Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
leugim75

18cm Kennzeichen an der Tiger

Recommended Posts

Hallo zusammen,

möchte mein Kuchenblech duch ein 18cm Kennzeichen ersetzen.

Nun habe ich gelesen, dass die originalhalterung übersteht, kann dies leider momentan nicht messen.

Hat jemand damit Erfahrung, bzw. kann mir sagen was genau geändert werden muss?

Bilder wären natürlich auch nicht schlecht.

Danke und Gruß

leugim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Westerwälder

Hi,hab auch ein 18er Kennzeichen.Da steht aber nichts über. Wie ,wo oder was soll da überstehen? Und was meinst Du mit Originalhalterung?

Schick mir mal deine Mailadresse über PM,dann laß ich dir Foto´s zukommen.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da steht etwas über so ca. 1,5 - 2 cm je seite !!

post-2007-0-25440600-1394052861_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da steht nun wirklich nichts über !!!! Weiß doch keiner was der Q-Schrauber da fotolackiert hat ;-)

Sieht auf jeden Fall nicht aus wie der Heckrahmen einer Tiger 1050 SE

Bearbeitet: von Robber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

öhmm, dieses original ätzende Plaste-Teil muss eh wech, dann rückt auch das 18cm Schild schön nach oben (wo es hin gehört- meiner bescheidenen Meinung nach)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da steht etwas über so ca. 1,5 - 2 cm je seite !!

Hallo Danke für das Bild das deckt sich mit dem was ich gelesen hatte, komisch das es wohl nicht bei allen so ist!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein das ist der Heckrahmen einer 1050 ABS Bj. 2008 !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Westerwälder

Da muß ich doch am We mal genauer hinschauen. Ist mir noch garnicht aufgefallen,bzw. ist so minimal das es mich wohl nicht stört,sonst hätte ich schon etwas geändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

habe heute die Möglichkeit gehabt zu messen, die Breite der Original Plastikhalterung ist 22cm breit.

Und zwar da wo auch die Blinker befestigt sind.

Somit würde ein 18er je Seite 2cm überstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

18er Kennzeichen? Lösung: Flex bzw. Dremel :totlach:

viele Grüße

Ralf

post-3423-0-03646100-1394401331_thumb.jp

Bearbeitet: von RAB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

18er Kennzeichen? Lösung: Flex bzw. Dremel :totlach:

viele Grüße

Ralf

Welchen Kennzeichenhalter hast du verbaut?

Hast du Bilder des Umbaus?

Danke und Gruß

leugim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe einen einfachen Kennzeichenhalter von Hein Gericke verwendet. Ich denke, hier kann man fast jeden Standardhalter benutzen.

Übrigens schaut das Heck nun etwas anders aus, da mir die Rizoma Avio Blinker nicht mehr gefielen und ich den Reflektor wieder nach oben montiert habe.

Ich habe mal eben ein paar Fotos via Handy erstellt.

viele Grüße

Ralf

post-3423-0-32934600-1394901830_thumb.jp

post-3423-0-07763700-1394901868_thumb.jp

post-3423-0-17818500-1394901927_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, da sich ja immer wieder jemand mit dem Heckumbau der 1050er beschäftigt möchte ich euch hier mal meine Lösung vorstellen: Ich habe den Halter mit einem Freund konstruiert und dann eine Kleinserie für diverse Triumph Niederlassungen gefertigt. Der Halter ist aus Alu, lasergeschnitten und dann eloxiert. Der Schriftzug wurde einerodiert. Die Gelenke sind aus einem Stück gefräst.Der Halter ist stufenlos verstellbar. alle Schrauben sind aus VA. Zusätzlich benötigt man noch ein GFK Unterteil welches ich von einem bekannten Anbieter bezogen habe. Der ganze Umbau dauert ca. 5-6 Std. Einen habe ich noch übrig und bei großem Interesse könnte nochmal eine Serie aufgelegt werden. Also bei Interesse: melden :-)

post-2531-0-48869800-1399206971_thumb.jp

post-2531-0-01429100-1399207003_thumb.jp

post-2531-0-85480400-1399207013_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tigermichel,

Das so ein verstellbarer Kennzeichenträger auch seine Tücken hat ist ja bestimmt bekannt.

Die Neigung des Kennzeichens:

Oberkannte max 30 Grad nach vorne

Unterkannte max 15 Grad nach vorne

Ich glaube der Straftatbestand lautet Kennzeichenmißbrauch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo Tigermichel, hast du noch so ein Kennzeichenhalter rum liegen ?? Wenn ja was soll der denn Kosten ?? Ich möchte auch endlich mal den hässlichen schnabel hinten ab machen und bin deshalb auf der suche nach einer guten lösung.

Mfg Tholle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Hallo Tigermichel, hast du noch so ein Kennzeichenhalter rum liegen ?? Wenn ja was soll der denn Kosten ?? Ich möchte auch endlich mal den hässlichen schnabel hinten ab machen und bin deshalb auf der suche nach einer guten lösung.

Mfg Tholle

Würde mich auch interessieren.

Von wem sind die Blinker?

Gruß Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×