Jump to content

Windschutz: Batzen -Vario Verstellung, GPS Halter + Füllstück


Recommended Posts

Servus

Hab logisch, auch die Batzen Verstellung und die Navihalterung gebraucht. Über die tolle Arbeit und das Design muss ich wohl kein Wort verlieren....

Ich nutze jedoch den Navihalter nicht für ein konventionelles Garmin/TomTom oder so,sondern mit meinem 7" Android Tablet mit Sygic NaviApp.

Wolfgang hat schon über die, na, sagen wir mal rustikale Konstruktion geschmunzelt, aber ich stehe nunmal auf Improvisation. Die Halterung hab ich aus einem Alublech aus meinem "Fundus" gedengelt und nur die Funktion zählt... :P .

Übrigens, der Dacia im Hintergrund ist nicht Bestandteil der Auktion. :rolleyes:

post-7491-0-93388300-1406324143_thumb.jp

Link to post
Share on other sites
  • Replies 340
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Soderle, mittlerweile hab ich 4 Scheiben in der Garage liegen und keine hat bei mir die das abgeschafft was mich störte. Ich hatte bei Geschwindigkeiten ab ca. 100 immer hochfrequente Vibrationen am V

Nein brauchst du nicht. Ich habe das vor der Entwicklung des Teils mit dem Chef / Ingeneur vom örtlichen TÜV selbstverständlich besprochen. Mit dem Ergebnis, das keine Eintragung oder sonstiges nötig

Joachim, jetzt schieb mir blos nicht die Schuld in die Schuhe, ich kann nix für wenn der Paketdienst so schnell war. ....und Danke auch für dein Feedback

Posted Images

Mein erster Gedanke als ich Wolfgangs Vario Verstellung sah, war, was ist mit der entstehenden Lücke nach dem Hochschieben. Dazu gibts ja auch einen eigenen Thread. Gleich bei der ersten Probefahrt sind diverse Flugviecher unter die Scheibe auf die Tachoeinheit und den Lenkkopfbereich eingeschlagen.....

Dass muss besser werden, dachte ich mir.

Als hochmotivierter Improvisator, kam mir gleich die Idee, warum nicht "das alte Helmvisier " verwenden??

Klemmt unter der Scheibe und ist auf dem Scheinwerfer Gehäuse mittels zweier Silikon Schlauchstücke zum Schutz fixiert. Die Spannung des Visiers hält es in Position und bei Bedarf kann ich es ruckzuck entfernen. Natürlich ist die Vario Einstellung dadurch behindert, aber ich habe die max. oben Position für mich als die beste entschieden, somit gibts eh nur an oder ab.

post-7491-0-37685900-1406327365_thumb.jp

Link to post
Share on other sites

So, nachdem die turboschnelle Lieferung gestern eingetroffen ist, fix montiert. Jetzt gehts gleich zur ausgiebigen Probefahrt in die Rhön....ich werde nachher berichten.

Grüßles Marcus

Link to post
Share on other sites

Sodele, heute knapp 300 KM durch die RHÖN gepflügt....was soll ich sagen ich bin hochgradig erregt :bang: Schon in der untersten Stellung gibt es kein akustischen Eintrommeln auf die Ohren, die Vibrationen sind weg und ich bin den ganezn Tag mit offenem Visier gefahren. Jipieee

Das Ding verdient die volle Punktzahl mit Sternchen.

Link to post
Share on other sites

Servus Marcus,

das klingt doch gut :D , freut mich das auch du mit dem Teil zufrieden bist. :prost1:

Link to post
Share on other sites

Zufrieden ist kein Ausdruck....ich wollte schon den Helm in die Ecke feuern.....wenn Du mal in die Rhön willst melde Dich, kriegst nen exklusiven Tourguide.

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

Danke schön :rolleyes: , die Rhön liegt ja bei mir in Tagestourenreichweite, ca. 150km.....aber ich komm heuer bis jetzt nicht mal zum Tagestouren fahren....ausser Sonntag früh und Abends unter der Woche mal 1-2 Stunden komm ich zu nix :angry:

Link to post
Share on other sites

Nachdem ich mich heute Stück für Stück hier durch gearbeitet habe, werde ich jetzt auch zuschlagen.

@Wolfgang - Du hast Post

Ich werde Bericht erstatten, wie alles mit orig. Navihalter und TT-Halter funktioniert.

Gruß aus Erkrath

Manfred

Link to post
Share on other sites

Nachdem ich mich heute Stück für Stück hier durch gearbeitet habe, werde ich jetzt auch zuschlagen.

@Wolfgang - Du hast Post

Ich werde Bericht erstatten, wie alles mit orig. Navihalter und TT-Halter funktioniert.

Gruß aus Erkrath

Manfred

Funktioniert einwandfrei....

Link to post
Share on other sites

So, nachdem ich die Vario-Verstellung jetzt einige Tage herumliegen hatte, habe ich sie nun endlich montiert und getestet. :biken1:
Und JA, ich teile die Begeisterung meiner Vorschreiber und -tester, die Teile sind wirklich klasse.
Während ich ohne die Verstellung schon ab 120 km/h die ersten Doppelbilder wegen der Turbulenzen am Helm vernehmen durfte, kann ich jetzt ohne Probleme bis 200 km/h (mehr konnte ich noch nicht testen) beschleunigen. Bis 180 km/h kann ich sogar noch das Visier einen Spalt offen lassen.
Von der Scheibenposition her bin ich wieder bei der flachsten Stellung gelandet, die Erhöhung ist auf ca. 1 cm vom unteren Anschlag eingestellt. Ich werde aber noch weitere Einstellungen ausprobieren, da geht bestimmt noch was.

Also nochmals ein großes Dankeschön an den Erfinder Wolfgang. :respect:

Gruß
Johann

Edited by jobi
Link to post
Share on other sites

Funktioniert einwandfrei....

Nachdem ich mich heute Stück für Stück hier durch gearbeitet habe, werde ich jetzt auch zuschlagen.

@Wolfgang - Du hast Post

Ich werde Bericht erstatten, wie alles mit orig. Navihalter und TT-Halter funktioniert.

Gruß aus Erkrath

Manfred

Funktioniert einwandfrei....

STIMMT - jetzt ist auch mehr Platz für den Schlüssel

sam_0631_20140731_175jxasl.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Auch meine Vario-Verstellung ist nach einer sehr kurzen Zeit zwischen Bestellung und Lieferung in einer tollen Verarbeitung bei mir angelangt.

DANKE Wolfgang :thumbup:

Der Anbau verlief einfach und war schnell erledigt. Nur leider hatte ich jetzt noch nicht genügend Zeit die Vario-Verstellung ausreichend zu testen. Der erste Eindruck ist jedoch SUPER und entspricht den Erfahrungen meiner Vorschreiber.

Sollte sich bei längerer Testfahrt ein anderes Fazit ergeben, dann werde ich mich hier natürlich sofort melden :debate:

Ich gehe aber mal nicht davon aus :D

Gruß aus dem Norden,

Volker

Link to post
Share on other sites

Servus Volker,

freut mich das dir das Teil bis jetzt schon mal zusagt. Und wenn was nicht so passt, ruhig melden, ich kann das ab :lol: .

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Nachdem ich mit der Varioverstellung schon ein paar Tage unterwegs bin will ich jetzt auch mal meinen Dank aussprechen. Kam schnell und zuverlässig per Paketdienst, der Anbau ging schnell und einfach. Ich fahre mit der Standartscheibe und Sitz in der oberen Stellung. Bis ca. 80 km/h bleibt der Klapphelm offen. Erst ab 120 wird es dann doch lauter. Ich plane mir die hohe Sitzbank zu besorgen und ich schätze, dann wird die kleine Scheibe wohl doch nicht reichen.

Also nochmal vielen Dank Wolfgang!

Link to post
Share on other sites

Auch ich war jetzt schon 700km mit der Verstellung (und der Navi-Halterung) unterwegs und möchte sie auf keinen Fall mehr missen wollen. Scheibe 1cm unter dem obersten Anschlag, Sitz unten bei 173cm Körpergröße

Vielen Dank Wolfgang, für die super Umsetzung und die persönliche Betreuung und Montage in Kulmbach!

Man sieht sich auf dem nächsten Stammtisch, versprochen!

Gruß

Frank(e)

Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

Navihalter ist gestern angekommen. Schneller geht es nicht!! Ist schon montiert und sieht super aus. Auch an der Scheibenverstellung habe ich nochmal rumprobiert. Habe sie jetzt flacher eingestellt und es wird ja immer besser. Erst dachte ich die steilere Stellung sei besser, da die Scheibe dann ja höher heraussteht. Ist aber nicht so. Bei flacherer Stellung entstehen weniger Verwirbelungen und es wird noch ruhiger hinter deiner Scheibenverstellung (wenn ich so drüber nachdenke ist das auch irgendwie logisch).

Nur zu empfehlen!!! :rolleyes:

Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

ich gehöre mit meinen 176cm ebstimmt nicht zu den größten "Problemfällen", doch die Verwirbelungen gerade im oberen Helmbereich hatten mich gestört. Durch den freundlichen Kontakt mit dir und die wirklich schnelle Lieferung konnte ich in meinem ersten Urlaub mit der neuen Ex letzte Woche deine Vario-Verstellung ausgiebig testen.

Durch die Verstellung hat sich das Problem erledigt. Danke Wolfgang!

Gruß, Bernd

Link to post
Share on other sites

Dann schick ich mal an euch letzte 3 Beitragschreiber ein herzliches Danke für euer Feedback :rolleyes::prost2:

Freut mich natürlich das ihr mit meiner Verstellung, deren Funktion und meinem Service zufrieden seid. :biken2:

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Hallo,

nachdem ich die Scheibenverstellung lange genug ausprobiert habe, möchte ich mal mein Feedback abgeben.

Leider habe ich keine befriedigende Position finden können und kämpfe immer noch mit den Wind- und Geräuchproblemen sowie starken Vibrationen am Helm bei steiler Position.

Ich kann machen was ich will, es funktioniert einfach nichts.

Seriensitzbank ist hoch, bin 1,94 groß, Schubert C3, original Triumph Tourenscheibe.

Es bollert schon bei 55 km/h wobei mir das Visier zuschlägt !!!

Bei geöffneter Kinnbelüftung exrem starker Luftzug.

Und jetzt ... MRA oder Wunderlich ?

Werde mich mal am Freitag auf der INTERMOT in Köln umsehen.

Viele Grüße

Link to post
Share on other sites

Hallo,

nachdem ich die Scheibenverstellung lange genug ausprobiert habe, möchte ich mal mein Feedback abgeben.

Leider habe ich keine befriedigende Position finden können und kämpfe immer noch mit den Wind- und Geräuchproblemen sowie starken Vibrationen am Helm bei steiler Position.

Ich kann machen was ich will, es funktioniert einfach nichts.

Seriensitzbank ist hoch, bin 1,94 groß, Schubert C3, original Triumph Tourenscheibe.

Es bollert schon bei 55 km/h wobei mir das Visier zuschlägt !!!

Bei geöffneter Kinnbelüftung exrem starker Luftzug.

Und jetzt ... MRA oder Wunderlich ?

Werde mich mal am Freitag auf der INTERMOT in Köln umsehen.

Viele Grüße

Hallo tomex,

ich bin 207cm groß und habe auch lange ausprobieren müssen, bis ich die für mich optimale Lösung gefunden habe. Aktuell habe ich die Batzen-Scheibenverstellung und die Puig Scheibe mit Spoiler verbaut. Sicherlich kann man über die Optik diskutieren, aber dafür kann ich aber bis 100 kmh mit geöffneten Visier fahren, kein rütteln mehr am Helm, oder am Oberkörper.

Beste Grüße,

Michael

Edited by Longvehicel
Link to post
Share on other sites

Eigentlich ist schon (fast) alles über Wolfgangs geniale Entwicklung gesagt, aber ich möchte nun doch noch meine eigenen Erfahrungen hier anfügen.

Ich schlage mich seit Langem mit einem Bandscheibenproblem im Halswirbelbereich rum und habe über die Jahre die verschiedensten Motorräder und Windschutzscheiben getestet, aber ausser einem Dickschiff mit verstellbarer Scheibe (Kawa GTR mit grosser Scheibe und MRA-Spoiler) keine befriedigende Lösung gefunden. Nun habe ich für meine neue Tiger Explorer 1200 das Batzensystem bestellt und damit für mich selber eine echte Erfolgsgeschichte gestartet.

Eine knappe Stunde nach der abendlichen Bestellung per Mail die erste Antwort von Wolfgang, Versand am nächsten Morgen (Samstag!), zwei Tage später lag das "Geschenk" zollfrei auf dem Tisch ;-)

Die Montage war einfach und schnell gemacht, Zeit zum Testen blieb dabei aber keine, es ging gleich los nach England: von der Autobahn bis hin zum Säumerpfad gabs alles zu entdecken. Nach 4'600 km bleibt einfach nur grosse Freude an der Vario-Verstellung zurück. Während der ersten Tage wurde immer wieder etwas verstellt, zuerst chaotisch, dann systematisch Höhe und Winkel in gegenseitiger Abhängigkeit ausprobiert und nun habe ich für meine 1.80 m mit der normalen Explorerscheibe die richtige Einstellung gefunden. Massiv weniger Geräusche, null Druck auf Kopf und Nacken, und auch das Visier kann zwischendurch bei 120 km/h hochgeklappt werden ohne das die Brille das Weite sucht. Am Anfang habe ich mir verschiedene Stellungen für unterschiedliche Geschwindigkeiten markiert, aber inzwischen funktioniert das Ganze ohne ständiges Verstellen. Und auch meine Sozia klagt nicht über abgeleitete Wirbel auf dem doch recht hohen Sitz hinten.

Die optimale Einstellung hängt wohl neben der reinen Körpergrösse von vielen übrigen Faktoren wie Körperbau, Lenkerstellung, Armlänge und nicht zuletzt dem Helm ab. Also macht es nicht viel Sinn hier Empfehlungen abzugeben. Was ich einzig verallgemeinert sagen kann: die beste Einstellung muss nicht unbedingt die grösstmöglichste Höhe und auch nicht der maximale Anstellwinkel sein. Diese beiden Parameter haben nach meiner Erfahrung direkten Einfluss auf die Hinterströmung, weshalb ich einem Verschalen der Lücke am unteren Scheibenrand auch eher skeptisch gegenüber stehe.

Alles in Allem: ein ganz grosses Lob an Wolfgang, der mit seiner Scheibenverstellung einen beachtlichen Beitrag zur unvergesslichen Tour beigetragen hat.

Grüsse,

Martin

PS für Tomex: ich empfehle Dir ganz unten anzufangen: flachster Winkel, Scheibe in unterster Stellung, dann die Scheibe um jeweils 1 cm höher stellen. Wenn Du zuoberst bist, ändere den Winkel um ein Raster und beginne mit der Variomechanik wieder ganz unten. Nach anfänglichen Missversuchen (vor allem das Ballern und Helmwackeln beim CS3 haben mich fast zum Wahnsinn getrieben) bin ich ganz systematisch vorgegangen und habe erst so die für mich perfekte Einstellung für die gesamte Geschwindigkeitsbandbreite gefunden. Ich vermute, dass sich die Hinterströmung der Scheibe im Zusammenspiel von Höhe und Winkel dabei ebenfalls laufend, aber eben nicht voraussehbar geändert hat.

Edited by redtiger
Link to post
Share on other sites

Servus Martin,

herzlichen Dank für deinen Erfahrungsbericht zu der Verstellung :bang: .

Freut mich sehr, das ihr einen tollen Urlaub auf der Insel hattet, ist auch immer wieder eine Reise wert! Wir waren auch schon an die 10x in England und Schottland und jederzeit gerne wieder. :thumbup:

Lob mich nicht so viel, das macht einen ja ganz verlegen :blush:, ich kann nie garantieren, das jeder eine gravierende Verbesserung damit erzielt, aber die Quote ist schon ziemlich hoch :rolleyes: und es ist immer wieder schön ein positives Feedback zu lesen. Aber auch wenn mal jemand nicht mit dem Ergebnis zufrieden ist, ist es wichtig das zu posten! Es interessiert mich immer und es ergeben sich noch individuelle Veränderungspunkte, von der Einstellung bis hin über eine zusätzliche andere Scheibe, welche am Ende doch noch recht viel bringen können.

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Hallo Wolfgang , danke für prompeste Abwicklung , trotz fehlender Versandpaschale die ich lätürnich heut noch nachschicken werde.

Teil heute morjen gekommen , der kleine Tommi hatte noch Zeit heut nachmittag ….. und siehe da mit wenig Aufwand , einfachst eingebaut , hat super funktioniert !!!!

Allet war so wie et soll … Verstellen klappt hervorragend , Probefahrt konnte wg. Wetterlage , Schnee in die Eifel noch nicht stattfinden , aber sobald Schnee und Eis und Salz verschwunden wird getestet .

.

post-7629-0-81021100-1420477408_thumb.jp

Edited by EifelTigerTom
Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

auch von mir vielen Dank für die schnelle Lieferung der Verstellung. Hab sie heute gleich eingebaut, und siehe da der Winddruck in der Garage ist spürbar

weniger geworden : - ) . Spaß beiseite, die Teile machen einen guten Eindruck und alles weitere werde ich sehen wenn der Wettergott im März mit mir ein Einsehen hat.

Viele Grüße aus Nürnberg

Thomas

Link to post
Share on other sites

Hi Wolfgang,

erstmal ein ganz dickes Lob für Deine Antworten auf meine Fragen zu der Vario Verstellung, und dem Gps Adapter

Die Teile sind echt super hergestellt!

1A Qualität Super Verarbeitung. :respect:

Mit Dir kann man super Geschäfte machen! Immer gerne wieder, falls du was erfindest und umsetzt was jeder braucht!

Gruß Pascal

Link to post
Share on other sites

...

habe heute beim Stöbern in dem bunten Kaufhaus mit den 4 Buchstaben das gefunden:

http://www.ebay.de/itm/Triumph-Tiger-Explorer-scheibenhohen-verstellung-/291348955068?pt=DE_Motorradteile&hash=item43d5c03fbc

Sieht sehr nach deiner Verstellung aus.

...

Das steht ja auch unten drunter als Antwort auf eine Frage dabei:

Zitat:

Frage: handelt es sich hier um ein Original Triumph Ersatzteil? Habe versucht die Teilenummer für einen Preisindikation zu finden. Können Sie mir helfen? Gruß 10.01.15

Antwort: Hallo, nein, die Scheibenhöhenverstellung ist kein Originalteil. Es handelt sich um eine Kleinserie, die über das Tigerforum "Tigerhome" vertrieben wurde.

Grüße,

DonMauzo

Edited by DonMauzo
Link to post
Share on other sites

Ich darf mich auch ab diesen Jahr stolzer Besitzer solch einer Verstellung nennen.

Also erstmal tausend Dank an Batzen!!!!

Absolut Top!!!!

Aber interessant ist das schwarze Teil, was da mit angeboten wird.

Wo bekommt man das her? Weiß das einer von euch?

Das sieht gut aus und würde auch gut passen ,um den Wind und regen unterhalb der Scheibe abzuhalten.

Vielleicht weiß das einer von euch.

Gruß Sascha

Edited by Sforstmann
Link to post
Share on other sites

Erst mal vielen Dank für dein Lob, freut mich latürnich das du zufrieden bist :)

Das angesprochene Füllstück wurde vom Herrn "Silberlocke" gebaut, aber soviel ich weiss seit einiger Zeit nicht mehr.

Aber die Lücke ist kein Problem bei Wind und Regen, eher eine Frage der Optik, mir gefällt es offen besser. Die durch die Lücke entstehende leichte Hinterströmung der Scheibe trägt auch dazu bei die Verwirbelungen dahinter zu reduzieren.

Link to post
Share on other sites

Danke Wolfgang,

habe beide Teile jetzt angebaut. Oben an der Scheibenhalterung hab ich etwas hinterlegt, da sie an den Innenseiten auf der originalen Halterung auflag.

Jetzt muss nur noch das Wetter besser werden.

Gruss Erich

Link to post
Share on other sites
  • 5 weeks later...

Kommt drauf an wann man bestellt und zahlt :), hab welche auf Lager liegen, also so 2-3 Werktage bis Lieferung. Meine Mail Adresse steht im Anfang des Threads.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...