, das Rohr und den Endstutzen damit abreiben, mit nassem Schwam nachwaschen, du wirst begeistert sein!!!!!!

Bearbeitet: von Aquaboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

so erledigt, Erprobung steht aber noch aus. Ein Lob an den FTH in Hameln, obwohl ich dort noch nie war, wurde das Update prompt aufgespielt und kostete nichts. Habe dann was in die Kaffeekasse getan. :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Für 339 Euro verkauft Triumph seinen race can mit speziellem Mapping. Ich weiss, dass das keine ABE hat. Bestechend finde ich aber, dass das Teil wie das Original aussieht und von Triumph selber kommt, also auf dem Motor optimal abgestimmt ist. Hat jemand von Euch mit diesem Triumphteil schon Erfahrungen über längere Zeit? Und vielleicht sogar ein Vergleichsdiagramm. Speziell würde mich interessieren, ob und wie sich die Drehmomentkurve verändert. Ich habe gehört, dieses Teil soll gar nicht viel lauter als die Originaltüte sein. Hat da jemand genaueres? Tigergrüsse :biken2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Keno

die triumph race can ist höllisch laut :wackout: grußhawk

Boahh Hey,Aber echt mann....Aber.......Ich habe jetzt den Remus Evo angebaut, da gibt es Leistungsunterschiede, mit dem Triumph "Chromklumpen", den ich auch bestellte, eben weil er so Originalgetreu aussieht, geht mein Kätzchen definitiv besser obenheraus. Einfach einen Zacken freier und erleichterter....Aber das eingarvierte( not for Road use) ist eine schlechte Diskussionsgrundlage mit den Uniformierten.......Wobei der Remus auch mit dem Silencer nicht sooooooooo viel leiser ist.Aber diese olle Nummer und dieser Wisch, der sagt dass der Remus erlaubt sei, das gibt mir schon ein besseres Gefühl wenn ich mal so ein Blinklichtbewehrtes Fahrzeug seh....Mit diesen beiden Dingen werde ich selbstredend nicht so schnell meine Klappe halten wenn es denn draufankommt.Mit dem "not for Road use" fällt der Vorsatz weg, heisst es klingelt nicht so heftig wenn ich das Münz einzahlen muss, zwecks Ordungsbusse...Wenn Du willst ?????, Ich habe sogar einen kleinen Silencer gebastelt der dem Triumph-Topf das ganz arge Bellen im untertourigen Bereich abstellt.........IM ...;-)Gruss aus Zürich Keno(Der dank diesem "Chromklumpen" mit bis dann fremden Nachbarn ins Gespräch kam)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der dem Triumph-Topf das ganz arge Bellen im untertourigen Bereich abstellt.........Hi Keno Das tönt nach massiv lauterem Auspuff als das Original. Mein Händler sagte was von "untenrum brummelt er etwas tiefer aber lauter ist's eigentlich nicht". Zwischen dem unt "argem Bellen untertourig" sind ja wohl doch kleine Unterschiede. Hm. Merci fürs Angebot. Also mir reichen meine bisherigen Nachbarn - noch mehr will ich gar nicht kennenlernen...Tigergrüsse :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !Kann es sein, das Baujahrbedingt, für die TIGER 1050, 2 unterschiedliche RACE-CAN`s gibt ?Hab am letzten WE den"lauten Zwilling" montiert.........., was soll denn daran höllisch LAUT sein ????Ps: Habe keine bekannten vorangehenden Gehörschäden gehabt !(und jetzt auch nicht !)Der klingt doch super und gar nicht grell !Werde am kommenden Freitag das Mapping ändern lassen, und dann.....schaun wer malGreetinxSpitfire :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,werde mich wohl von meinem GPR wieder trennen. Ist auf Dauer für mich doch nervig laut, obwohl die Optik sehr schön und zierlich ist. Auch die Verarbeitung ist super, für die fehlenden Teile (Hitzeschutz, Hauptständeranschlag) habe ich die Halter angeschweißt.Kann mir jemand sagen, wie offener Schnorchel bzw. Toms Box zusammen mit dem Originaldämpfer funktioniert.Ciao und dankeMatthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,auf den Tridays habe ich das Tigerchen mit einer Arrows Doppelanlage gesehen. Hat jemend eine Ahnung wo es diese Anlage gibt oder ob das ein Eigenbau ist?! Bilder anbei, sieht interessant aus!Ciao Matthias

post-4-1214808038_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Die Arrow-Anlage habe ich hier im Gepäck-Fred letztens schon mal gesehen, konnte sie aber nicht einordnen. Sollte also ein Forum-Kollege sein, der hier Auskunft geben kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !Die "Doppeltopf" Arrows Anlage glaube ich bekommts du bei Fa. Motorrad Steiner in Ostermiething Oberösterreich. Ich hab aber keine Ahnung was die Kosten dafür sind.lgPeter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der original racecan ist sowohl beim gasaufziehen um die 2000u/min laut (aber soooo geil bassig), als auch oberhalb von 7000... da geht es richtig ab, logischerweise ausserhalb legaler geschwindigkeitsbereiche. also wie immer: man hat es in der (gas)hand wie laut er ist. hier kann ich sogar damit über den TüV fahren sagte man mir. und letzte woche hat mich die guardia civil angehalten - aber nur um das alter meines sohnes zu überprüfen, kein wort zum auspuff.

nach einer woche erscheint er gar nicht mehr laut...

mit dem 20164 mapping brauchte die tigerin ca 1000km um sowohl den anfänglich stark gestiegenen verbrauch wieder beim normalen mass einzupendeln (5.8ltr (noch mehr verwirrte die extrem geringe restreichweite lt. BC - nach 150-180 km bereits reserve, aber der reale verbrauch war niedriger...?)) als auch die von beginn an gar nicht soooo tolle leistung "hochzufahren". ich habe ihr alles angeboten was man so tun kann, langsam, schnell, autobahn, stadt, niedrige u hohe drehzahlen... anscheinend hat sie's gelernt?!? heue geht sie m.E. sensationell!

ein kollege aus barcelona bietet derzeit einen fast jungfräulichen MIVV an (350€)...

http://www.elclubtriumph.com/viewtopic.php...=437069#p437069

lg

oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Matthias,Ich habe vorige woch das complete airsnorchel ausgehohlt.Zusammen mit das original auspuf und mapping gibt es beim dreh am gasgriff ein hörbar lautere "sound' vom airbox.Weiter lauft nach meine meinung der motor viel einfacher hoch ohne zu stocken und sehr "smooth".Einfach besser.Diese woche gibt es noch ein luftfilter von pipercross und dann bin ich gespannt ob es noch bessere resultate geben soll.Gefällt es nicht , dann einfach der genannte snorchel zurucksetzen und es gibt wieder der alte ohne kosten.Einfach probieren...Macht spass, Grusse hansw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab am Wochenede den MIVV X-Cone montiert. Der Sound ist genial, aber die Lautstärke empfinde ich schon als grenzwertig. :horn: Bin mal gespannt, wann mich die Grün/Weissen das erste mal zur Kontrolle rausziehen. Die Verarbeitung ist gut und alles hat auf Anhieb gepasst. Hab den Auspuff lediglich mittels einen kleinen Abstandshalters etwas näher ans Moped verlegt. Hab auch den Schnorchel geöffnet und heute abend beim FTH das RaceTune aufspielen lassen. Rein subjektiv geht sie jetzt noch besser und dreht viel leichter hoch. GrußJutta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast grisu

Hi, bin ein Neuer!Hab mir ein GPR gekauft und unter die Raste gehangen.2 Stunden Arbeit beim Auspufftechniker für den Anschlusskrümmer,(konnte zugucken).Halter mit Edelstahlband habe ich Selber gebastelt. Und!

post-4-1215107935_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, bin ein Neuer!Hab mir ein GPR gekauft und unter die Raste gehangen.2 Stunden Arbeit beim Auspufftechniker für den Anschlusskrümmer,(konnte zugucken).Halter mit Edelstahlband habe ich Selber gebastelt. Und!

Hallo,ob das der Leistung gut tut? Der GPR nutzt normalerweise den größeren Krümmerquerschnitt bei der entsprechenden Rohrlänge um das notwendige Volumen zu erhalten. Mit dem kurzen Rohr und dem eh schon kleinen Dämpfer vermute ich mal, infernalisch laut und mindestens 10 PS weniger. Fährst Du mit DB-Killer oder ohne.Ciao Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast grisu

Hallo auch, fahre ohne db-killer, konnte bis jetzt nicht feststellen das da einige PS fehlen, durch das Kurze und im Durchmesser größere Rohr ergibt einen satten grummeligen Klang.Gruß Norbert

Bearbeitet: von grisu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast grisu

Hallo nochmal, ein kurzer Nachtrag zum GPR mit Bildern. Den Anschlag für den Hauptständer habe ich auf die andere Seite gelegt, wollte den Anschlußkrümmer nicht verschandeln.Norbert

post-4-1215197648_thumb.jpg

Bearbeitet: von grisu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast grisu

Hallo nochmal, ein kurzer Nachtrag zum GPR mit Bildern. Den Anschlag für den Hauptständer habe ich auf die andere Seite gelegt, wollte den Anschlußkrümmer nicht verschandeln.Norbert

post-4-1215197611_thumb.jpg

Bearbeitet: von grisu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Habe letzthin eine Tiger mit einem Sebring-Topf gefahren und muss sagen, das ist mir eigentlich viel zu laut. In einer engen Strasse im Schwarzwald bollerte der Klang von den Hauswänden wider und alle Köpfe drehten sich zu mir. Die fanden das gar nicht so toll und nach 2 Stunden hätte ich mir Ohrenstöpsel reingetan, wenn ich bei mir gehabt hätte. Muss sagen, wenn ICH an so einer Strasse wohnen würde, hätte ich am liebsten nur Mopeds mit Flüstertüten. Trotzdem hätte ich den Ton gerne etwas dumpfer, als im Original, aber auf keinen Fall lauter. Hat jemand von Euch eine Idee, ob das heute ein Topf hinkriegt? Tigergrüsse :biken2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo Gemeinde,werde mir vermutlich in absehbarer Zeit einen anderen Topf montieren, dadurch würde mein Triumph RaceCan frei.Der Zustand ist "tip-top" und das "only for Race" ist auspoliert; also weg.Kann übrigens der Meinung nicht folgen, das der Topf extrem laut sein soll. Für mich liegt er klar im Level der ABE-Anlagen mit montiertem DB-Eater.Wer Interesse hat an dem Teil, kann mir gerne ein Angebot posten auf PM.Der Topf ist jetzt 1 Jahr und einige Tage drauf und sieht aus "wie neu".Grüße, Axel

Bearbeitet: von tiger-ente

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×