Jump to content
Hello World!
kaiser

Scheinwerfer 1050

Recommended Posts

Es gibt bekanntlich Probleme vorallem mit dem Gesehen werden bei den bisherigen Tigermodellen (Projektionsscheinwerfer) . Beim Tiger Sport wurde dieses Manko hervorragend korrigiert. Es wäre interessant ob die Scheinwerfer der Tiger Sport in die herkömmliche Tiger 1050 eingebaut werden können.

Danke Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Das wird wohl das Thema 2013 sein!

Benutz mal die Suche, das gabs jetzt schon recht häufig...

Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe selbst das Michi- Doppel-Licht als Notlösung gewählt-- nach Crash mit entgegenkommendem Linksabbieger. Zusatzscheinwerfer finde ich nicht schön am Tiger.

Scheinwerferlösung von Tiger Sport finde ich perfekt.--wenn möglich???????

Danke Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatten wir doch erst vor ein paar Tagen, der Tip mit mit der Suchfunktion war schon nicht schlecht, das Thema steht auch noch auf der ersten Seite im 1050er Bereich.

und nochmal Scheinwerfer :rolleyes:

btw, wenn einer einen übersieht, dann ist das m.M. nach zu 99% keine Ursache des Lichts, diejenigen würden in dem Moment auch einen LKW übersehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Westerwälder

btw, wenn einer einen übersieht, dann ist das m.M. nach zu 99% keine Ursache des Lichts, diejenigen würden in dem Moment auch einen LKW übersehen.

@Wolfgang: :thumbup:

genau so sehe ich das auch.

Wobei ich auch einen Zusatzscheinwerfer am Tiger habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meiner Meinung nach wird der Umbau der Scheinwerfermaske von der 2013 Tiger wahrscheinlich, teurer werden als sich ne Maske in der Bucht zu schießen und mit Xenon zu versehen.

Z.b. aus der englischen Bucht ne Maske ca. 90,- inkl. Fracht

2 xenon einsätze von VW oder DB ca. 100,- oder bei befreundetem Karobauer besorgen

2 xenonbrenner incl. starter ca. 100,-

Gesamt ca. 290,- und Bastelspass :judge::judge::judge:

Hab ich so gemacht,

guckst du da

http://www.tigerhome.de/index.php?showtopic=20181

gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meiner Meinung nach wird der Umbau der Scheinwerfermaske von der 2013 Tiger wahrscheinlich, teurer werden als  sich ne Maske in der Bucht zu schießen und mit Xenon zu versehen.

Z.b. aus der englischen Bucht ne Maske  ca. 90,- inkl. Fracht

    2  xenon einsätze von VW oder DB    ca. 100,- oder bei befreundetem Karobauer besorgen

    2  xenonbrenner incl. starter              ca. 100,-

                                    Gesamt            ca. 290,- und Bastelspass  :judge:  :judge:  :judge:

Hab ich so gemacht,

guckst du da

http://www.tigerhome.de/index.php?showtopic=20181

gruß

Hai,

nur mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass du das Xenonlicht nicht eingetragen bekommst, die originale Tiger Sport Teile sehr wohl! :oldguy2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob man die neuen 2013er Teile eingetragen bekommt ist auch mehr als fraglich, denn der Scheinwerfer wurde nicht mit dem alten Modell abgenommen.

Edited by nighthawk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob man die neuen  2013er Teile eingetragen bekommt ist auch mehr als fraglich, denn der Scheinwerfer wurde nicht mit dem alten Modell abgenommen.

;) ....normal geht das doch so : "Ich kenn einen der einen kennt und der kennt einen der Prüfingeneur ist ! " :D

Griaßle, Frank :bang:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, normal geht das so..... und mittlerweile ist es fast genau so normal, dass nach ca. einem Jahr ein Brief des zuständigen Strassenverkehrsamtes mit der Stilllegung wegen unzulässiger Eintragung ist Haus flattert. :motz:

Ist mir jetzt schon dreimal passiert. Da hat sich mittlerweile einiges getan beim TÜV, Ermessensspielraum der Prüfer ist kaum noch gegeben und wird stets hinterfragt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muß der neue Tiger Sport Scheinwerfer denn überhaupt im alten Tiger abgenommen werden? Wenn er eine E Nummer führt, ist er doch als Beleuchtungseinrichtung generell freigegeben. Wir fahren ja auch nicht mit neuen Blinkern oder Rücklicht zum TÜV für eine Eintragung.

Grüsse, Don

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der neue Scheinwerfer ist nicht im alten Tiger homologiert. Will heissen: Ein Motorrad in seiner Erstausstattung wird homologiert, alle angebauten Teile werden festgestellt und so ein "Istzustand" festgestellt und festgeschrieben und so eine Zulassung erteilt. Die E-Nummer beschreibt sozusagen, an welchem Fahrzeug das Teil verbaut ist und dass das Teil in sich den E-Vorschriften entspricht.

Ändert man ein Teil, erlischt somit die Betriebserlaubnis, das neue Teil muss eingetragen werden. Das geht, außer bei Einzelabnahme mit entsprechender Prüfung, nur mit Teilen, bei denen eine entsprechende Eignung mittels Gutachten festgestellt ist.

Und genau das ist bei dem neuen Scheinwerfer nicht der Fall: Dessen Zulassung und damit Eignungsfeststellung bezieht sich nur auf die Sport. Will man den Scheinwerfer im alten Tiger einsetzen ist eine Einzelabnahme § 21 (im Zweifelsfall mit lichttechnischem Gutachten, ca. 1500 Euro) erforderlich. Da Triumph sicherlich keine Freigabe für den neuen Scheinwerfer im alten Tiger erteilen wird, wird das ohne Papiere fast unmöglich.

Ich habe hier irgendwo in einem Thread gelesen, dass sich Triumph in dieser Richtung auf Nachfrage schon geäussert hatte: Der Scheinwerfer passt mit änderungen an der Innenverkleidung, ist aber für das Fahrzeug nicht homologiert. Eine Homologation ist auch nicht geplant.

Sch....... :motz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andererseits würde ich mir bei einem Tausch da keine Sorgen machen, wer soll das merken ? Am Moped wurden doch augenscheinlich keine Umbauten vollzogen, wie bei einem Racer der zum Streetfighter mutierte z. B.(Da stand ich schon bei Louis hinterm Regal und beobachtete mind. eine halbe Std. wie die Rennleitung fast jedes Teil an meiner umgebauten TL 1000 auf Homologation prüften und dabei ungeduldig auf mein Erscheinen warteten(Den Gefallen tat ich ihnen nicht)) . Also ich würde mir da keine Sorgen machen. Da wird man wohl eher mit einer geänderten Airbox und Racemapping auffliegen. ;) Und nicht mal da gibt´s bisher irgendwelche negative Erfahrungsberichte. Manche Dinge sollte man nicht immer gleich so "Deutsch korrekt" sehen, meine ich.

Griaßle, Frank :bang:

Edited by growaebbl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Manche Dinge sollte man nicht immer gleich so "Deutsch korrekt" sehen, meine ich.

Griaßle, Frank :bang:

....da bin ich ganz bei Dir Frank! :prost2:

Muss aber auch halt jeder für sich entscheiden! :evil:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich geb dir ebenfalls Recht. Nachdem ich zigmal versucht habe, es dem Staat recht zu machen und alle möglichen Änderungen eintragen zu lassen, mit dem Ergebnis, dass die Eintragungen zurückgezogen wurden und möglicherweise sogar die Stillegung gedroht hat, bin ich dazu übergangen, gewisse Sachen einfach zu ignorieren.

Es ist doch egal, ob ich Strafe beziehe, weil etwas "windig" eingetragen und trotzdem nicht zulassungsfähig ist, oder eben gar nicht eingetragen ist, Punkte kassiere ich im Zweifelsfall sowieso.

...und solange es gut gemacht ist und ggf. gar nicht mal sofort auffällt, wird auch keiner jammern. ich bin ja mit meinem Xenonumbau letzte Woche auch bereits zum zweiten Mal durch die HU gegangen.

der einzige Haken ist ein Unfall. Wenn ein Gutachter dann was feststellt, was ggf. am Unfallgeschehen teilhatte, haben du oder deine Hinterbliebenen ein Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  ...  Ich habe hier irgendwo in einem Thread gelesen, dass sich Triumph in dieser Richtung auf Nachfrage schon geäussert hatte: Der Scheinwerfer passt mit änderungen an der Innenverkleidung,    ... 

... und Elektrik.

Hi Norbert,

das Schreiben habe ich von T auch bekommen. Die sprechen allerdings nur von einer Änderungsabnahme durch eine technische Überwachungsorganisation.

Wenn ich beim TÜV vorbeikomme, werde ich mal nachfragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Änderungsabnahme hört sich gut an. So was geht eigentlich nur, wenn Triumph eine Freigabe erteilt. Und wenn die schon davon sprechen, kann man vielleicht doch davon ausgehen, dass sie mitmachen.

....und Elektrik ändern ist doch simpel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der neue Scheinwerfer ist nicht im alten Tiger homologiert. Will heissen: Ein Motorrad in seiner Erstausstattung wird homologiert, alle angebauten Teile werden festgestellt und so ein "Istzustand" festgestellt und festgeschrieben und so eine Zulassung erteilt. Die E-Nummer beschreibt sozusagen, an welchem Fahrzeug das Teil verbaut ist und dass das Teil in sich den E-Vorschriften entspricht.

Ändert man ein Teil, erlischt somit die Betriebserlaubnis, das neue Teil muss eingetragen werden. Das geht, außer bei Einzelabnahme mit entsprechender Prüfung, nur mit Teilen, bei denen eine entsprechende Eignung mittels Gutachten festgestellt ist.

Und genau das ist bei dem neuen Scheinwerfer nicht der Fall: Dessen Zulassung und damit Eignungsfeststellung bezieht sich nur auf die Sport. Will man den Scheinwerfer im alten Tiger einsetzen ist eine Einzelabnahme § 21 (im Zweifelsfall mit lichttechnischem Gutachten, ca. 1500 Euro) erforderlich. Da Triumph sicherlich keine Freigabe für den neuen Scheinwerfer im alten Tiger erteilen wird, wird das ohne Papiere fast unmöglich.

Ich habe hier irgendwo in einem Thread gelesen, dass sich Triumph in dieser Richtung auf Nachfrage schon geäussert hatte: Der Scheinwerfer passt mit änderungen an der Innenverkleidung, ist aber für das Fahrzeug nicht homologiert. Eine Homologation ist auch nicht geplant.

Sch....... :motz:

Meiner Ansicht nach stimmt das so nicht....... :evil:

Der Scheinwerfer wird nur als Bauteil geprüft.

Sobald er die gesetzlichen Vorgaben erfüllt bekommt er das Prüfzeichen und Du kannst ihn einbauen wo Du willst !!!

Der Einbau muß dann aber in jedem Fall wieder den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen !!!

Scheinwerfer bleibt Scheinwerfer.... so einfach ist das !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

genau so wie es Thorsten geschrieben hat, hat es mir mein :D erklärt.

Preis wenn der :D die Scheinwerfer einbaut ca. 1000 Euronen.

Grüsse

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja....gut...

Muss man aber immer noch einen Prüfer finden, der den Scheinwerfer einträgt, denn nur die E-Nummer reicht mit Sicherheit nicht, da die E-Nummer u.a. auch auf das Modell hinweist, zudem der Scheinwerfer gehört.

(jaja, gebrannte Kinder scheuen das Feuer und sind übervorsichtig)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mit meinem Freund dem TÜV Prüfer darüber gesprochen. Er sagte, es gäbe mehrere Antworten auf den Scheinwerfereinbau.

1. Die hier schon mehrfach gelesene Ansicht der fehlenden Holologation des Gesamtmotorrads. Dann müsste bei einem mit E Nummer versehenen Bauteils eine Anbauabnahme erfolgen in der die zulässigen Anbaumaße untersucht werden.

aber

2. Man kann durchaus auch die Ansicht vertreten, dass ein Teil mit einer E Nummer dem EU Recht folgend keiner Anbauabnahme bedarf. Die Kennt das EU Recht nämlich nicht. So ist das mit Auspuffanlagen u.ä.

Also sucht es Euch aus. Ich denke dass ich beim Scheinwerfer die zweite Auffassung teilen würde. Ein Triumph Originalteil mit E Nummer darf ich genauso anschrauben wie die Blinker von Triumph oder den Arrow Auspuff. Da ich allerdings mit Doppellicht sehr zufrieden bin, sehe ich momentan keine Notwendigkeiten Veränderungen vorzunehmen.

Grüsse, Don

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lichtfetischisten!

Habe ganz am Anfang das Problem gehabt, daß ich mehrfach übersehen wurde, nachdem ich mal so ein Tigerchen hinter mir hatte war mir auch klar wieso.

(und ja, auch ich hatte bereits auf Garantie einen neuen Scheinwerfer)

Insofern halte ich die neue Ausführung für ein echtes Sicherheitsfeature. Nachdem ich mir zwischenzeitlich mit einer dezenten Gasentladungslampe geholfen hatte werde ich schnellstmöglich umbauen, um zumindest lichttechnisch ^_^ wieder in den legalen Bereich zu kommen.

Der :rolleyes: ruft im übrigen 364 Teuros für das Teil auf, aber Stand letzter Woche ist es noch nicht lieferbar. Legalität ist kein Problem, es handelt sich um eine geprüfte lichttechnische Einrichtung deren Eigenschaften nachgewiesen sind, genau wie beim Miniblinker, bei der geänderten LED-Kennzeichenleuchte usw. Hat die schonmal einer eintragen lassen? Genau! :lol:

Das Licht leuchte Euch auch in der größten Finsternis .... ;)

Gruß

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

  ...  Die sprechen allerdings nur von einer Änderungsabnahme durch eine technische Überwachungsorganisation.    ... 

  ...  Legalität ist kein Problem, es handelt sich um eine geprüfte lichttechnische Einrichtung deren Eigenschaften nachgewiesen sind,    ... 

Hallo Wolfgang,

wie T mir geschrieben hat (siehe oben), ist eine Abnahme notwendig.

Werde die Tage mal beim TÜV nachfragen. Aber vielleicht schafft das ja jemand vor mir. :wistle:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na Jürgen, da muss ich mich wohl outen :D

Frag mich, ich mach bei korrektem Einbau die Änderungsabnahme. Aber das ist rausgeworfenes Geld.....

Schönen und entspannten Abend noch..... ;)

Gruß

Wolfgang

Edith wegen nicht korrekter Formulierung.

Edited by wolf1050

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hai,

war eben beim TÜV, weil ich daneben etwas zu erledigen hatte.

Der TÜV-Mensch hat genau dasselbe wie Wolgang gesagt: Einbauen und fahren! :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

so war heute mit meinen beiden Xenon Lampen

beim Tüv und habe ohne Problem die Plakete bekommen. :D

Habe natürlich auch nachgefragt,

ob man die Sport Scheinwerfer einbauen kann (oder darf).

Und er hat auch gesagt, wenn sie ein E-Prüfzeichen haben,

darf man sie einbauen und ohne Abnahme legal mit fahren.

Mein Xenon Umbau hat knapp 300€ gekostet,

der Sport Scheinwerfer liegt bei 414€ Preis Klick mich!

Und ist dafür aber legal.

Aber der beste Scheinwerfer nützt nichts,

wenn der Autofahrer, so wie bei mir letzte Woche, ohne zu schauen einfach los fährt. :evil:

LG

Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites
volcano schrieb:

Mein Xenon Umbau hat knapp 300€ gekostet,

der Sport Scheinwerfer liegt bei 414€ Preis Klick mich!

Wenn hier Interesse bestehen sollte, ich kann euch den original Scheinwerfer der Sport anbieten für EUR 339,00 incl. Versand innerhalb D.

Update 20.06.2015: Durch eine Preiserhöhung seitens Triumph sowie den momentan unvorteilhaften Wechselkurs ist der aktuelle Preis EUR 349,00 incl. Versand innerhalb D

Update 21.09.2016: Der Wechselkurs sieht momentan gut aus, das geben wir weiter. Aktueller Preis daher EUR 319,00 incl. Versand innerhalb D

Update 11.01.2017: Leichte Preisanpassung wegen Preiserhöhung seitens Triumph: EUR 329,00 incl. Versand innerhalb D

Update 17.06.2019: Mittlerweile liegt der Preis bei EUR 380,00 incl. Versand innerhalb D

Einfach eine kurze Mail an info@tm-accessories.de oder eine PM!

P.S.: Da immer wieder Nachfragen kommen, ob das Angebot noch aktuell ist: so lange das Angebot hier so drinsteht, ist es aktuell!

Edited by TMA
Preiserhöhung

Share this post


Link to post
Share on other sites
:thumbup: Machen wir eine Sammelbestellung und kommen auf 250,- Euro? :unsure: Ich glaube, da wären einige, die sich für bessere Sichtbarkeit ohne Touratech-Optik interessieren würden. :wistle:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:thumbup: Machen wir eine Sammelbestellung und kommen auf 250,- Euro?  :unsure: Ich glaube, da wären einige, die sich für bessere Sichtbarkeit ohne Touratech-Optik interessieren würden. :wistle:

Tut mir leid - am Preis ist nichts mehr zu machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:wistle: ´nen Versuch war´s wert, der Preis ist auch so schon gut. :bang:

Könnte bei mir auf jeden Fall ein Winterprojekt werden.

Es hängt ja noch ein bisschen was dran: Halter, Innenverkleidung, Elektrik......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

sehe ich genauso. Könnte ein Winterprojekt werden.

Gibt es hier eigentlich Tiger-Sport-Fahrer, die etwas über die Lichtausbeute berichten können?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Oberurseltiger

:thx1: Morgenst zusammen

Bin nu neu hier, weil mich das Thema im Bezug auf Umbau der Scheinwerfer von Sportiger in meine 2011er interessiert. :wistle:

Hats denn nu schon jemand gemacht? Oder werd ich nächste Woche der erste sein? Denn bestellt hab ich das Teil, um aus dem dunklen Mittelalter ins Licht der Neuzeit wandeln zu können.

Kommt sich etwas über 400 Euronen, immer noch güns"tiger" als ne neue. Infos des Händlers waren nicht sonderlich viel, nur soviel das es passen soll. Worauf ich neugierig bin ist die Verkabelung. Sollte also schon jemand den Umbau gemacht haben wäre ich für Tipps dankbar. :innocent:

Gruß :dance1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Details....ich brauche mehr Details :dance1:

Ich hoffe, du ziehst das durch und stösst nicht auf größere Probleme.

Mach bitte reichlich Fotos, das interessiert hier sicherlich viele. :thumbup:

Das einzige Problem, das ich sehe, ist eigentlich die serienmäßige Verkabelung. Wahrscheinlich sind die Stecker gleich und es lässt sich Plug and Play montieren, ich hätte da aber Angst: Bei eingeschaltetem Fernlich jagen da 240 Watt über die Leitung, und die sind -zumindest bei den "alten" Baujahren- nicht gerade üppig dimensioniert. :nono1:

Wenn´s sowieso nötig wird, in der Elektrik rumzustricken empfehle ich dir dringend zwei Lastrelais mit dicken Leitungen direkt an die Batterie angeschlossen. Sicherung nicht vergessen!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

:thx1: Morgenst zusammen 

Bin nu neu hier, weil mich das Thema im Bezug auf Umbau der Scheinwerfer von Sportiger in meine 2011er interessiert. :wistle:

Hats denn nu schon jemand gemacht? Oder werd ich nächste Woche der erste sein? Denn bestellt hab ich das Teil, um aus dem dunklen Mittelalter ins Licht der Neuzeit wandeln zu können.

Kommt sich etwas über 400 Euronen, immer noch güns"tiger" als ne neue. Infos des Händlers waren nicht sonderlich viel, nur soviel das es passen soll. Worauf ich neugierig bin ist die Verkabelung. Sollte also schon jemand den Umbau gemacht haben wäre ich für Tipps dankbar.  :innocent:

Gruß  :dance1:

Hi Noname,

hätt´s schon jemand verbaut, dann wär sicher hier etwas darüber zu lesen. So musst du dich gedulden, oder eben dich selber ranmachen.

Griaßle, Frank :bang:

Edited by growaebbl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Oberurseltiger

Mahlzeit

Projekt Scheinwerferumbau stockt erstmal. Problem: Triumph.

Händler bestellt, nach doch schon einer Woche :wink2: Paket beim Händler, was drin: Nur die linke Seite.

Nu ist mein Urlaub um und mir fehlt die Zeit.

Frage dennoch an euch: Wer hat mit Triumph kontakt gehabt und was sagten die zum Thema einpassen? Sagten die was, welche Art Änderung zu machen ist? Hatte heute einen 2ten Händler kontaktiert und der meinte doch ernsthaft. Neue Maske wäre nötig, Scheinwerfer würden 700 euronen kosten und der gesamte Umbau wohl um die 2500 :vogel: . Das ich an der Verkabelung was ändern muß leuchtet ein, da ja nun 6 Lampen statt 4 zu befeuern sind (inkl. Standlicht)

Traurig auch, Triumph hat wohl noch keinen Schaltplan für die Sport, um mal zu schauen ob der Kabelbaum geändert wurde. Wenigstens ist zu lesen das sich die Lichtmaschine nicht geändert hat, beide feuern 480Watt.

Also, bin von Infos von euch dankbar, da sich das nu noch etwas hinzieht.

Bis demnächst

Volker :dance1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Volker,

warum bestelltst du nicht HIER?

Wären nur einige Beiträge weiter oben gewesen.

Und ich meine, das es vor ein paar Tagen noch etwas günstiger war.

Ich hatte mit T Kontakt und die schrieben mir, ich sollte den Händler meines geringsten Mistrauens ansprechen. Es wären nur Kleinigkeiten zu ändern, sowohl elektrisch als auch mechanisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...