Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

sitzhöhe

Recommended Posts

Gast

liebe leute,brauche tipps, wie ich die neue tiger niedriger kriege!Hab gestern drauf gesessen - super!!! die will ich, nur die!!! - aber es fehlen ein paar zentimeterchen. Ich komm zwar mit den füßen runter, aber nur mit den zehen, also absolut nicht aureichend. Die fersen schweben. Bin 1.71 groß/klein (mist, das 1.x, dass ich neidvoll auf größere menschen blicke), bin also eigentlich kein weiblicher zwerg. Haben andere frauen hier schon erfahrungen?? :rolleyes: Was ist machbar? Nur niedrigerer sattel vermutlich nicht genug, da vorne auch zu breit. Abpolstern und verschmälern ist also die 1. möglichkeit - wo aber geht noch mehr? Wie krieg ich sie auf 78-79-80 cm?andrea :biken1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haben andere frauen hier schon erfahrungen?? 

Hallo Andrea,ich bin 165cm GROß und fahre meine Tiger in Original Höhe. Komme mit beiden Füßen nur mit den Zehenspitzen runter (und das auch nur mit den Motorradstiefeln ;) ).Bei mir wird der Exzenter demnächst umgedreht (mein Mann will das so :cry: ), dann kommt sie ein gutes Stück runter. Aber mehr mache ich nicht. Abpolstern lass ich nie mehr machen. Es hat mir damals (XT600) gar nix gebracht, denn die Breite blieb gleich. Danach hat mir der Popo nur mehr weh getan. Das war die einzigste "Ausbeute" :invalid: .Mit ein bischen aufpassen beim anhalten und ein bischen mit dem Po auf die Seite rutschen komm ich bestens zurecht! Und ab und zu muss mir halt jemand beim Schieben helfen aber das macht mir nichts aus. Das lässt mein Stolz zu :bang: Zu mehr kann ich dir leider nicht empfehlen. Ist aber wie so oft Geschmackssache bzw. Kopfsache!GrußJudith :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tigerrider

Hallo Andrea,

ich wag' es mal, auch als Mann, hier einen ganz einfachen Trick kundzutun:

Niedrige Sitzbank für das Tigerchen bestellen und (!) neue Motorradstiefel die eine zwei Zentimeter höhere Sohle haben! Damit reicht's bei deiner Körpergröße bestimmt!

Die Daytona - Stiefel gibt's z.B. mit dieser dickeren Sohle! :)

Grüßle

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andrea :wink2: in meinem Ausweis steht zwar 178 aber das is gelogen (weis auch nicht wie das kam :rolleyes: )Bin nur 176 . Nach der Probefahrt gestern musste ich fesstellen das mir die Tiger von der Höhe um einiges besser passt wie meine momentane GS Adventure . Zwar komme ich auch nicht ganz mit beiden Füssen eben auf den Boden aber es ist eigentlich ganz OK ,Also denke ich wie Tigerrider schon sagte das du mit ner niederen Sitzbank (kostst glaub ich 250 Euro )und Ev höheren Absätzen gut klar kommst . Eine Bekannte meinerseits ist kleingewachsen und hat das Problem ebenfalls mit den Schuhen sauber in den griff bekommen . Oft genügen schon 2 cm. Sie hat es übrigens von einem Schuster machen lassen Drücke Dir die Daumen :thumbup: . das Problemchen bekommst Du sicher in den griff . Und dann viel Spass mit deiner Neuengrüssle vom stürmischen Bodensee Alex :wink3:

Bearbeitet: von Honi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andrea,mußt mal beim Händler fragen ob es bei der neuen Tiger auch möglich ist die Gabelholme etwas nach oben durchzuschieben, wenn ja kannst du hier schon ein paar Zentimeter gutmachen. Ich weiß momentan nichtwie es mit der Hinterradschwinge aussieht, aber vielleicht gibts ja passende Umlenkhebel dann wird's hinten auch weniger (tiefer). Vielleicht hifts ein wenig. Gruß Michael

Bearbeitet: von Tigermichi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Soweit ich das verstanden habe kann die Tiger bei Neubestellung gleich mit einer der drei Sitzbänke (niedrig mittel hoch) geordert werden, aufpreisfrei!!! also nix mit 250 Euro extra...Ich bin 172 und fahre T400 und komme ausgezeichnet klar damit, nur so als hinweis... Ich würd mir also nicht allzuviel Sorgen machen an deiner Stelle.. das wird schon passen und der Tip mit den Stiefeln wird sicher den rest erledigen wenns dir dann doch n tick zuhoch erscheint... (alternativ nur am bordstein anhalten und mit einem fuss aufteten ;-)Gruss aus der schweiz.... Gizmo :wistle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast carlinhos

hallo andrea,das mit den höheren stiefeln wurde ja schon mehrmals erwähnt - ist sicher die billigste und schnellste methode, etwas an höhe zu gewinnen.meine alte transalp hatte ich von einer relativ kleinen frau gekauft. das mopped war vorne mind. 3 cm niedriger gelegt, wie mir mein händler mitteilte. das anheben auf originalhöhe hat dann 15min gedauert. vielleicht kann man ja auch dem tiger die vorderbeine um ein paar cm kürzen.carlinhos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Andrea,Gizmo hat Recht, so habe ich das auch bei meinem FTH vernommen!Gleich mit niedriger Sitzbank ordern!Der anfängliche Respekt vor der Höhe schwindet mit der Routine, da Du in der Praxis eh nur mit dem linken Fuss abstützt, der rechte Fuss sollte auf der Bremse bleiben.Sollte mit 171 cm gut reichen, wenn Du den Tiger leicht nach links kippst und mit den 4 Buchstaben etwas nach links rutscht....GreetsMarcus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Haben andere frauen hier schon erfahrungen?? 

Hallo Andrea,ich bin 165cm GROß und fahre meine Tiger in Original Höhe. Komme mit beiden Füßen nur mit den Zehenspitzen runter (und das auch nur mit den Motorradstiefeln ;) ).Bei mir wird der Exzenter demnächst umgedreht (mein Mann will das so :cry: ), dann kommt sie ein gutes Stück runter. Aber mehr mache ich nicht. Abpolstern lass ich nie mehr machen. Es hat mir damals (XT600) gar nix gebracht, denn die Breite blieb gleich. Danach hat mir der Popo nur mehr weh getan. Das war die einzigste "Ausbeute" :invalid: .Mit ein bischen aufpassen beim anhalten und ein bischen mit dem Po auf die Seite rutschen komm ich bestens zurecht! Und ab und zu muss mir halt jemand beim Schieben helfen aber das macht mir nichts aus. Das lässt mein Stolz zu :bang: Zu mehr kann ich dir leider nicht empfehlen. Ist aber wie so oft Geschmackssache bzw. Kopfsache!GrußJudith :wink2:
hallo judith :wink3: die erste frau, die ich hier treffe - super! (wo + wer sind die vielen anderen ? ;) Ich sehe, da schreibt eine sehr geübte fahrerin. Mir ists (bis jetzt noch) ein graus, das rumrutschen+balancieren. Mit sitzt mein einziger umfaller noch in den knochen - stilfser joch, scheitelpunkt 38. kehre, wild auf mich deutende biker, gegenverkehr, konzentration weg, ich wie fallobst vier mt-01 fahrern vor die füße gekippt :sm014: (naja, eigentlich kein argument, bei der gs hätten meine füße ja...) PS hatte nur den blinker vergessen...Nen wehen po will ich nicht, aber vielleicht tuts ja das verschmälern des sattels auch.Bin guter hoffnung, dass ich das ampel- + rangierproblem meistern werde :) Ciao + cuandrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
:thx1: @ tigerrider @ honi @gizmothecat :) auwei, grad meine heißgeliebten, teuren, tag-+nacht :ph34r: -daytona-stiefel geb ich natürlich nicht wieder her. Höchstens innen was höheres reinbasteln und hoffen, dass der fuß nicht abstirbt ;) (könnte natürlich auch meine highheels anziehen - dann komm ich ziemlich erdnah runter :wistle: )@ tigermichi @ carlinhosdas mit dem gabelholm hat der händler auch vorgeschlagen - soll ca. 2 cm bringen.Super rechenaufgabe übrigens - hier 'n zentimeter, da noch einer, da 'n paar millimeter = und schon sind frau+tiger auf immer zusammengeschweißt :biken1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu Andrea......melde mich gehosamst... :P ...bin auch a Määääädele... :wub: Aaaaalso....ich hab auch bissele geschummelt....bin zwar mit 1,75 schon im Normalogrößebereich, aber ich möchte dann doch auch eher sicheren Halt unter den Füßen.....somit hab ich in meine Stiefel einfach etwas höhere Einlegesohlen reingemacht. Konnt mich einfach nicht anfreunden mit diesen typischen Frauenstiefen mit diesem netten keilähnlichen Absatz... :wacko: Und genau wie Judith isses mir mittlerweile wurscht, wenn ich mal jemanden um Hilfe bitten muß, weil ich mein Moped irgendwie wieder voll dämlich geparkt habe...egooool. :blush: Viel Freude mit dem Moped.......die Lela@Carnivor......ich werd nach 2 Minuten immer recht unsanft entfernt....hab schon alles versucht....nix geht.Scheinbar doch kein rein geschlechtliches Problem..... :wistle::wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hi, NerjaAlles wesentliche wurde gesagt, eine Anmerkung zur Sitzbank hätte ich noch, bei Deiner Körpergröße von 1,71 wird es reichen die niedrigeSitzbank ( 815 mm) zu ordern, würde Sie mir dann jedoch in Gelausführunggönnen. Wirst sehn, das passt!GrußStraycat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hei nerja,Erfahrungen mit der neuen Tiger wird es wohl noch kaum geben, woher auch? Ich bin mit 170 cm ja fast gleich groß wie du und fahre eine 955i in Orginalhöhe. Tieferlegung war nur mal kurz ein Gedanke von mir, habe ich aber wieder verworfen.Da das Thema nicht das erste Mal hier dran ist, weiß ich, dass Judith und ich uns einig sind: Ist alles in erster Linie Kopfsache und eine Frage der Technik.Zum fahren ist es eh egal, wie groß du bist, anhalten musst du eben vor allem am Anfang bewusst und rangieren ist ganz einfach: Absteigen und schieben ;) Ich hatte am Anfang auch etwas Respekt vor der Höhe, ist aber jetzt, zumindest auf festem Untergrund, kein Thema mehr. Also, ich würde es erst mal ohne große Änderungen ein weilchen probieren. Dein Erlebnis am Stilfser Joch mag noch präsent sein, aber wenn die Konzentration und/oder Kondition mal weg ist, haben Umfaller normalerweise nichts mehr mit der Motorradhöhe zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Da das Thema nicht das erste Mal hier dran ist, weiß ich, dass Judith und ich uns einig sind: Ist alles in erster Linie Kopfsache und eine Frage der Technik.Zum fahren ist es eh egal, wie groß du bist, anhalten musst du eben vor allem am Anfang bewusst und rangieren ist ganz einfach: Absteigen und schieben  ;)

hallo daggi :wink3: Kopfsache+frage der technik - genau das ist es! Und das werd ich schaffen. Die größte hürde ist wahrscheinlich eh meine eigene ein-/ausfahrt: auf kleinstem raum drehung um 180 grad, alles geschrägt, geneigt, mit schwelle. Und da schiebt sich nix :( Aber täglich 10x üben (bis aug. im schlaf -_- ) - und dann werden sich die berge gleich dahinter vor MIR flach legen :wistle: servus + cuandrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

aber ich möchte dann doch auch eher sicheren Halt unter den Füßen.....somit hab ich in meine Stiefel einfach etwas höhere Einlegesohlen reingemacht. Konnt mich einfach nicht anfreunden mit diesen typischen Frauenstiefen mit diesem netten keilähnlichen Absatz... :wacko:

die lela, wie schön :wink3: lieber würd ich tretroller fahren, als diese keildinger an meinen füßen, bäh, dann lieber stretching oder gleich auf die streckbank auf deubel komm raus, um millimeterweise das eingesackte bandscheibengallert wieder hochzupushen.Hey das is überhaupt die idee: KÖRPER PUSH UP - erspart dem bike die tieferlegung! :ph34r: In diesem sinne - mopedmädelsgruß :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... millimeterweise das eingesackte bandscheibengallert wieder hochzupushen ...

Ich wage mal waage zu bezweifeln, dass das die richtige Richtung ist, die man verlängern muss, um den Fussboden zu erreichen... ;):rolleyes: BrülliPS: Als Sitzriese kommen dann die Probleme mit dem Luftzug hinter der Scheibe...Ich finds zwar grad nicht, aber selbst Pamela Anderson mit ihren 1,70 oder so ist 1996 auf nem Tiger mit hohen Stiefeln abgelichtet worden - ok, war nur ein Foto, gefahren ist jemand anderes... sah aber gut aus :wistle:Edit: Ok, war auch ne T400... Bearbeitet: von McB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja,da hat Brülli natürlich recht, aber es gab' da mal einen Russenarzt, der hat Zu-kurz-Gewachsenen die Beine gebrochen und dann die Beine beim Heilprozess gestreckt und so die Beinlänge erheblich verlängert. :invalid::invalid: Das könnte ggf. helfen. <_< Aber das dauert ja auch ewig (und tut weh) :huh: .Und deshalb sollte man nicht so weit gehen, denke ich. Die Sitzhöhe verursacht auch nur am Anfang Unbehagen. Mit meinen 1,74 m erreiche auch nur mit den Zehenspitzen den Boden. Ich beruhige mich damit, dass, wenn das Moped seitlich abkippt, ich sehr schnell (hoffentlich früh genug) mit dem ganzen Fuß Tritt fasse. Bis jetzt hat das immer gut geklappt, und nach den ersten Fahrsicherheitstraining mit Übungen zum extremen Langsamfahren und Zirkeln in engsten Kurven (am Lenkanschlag) ist das Vertrauen in das Bike völlig da. Ich bin eigentlich nur auf glattem Untergrund jemals in Schwierigkeiten geraten, wenn das Standbein wegrutscht. Daher halte ich in solchen potenziell rutschigen Situationen immer besonders die Augen auf. Ansonsten, nur Mut, und wenn's denn doch passiert, :sh: .Grüßetigerjoe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

ohweh - da hab ich mich echt mit meiner anatomie vertan - UNTEN muss ich ja länger werden, nicht oben!!! :o Und die Pam A. mit stiefeln auf bike - kann mir schon denken, wie die dabei aussieht - brrrrr Und ich daneben mit den gebrochenen+ angestückelten beinen - auch brrrrrrrrrr :invalid: Alles bleibt also so wie gott mich schuf. Ich bins zufrieden (aber erst nach dem fahrsicherheitstraining :rolleyes: ) :thx1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi nerja,das einfachste wird sein du nimmst mal 30kg zu, dann sackt die Fuhre schon tiefer ein. :wackout::totlach: Keine Lösung für dich? OK, dann laß die Gabelrohre anfangs vorne ein paar cm durchrutschen. Wenn du dich dann an den Tiger rein gewichtstechnisch gewöhnt hast und die Sitzbank auch schon ein wenig "eingesessen" ist kann man das dann wieder "korrigieren".So long :bang:Burkhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich finds zwar grad nicht, aber selbst Pamela Anderson mit ihren 1,70 oder so ist 1996 auf nem Tiger mit hohen Stiefeln abgelichtet worden - ok, war nur ein Foto, gefahren ist jemand anderes...  sah aber gut aus :wistle:Edit: Ok, war auch ne T400...

meinst du etwa DIE .....? ääähhh - wow - schluck - wenn ich meine tiger hab (und mich drauf halten kann im stehen ;) ) werd ich auch mal ne fotosession ansetzen :ph34r: (jugendfrei natürlich :evil: )Burkhard, sorry, dann wirds wohl nix mit den 87 kg andrealebendgewicht zum satteldrücken :wistle:

post-4-1169457750_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nichts für ungut, nerja, aber das ist glaubich kein Tiger.

Ich habe mal ein Bild von P.A. auf dem Tiger angefügt. Man kann da übrigens sehr deutlich sehen, wie sie das Problem mit der Sitzhöhe geregelt hat... ;)

Gruß

Patrick

post-4-1169459172_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Nichts für ungut, nerja, aber das ist glaubich kein Tiger.

Ich habe mal ein Bild von P.A. auf dem Tiger angefügt. Man kann da übrigens sehr deutlich sehen, wie sie das Problem mit der Sitzhöhe geregelt hat... ;)

hab ich auch nicht gesagt, dass das ne tiger ist - habs bei mir nur unter tiger gespeichert ;)

Also schluss mit der sitzhöhendiskussion:

standstabilierung entweder mit highheels oder nem "neger" hinten drauf :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

standstabilierung entweder mit highheels oder nem "neger" hinten drauf :P

Könnte aber auch nen gutgebräunter Latino sein. Hauptsache er bringt ein wenig Muskelmasse mit.... :P GrußPatrick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Und jetzt mal wieder was ernstes :) ich war gerade beim T Händler... und da stand sie draussen, nagelneu, in weiss, noch mit folie auf der sitzbank und.......mit riss in der Palstikverkleidung links unterm tank... und Blinker zerdeppert, und schrammen am Kupplungshebel... :wacko::sh: Also gewartet bis er aufgemacht hat draussen in der Kälte und drinnen stand dann noch eine in gelb so wie sie ja alle toll finden :wistle: (ich natürlich auch) und hab mich dann mal draufgesetzt. :biken1: Natürlich hab ich vergessen zu fragen welche Sitzbank montiert ist, war zu beeindruckt, aber ich gehe davon aus das es die mittlere war, und ich komme mit 172 mit beiden füssen auf den boden, die hacken leicht gelupft. sollte also mit der tieferen bank kein problem sein... :wink2: ende februar bekommt er dann drei mit abs in blau gelb und weiss... und probefahren kann ich sie auch sobald es die verhältnisse erlauben, wir erwarten in den nächsten stunden erstmal einen haufen schnee hier in der schweiz, also dann irgendwie märz oder sowas und ich freu mich schon drauf wenn ich sie dann bestelle...Gruss Gizmo B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, dann muss ich mich wohl auch mal als Frau outen :ph34r: Zunächst mal Hallo, herzlich Willkommen und viel Spaß im Forum, Nerja!Zu der aktuellen Problematik kann ich mit 1,83 m leider keine praxisnahen Tipps abgeben, aber ich möchte es nicht versäumen, an dieser Stelle allen anwesenden Damen, die sich dieser Herausforderung gestellt haben bzw. noch stellen werden, meinen aufrichtigen Respekt auszusprechen! :respect: Ich stehe gern in allen Situationen mit beiden Beinen fest auf der Erde und war daher sehr froh, bei der Entscheidung "welches Motorrad" auf diesen Aspekt nicht achten zu müssen. Und auch ich tu mich manchmal beim Rangieren schwer.. :rolleyes: LGMartina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo Gizmo,Die Sitzbank der gelben Tiger beim FTH, wo Du warst, ist die mittlere Höhe!Das mit der weissen Tiger war ein Vandalenakt in der Freitagnacht.Traurig sowas! :cry: Wenn meine geliefert wird, halte ich mit der AK-47 Nachtwache :evil2: GreetsMarcus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Vandalen? in der Schweiz? Unfassbar... :blink: Ich bin entsetzt... Und vor allem so mitten in der Pampa... :unsure: Hast Du Deine bei Ihm bestellt? Ich werde das nach meinen Erfahrungen mit einem Händler aus Ostermundigen der hier nicht näher genannt wird wohl auch dort tätigen.Hmmm... als ich die halbe Stunde draussen gewartet habe, hat mich jeder der vorbeiging erstmal freundlich gegrüsst und ein Schwätzchen angefangen... Ob das wohl mit dem Vandalenakt zusammenhängt oder sind die da alle so??? :wink2: Welche Farbe hast Du denn geordert? mit oder ohne ABS?Gruss Gizmo aka "Der der mit der Radarfalle spielt" :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ach ich bin ja auch doof.... Ich meine wer lesen kann ist klar im Vorteil... Also meine wird auch scorched yellow, allerdings mit ABS.... :dance1: Dann sollten wir mal unbedingt ein scorched yellow tigertreffen in der schweiz machen :biken2: Gruss Gizmo aka "der der auch mal überholt.."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hi Gizmo,Ja Du hast recht, dort sind alle so nett, der Service und Bedienung sind super, stimmt einfach alles!Samstagmorgens fahren in der Saison viele nur zu einem Schwätzchen hin....Wir werden uns dort sicher mal über den Weg laufen :prost2: Bei Interesse sende ich Dir gerne per E-Mail die Unterlagen zum lokalen R.A.T. - Pack zu, ist eine tolle Bande!GreetsMarcus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ja gerne! ;) einpach ne PM an mich...Also das mit dem freundlichen Schwätzchen war nicht etwa der feundliche Händler... Nein eine handvoll Schulkinder kam vorbei und fing erstmal ein Schwätzchen an, aber auch nicht alle auf einmal, nein so im Abstand von 5 min.Ich war schon verblüfft...Ist die gelbe drinnen dann etwa Deine? Nein oder?Ich denke schon das wir uns dann da mal treffen werden, danke für den samstags tip, wenn diesen nicht soviel Schnee liegt kann ich ja mal mit meiner "alten" T400 vorbeischauen...Wirklich lustig, :D hätte nicht gedacht mal jemand aus dem Forum "vor der Haustür" zu treffen.. In der Schweiz istt man ja doch recht weit weg vom Schuss sozusagen....Gruss Gizmo aka "the yellow scorcher"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×