Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Gepäckträger Tiger 1050 SE

Recommended Posts

Gast

Moin moin aus Emden,

ich habe mal 2 technische Fragen, vielleicht kann mir jemand dabei helfen:

- Auf unserer letzten Motorradtour Ende Oktober habe ich mit einem Kollegen mal die Bikes getauscht, und hatte dann die Gelegenheit, meine Tiger 1050 SE Bj. 2011 mal von hinten zu sehen. Und ich denke, das gibt’s doch nicht: meistens nach dem Abbiegen an Kreuzungen geht das Rücklicht aus. Manchmal nur teilweise, also nur die rechten Leuchtdioden, dann wieder komplett. Ist dieser Fehler bekannt, und wo muß ich nach einem losen Stecker o.ä. suchen? Zum Händler wollte ich eigentlich nicht extra wegen der Kleinigkeit, denn das sind gleich wieder 2x 60 km.

- Weiß jemand eine Möglichkeit, wie man eine Gepäckbrücke, oder ein Topcase an der SE befestigen kann? Für die Standard-Ausführung wird sowas ja angeboten, aber bei der SE ist der Haltegriff für den Sozius anders gebaut, und dafür habe ich noch nichts gefunden.

Wäre schön, wenn jemand mir weiterhelfen könnte.

Viele Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt muß ich schon mal blöd fragen :o , was soll denn am Haltegriff der SE anders sein als an einer "normalen" Tiger??? Das ist doch das gleiche Teil, man kann doch entweder den hinteren Haltegriff oder die beiden seitlichen an der Sitzbank montieren. Und für den hinteren gibt´s auch von T den Topcaseträger welcher bei allen 1050ern gleich ist.

Man muß ja die Trägerplatte nicht dazu nehmen.

Mir ging es jetzt in keinster Weise um Originalzubehör, das Gepäcksystem von T für die Tiger ist eh.....ich hab mein 3-teiliges nach dem Kauf sehr schnell wieder verkauft und mir was gescheites geholt, sondern um den Haltegriff.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es mit diesem teil ?

Eingefügtes Bild

Ist ein Eigenbau hier aus dem Forum : Eigenbau

Oder von SW Motech Eingefügtes Bild

Bearbeitet: von Q-Schrauber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Thema Original-Gepäckträger von Triumph schließe ich mich der Aussage von Batzen an...

Ich habe daher nur den "Gepäckträger-Unterbau" von Triumph am Haltegriff bei meiner SE angebaut, damit dass dann mit der darauf aufbauenden Kunststoff-Trägerplatte nicht wie ein Hubschrauberlandeplatz aussieht.

Und meine Ortlieb-60l-Tasche habe ich dann längs (also zu je 50 % auf dem Gepäckträger und der Sitzbank) darauf befestigt. Für den 10-Tage-Urlaub in Slowenien hat das vollständig ausgereicht.

Koffer und Tankrucksack waren so nicht erforderlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gebe Schorschi recht, ich meine das auch so zu kennen.

Zum Rücklicht: Das ist hin, wenn es teilweise ausfällt. Dann dann ist der Fehler in der Rückleuchte selber. Ist doch ein LED-Rücklicht.

Wenns ein Stecker wäre, dann wäre es ganz aus oder ganz an, aber nicht nur am rechten Rand...

Gruß Holger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

das mit dem Rücklicht hatte ich auch schon.

War bei mir ein Kabelbruch kurz vor der Leuchte.

Gruß

freebiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo :D

vielen Dank für die vielen Antworten und Tipps!!!

Also wegen dem Gepäckträger: Der Beitrag von Q-Schrauber hat mir gut geholfen. Werde entweder bei Gelegenheit selber was bauen, oder (wenn noch möglich) den Träger von dem Kollegen hier aus dem Forum bestellen. Sieht echt super aus. Auf den beiden Fotos sieht man auch den Unterschied der beiden Haltegriffe zwischen SE und Standard-Ausführung sehr deutlich.

Bislang hatte ich nur das Teil von SW-Motech gefunden, aber das wird nicht passen beim hinteren Bügel der SE.

Den Lampenstecker such ich dann mal im Frühjahr, wenn die Kiste wieder läuft, und ausgemottet ist.

Danke noch mal für Eure Hilfe!

:thx1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab an meiner SE den SW Motech in schwarz dran und bin voll zufrieden. Sieht nichtmal blöde aus. Und war in 15 min. montiert - absolut einfach zu montieren. Ob der hintere Haltegriff weg muss, kann ich mich gar nicht mehr erinnern und kann jetzt auch nicht kucken, da mein Mopped nich vor Ort ist, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass er noch dran ist.

Ich hab den damals bei TMA gekauft. Frag mal beim Forumsmitglied "TMA" an, der gibt dir die richtige Auskunft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo  :D

vielen Dank für die vielen Antworten und Tipps!!!

Also wegen dem Gepäckträger: Der Beitrag von Q-Schrauber hat mir gut geholfen. Werde entweder bei Gelegenheit selber was bauen, oder (wenn noch möglich) den Träger von dem Kollegen hier aus dem Forum bestellen. Sieht echt super aus. Auf den beiden Fotos sieht man auch den Unterschied der beiden Haltegriffe zwischen SE und Standard-Ausführung sehr deutlich.

Bislang hatte ich nur das Teil von SW-Motech gefunden, aber das wird nicht passen beim hinteren Bügel der SE.

Den Lampenstecker such ich dann mal im Frühjahr, wenn die Kiste wieder läuft, und ausgemottet ist.

Danke noch mal für Eure Hilfe! 

:thx1:

der Bügel ( SE )oder die Soziusgriffe ( nicht SE )kommen weg bei der Montage des Alu Rack von SW Motech!!

Deren Funktion wird dann von den Trägerrohren des Alu Rack übernommen, das sind die schwarzen teile auf dem unteren Bild!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

der hier sollte auch passen: http://shop.sw-motech.com/lshop,showdetail...7.100__B,,,.htm

Steht zumindest so im Forum

Gruß,

Chris

Meinst du den ???

Eingefügtes Bild

Thumbnail - klicken, um die Datei von einem externen Server zu öffnen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo  :D

vielen Dank für die vielen Antworten und Tipps!!!

Also wegen dem Gepäckträger: Der Beitrag von Q-Schrauber hat mir gut geholfen. Werde entweder bei Gelegenheit selber was bauen, oder (wenn noch möglich) den Träger von dem Kollegen hier aus dem Forum bestellen. Sieht echt super aus. Auf den beiden Fotos sieht man auch den Unterschied der beiden Haltegriffe zwischen SE und Standard-Ausführung sehr deutlich.

Bislang hatte ich nur das Teil von SW-Motech gefunden, aber das wird nicht passen beim hinteren Bügel der SE.

Den Lampenstecker such ich dann mal im Frühjahr, wenn die Kiste wieder läuft, und ausgemottet ist.

Danke noch mal für Eure Hilfe! 

:thx1:

Hallo Katzenhalter,

der "Kollege aus dem Forum" kann Dir noch einen Träger anbieten. :thumbup:

Ich habe noch ein paar vorrätig aus der letzten Kleinserie.

Falls Du Interesse hast, einfach eine PM senden.

Gruss aus dem (zumindest heute...) sonnigen Süden der Nation

Peter

post-4-1326554956_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

der hier sollte auch passen: http://shop.sw-motech.com/lshop,showdetail...7.100__B,,,.htm

Steht zumindest so im Forum

Gruß,

Chris

Meinst du den ???

Eingefügtes Bild

Thumbnail - klicken, um die Datei von einem externen Server zu öffnen

Hallo!

Diese Variante finde ich auf der ST 1050 sehr fein gelöst, weiss jemand ob die anschraubpunkte ident zur Tiger 1050 sind, da würden die lästigen rohrträger wegfallen, und mit den Seitenkofferträgern würde das auch gut auschauen!

danke für euer Info!

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Liebe Tigerfahrer !

Im Forum wird ein Super Gepäckträger angeboten

für wirklich günstiges Geld. Ich auf jeden Fall bin begeistert.

Zierlich praktisch stabil so wie es sein muß.

TOP verarbeitet aus Edelstahl mit allen Schrauben

natürlich auch Edelstahl.

Im Anhang noch ein Bild wenn ich das auf die Reihe kriege.

Wäre übrigends auch eine schöne Geschenkidee.

Tigergruß vom Tigersteff

post-4-1327245562_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo,

kurze Rückmeldung von mir. Habe gestern den Gepäckträger von Tiger-Piet bekommen und mal probehalber montiert.

Sieht gut aus, macht einen soliden Eindruck, und ist wohl sein Geld wert. Das kann ich natürlich erst nach der ersten Fahrt mit Gepäck beurteilen. Aber ich denke, da kann nichts schief gehen, und so sagen das die anderen ja auch, die das Teil schon haben.

Das ist übrigens der, den auch Tigersteff hat, wer hätte das gedacht. Ist wohl schon bald keine "Kleinserie" mehr... ;)

Wir erkennen uns dann ja auf der Straße an den Gepäckträgern wieder!

Tiger-Gepäckträger-Gruß! :horn:

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo,

Du bist wahrscheinlich schon lange fündig geworden. Falls nicht, für die SE musst Du bei SW-Motech das Racke für die Sprint bestellen und nicht für die Tiger 1050.

Gruß

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×