Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb joe3l:

Halt, halt! Ich fahre die Vorführer ein, damit der erste Interessent in der ersten Kurve nicht gleich auf die Fresse fliegt und der Motor schon ein wenig frei ist. 350 km reichen dafür. Auch die Bremsen packen dann richtig an. Es hat kein Interessent Lust, im Schleichgang zu fahren und dann zu beurteilen, ob die Maschine ihm liegt oder nicht. Die Rabauken holzen gleich richtig los ;)

 

So ist es. :D

Es geht auch um eine Funktionprüfung bei den nagelneuen Maschinen. Manche Probefahrt Kunden reagieren da schon bei der geringsten Kleinigkeit recht affig. Kleinigkeiten erledige ich selber, größere Sachen teile ich dann der Werkstatt mit wie zbs. ein Unwucht am Vorderrad 

Natürlich ist der Motor bei 100 oder 300 km nicht eingelaufen, sondern max. an ... gelaufen . Trotzdem bemerke ich schon nach cirka 70 km wie alles bisserle leichter und geschmeidiger geworden ist.

Das wichtigste sind aber die Bremsen und vor Allem die Reifen. Letzteres mache ich so gut wie möglich bei wenigstens 10 Grad - äh plus. Bei meinem FTH / FDH sind sie früher mit den neuen Maschinen ab und an schon bei der Hofausfahrt auf der Seite gelegen. und schlimmeres.

Im übrigen behandle ich diese Motorräder genauso als wären es meine Eigenen. Sollte ich auf  Salz kommen, was ich aber tunlichst vermeide und dann lieber auch mal umdrehe, ..... wird sie von mir auch gewaschen. :rolleyes:

 

Grüße gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, sorry Gerhard und Joe. Wollte Euch nicht zu nahe treten.

Nun hab ich es verstanden. Ihr seid quasi die Komplizen der Ehefrauen, die nach 25 Jahren, wenn die Hütte abgezahlt und die Kinder aus dem Haus sind, dem Alten erlauben sich ne fette Maschine zu kaufen. Damit sich der motivierte Kerl nicht gleich auf den ersten Metern mit neuen Reifen auf den Bart legt.

 

Und das Thema mit den superkritischen Kunden ist leider auch wahr. 

 

Schönes Osterwochenende!

 

Udo

 

p.s. Wie gut, dass ich den sonnigen Karfreitag genutzt habe. Heute regnet es wieder. War ja klar.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb udo_muc:

p.s. Wie gut, dass ich den sonnigen Karfreitag genutzt habe. Heute regnet es wieder. War ja klar.

 

 

Aber der Montag Dienstag ..... vor allem im Süden von Bayern. :rolleyes:

 

Mal schauen der heutige trübe Samstag bietet sich regelrecht an an Petras Qashqai die Sommerreifen aufzuziehen. Nbg. liegt auf dreihundert Meter, da passiert nichts mehr :wistle:

Gesammeltes Regenwasser habe ich auch wieder in der Garage, ebenso die vielen kälteempfindlichen Produkte fürs Motorrad -wie Lacke und diverse Pflegemittel.

........ und Petra war  Donnerstag schon beim garten Dehner für ihren alljährlichen Großeinkauf :innocent: an blühenden Zeugs welches jetzt rund ums Haus zur Zierte gereicht :lol:

 

Alle jahre das gleiche freudige Prozedere was Freude und Laune auf kommendes macht. Also sollte der Winter jetzt wirklich vorbei sein. :wistle:

 

 

Grüße Gerhard

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb joe3l:

Halt, halt! Ich fahre die Vorführer ein, damit der erste Interessent in der ersten Kurve nicht gleich auf die Fresse fliegt und der Motor schon ein wenig frei ist. 350 km reichen dafür. Auch die Bremsen packen dann richtig an. Es hat kein Interessent Lust, im Schleichgang zu fahren und dann zu beurteilen, ob die Maschine ihm liegt oder nicht. Die Rabauken holzen gleich richtig los ;)

Ok,

dann legen sie sich spätestens nach Neukauf auf die Schnauze.:wistle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben heute das Tigerli und das Wasserboxerli artgerecht an der frischen Luft gehalten. Da es nochmals Schnee in den Alpen gab, sind wir im Toggenburg rumgefahren. Die Temperatur hst sich konstant geändert, von fast gefroreren am Morgen, bis knapp 16 Grad am Nachmittag. 

 

Leider hatte sich in voller Fahrt die vermutlich einzige Biene auf weiter Flur einen Landplatz knapp unter dem linken Auge ausgesucht. Das Wegscheuchen fand sie nicht so cool und hat ihren Unmut mit einem Stachel kundgetan. :angry:

 

Gruss

 

Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

32286125np.jpeg

 

Toggenburg? Klingt gut, war ich heute Nachmittag auch unterwegs - am Vormittag Appenzellerland und Mittagshalt auf der Schwägalp.

 

Hintergrund war eine Plampi/Soziatestfahrt - wurde beiderseitig für gut befunden und wird daher wiederholt. :)

 

Biene ist natürlich fies - gute Besserung. :invalid:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also heute Motorrad fahren :o ..... bei diesem Traumwetter und alle Saisonfahrer nebst sonstigen Ausflüglern auf der Straße ..... uuuuuja :wacko: Heute war ein guter Tag um mit Petra zwei Std. zu sporteln und den Garten bei Kaffee und Kuchen zu genießen.

Morgen ist ein guter Tag um  einen Motorrad Ausflug zum Brombachsee zu machen, :rolleyes:

 

 

Grüße gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ging hier problemlos - waren auf Nebenstrecken unterwegs und der grosse Andrang kam erst nach uns, als wir uns gediegen auf den Rückweg machten.

 

Strecken- und Zeitpunktwahl machen schon viel aus ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10 °C und grauer Himmel hat nicht so viele auf die Straßen gelockt, aber ich konnte auch nicht wiederstehen und habe eine 140 km Runde gemacht, aber es war schon noch frisch. Aber nächstes Wochenende, da wird es besser ;)

 

Gruß

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb mistoffelees:

Strecken- und Zeitpunktwahl machen schon viel aus

Die zwei ersten Wochenenden der Saisonfahrer fürchte ich auch wie der Teufel das Weihwasser...........hauptsächlich wegen der vielen, die meinen, ihre eigene Auslese vehement betreiben zu müssen.

Deshalb habe ich heute etwas ganz verrücktes gemacht. Mit dem Motorrad Stuttgart erkundet - im normalen Verkehr ein Himmelfahrtskommando. Aber meine Spekulation, dass an Ostern eh alle Stuttgarter weg sind und die Motorradfahrer Stuttgart verlassen um sich in die Hügel zu verdrücken, ging voll auf. Nahezu leere Straßen in der Landeshauptstadt, scheee war's.

Bearbeitet: von joe3l

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:sh: so ein Binerli fühlte sich wohl gestört durch das Tigerli.:unsure:Gute Genesung Daniel

vor 1 Stunde schrieb mistoffelees:

Ging hier problemlos - waren auf Nebenstrecken unterwegs .....

 

Hier südlich von München :biken2: waren

die üblichen Straßen an solchen Tagen dicht. Es ging über Schliersee-Sudelfeld-Tatzelwurm nach Oberaudorf.

 

"Berggasthof Bichlersee", 950 m.hoch.

Die Nebenstraßen waren super, aber der Wind sehr frisch. 142 km leider kann ich mir die freien Tage nicht aussuchen.

Die Fernsicht war schon super. Das Foto wäre bei 6 MB noch klarer.

Man kann es aber auch so erahnen.

 

 

 

 

oberaudorf .jpg

Bearbeitet: von silberlocke
Mehr pix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 minutes ago, joe3l said:

Die zwei ersten Wochenenden der Saisonfahrer fürchte ich auch wie der Teufel das Weihwasser...........hauptsächlich wegen der vielen, die meinen, ihre eigene Auslese vehement betreiben zu müssen.

...

 

Bei uns waren viele Töff Fahrer unterwegs, aber es ging relativ gesittet zu. Liegt aber auch daran, dass die verwinkelten Strassen nicht so zum rasen einladen. Ausserdem war die Temperatur bei einigen Stellen im einstelligen Bereich. Da stellt keiner einen neuen Streckenrekord auf. ;)

 

Auf der Sonnenterrasse, bei Kaffee und Nussgipfel, konnten wir die Sonne richtig geniessen. Man spürt den Frühling förmlich. 

 

Zuhause wieder Scottoiler 365 und gut ist.

 

Gruss

 

Daniel

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute ist mein Tag, endlich Frühling mit fast 20 Grad :rolleyes:

....... und ich habe eine nagelneue noch richtig stinkende Speedy RS vor der Türe stehen.

 

Jetzt gehe ich mal auf Kurvensuche bisher waren es nur 12 km senkrecht.

IMG_0047.thumb.JPG.e5ca57451c54ac31f14fd5ad12670ccd.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Gerhard,

 

ich bin schon richtig gespannt auf Deinem Bericht zur RS und wünsche Dir viel Spaß dabei :rolleyes: Ach ich finde die neue RS immer noch geil :rolleyes:

 

Gruß

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Silver Rider:

und ich habe eine nagelneue noch richtig stinkende Speedy RS vor der Türe stehen

 

Machst mir wohl alles nach, die hatte ich am 30. und 31.03.  Bei über zweihundertfünfzig Kilometern habe ich dann die Motordrehzahl kurzfristig erhöht. Es kam beim beschleunigen zwischen 6.500 und 8.000 immer so ein komischer Ruck im zweiten Gang. Ich bekam es einfach nicht weg! Dachte schon, der Motor sei nicht in Ordnung. Irgendwann fiel mir ein ganz kurz aufblitzendes oranges Symbol auf, welches ich wohl die vorigen Male übersehen hatte. Tja, was soll ich sagen. Motor perfekt.....es war die wheely-kontrolle.......mein Vorderrad hob ab und daraufhin wurde kurzerhand die Leistung weggenommen........Ein Höllengerät!!! Mir auf Dauer zu anstrengend, ich fahre lieber mein 800er-Sofa.

Bearbeitet: von joe3l

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Frau und ich waren mit der Gruppe zwecks Saisoneröffnung über die 4 Ostertage im Norden der Republik in Angeln unterwegs und haben knapp 600km gefahren. Freitag und Samstag trocken, aber frisch, Sonntag morgens alles schneebedeckt, aber schon mittags waren die Straßen wieder trocken und nachmittags kam die Sonne raus. Und gestern eine wunderbare & angenehme Rückfahrt mit Cafe-Garten-Einkehrschwung - mmhh, lecker Kirsch-Marzipantorte :bang:

 

Meine Frau hat ihre kleine V-Strom gerade eben noch am Gründonnerstag abends vor Feierabend vom Händler mit 0km entgegen nehmen können und ich habe nach der Ostertour jetzt die notwendigen Kilometer für die 1. Inspektion zusammen, wo meine Sport heute hingeht - damit ich zum SET am kommenden Wochenende bei 20° :D befreiter drehen kann :biken2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben das gestrige schöne Wetter genutzt um meinen beheizten Fahrersitz einzubauen und anzuschließen. Nicht viel Arbeit, wenn mal die Tankverkleidung weg ist. Morgen nehme ich mir Überstunden frei und es wird geputzt. Von der letzten Tour klebt noch überall der Schlamm. Mal schauen, vielleicht geht's dann am späten Nachmittag zur Eisdiele nach Penzberg :rolleyes:

 

Sonnige Grüße

Angel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

" Der Winter geht " lautet dieses Thema. Ob jetzt mein Beitrag sooo dazu passt .... eher nicht. Aber irgendwie schon auch, denn im Winter könnte ich das im Gegensatz zu einem schönen Frühjahrstag nicht schreiben.

...... und wenn mich der liebe Redracer seines Zeichens ehemaliger Tiger Sport fahrer  und jetzt glücklicher BMW schießmichtot :innocent:fahrer schon fragt.

 

Ich mache es kurz ;)

Es war wie vor über zehn jahren bei meiner ersten Speedy. Schon beim Aufsteigen und aus dem Hof fahren, dieses herrlich grummeln und rotzen. Die bequeme und doch fordernde Sitzposition für einen 1,90 menschen wie gemacht. Ich hatte das Gefühl " jetzt bin ich zu hause " Da kommt keine andere Triumph auch nur annähernd ran. Es ist genau immer noch das Motorrad, durch welches in der Neuzeit Triumph berühmt wurde. Eine Fahrmaschine reinsten Wassers wenn es nur um den Spass beim Motorradeln geht - toll.  Im Vergleich zu früher, wurde natürlich alles verfeinert und perfektioniert. Sie ist inzwischen sehr ausgewogen in ihrer Fahrwerksbalance und ihr alter 1050er Motor hat inzwischen einen Reifegrat erreicht ., der seinesgleichen sucht.

Es ist DASS Motorrad für Leute die richtig  Leistung und eine tolle Performance auf der Landstaße schätzen .... ab 2000 Umin immer und überall ohne zu überfordern und ohne harte Lastwechsel. 

Hinzu kommt: in der RSAusführung eine sehr wertige auch das Auge erfreuende Ausstattung mit allem was heutzutage üblich ist. Vom Arrow über Carbonteile bis zum sehr guten  Öhlinsfahrwerk. Letzteres ist natürlich sportlich straff wie es sich auch gehört, also nichts für zartbeseitete Fahrer. Aber andererseits ein Traum an Präzision im flotten Winkelwerk der Landstr. 

 

Dem Heiko kann ich nur empfehlen die neue rasiermesserscharfe Speedy RS mal zu fahren. Es ist eines der charakterstärksten Motorräder die ich kenne und sie sieht verdammt gut aus.

Ach ja, und ihr Sound in Serie ...... leckomio :o der müsste nach Euro vier eigentlich verboten sein :lol:

....... und mir würde sie auch fürs Reisen in die schönsten Gegenden Deutschlands taugen bzw. auch in unsere schönen Nachbarländer wie Österreich u. andere.

....... und glaube mir lieber Heiko. Es geht nicht darum ob eine Maschine jetzt zwei drei sek eher auf 200 beschleunigt als eine andere, es geht darum ob und wie sie mit dir spricht. Die Speedy kann dir ganze Geschichten erzählen.

 

 

grüße Gerhard

 

Bearbeitet: von Silver Rider
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Beitrag eines wahren Liebhabers.

Chapeau!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Silver Rider:

rasiermesserscharfe Speedy RS mal zu fahren. Es ist eines der charakterstärksten Motorräder die ich kenne und sie sieht verdammt gut aus.

Ach ja, und ihr Sound in Serie ...... leckomio :o der müsste nach Euro vier eigentlich verboten sein :lol:

 

Den Bericht kann ich voll bestätigen, hatte am Karfreitag/Samstag das Vergnügen. Auch bei meinen 1,77 m Länge passt sie wie angegossen. Und der Sound :wub: (dabei mag ich überhaupt keine Krawallmacher).

Wäre da nur mein Problem mit dem Nacken nicht, dann wäre es für mich das ideale Zweitgerät.

 

Schöner Bericht, Gerhard! Gruß joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach die neue Speedy... :wub:

Würde mir ja schon gefallen... Aber ist halt nix Sozia. Das müsste schon als 2. Bike her.

 

Man reiche mir BITTE 15.000 € :D 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ja, der Winter bringt viel Zeit zum hirnen. So war ich Dez. drauf und dran zu meiner eben gekauften EX noch ne Speedy dazu zu stellen. Für 10 5 ! War schon sehr verlockend. Außerdem bin ich eigentlich auf die Hinckley T´s über die Speedy aufmerksam geworden. Schon komisch, jetzt hab ich zwei Großkatzen und immer noch keine Speedy ?!

Griaßle, Frank :bang:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Madcow:

Man reiche mir BITTE 15.000 €

Und dann? Die RS kostet a bissele meeeh (ein wenig mehr).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja. Nicht wirklich. Unverhandelt siehe unten.

4310205E-48EC-463F-BCB6-2F22374E7E0A.jpeg

22D5DAEB-E8FA-4AE3-926E-CF4CF88AE6EF.png

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb growaebbl:

Ja, ja, der Winter bringt viel Zeit zum hirnen. So war ich Dez. drauf und dran zu meiner eben gekauften EX noch ne Speedy dazu zu stellen. Für 10 5 ! War schon sehr verlockend. Außerdem bin ich eigentlich auf die Hinckley T´s über die Speedy aufmerksam geworden. Schon komisch, jetzt hab ich zwei Großkatzen und immer noch keine Speedy ?!

Griaßle, Frank :bang:

 

So geht es mir auch. Ziemlich genau seit 2006 fast jeden Winter das selbe. Einmal war es die Thruxton, die Paul Smart, die 955i dann die 998, dann die Hyper immer im Winter und als es endlich fast soweit war ..... kam die Tiger Sport dazwischen.

...... und jetzt könnte ich, nur habe ich keine Lust 15 T abzüglich der Tiger Sport auszugeben.

 

Ach ja, der Unterschied, als ich gestern von der Speedy wieder auf meine Tiger Sport gestiegen bin ..... war schon gewaltig.:o  In wirklich jeder Beziehung.

Und was macht man da am Besten ?  Ich fahre nachher eine schöne größere Kaffeerunde mit der Tiger Sport . :P Damit sie mir wieder bissel näher kommt :rolleyes:

 

Denn der Winter ist wirklich vorbei  :wistle:

 

 

Grüße gerhard

P.S. sollte sie mir nicht mehr näher kommen ...... jaaaa dann :innocent: - muss ich mit Petra reden. :oldguy2:

 

Bearbeitet: von Silver Rider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja gut die 850 € leg' ich dann noch aus eigener Tasche drauf...

Wollte einfach nur sagen das ich die Speedy richtig geil finde :D

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Fischkopp:

warum Ostereier besser bunt sein sollten

 

Werden sie automatisch......wenn du dich dort drauf setzt, werden deine Eier automatisch blau :totlach:

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Fischkopp:

Hier kann man erkennen, warum Ostereier besser bunt sein sollten :wistle:

 

Das Bild muss aber schon älter sein.

So sieht es heute  aus. Pralle Sonne, grüne Wiesen blauer Himmel. :D und ich bekam sogar Farbe oberhalb der Gürtellinie. Die Tiger bekam nur eine straffere Einstellung, weil der Winter ja vorbei ist und ihre Reifen richtig warm wurden.

IMG_0048.thumb.JPG.e0fcfa41b92a9ad723e7452046d5f790.JPGIMG_0054.thumb.JPG.72b53719d0e7a6c41ed3cc3ee1f287d1.JPG

 

edit ..... in die Bierflasche habe ich Apfelsaftschorle zu hause reingefüllt. Ich fühle mich genötigt das deswegen zu sagen, weil ich in Benzingespräche gerade einen Artikel gelesen habe, da rollt es mir die Zehennägel von hinten auf ...." über das gefährliche am Motorradfahren von 2009 "

Nicht das jemand meint mich hier aufklären zu müssen.:rolleyes:...... alles ist gut.

 

 

Grüße gerhard

Bearbeitet: von Silver Rider
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Silver Rider:

 

Das Bild muss aber schon älter sein.

 

 

Stimmt, schon 3 Tage :P

 

Aber in 2 Tagen folgt das sonnige Tigertreffen in Villa mit bis zu über 20° - das sind mal Gegensätze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Thorsten,  war das auf dem obigen Schneebild etwa deine Maschine?  :cry2: :oldguy2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch, doch, das ist meine. Meine Frau war schlauer und hat w. solcher Situationen eine gelbe V-Strom gekauft - so findet sie ihr Motorrad unter solchen Bedingungen leichter :totlach:

 

Mittags war an dem Tag der Schnee w. der Temperaturen und Wind nicht nur von den Kräder schon wieder weg, sondern auch die Straßen wieder trocken und die Sonne hat gestrahlt. Allerdings wurden unsere Zweiräder nach Rückkehr sehr gründlich abgespült, um möglichen Salzresten keine Chance zu lassen.

  • Cool 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×