Jump to content
Hello World!
Sign in to follow this  
Raubtierbaendiger

Gepäck-Unterbringung?

Recommended Posts

Genau das hab ich vor - mal sehen, ob es klappt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

da bin ich mal gespannt von wegen symmetrie...die alten quicklocks sind definitiv asymmetrisch. rechts ein 36-liter givi und links ein 45-liter-givi und die sache ist optisch wieder halbwegs gleich.dennoch stehen die träger viel zu weit vom bike ab.wie die neuen quicklocks es schaffen sollen symmetrisch zu sein + enger anzuliegen ist mir schleierhaft.aber extra-wurst wird es uns berichten :wink3:grußhawk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo,ich hätte bei Bedarf noch einen Quicklock Kofferträger (ohne Koffer mit Givi Adaptern) für die Tiger 1050 zu verkaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab eben ein Bild der normalen Träger gefunden :D

Diese Form zu versetzen dürfte ja wohl kaum ein Problem darstellen.

Klickst du!

Ich werde berichten, aber bei meinem Glück kommen die Dinger erst Weihnachten :wacko:

edith sagt: Die Koffer gibt es übrigens aktuell nicht mehr im "Louis-online-Bestellshop" :motz::blink::trost:

Edited by extra-wurst

Share this post


Link to post
Share on other sites

das bild ist doof, weil da kein original-auspuff dran ist.ich habe die alten quicklocks an meiner tiger. die kann man zweifellos nach innen versetzen.was mich irritiert ist die aussage zum neuen: enger + symmetrisch + zum serienauspuff passendder alte war: weiter, asymmetrisch und zum serienaufpuff passend?irgendwas kann da nicht stimmen.aber du bekommst ja demnächst post :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Bild ist nicht doof, weil man die Linienführung und die Länge der Halter relativ gut abschätzen kann, besonders wenn man die "live" nicht kennt.Hast du den normalen Quicklock? Bei SW steht auch da: symmetrischer TrägeraufbauDie in der Anbauanleitung vorhandenen Teile scheinen auch symmetrisch zu sein, nur der untere/vordere Punkt differiert um die Tiefe des Fußrastenhalters; das muss er aber auch, da ja rechts dort das Abgasrohr verläuftDer wirkliche Kofferträger ist natürlich nicht vernünftig abgebildet, aber wenn du die Teile angebaut hast, wirst du ja wissen, wie es in natura aussieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

genau, ich habe den alten quicklock montiert. und der ist definitiv asymmetrisch - auch wenn die sw-page was anderes sagt. und das ist bestimmt nicht der einzige fehler auf deren homepage.das bild ist doch doof, weil das tatsächliche einsparpotenzial an baubreite ergibt sich nur mit originaldämpfer. auf der anderen seite liegt der alte quicklock viel enger an.hawk

Share this post


Link to post
Share on other sites

also mein Quicklock Träger IST symmetrisch - nur die Aufnahme an der rechten Beifahrerraste differiert, wie schon angesprochen. Beide Seiten hätten noch luft für eine engere Linienführung, daher bin ich auch schon fast beim Schlosser...bin gespannt, wie's bei Hagen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sorry, aber mein Quicklock Träger ist auch symetrisch.Kann mir nicht vorstellen dass es zweierlei Ausführungen gibt. Wenn doch dann wäre ich neugierig auf ein Bild.Grüßle Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Hawk,auf dem Bild siehts so aus, in echt aber nicht, hab diese "Spurverbreiterung" auch dran.Grüßle Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann guck mal von oben drauf... die oberste strebe des kofferhalters ist rechts viel länger als links...nach meinem zollstock ungefähr 4 zentimeter...

Edited by Hawk

Share this post


Link to post
Share on other sites

werd morgen nachmessen und genaue Zahlen liefern können, heute geht leider nimmer, Fasnet ruft.Grüßle Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, Verständigungsproblem :sh: Ich meinte die Halter AM Motorrad,- die Kofferhalteplatten sind schon unterschiedlich und rechts weiter im Abstand.Alle Klarheiten beseitigt :debate: !?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja - egal!!Bestellt ist für links ein großer und für rechts ein kleiner Koffer.Wie auch immer das jetzt vorher aussehen mag, hinterher soll die Außenkante der Koffer symmetrisch und das Ganze so dicht zusammen wie möglich sein.Der kleine Koffer ist 5 cm dünner als der Große und das ist genau der gefühlte Überstand des ESD.Eigentlich ganz einfach - egal ob symmetrisch oder nicht! :wistle:

Share this post


Link to post
Share on other sites
:biken1: Hi,ich seh schon, alles nicht so einfach. Werd mal morgen mit Hepco & Becker telefonieren und fragen ob sie evtl. eine rechte Halterung fertigen können, quasi ein linke spiegelverkehrte Variante. Find außerdem die H. & B. "Junior" Koffer optisch noch am vertretbarsten. :bang: Gruß, Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
:biken1: Hi, Leute,die freundliche Dame am Telefon bei H. & B. riet mir doch mein Anliegen nach einem symetrischen "Lock it" System am besten schriftlich in einer Email zu verfassen. Dem tat ich und natürlich mit einem Hinweis auf diese Seite hier. Bin schon echt gespannt auf deren Antwort.Gruß Frank :bang:Hi,prinzipiell wurde meine Anfrage nach einem symmetrischen "Lock it" System durchaus positiv und schnell von H. & B. beantwortet. Nur haben sie ein gewisses Zeitproblem. Sie bräuchten für ca. 10 Tage meinen Tiger und das auf jeden Fall vor März. Die ca 180 km Anfahrt nach 66989 Höhfröschen(liegt ungefähr in der Mitte zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken) wären ja nicht das Problem, nur mit meinem Tiger ist das so ne Sache, den bekomm ich erst Mitte/Ende März.:cry: Hat jemand Interesse und könnte mit seinem Tigerchen aushelfen ?Gruß Frank Edited by growaebbl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus zusammen,nachdem mir persönlich Koffer nicht so liegen, hab ich mich mal bei GIVI umgesehen.Für im Vergleich zu den Originalkoffern, lächerliche 220Euro habe ich dann 2 Weichtaschen mit je 21 bzw 30Liter inkl. Taschenträger und einen Case/Rollenträger erstanden.Passform ist prima und der Träger ist in ca. 30 min montiert.Viele GrüßeReinerwww.givi.de

post-4-1201905108_thumb.jpg

Edited by TigerBike

Share this post


Link to post
Share on other sites
...und das ganze in ca. 30 min montiert.

Eben und genau das isses.

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

:biken1: Hi, Leute,die freundliche Dame am Telefon bei H. & B. riet mir doch mein Anliegen nach einem symetrischen "Lock it" System am besten schriftlich in einer Email zu verfassen. Dem tat ich und natürlich mit einem Hinweis auf diese Seite hier. Bin schon echt gespannt auf deren Antwort.Gruß Frank :bang:Hi,prinzipiell wurde meine Anfrage nach einem symmetrischen "Lock it" System durchaus positiv und schnell von H. & B. beantwortet. Nur haben sie ein gewisses Zeitproblem. Sie bräuchten  für ca. 10 Tage meinen Tiger und das auf jeden Fall vor März. Die ca 180 km  Anfahrt nach 66989 Höhfröschen(liegt ungefähr in der Mitte zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken) wären ja nicht das Problem, nur mit meinem Tiger ist das so ne Sache, den bekomm ich erst Mitte/Ende März.:cry:  Hat jemand Interesse und könnte mit seinem Tigerchen aushelfen ?Gruß Frank

Sorry, bin anwendungstechnisch noch einwenig am üben. Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus zusammen,nachdem mir persönlich Koffer nicht so liegen, hab ich mich mal bei GIVI umgesehen.Für im Vergleich zu den Originalkoffern, lächerliche 220Euro habe ich dann 2 Weichtaschen mit je 21 bzw 30Liter inkl. Taschenträger und einen Case/Rollenträger erstanden.Passform ist prima und der Träger ist in ca. 30 min montiert.Viele GrüßeReinerhttp://www.givi.de/per_la_tua_moto.asp?co_...4098〈=de

Hallo Reiner,ich habe auch Interesse an Deinem "Weich-Kofferset"! Das Preis- Leistungsverhältnis finde ich in Ordnung! :thumbup: Hast Du diese bei Tante L. erworben und sind die Givi-Abstandshalter speziell für die Givi-Hecktasche ausgelegt oder würden die Gepäcksysteme von "moto detail" auch passen? Preislich schenken sie ja beide Hersteller nicht viel. Nur bei "moto detail" gibt es ab und wann Sonderangebote. Ich hoffe, der Abstandshalter passt auch bei einer Remus-Anlage? Wie schauts mit eventuellen Scheuerstellen am Lack aus und muss man für den Halter zusätzliche Bohrungen anbringen? Vielen Dank schon jetzt für deine Hilfe!GrüßeRoland :biken2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Roland,ich bin auch über Tante L. dzugekommen, dort gibt es ja für den Tiger1050 (Weich-)Taschenhalter, die aber nur mit einem "Koffer/Topcaseträger" montierbar sind.Und diese Teile sind von GIVI, wie aus den Bildern ersichtlich. Also hab ich gleich bei GIVI reingesehn und dort eben auch ein große Auswahl an Weichtaschen.Mir sagt die Qualität der GIVI Weichtaschen mehr zu. (Habs verglichen).Der "Koffer/Topcaseträger" ist supereasy zu montieren, er wird mit den Sozius-Haltegriffen festgeschraubt und geht -zwischen- Heckrahmen und Heckverkleidung nach hinten oben.Der "Weichtaschenabstandshalter" wird dann daran angeschraubt, passt alles ohne Zusatzarbeiten. Der Abstand der Taschen zum Endschalldämpfer beträgt ca. 5cm, leider kann ich nicht sagen, obs mit Deinem Remus funzt, hab orig ESD drauf.Scheuerstellen werden nur durch die Verbindungsgurte der Taschen li/re entstehen,kann man aber durch Einsatz kleiner Streifen Polycarbonatfolie verhindern. Außerdem sind die Kunststoffteile ja durchgefärbt, also 1/2 so schlimm.Viele GrüßeReiner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Reiner,danke für Deine schnelle Rückantwort! :) Trotz der "Qualitätsunterschiede" habe ich jetzt die Givi-Träger mit dem Universal-Gepäcksystem von moto-detail kompiniert. Für das 3er-Set (Gepäckrolle und linke u. rechte Seitentasche = 80 l) habe ich incl. Halter mit Topcaseträger jetzt 187 Euro bezahlt. Ein "Schnäppchenpreis!". Da bekomme ich ja nicht einmal einen Koffer...! Für die ein- oder zwei Mal im Jahr reicht das für mich Dicke, da muss ich nicht diese Koffersen rumschleppen...!! :wistle: GrüßeRoland :biken2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die ein- oder zwei Mal im Jahr reicht das für mich Dicke, da muss ich nicht diese Koffersen rumschleppen...!!

Das sehe ich genauso!! CiaoReiner

Share this post


Link to post
Share on other sites

moinIch hab mir eben noch mal die Trax-Köfferchen angesehen. Ich dachte, vielleicht gibt es schon was Neues zum Lieferzeitpunkt oder so ....Der Alukoffer hat jetzt neuerdings auf den Bildern einen schwarzen Deckel! :vogel: Wer macht denn so was?? :motz: Sind die von allen guten Geistern verlassen?? :unsure::help1: Andererseits kann man so auch Lieferengpässe beseitigen, da alle Bestellungen erstmal storniert werden. :debate:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Raffael

Servus Reiner,die GIVI-Teile sehen gut aus am Tiger.Sind die Wasserdicht oder muß man die Eintüten?Für mich gibt es nichts schlimmeres als nasse Klammotten beim Touren. :angry: CiaoRalf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ralf, nachdem ich auch die Giviträger mit Weichtaschen montiert habe, kann ich Dir vielleicht auch aus meiner Erfahrungspraxis ein bisschen weiterhelfen. Wasserdicht sind die Weichtaschen nicht. Man bekommt dazu "Überziehpariserchen", die einen groben Schauer schon mal überstehen. Aber die Dichtheit von Gepäckkoffern können sie nicht aufweisen. Nachdem mein Bruder eine Haube auf der Autobahn schon mal verloren hat und einem Autofahrer auf die Windschutzscheibe geweht worden ist, verzichte ich auf dieses Geflattere und verstaue mein Gepäck lieber in Plastiktüten. Das erscheint mir sicherer und hält auch dicht. :D GrüßeRoland :biken2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hey Roland,

ich bin auch über Tante L. dzugekommen, dort gibt es ja für den Tiger1050 (Weich-)Taschenhalter, die aber nur mit einem "Koffer/Topcaseträger" montierbar sind.

Und diese Teile sind von GIVI, wie aus den Bildern ersichtlich. Also hab ich gleich bei GIVI reingesehn und dort eben auch ein große Auswahl an Weichtaschen.

Mir sagt die Qualität der GIVI Weichtaschen mehr zu. (Habs verglichen)..............

Hallo Reiner,

mir gefällt Deine Lösung für meine Zwecke ebenfalls am besten.

Ein paar Fragen hätte ich noch zu Bezugsquellen und Seitentasche:

Habe ich das richtig verstanden, Du hast Träger und Halter bei Louis bezogen, und die Taschen bei GIVI?

Wie bestellt man denn bei GIVI, verkaufen die überhaupt direkt?

Ich nehme an Du hast die Seitentaschen Typ: T411, oder?

Wäre um einen kurzen Hinweis und Tip dankbar.

Gruss aus dem verschneiten Süden der Nation

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Peter,ich hab --alles-- von meinen freundlichen Yamaha Händler um die Ecke bezogen.Genau, meine Taschen sind die 411er.Dort kannst Du nachsehen, wo Dein nächster Händler ist:www.givi.de -> Handel -> Bundesland anklickenViele Grüße aus München!Reiner

Edited by TigerBike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Reiner,danke für die schnelle Antwort.Damit ist's klar.So einen ähnlichen freundlichen Händler, hab ich auch in ca. 10 km Reichweite.Da werd ich mich bald auf die Socken machen, sobald der besch.... Schnee weg geräumt ist !GrussPeter

Share this post


Link to post
Share on other sites

moinHeute ist der Quicklock Evo gekommen.Erster Eindruck wie immer: aus dem Vollen geschnitzt - sehr stabil. Wie es nach dem Anbau aussieht, kann ich nicht sagen, aber bei SW hab ich da keine Bedenken.Der Träger ist asymetrisch!!Er scheint schön eng anzuliegen, so daß ein Umbau/Kürzen nicht lohnt.Die Taktik "großer + kleiner Koffer" scheint also auch ohne Eigenbau aufzugehen.Wie gesagt: Ohne Anbau und Gewehr! Ich bin jedenfalls für´s Erste zufrieden. Mal sehen, wann ich dazu komme, ihn anzubauen. :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

moinHeute ist der Quicklock Evo gekommen.Erster Eindruck wie immer: aus dem Vollen geschnitzt - sehr stabil. Wie es nach dem Anbau aussieht, kann ich nicht sagen, aber bei SW hab ich da keine Bedenken.Der Träger ist asymetrisch!!Er scheint schön eng anzuliegen, so daß ein Umbau/Kürzen nicht lohnt.Die Taktik "großer + kleiner Koffer" scheint also auch ohne Eigenbau aufzugehen.Wie gesagt: Ohne Anbau und Gewehr! Ich bin jedenfalls für´s Erste zufrieden. Mal sehen, wann ich dazu komme, ihn anzubauen. :thumbup:

Hallo extra-wurst,was machst du denn für Koffer dran? Bisher sieht mein Plan aus mir den gleichen Traäger zu holen und von den neuen TRAX koffern einen großen und einen kleinen ... wenn sie denn irgendwann mal zu kaufen sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich verfolge das thema mit interesse, weil ich den alten QL-träger habe und mir überlege, ob der wechsel zum neuen lohnt.wie weit asymetrisch sie sind kann man bestimmt schon vor montage nachmessen. einfach die unterschiedliche länge der horizontalen haltearme nachmessen.wenn man dann weiß, um wievile zentimeter wer rechte kofferhalter weiter raus steht, kann man das mit den daten der koffer abgleichen.deshalb meine bitte an extra-wurst: schaust du mal mit dem zollstock nach, wie groß der unterschied zwischen rechts uns links ist?grußhawk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau das ist der Plan, bestellt seit langem und nach heutiger Auskunft von SW erfolgt die Auslieferung frühestens ab Mitte Mai.Die Abänderung auf die schwarze Deckelfarbe hat übrigens rechtliche Gründe. Armes Deutschland :vogel:@ HawkSo einfach ist das nicht, da auch die Haltepunkte des QL asymetrisch sind.Aus der Hüfte geschätzt sind das genau die fehlenden 5 Differenzzentimeter.Ich bau das Geraffel morgen mal an.

Edited by extra-wurst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...