Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
triple800

Neuer LeoVince Nero

Recommended Posts

Ein Auspuff hat seit vielen vielen Jahren KEINE ABE mehr! Die gibts schon lange nicht mehr, das heißt jetzt EG-BE und wird mittels eines Prüfzeichens auf dem Auspuff angezeigt. Eine "EG-Prüfungskarte" ist nett, aber weder verpflichtend noch notwendig. Anhand der E-Nummer auf dem Auspuff kann eine Abfrage beim KBA gemacht werden, ob der Auspuff auch für das Motorrad, an dem er montiert ist, homologiert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Auspuff hat seit vielen vielen Jahren KEINE ABE mehr! Die gibts schon lange nicht mehr, das heißt jetzt EG-BE und wird mittels eines Prüfzeichens auf dem Auspuff angezeigt. Eine "EG-Prüfungskarte" ist nett, aber weder verpflichtend noch notwendig. Anhand der E-Nummer auf dem Auspuff kann eine Abfrage beim KBA gemacht werden, ob der Auspuff auch für das Motorrad, an dem er montiert ist, homologiert ist.

Perfekt formuliert Helfende Hand! Hilft aber auch nichts, den trotzdem gibt es für den Nero von LeoVince keine Freigabe! Ob Anruf bei der KBA oder EG Prüfkarte das Ergebnis ist dasselbe. Bei uns in Österreich will jeder von der Rennleitung den Zettel zum Auspuff sehen! Und ehrlich gesagt bin ich froh wenn ich dann wieder abdampfen kann. Da fang ich nicht zu diskutieren an was ich mithaben muß und was nicht, sonst stehe ich vielleicht noch bei der Prüfstelle zur dB Messung ;) Aber genau gesehen ist es so wie du sagst. Danke für deine Korrektur!

Bearbeitet: von edvkaktus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns in Österreich will jeder von der Rennleitung den Zettel zum Auspuff sehen! Und ehrlich gesagt bin ich froh wenn ich dann wieder abdampfen kann. Da fang ich nicht zu diskutieren an was ich mithaben muß und was nicht, sonst stehe ich vielleicht noch bei der Prüfstelle zur dB Messung ;) Aber genau gesehen ist es so wie du sagst. Danke für deine Korrektur!

Ist bei uns in der Schweiz auch so. Und gestern bin ich deshalb zum ersten Mal in einer Grosskontrolle ins Schwitzen geraten weil ich den Wisch nicht dabei hatte. Aber ich hab einfach freundlich gelächelt und der nette Herr in Uniform hat nicht mal geschnallt dass ich eine andere Tröte (Zard Penta) drauf habe.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heißt das also, dass der "Kaiser Nero" definitiv auch an Baujahr 2013 passt?

Wo habt ihr bestellt? Auspufflager?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dito.

Und meine Frage aus Post 37 wird oder kann nicht beantwortet werden. ;)

Ich vermute mal, das lässt sich ganz einfach beantworten:

Die Behörde XY erteilt eine ABE für ein bestimmtes Baujahr. Wenn sich nun in den folgenden Jahren nix am Motorrad ändert, so wissen WIR das, den Bürokraten ist das aber nicht bekannt, so lange keiner von der Herstellerseite bei denen vorbeischaut und sagt "Hallo Jungs, weitet mal die ABE auf die Folgejahre aus, da hat sich nämlich nix verändert". Und wahrscheinlich ist das noch etwas komplizierter...

Von selber, so ganz automatisch wird da gar nix passieren. Oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

habe gerade "Leo Vince Nero" montiert. Bin von dem Ding völlig begeistert, schöner dumpfer Sound , schön schlank und wesentlich leichter als das Original. Meine 800er onroad ist Bj. 14. Passen ist kein Thema ,Montage in 15 min erledigt. In den mitgelieferten Papieren steht , das er für das Modell Tiger 800 / XC homologiert ist.(siehe post von Tora) Von Baujahren ist keine Rede.E-Zulassungszeichen dran, extra Aufkleber dabei, welchen man neben dem Typschild des Tigers unter der Sitzbank verbindlich anbringen muß ! (Steht so geschrieben). Mein db Killer bleibt drin, klingt auch so gut und ist im gesetzlichen Rahmen.

Freu mich ,das der Tiger jetzt endlich übern Stimmbruch raus ist und in die Welt der Erwachsenen eintaucht ;-)))

(für 335 Euronen bei Auspufflager gekauft)

Bearbeitet: von Ost

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute wurde ich auch einmal bei einer allgemeinen VK rangewunken! Hatte die Papierchen alle dabei und 0 Zoff mit den freundlichen Beamten. Die ABE für den Nero wollten sie sehen und haben dann nur noch einmal wegen dem DB Killer geschaut, ob vorhanden. Alles okay! Den Aufkleber habe ich nirgendwo angeklebt, der Schriftzug auf dem Endtopf reicht mir, doch Falls ich doch mal mit einem Übereifrigen Gesetzeshüter etwas Ärger kriegen sollte, habe ich den Aufkleber auch immer mit der ABE zusammen. Aber ich schau mal nochmal nach wo das steht. :wistle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute mal, das lässt sich ganz einfach beantworten:

Die Behörde XY erteilt eine ABE für ein bestimmtes Baujahr. Wenn sich nun in den folgenden Jahren nix am Motorrad ändert, so wissen WIR das, den Bürokraten ist das aber nicht bekannt, so lange keiner von der Herstellerseite bei denen vorbeischaut und sagt "Hallo Jungs, weitet mal die ABE auf die Folgejahre aus, da hat sich nämlich nix verändert". Und wahrscheinlich ist das noch etwas komplizierter...

Von selber, so ganz automatisch wird da gar nix passieren. Oder?

Anderes Beispiel: Ich kaufe mir einen Golf 7 und weil mir die originalen Felgen nicht gefallen hole ich mir Alu mit entsprechender ABE.

Nach 2 Jahren verkaufe ich das Auto behalte aber die Felgen weil ich mir wieder selbigen Golf neu kaufe, nur ist dieser dann nicht mehr 2014 EZ sondern 2016 EZ, in der ABE von 14 kann aber schlecht schon die BJ. der Zukunft stehen.

So und nu? Nach deiner Erklärung müsste ich dann bedenken haben diese zu montieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anderes Beispiel: Ich kaufe mir einen Golf 7 und weil mir die originalen Felgen nicht gefallen hole ich mir Alu mit entsprechender ABE.

Nach 2 Jahren verkaufe ich das Auto behalte aber die Felgen weil ich mir wieder selbigen Golf neu kaufe, nur ist dieser dann nicht mehr 2014 EZ sondern 2016 EZ, in der ABE von 14 kann aber schlecht schon die BJ. der Zukunft stehen.

So und nu? Nach deiner Erklärung müsste ich dann bedenken haben diese zu montieren.

Tja, kann sein, dass Du Bedenken haben mußt. War halt so ein Gedanke von mir, der mir logisch schien... Lasse mich gerne eines Besseren belehren. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, kann sein, dass Du Bedenken haben mußt. War halt so ein Gedanke von mir, der mir logisch schien... Lasse mich gerne eines Besseren belehren. :-)

Nö, hab ich nicht, da die Tiger sich nicht verändert hat.

Kann es sein das einige sich von dem Text der Anbieter verunsichern lassen?

Einige schreiben für BJ. 11+12 andere wieder 11-14.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann es sein das einige sich von dem Text der Anbieter verunsichern lassen?

Einige schreiben für BJ. 11+12 andere wieder 11-14.

Ich denke ausschlaggebend sind im Zweifelsfall die Herstellerangaben, nicht das was ein Anbieter/Händler auflistet. (Da können sich auch schon eher mal Schreibfehler etc. einschleichen)

Und BJ. 11+12 bedeutet eben 2011 und 2012, und Bj. 11-14 eben 2011, 2012, 2013 und 2014. Das macht schon einen Unterschied, auch wenn technisch vielleicht keiner da ist, die Rennleitung findet das nicht witzig.

Grüße,

DonMauzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke ausschlaggebend sind im Zweifelsfall die Herstellerangaben, nicht das was ein Anbieter/Händler auflistet. (Da können sich auch schon eher mal Schreibfehler etc. einschleichen)

Und BJ. 11+12 bedeutet eben 2011 und 2012, und Bj. 11-14 eben 2011, 2012, 2013 und 2014. Das macht schon einen Unterschied, auch wenn technisch vielleicht keiner da ist, die Rennleitung findet das nicht witzig.

Grüße,

DonMauzo

Rennleitung ist gut, in den Papieren steht Tiger 800 i.e und Tiger 800 xc i.e. ohne BJ., da bin ich ja froh das ich den Pott an genau so ein Modell angebaut habe. :P

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau so seh ich das auch ! Denn wer hier Baujahre angibt sind die Händler , der Hersteller gibt keines an in seiner EG BE.

Bearbeitet: von Ost

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...in den Papieren steht Tiger 800 i.e und Tiger 800 xc i.e. ohne BJ.

Sach dat doch gleich. :) Dann ist die Fragestellung ja obsolet und wer will dübelt sich das Teil hurtig ans Moped.

Mal unter uns Hausfrauen gefragt... wofür steht "i.e." ?

Grüße,

DonMauzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sach dat doch gleich. :) Dann ist die Fragestellung ja obsolet und wer will dübelt sich das Teil hurtig ans Moped.

Mal unter uns Hausfrauen gefragt... wofür steht "i.e." ?

Grüße,

DonMauzo

Na ja, leichtgläubig wie ich nun mal bin gehe ich immer davon aus das derjenige der hier postet auch die Antworten liest.

Tora hat in # 41 sogar die EG-BE hochgeladen.

Und über so etwas kann ich immer lachen, manche lassen auch gleich BJ.11 weg.

post-7238-0-27102200-1406575615_thumb.jp

Bearbeitet: von MFO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, leichtgläubig wie ich nun mal bin gehe ich immer davon aus das derjenige der hier postet auch die Antworten liest.

Tora hat in # 41 sogar die EG-BE hochgeladen.

Ok, Punkt an dich. :prost1: Das Ding hatte ich aber ehrlich gesagt irgendwie nicht ganz ernst genommen, sah/sieht mir so provisorisch aus. (Hab bis jetzt noch nicht viele Dokumente in der Art gesehen und hab da wohl ein tolles Wappen/Logo etc. erwartet)

Grüße,

DonMauzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hö das Ding ist Todernst :-)

Die sehen bei Leovince immer so aus.

T'schulligung. :wistle: Hauptsache es würgt wirkt bei der Rennleitung.

Grüße,

DonMauzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt für den Nero keine Freigabe! Auch nicht für 2011 oder 2012! Das Heftchen ist schön, doch wo Original NO. steht sind lauter XXXX. Da sollten die ersten Nummern der Fin stehen. Ich habe mich ausgiebig erkundigt! Die anderen LeoVince sind bis 2012 oder besser alle Fahrzeuge mit der FIN SMTTRE10B Homologiert! Kann sein das auch noch Fahrzeuge 2013 mit der FIN Verkauft wurden. Also FIN kontrollieren und ihr wisst bescheid.

Da es verwirrend ist was jetzt rauf darf ist es auch für die Rennleitung schwer. Im Grunde hat sich ja an den Fahrzeugen nichts geändert, also eine reine Formsache. Jeder Händler schreibt was anderes, doch die meisten reden sich dann damit raus das es ja am Fahrzeug passt! Die gesetzlichen Bestimmungen hat man selbst zu überprüfen! Also wenn der Händler schreibt 11- dann heißt es nicht das es eine Genehmigung gibt sondern das er auf das Fahrzeug passt! Viele Händler blicken selbst nicht durch!

Laut Auskunft soll es aber nächstes Jahr wieder mit den Genehmigungen weiter gehen. Also Geduld haben dann bekommt jeder seinen Zettel :bang::biken2:

Ich denke damit ist alles gesagt.

LG Andreas

Bearbeitet: von edvkaktus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Det war aber mal n Kalter. Wollte nun den hochgelobten Leo auch an meinen Tiger basteln - gibts beim Auspufflager nicht mehr trotz Bestellmöglichkeit im Internet. Bleibtz erstmal beim Serienschnurren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, an alle Schrauber. Nun mal zu der für mich wichtigsten Frage:

Wie einfach ist dem Umbau auf Kaiser Nero?

Ist das auch für den Schrauberlaien zu bewerkstelligen? -Keine Bange, weiß wie man mit Schraubenschlüssel und Co umgeht, bin aber kein Profi!

Auf was muß ich achten? Einfach draufstecken, festschrauben und gut ist, oder muß man noch irgendwo was mit Dichtungen machen, oder schmieren, fetten oder sonst was?

vielen Dank

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fetten oder schmieren am Endtopf is ne nette Idee - nach dem was hier so steht (wenn man den ganzen Beitrag ließt) scheintz plug an play zu sein

Bearbeitet: von Barrebräu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also kann nur sagen, geht echt einfach, ist alles dabei und nix mit fetten. Mit der Feder ist das einzige was etwas tricky ist, aber auch kein Thema. Du schaffst das ! :bang:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann das bestätigen: die Montage ist einfach und hat kaum ne Viertelstunde gedauert. Es sind ein paar mehr Teile dabei als man braucht, insbesondere wenn man die Originalhalterung weiterverwendet. Das ist aber völlig unproblematisch, man merkt schon was man braucht und was übrig bleibt. Zur Feder: Ich hab das Verbindungsrohr und den Endschalldämpfer vor dem Anbau zusammengesteckt (und mit der Feder verbunden) und dann quasi in einem Stück in das Anschlussstück am Tiger gesteckt. Dadurch vermeidet man hinterher das Gefummel mit der Feder. Klappt hervorragend. :bang:

Nach jetzt knapp 700 km mit dem Nero stelle ich leicht erhöhten Spritverbrauch fest :sm014: . Liegt aber vor allem daran, dass es mehr Spaß macht, die Gänge etwas höher auszudrehen :biken1: . Wegen des Klangerlebnisses. Das ist es aber ohne Zweifel wert :thumbup:

Grüße Peter

Bearbeitet: von Hamlet40

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab inzwischen auch den 2. Versuch gestartet, an so eine Tüte zu kommen, MotoBikeSchmid behauptet, sie liefern zu können. Abtrinken und teewarten. Würde ja gerne in 14 Tagen einer Bande von BMW-Fahrern den Triplesound etwas näher bringen. :innocent:

Bearbeitet: von Barrebräu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich habe meinen diese Woche von MotoBike Schmid geliefert bekommen, allerdings für die große Katze. Ging relativ schnell, habe per Nachnahme bestellt. Muss das Zeitfenster abziehen, wo sie in Urlaub waren. Hat insgesamt knapp ne Woche gedauert. Gut die Montageanleitung ist schon ein Witz, in meinem Alter werden die Augen schlechter und so eine Bebilderung dürfte echt ein wenig größer sein, aber gut auch für mich mit größtenteils 2 linken Händen hat es geklappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die gute Nachricht: super einfach zu montieren, absolut geiler Sound.

Die schlechte Nachricht: Der Spritverbrauch steigt. Weil man mehr am Gashahn zieht!!! :totlach: :totlach: :totlach:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch! Wie gesagt, geiles Teil. Habe mich heute mal zu einer kleinen Gasaufreißaktion hinreißen lassen. Auf der BAB bis auf 218 km/h geschafft! Ein herrliches Geräusch! :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Apropos Geräusch: Das "Brabbeln" beim Gaswegnehmen/Motorbremse ist ja sicherlich gewollt, aber teilweise hat das bei mir schon die Intensität von einer kleinen Fehlzündung, also nicht wirklich laut, aber schon ziemlich hörbar. Ist das normal, oder hab ich was falsch gemacht? Aber mehr als Auspuffbefestigung und Schelle anziehen geht ja eh nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab gerade die ältern Posts durchgelesen und da beantwortet sich meine Frage eigentlich von selbst.

Habe übrigens als Befestigung auch stumpf die alte Befestigung wieder hergenommen, da gummigelagert. Wie habt ihr das gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab gerade die ältern Posts durchgelesen und da beantwortet sich meine Frage eigentlich von selbst.

Habe übrigens als Befestigung auch stumpf die alte Befestigung wieder hergenommen, da gummigelagert. Wie habt ihr das gemacht?

Nachdem ich zuerst die mitgelieferte Halterung benutzt hatte, habe ich kurze Zeit später wieder auf die alte Halterung mit den Gummis zurück gewechselt. Ohne die Gummis hatte ich Vibrationen rechts am Lenker und meine Hand fing so nach ner knappen Stunde Fahrzeit an zu kribbeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×