Jump to content

Jugendsünden - Bikes aus alten Zeiten


Guest AlpenTiger

Recommended Posts

Meine Motorradgeschichte ist nicht so lang...weil ich die zahlreichen Mofas und Mopeds mal weglasse.

 

Sie beginnt erst ernsthaft 1988 mit einer Honda VF750C, dann folgte eine offene V-Max (Black Max)

Leider hab ich von den beiden nur Fotos, die ich erst suchen muß.

 

Mit der V-Max dann in den Italienischen Alpen ein einschneidendes Erlebnis...

Am Pass bergauf kommt mir ein kurfenschneidender Italiener entgegen und drückt mich in die Felswand, die hat dann kräftig an der Bremse gezogen und die Max mich abgeworfen.

Zum Glück war ich auf dem engen Pass recht langsam, so das ausser verbogenem Lenker abgerissenen Spiegel und verkürzten Bremshebel sowie ein paar Schrammen nix weiter passiert ist.

Nach einigem Nachdenken kam dann dieses eigenwillige Gefährt....:D

 

Das war aber ausser Optik auch nix wahres, ging nach 1,5 Jahren wieder weg und es kam ne MT01, an der hab ich mich 10Jahre lang ausgesponnen...

Danach die Dnepr und letztendlich noch die Tiger 900

 

 

 

 

IMG_0001.jpg

CIMG1038.JPG

DSC00012.JPG

Link to post
Share on other sites
  • 6 months later...
  • Replies 368
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Besser ich erzähl hier nicht was ich alles schon zweirädrig bewegt habe, schon alleine deswegen was wir früher teilweise mit Scheunenfunden für peinliche Flurschäden verursucht hatten.  Aber das

Das hat was von Village People....  

Keine Jugendsünde - sondern eine aktuelle Sünde.    Mein Tigerchen hat seit heute Gesellschaft erhalten, ein All-Wetter-Fahrzeug aus dem Hause Kawasaki   Sprintet mit ihren 24 Lenz

Posted Images

puhhh...krieg ich das alles noch auf die kette??...

angefangen hats 1986 mit ner suzuki gsx400s...ne yamaha xt600 tenere..ne honda cb750 kz...suzuki gsx750f...kawasaki zx9r ninja...suzuki vl1500 intruder...suzuki vl1500 intruder...suzuki vl1500 intruder...yamaha fjr1300...yamaha fjr1300...triumph speed triple...triumph daytona und aktuell die triumph tiger;-)....

keine garantie auf richtigkeit der reihenfolge...bis auf das aktuelle mopped;-))

gelegt hats mich insgesamt 3x...das allerdings fast ausschließlich am anfang meiner "moppedkarriere", wobei da auch gott sei dank,nix groß passiert ist und das soll auch zukünftig so bleiben;-)...."glücksmomente" waren zu ninjazeiten...vollbremsung mit beiden rädern blockiert bei 260 kmh....reifenplatzer hinten bei 230 kmh usw usw......solche dinge bewegten mich dann dazu aus der rennersparte auszutreten;-))...

bilder hab ich noch von jedem einzelnem motorrad;-)...ausser  gsx400s...paar mal drangehängt

lg

timmi

20141018_144235.jpg

20180505_180755.jpg

5.jpg

20140129_154749.jpg

Edited by timmi
Link to post
Share on other sites
  • 6 months later...

Naja, fällt nicht unter Jugendsünden - eher in die Kategorie gute alte Zeit. Neben der blauen 500er hatte ich auch noch zeitgleich eine rote 250er. Die war für mich einfacher zu fahren als die 500er. Hab mal versucht mit dem Teil auf eigenen Rädern ca 70km zur damaligen Vertragswerkstatt zu kommen: bei 8 Liter Tankinhalt und guten 16 l/100km musste ich die Tankstellen auf der Route mitplanen. Tja, Landstraße - Gas auf - weiß nicht mehr aber glaube ca. 90km/h - Schepper und der Schalldämpfer war weg. Zurück nach Hause und mit dem Transporter nach Leverkusen (damals Maico Köstler). Aber im Dreck war das Teil klasse.

 

 

 

Maico-GM500-Star.jpg

Edited by Himmi
Rechtschreibfehler
Link to post
Share on other sites
Am 24.7.2019 um 08:06 schrieb Franz59:

Meine Motorradgeschichte ist nicht so lang...weil ich die zahlreichen Mofas und Mopeds mal weglasse.

 

Sie beginnt erst ernsthaft 1988 mit einer Honda VF750C, dann folgte eine offene V-Max (Black Max)

Leider hab ich von den beiden nur Fotos, die ich erst suchen muß.

 

Mit der V-Max dann in den Italienischen Alpen ein einschneidendes Erlebnis...

Am Pass bergauf kommt mir ein kurfenschneidender Italiener entgegen und drückt mich in die Felswand, die hat dann kräftig an der Bremse gezogen und die Max mich abgeworfen.

Zum Glück war ich auf dem engen Pass recht langsam, so das ausser verbogenem Lenker abgerissenen Spiegel und verkürzten Bremshebel sowie ein paar Schrammen nix weiter passiert ist.

Nach einigem Nachdenken kam dann dieses eigenwillige Gefährt....:D

 

Das war aber ausser Optik auch nix wahres, ging nach 1,5 Jahren wieder weg und es kam ne MT01, an der hab ich mich 10Jahre lang ausgesponnen...

Danach die Dnepr und letztendlich noch die Tiger 900

 

 

 

 

IMG_0001.jpg

CIMG1038.JPG

DSC00012.JPG

 

Ich könnte mir gut vorstellen, dass Dir auch ab und zu die MT-01 fehlt, oder? 

Ich hatte bis Mai die Warrior mit demselben Motor und der ist schon ein echtes Sahneteil. 

Gegen die 150 Nm wirken normale Motoren eben doch wie Mofas ;-)

 

IMG_20200527_135749.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Na dann zähle ich auch mal auf ... chronologisch..

Honda CR 125 elsinore '78

Honda XL 185 '79

KTM RV 125 '80

Yamaha YZ 125 '82

Yamaha YZ 125 '83

Husqvarna TC 500 '83/'84

Husqvarna TC 500 '85

Husqvarna CR 500 '86

Husqvarna TE 510 '86/'87

Husqvarna TE 510 '87/'88

Husaberg FE 501 '90

Husqvarna TC 610 '92

Husqvarna CR 500 '83

Husqvarna TC 610 '93

Husqvarna TE 610 '99

Voxan Cafè Racer '02

Moto Guzzi le mans 2 '80

Triumph Daytona 955i black '04

Suzuki DR 600 '86

Husqvarna CR 430 '82

Husqvarna CR 250 '82

Suzuki DR 650 SP 44 '93

Husqvarna WR 430 '83

Yamaha Tenere 600 '87

Suzuki DR 650 SP 43 '93

Yamaha Supertenere 750 '93

Husqvarna 701 Enduro '17

Triumph Tiger 955i ' 03

Tops waren die Husky TC 500 erste Serie Viertakter '83/'84 ... die liebe ich und habe sie heute noch, nach fast 37 Jahren. Die Moto Guzzi lm 2 von '80, die nun seit über 18 Jahren besitze. Die DRs von Suzuki, immer bis an den Anschlag gequält und nie kaputt gegangen. Die 750er Tenere von '93, sehr bequem und nie Probleme.

Und nun den 955er Tiger, der mich gerade sehr gelassen werden lässt.

Flops waren die Husaberg (immer kaputt). Die 500er Zweitakter von Husky (furchtbare Leistungsentfaltung). Und ja, die größte Enttäuschung, trotz super Power und Handling, die 701er Husky von KTM !

Neu und sauteuer gekauft und nur Ärger damit gehabt. 5-6 Gang Schaltproblematik von Anfang an, 3x unterwegs Totalausfall (Massekabel, Stator), Ausgangswelle undicht usw ..

Deswegen stehe ich neuen Moppeds sehr skeptisch gegenüber (auch 900er Tiger, was ich hier so lese) und habe erstmal weiterhin viel Spaß mit dem alten 955er Tiger, zum Bruchteil der Kosten eines neuen Moppeds.

 

 

 

Edited by tc500
Link to post
Share on other sites

Kann es sein, daß du einen erhöhten Mopped-Verbrauch hattest ?

 

Schöne Grüße

Jens

Link to post
Share on other sites

Besser ich erzähl hier nicht was ich alles schon zweirädrig bewegt habe, schon alleine deswegen was wir früher teilweise mit Scheunenfunden für peinliche Flurschäden verursucht hatten. :innocent:

 Aber das wollte ich euch nicht vorenthalten; kürzlich beim Ausmisten in einem Karton wieder entdeckt :

Meine schöne "Weiße Wolke" (Guzzi Cali II) hatte echte Nehmerqualitäten !

(Ja, ich bin auch drauf, halt mich allerdings dezent blond im Hintergrund)

Griaßle, Frank

Calipodest.jpg

Edited by growaebbl
  • Haha 1
  • Cool 3
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb growaebbl:

Aber das wollte ich euch nicht vorenthalten; kürzlich beim Ausmisten in einem Karton wieder entdeckt :

Meine schöne "Weiße Wolke" (Guzzi Cali II) hatte echte Nehmerqualitäten !

(Ja, ich bin auch drauf, halt mich allerdings dezent blond im Hintergrund)

 

Das hat was von Village People....

 

ymca-metal-cover.jpg

  • Haha 3
Link to post
Share on other sites
Am 13.10.2020 um 10:05 schrieb growaebbl:

Meine schöne "Weiße Wolke" (Guzzi Cali II) hatte echte Nehmerqualitäten !

(Ja, ich bin auch drauf, halt mich allerdings dezent blond im Hintergrund)

Hallo Frank,

 

das waren noch Zeiten. :D

Pornobalken im Gesicht und dann der Typ mit dem NATO BH auf der Nase ... einfach nur klasse ! Da werden Erinnerungen wach ...

 

Am 13.10.2020 um 13:54 schrieb TMA:

Das hat was von Village People....

@ Thomas: war tatsächlich auch mein erster Gedanke.

 

Leider hat man damals zu wenig fotografiert, aber ich füge mal ein Bild von meinem ersten "richtigen" Motorrad mit an.

 

Allen noch einen schönen Abend, Jens :)

 

 

 

P1080005 (2).JPG

  • Cool 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...