Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Hab mich schon bei so einigen Bezeichnungen im Profil einiger Tigerisi hier gefragt wat is dat denn ? Noch nie gehört. Also wer kennt den Dreizack ? Hier die Aufklärung in Bildern, das Zweitmotorrad, kurz - die Dicke: Ideal zum Lüften der Lederkluft.

post-7262-0-73196000-1400429767_thumb.jp

post-7262-0-67897900-1400429775_thumb.jp

post-7262-0-93802000-1400429798_thumb.jp

Bearbeitet: von Specter
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tridents sind schon tolle Motorräder :innocent: ...nur schade dass Triumph keinen Nachfolger im Programm hat :wacko:

...das ist meine :D

post-4428-0-69968800-1400433792_thumb.jp

Bearbeitet: von boldi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja sind einfach klassisch zeitlose Maschinen, offizieller Nachfolger war ja nach meinem Kenntnisstand die erste Speed-Triple, gleiches Chassis und Motor nur die Gabel bzw. Bremsanlage war modifiziert wie bei den Sprint Sport Modellen. Die Bremsanlage hast Du ja drauf, die original hab ich noch drauf ist eine 2-Kolben-Anlage. Hast eine seltene Lackierung erwischt, steht gut da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Bremsanlage ist NICHT Original sondern eine 6-Kolbenanlage der Kawa ZXR, die Gabel ist voll einstallbar und von der Daytona 900...ebenso die Räder :rolleyes:, die Auspuffanlage ist ein BOS Carbon-Racing MIT TÜV ;)

In Blaumetallic gab es anscheinend nur 22 Stück

Grüßle Werner

....fällt dir etwas am Fender auf?

post-4428-0-43196700-1400438673_thumb.jp

Bearbeitet: von boldi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt wo Du´s sagst sehe ichs auch hehe, nice nice, für den Anker brauchste ja n Waffenschein und F16-Gurtsystem :D

Und da warste mit Loctite dran und hast noch was drangeklebt damit Du schön sauber bleibst, sehr fein. Wieviel schluckt Deine im Schnitt ?

Bearbeitet: von Specter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die "neueste" Errungenschaft...

blanker ALU-Rahmen, freies Rahmendreieck, Kompromissloser Einsitzer, filigrane Gussspeichenräder, wie bei IMME damals Radführung hinten UND vorne mit Einarmtechnik..... dazu modernste Technik beim Hinterradantrieb... Zahnriemen. Somit auch kein Kettenöler oder sowas notwendig... einfach klasse... ein echtes Designerstück...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die "neueste" Errungenschaft...

blanker ALU-Rahmen, freies Rahmendreieck, Kompromissloser Einsitzer, filigrane Gussspeichenräder, wie bei IMME damals Radführung hinten UND vorne mit Einarmtechnik..... dazu modernste Technik beim Hinterradantrieb... Zahnriemen. Somit auch kein Kettenöler oder sowas notwendig... einfach klasse... ein echtes Designerstück...

Bist halt schon ne rücksichtslose Heizersau - manne. Männer auf solchen Geräten bringen die ganze Zweiradbranche in Verruf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und dann schleichen die sich nach dem Aufruhr dann ganz klein und leise davon....

post-52-0-17448200-1451570868_thumb.jpg

mit einem "Schiebestock" mit Rädchen...

Manne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

stimmt leider gibt es keinen Nachfolger. Während Yamaha oder Suzuki ihre Nackten einfach weiterentwickelt haben gab es zur Trident seit 99 genau NIX. Die neue Street Twin könnte ein "Nachfolger" sein, ist von den Dimensionen aber sicher sehr klein. 

Die T300 sind schon cool. 6 Modelle aus einem Baukasten.

Die Speed Triple war eher ein Trident Derivat und wurde ja auch nur von 94 bis 96 gebaut. Die Trident gab es bis 98. Das Blau-Silber hat ihr den Rest gegeben.

 

Gruss,

Udo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.12.2015 at 15:08 schrieb manne:

und dann schleichen die sich nach dem Aufruhr dann ganz klein und leise davon....

strida-3.JPG

mit einem "Schiebestock" mit Rädchen...

Manne

Ist das ein Klapprad für Leute mit Genickbruch ? Oder ist es eine Version ohne Rückrad ? Macht den Anschein zu hättest für alle Fälle vorgesorgt, :D

Bearbeitet: von Specter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Udo, sieht so aus als ob die Mehrheit Ihr Zweitrad dowgraded siehe oben den "manne" oder direkt auf die Africa-Twin wechselt, die reicht für zwei Zweiträder. Es mag die Angst verantwortlich sein, ganz ohne Fahrhilfen auskommen zu müssen. Oh mein Gott, kein ABS, Kein Selbstfahrnavi, kein Bremsassistent, kein eingebauter Antischlupfschlumpf und nicht mal Einspritzung. Und das alles bei einem Mehrgewicht von bis zu 60Kg. Bei so einem Eisenschwein läuft Ihnen der kalte Schweiss den Rücken runter, wenn sie nur daran denken was dieses Ungetüm alles nicht hat, alles nicht kann, was man heute so unverzichtbar brauchen müssen tut :P

Bearbeitet: von Specter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HAllo

 

mein Zweitrad ist ein zu dem Zeitpunkt aufgrund aktuellen Anlass angeschafftes Zweckfahrzeug.... wegen Strassenumbau seit September ist die Strecke zur Arbeit 10km länger.. einfache Fahrstrecke... davon kann ich aber - wenn 1km zu Fuss - oder eben mit anderem Fussgänger-Brücken tauglichem Fahrzeug unterwegs - 9km sparen. Und dazu noch was für die körperliche Fitness tun.

Die Baustelle ist auf 18 Monate geplant...

 

Das modernste motorisierte 2-Rad ist die 2001 Tiger. Aber es sind noch ein paar andere hier.
 

Und richtig - als moderner Ersatz wohl eher ein 800 als der Grosse Tiger.. zumal ich auch zumeisst Solo unterwegs bin.

Die Liebhaberei?! sind grosse 2-Zylinder mit metrischen Gewinden. Andere Mütter haben aber auch schöne Töchter oder so......

 

Manne

 

Ergänzung: und diese anderen sind meisst ohne ABS, Driftcontrol, unterschiedliche Programmhilfen und andere Regelelektronik unterwegs.... kann somit auch schon nicht kaputt gehen..

und den Fahr SPASS hab ich auch ohne.... siehe letztes zugefügtes Bild.... natürlich kann bei den alten auch mal was Schaden nehmen... so bei der dicken weissen letztes Jahr ein Simmerring am Kardan.... der letzte Defekt.... ist am Tiger aufgetreten - bei einem tollen Kurzurlaub mit ein paar anderen Tigertreibern..........hier ist die Lima abgeraucht.... ?!

IMG_0206-aus.jpg

IMG_1742-forum.jpg

IMAG0005-aus.jpg

01-Gesamt Seite.jpg

strida-1.JPG

 

IMG_7051-aus.jpg

Bearbeitet: von manne
Bild zusätzlich
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geile Bilder, habt ihr euch da zur Schneeballschlacht auf der Zugspitze getroffen :lol:? Ich gebe zu dass ich manches mal auch der "moderneren" Tiger 1050 den Vorzug gebe, so auf seehr langen Strecken durch ganz Frankreich inkl. Nord- und Süd-Küsten wäre mir meine Dicke ehrlich gesagt fast zu schade. Aber das letzte Bild macht tatsächlich den Anschein als wärest Du mit vielen netten Leuten auf längerer Tour gewesen inkl. guter Laune und Apres Ski oder heißt das dann Apres Moped :bang:?.

Bearbeitet: von Specter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Bild entstand - wie die folgenden - letztes Jahr im Urlaub- auf irgend einem Pass bei einer Pause. Mit anderen Alt-Eisen-Begeisterten Moppedfahrern und Fahrerinnen eine schöne und lustige Woche im Selbstversorgerhaus mit netten und lustigen Leutchen.....

In der Zeit machte der "weisse Riese" dann über 2,5Tkm, bis auf besagten Simmerring problemfrei.....

gemeinsame Touren machen auch mit dem Alt-Eisen mächtig Spass.... also das Zweit-Rad auch genutztes Fahrzeug... nicht Putzzeug..

 

Manne

k-IMG_9430.JPG

k-IMG_9473.JPG

k-IMG_9433.JPG

k-IMG_9424.JPG

Bearbeitet: von manne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal hasst Du irgendwo noch nen Blaulicht rumliegen ? Das würde sich an der Guzzi prima machen, ich fande das in dem alten Streifen "Zwei ausser Rand und Band" mit Terrence Hill und Bud Spencer einfach genial wie die mit den Polizeiguzzis rumgebrettert sind. Wäre quasi ne eingebaute Stauumfahrung. Auch denkbar als Argumentationshilfe wenn Du mit dem Dope an der Grenze inkl. Blaulicht einfach durchgewunken wirst.

UUUps ich schweife ab...

Also sehr positiv ist wohl die Tatsache, daß Du nahezu alle Reparaturen alleine durchführen kannst, was ich bisher so rausgehört habe, lernt man diesbezüglich ja nie aus und die längste Fahrt mit der Dicken war, lass mich kurz überlegen - ach ja die Überführungsfahrt mit satten 445 Km, die zweitlängste Ausfahrt mit Gerhard dem alten Schwerenöter war knapp dahinter mit ca. 430 Km, hat ne riesen Gaudi gemacht im Spessart das Eisenschwein durch den Wald zu jagen, also die Trident nicht den Gerhard :D Aus der Tatsache, daß er ständig vor mir hergegurkt ist, ließ sich schließen, daß er ein wahres Trüffelschwein bezüglich Streckenfindung ist.

Die Ausfahrt hätte ich so mit der Tiger und ihrem schwammigen Fahrwerk. wohl sehr "gefiltert" erlebt bzw. erfahren, daher freue ich mich über die Möglchkeit bei Bedarf auch etwas urprünglicher unterwegs sein zu können. In den Ortschaften bin ich nicht lauter sondern eher leiser als die Träcker die mir ständig begegnet sind, da der alte Triple in Verbindung mit den Thruxtonexhausts eher sonor vor sich hin brummelt, ist übrigens sehr beruhigend auch mal ganz gediegen und beschaulich zu fahren um die schönen Ortskerne oder Talstraßen mal abzucruisen = "Langsam-ist-präzise-ist-schnell-Modus". Putzzeug ist putzig, nach Deiner Philosophie habe ich dann wohl ein zweirädriges altes Putzzeug :wistle::P:lol:

Reparaturen gab es bisher noch keine. Nur Verschleißteile (1 Federbein undicht und sonst nix, dada null)

 

Bearbeitet: von Specter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Specter:

 die zweitlängste Ausfahrt mit Gerhard dem alten Schwerenöter war knapp dahinter mit ca. 430 Km,

 

Wie ist das möglich ??? Ich hatte auf der Spessart Runde mit der  Anfahrt nach Werheim etwa 640 km Deine Anfahrt nach Wertheim dürfte kaum kürzer gewesen sein. Klaro, miteinander waren es tatsächlich 430km ...... aber  nur du u. die Trident gerechnet müsste dann deine längste Fahrt mit ihr gewesen sein

 

Aber um auf dein Thema zu kommen .... mein zweitrad.

Natürlich noch nicht richtig alt, aber es fühlte sich schon 2007  immer so an. Weil es nichts hat, außer einem sauguten Fahrwerk u. einem urigen Trekker Motor mit viel Drehmoment  unten/mitte - ok zwei sehr große Ventile nebst Luftkühlung u. ein Tankrucksack sind noch da. :innocent: Mit den heutigen Modellen nach Euro 4 verglichen , fühlt es sich aber an wie aus dem jahre Null.

 

Halt, ein UFO hinten - zu garnix Nütze - hat es auch noch :wistle: wer hat das schon :P ...... Brückengeländer - zu vielem Nütze - sind heute angesagt. ;)

20 Uhr 016.jpg

IMG_5117.JPG

 

Grüße gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:lol::oldguy2: Papa hat Recht, habe doch glatt die Anreise unterschlagen :ph34r: Ergo die längste und krasseste Ausfahrt für den Eisenhaufen bisher. So ein Scheibenkleister, jetzt kann man nicht mal für ein paar Minuten in Ruhe falschliegen ohne daß es einer merkt:totlach:

Bearbeitet: von Specter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie dem auch sei :rolleyes:

...... der rotzige u. grummelige Sound von der Trident war schon Klasse. Da konnte meine Sport bei weitem nicht mithalten .... wuiwuiwui :wacko:

Auch konnte sie sich mit ihren etwa 100 PS nebst vielen kilos, aber fahrfreundlichen 160er Hinterreifen verdammt gut bewegen :rolleyes:

Sollte ich mir als Zweitmoppet wirklich eine 1200 Bonni im Winter kaufen, freue ich mich schon auf den 150er ...... u. sie macht bumbumbum

Äh .... könnten wir unsere geplante Spessart Runde nicht auf den Winter statt im Oktober verschieben ??? :wistle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe auch noch ein "Putzzeug" in der Garage stehen.

1992 als "Fahrzeug" zur Belohnung für die erfolgreiche Nikotin-Entwöhnung gekauft.

2007 dann mit 120.000 km auf der Uhr zum "Putzzeug" befördert.

Heute wird sie nur noch benutzt, um am Sonntagnachmittag den Niederrhein hoch- und runterzuchoppern.

Cali1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie jetzt Winter :o? Habe weder Schneeketten für die Tiger noch für die Trident. Außerdem kann es vorkommen, dass es im Winter schneit und es kann glatt sein :oldguy2: Und ähm für Apres Moped reicht meine Zulassung nicht, geht nur bis Oktober:wistle:

Bearbeitet: von Specter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb Tonti:

Hallo,

habe auch noch ein "Putzzeug" in der Garage stehen.

1992 als "Fahrzeug" zur Belohnung für die erfolgreiche Nikotin-Entwöhnung gekauft.

2007 dann mit 120.000 km auf der Uhr zum "Putzzeug" befördert.

Heute wird sie nur noch benutzt, um am Sonntagnachmittag den Niederrhein hoch- und runterzuchoppern.

Glückwunsch Für die erfolgreiche Beförderung inkl. Raucherentwöhnung, Letzteres hatte ich gefühlt 111 mal vor mir, hat bisher nicht so 100%ig funktioniert. Deine Belohnungsstrategie klingt jedoch vielversprechend. Überlässt Du das gelegentliche Rauchen wirklich zu 100% der hübschen Guzzi oder bist Du zwischendrin schon mal schwach geworden ?

Bearbeitet: von Specter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch, schwach werde ich zwischendurch immer wieder einmal.

Aber nicht, wenn es um die Nikotinsucht geht.

Seit 24 Jahren nicht einen einzigen Zug mehr. Da habe ich viel zuviel Angst, dass ich sofort wieder "drin" wäre.

Da lasse ich lieber mal den Reifen auf dem Asphalt qualmen. :rolleyes:

Bearbeitet: von Tonti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratuliere, eine sehr schöne TL hast Du da.

Meine VTR seit 14 Jahren in meinem Besitz, so ein V2 macht immer wieder Spaß:)

DSC00661.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die VTR war ja damals die direkte Konkurenz zur TL.  Und der V2 Sound ist genau mein Ding. 

Aber eine Honda habe ich auch noch im Stall stehen. Ist zwar keine VTR, eher so was wie ein Sofa. Gegensätze ziehen sich an:-) 

Da sitzt gerade meine Frau drauf...

 

image.jpeg

Bearbeitet: von Alpenbiker
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Autsch .... diese Honda tut weh. :o

Natürlich nicht die VTR und die Suzuki TL - die sind beide ein Traum. :rolleyes:

 

 

Grüße Gerhard

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe auch noch was in der Garage, ist zwar kein Motorrad, hat aber eine Geschichte und macht mir immer Freude eine kleine Runde zu fahren.

DSC00481.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es draußen mal zu warm ist, um den Helm aufzusetzen, nehme ich die Spartamet. :blush:

 

 

Spartamet1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Maenix:

DSC00481.JPG

 

Mein erstes Mopped!!!  :oldguy2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da hab ich doch auch noch etwas englisches Alteisen zuhause!:D

Meine beiden "Schätzchen" neben dem Tigerchen.

 

Bonnie 513.jpg

G5 vorn.jpg

G5 seite.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Maenix:

ich habe auch noch was in der Garage, ist zwar kein Motorrad, hat aber eine Geschichte und macht mir immer Freude eine kleine Runde zu fahren.

DSC00481.JPG

Sehr schick! Top Aufbau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, die sieht jetzt besser aus als meine seinerzeit 1972!  Chapeau!!!

Allerdings hatte meine keine Weißwandreifen.

Brauchst du noch eine Betriebsanleitung? Ich glaube, die habe ich noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Bonnie:

da hab ich doch auch noch etwas englisches Alteisen zuhause!:D

Meine beiden "Schätzchen" neben dem Tigerchen.

 

Bonnie 513.jpg

G5 vorn.jpg

G5 seite.jpg

 

da kommen doch gleich Erinnerungen an mein Matchless G50 Gespann hoch, dass ich 73 gefahren habe :oldguy2:

Grüße Werner

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18. Mai 2014 at 20:53 schrieb Specter:

jetzt wo Du´s sagst sehe ichs auch hehe, nice nice, für den Anker brauchste ja n Waffenschein und F16-Gurtsystem :D

Und da warste mit Loctite dran und hast noch was drangeklebt damit Du schön sauber bleibst, sehr fein. Wieviel schluckt Deine im Schnitt ?

 moin specter,

habe total verteilt dir zu antworten...sorry.

mein Trident schluckt zwischen 4,0 und 5,5. Daher komme ich mit einer Tankfüllung bis zu 600km :D

Grüße Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18. Mai 2014 at 19:22 schrieb boldi:

Die Tridents sind schon tolle Motorräder :innocent: ...nur schade dass Triumph keinen Nachfolger im Programm hat :wacko:

...das ist meine :D

IMG_0010_Einfach schönansicht.JPG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×