Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Hallo zusammen.

Schon bald wird der Tiger aus dem Käfig gelassen.

Seid ein paar Tagen stöbere ich im Netz herum um anm einem Tiger Optisch dezente veränderungen vorzunehmen.

z.B. habe ich gesehen das es andere Tank-Stiker gibt aber leider keine Quelle wo ich sie herbeziehen kann.

HAbe ein Foto angehangen was ich im Netz gefunden habe.

Auch die Blinker und die Rückspiegel möchte ich verändern.

Bei den Blinkern scheint es nicht so einfach zu sein weil das Haltesysteme wohl ein Ding für sich sind, daher bin ich über Links und Quellen für kompatible Blinker die kleiner aber nicht protzig aussehen dankbar.

Was gibt es noch interessantes was man an dem Tiger leicht verändern kann?

Ich bin auf eure Links und Tips sehr gespannt

Fulldown

post-7222-0-61777500-1424060179_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

die Sticker am Tank auf dem Bild ist die Serienausführung der T709 (885er). Im Netz sind mir diese noch nicht begegnet, aber dein FTH wird sie zu horrenden Kosten besorgen können....

Spiegel sind in Zubehörhandel leich zu bekommen. Es passen die Japan-Standard mit Gewinde M10 x 1. Wir haben links und rechts ein Rechtsgewinde in den Lenkerklemmen. Blinker ebenfalls aus den Zubehör. Wir haben jeweils 2 Löcher in der Verkleidung (Kabel und Schraube). Man kann aber auf die Übliche 1-Loch-Befestigung umbauen und das ursprüngliche Schraubenloch bleibt frei. Ist kein riesiger Aufwand. Oder du schaust beim BMW-Händler, die Blinker haben dort auch die 2-Loch-Befestigung.

Schöne Grüße

Jens

Bearbeitet: von Technikfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin

Das erste was ich früher nach Kauf eines Motorrades gemacht habe , kleine Blinker montiert.

Ich finde die original Blinker der Tiger gar nicht so schlecht , die Passen ganz gut.

Was ich gemacht hab ich hab die gelben Blinkergläser gegen dunkel getönte ausgetauscht , sehen etwas dezenter aus.

Die Blinker / (Gläser) von Buell xb 12 passen.

Durch die Montage eines Alu Lenkers könnte man optische Aktzente setzen , hatte ich schon mal an einer XT 600 hat sich echt gelohnt , passt dann zu dem silberfarbigen Tankdekor , sowie einen Alufarbigen Kettenschutz .

Ich finde gut aussehen tut auch ein Öl / Kühlerschutz und der Touratech Motorschutz .

Schöne Grüße

Crazymopped

post-1758-0-42196500-1424090945_thumb.jp

Bearbeitet: von Crazymopped
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Technikfan und Crazymopped

Dunkle Binkergläser sind eine coole Idee :bang:

Ja Motorschutzbügel wollte ich besorgen, wenn du dich erinnerst Crazy ;-)

Es ist nur schwer gute Quellen auszumachen ;-)

In der Bucht finde ich selten etwas für den 955i Typen :unsure:

Und hier halte ich meine Augen offen, aber entweder zu spät oder es gibt nicht was ich nutzen könnte ;-)

Fulldown

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

die dunklen Blinkergläser sind für mich die schönste Lösung. Und damit es kein "Spiegelei-Design" wird, aus dem Zubehör die verspiegelten (aber orange blinkenden) Birnen mit 21W besorgen und eine Haltenase abschleifen. Sieht sehr dezent aus, blickt orange und die Birnen brennen nicht mehr durch. Die Blinkfrequenz paßt auch mit dem orginalen Blinkrelais.

Schöne Grüße

Jens

PS: Der Schutz für Wasser- und Ölkühler von Teuertech ist eine gute Idee. Er hält die Einschläge vom Kühler wirkungsvoll fern und bei schweren Einschlägen kann man ihn gut wieder richten. Ich mag ihn aber dezenter und habe den Schutz schwarz lackiert...

Bearbeitet: von Technikfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

das Thema "individualisieren" kann man recht weit treiben und wie in meiner Signatur zu sehen ist "...technical slightly modified...", aber immer sehr dezent. Wenn ich gedanklich um den Tiger gehe, sind da schon einige Punkte:

- Gabelfedern Wilbers

- Lenkkopflager auf 2 Kegelrollenlager umgebaut

- Kotflügelverlängerung (Triumph)

- Wasser- und Ölkühlerschutz Teuertech und lackiert

- Doppellicht durch 2 zus. Relais

- klare Blinkergläser mit verspiegelten Blinkerbirnen

- LED-Tagfahrlicht

- Varioscreen MRA

- Spiegelverlängerungen (Polo)

- Sturzbügel Touratech

- Krallenrasten Motobau

- Ladestromumbau nach Harty

- Tankschnellverschlüsse aus Metall

- Instrumentenbeleuchtung mit blauen LED

- Kontrollleuchten auf LED umgerüstet

- 12 V Steckdose am Lenker für Navi

- Kettenöler CLS 200 ("unsichtbar" verbaut)

- unteren Kettenschleifer durch Rolle ersetzt (Eigenkonstruktion)

- Öhlins Federbein

- Spritzschutz hinten a la Teuertech (selfmade)

- Corbin Sitzbank

- K&N Luftfilter

- modifizierte 885er Airbox mit 2 Ansaugöffnungen

- Termignoni Auspuftopf

- Racetune des Gussradtigers (Gasanschlag verloren)

- reine Straßenbereifung z.Z. Michelin PilotRoad 4 Trail

- Hinterrad mit Edelstahl-Dickendspeichen eingespeicht (seither in 100 TKm nur noch einen Abriss)

Man sieht, es gibt viele Möglichkeiten den Tiger schöner, besser, technisch standfester oder einfach bequemer zu machen.

Soll nur als Anregung dienen.....

Schöne Grüße

Jens

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, welche Blinker von Buell xb12 sind das? Ein bestimmtes Baujahr, oder passen alle? In der Bucht gibt es jede Menge Angebote. Ganz genial wäre die Typnummer.

Gruß Rene'

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin René,

es ist egal ob die Blinker von der XB9 oder XB12 stammen, aber es muß die frühe runde Form sein. Du brauchst nur die durchsichtigen Kappen...

In der Bucht sind hier die richtigen Blinker zum Schlachten http://www.ebay.de/itm/4x-Buell-XB2-Blinker-Blinkrelais-vorn-hinten-rechts-links-XB12-XB12-Lightning-/171670988065?pt=DE_Motorradteile&hash=item27f8636521

Schöne Grüße

Jens

Bearbeitet: von Technikfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mit welche von Tante Louise angebaut, dunkel und passen ohne Probleme. Nur hinten musste ich das Loch ein wenig erweitern weil das Gewinde sonst nicht gepasst hätte.

Wirken mEn sehr passen zu der Tiger.

Wenn Du magst kann ich heute Abend mal Bilder zeigen.

Bearbeitet: von Fastdarkness

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- Wasser- und Ölkühlerschutz Teuertech und lackiert

Moin

Wie sieht das denn aus wenn man den Öl / Wasserkühlerschutz montiert hat.

Verändert sich das Wärmeverhalten der Tiger , wird sie wärmer , während der Fahrt oder im Stand oder bleibt alles genauso wie zuvor ?

Gruß

Crazymopped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Crazy,

spezielle Bilder habe ich nicht, aber in diesem Fred http://www.tigerhome.de/index.php?showtopic=15801Beitrag 31 und 32 bekommst du einen Eindruck. Schwarz an schwarzem Tiger ist leider schwer erkennbar. Die Teuertech Teile sind super - wirksamer Schutz und prima Durchlüftung. Ich kann seit ca. 6 Jahren keine erhöhten Wasser- oder Öltemparaturen feststellen. Leider sind die Teile bei Teuertech aus dem Katalog geflogen... also nachfragen.

Schöne Grüße

Jens

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi

Ich hab schon einen Öl / Kühlerschutz zu haus , von Metisse.

Werde ich bei Gelegenheit mal montieren und dann man ne Proberunde drehen.

Danke

schöne Grüße

Crazymopped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es jemanden der den originalen Lenker ersetzt hat? Wenn möglich mit Bildern und Beschreibung. ich finde zwar die Sitzposition angenehm, aber optisch könnte es etwas sportlicher sein. Vertretbare alternative wäre schön.

Was auch wichtig wäre, ob der Tausch unproblematisch war, oder ob Leitungen und Züge zu verlängern waren. Danke schon mal für eure Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.ebay.de/itm/TRW-Lucas-22mm-Alu-Lenker-fur-Triumph-Tiger-900-Bj-93-01-/251887358276?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3aa5a81144

Moin

Ich hatte da auch schon mal dran gedacht , mir geht es dabei auch hauptsächlich um die Optik.

Man könnte zb. einen Alu Lenker mit geschraubter Mittelstrebe montieren , sieht etwas edler aus und gibt es in der original Größe , das heißt man kann die Brems und Kupplungszüge weiterverwenden.

Ob die original Lenkerenden weiter verwendet werden können kann ich nicht sagen.

Gruß

Crazymopped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mahlzeit muhpferd,

also ich habe gerade meinen org. Lenker gewechselt. Der ist mir zu schmal und zu weit nach innen gekröpft. Das hatte mich am meisten abgeschreckt, als ich den direkten Vergleich zur GS hatte. Da kam ich mir auf meiner Tiger wie auf nem Spielzeugmoped vor. :sm014:

Habe mir jetzt den Crosslenker von Fehling montiert. Der hat eine 900er Breite und eine verschweißte Mittelstrebe. Allerdings kann ich noch nicht sagen, wie es sich mit dem Lenker fährt. Das wird erst zum WE. Aber vom Sitzen ist es schon "erhabener" und nicht mehr so gedrungen. Und die Stehprobe fällt viel angenehmer aus. :biken1:

Achso, vorher hatte ich schon die 30mm Lenkererhöhung drauf. Die hab ich gleich drunter gelassen.

Allerdings musste ich auf beiden Seiten die Kabel um 10cm verlängern. Die hatten einen vollen Lenkeinschlag verhindert. Kupplungs- und Gaszug passt soweit. Die Bremsleitung musste ich lösen und die Richtung etwas ändern. Habe sie auch aus der Kabelführung am Lenkkopf genommen.

Die Lenkerendgewichte habe ich mit bissel tricksen incl. GS Handprotektoren wieder montiert. Schließlich sind keine Gewindestücke mehr im Lenker. :( Habe einfach die org. Schraube 60mm durch eine neue 80mm lange Schraube ersetzt. Darauf einen 25mm langen Gummischlauch geschoben, der genau Spielfrei in den Lenker passt und am Ende mit einer Mutter mit Scheibe draufgeschraubt. Mit bissel Vorspannung dreht sie sich auch nicht. Die ganze "Konstruktion" in den Lenker geschoben und durch das Festziehen der Schraube drückt die Mutter den Schlauch auseinander, so dass alles fest im Lenker sitzt.

Mit Fotos kann ich im Moment leider noch nicht dienen.

Gruß

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

ich bin sehr zufrieden .

Sind Klappbar , einstellbar und haben einen anderen "Hebel" was für den Kupplungshebel gegenüber dem original hebel eine Deutliche Verbesserung ist.

Außerdem waren Sie im Sonderangebot !

http://www.ebay.de/itm/V-Trec-VX-Bremshebel-Kupplungshebel-Set-kurzlang-Triumph-Tiger-955i-01-06-/311296047684?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item487ab0ba44

schöne Grüße

Crazymopped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi

Schalthebelgummi - Ersatz

Da ich mich geweigert hab bei ... für das schnell verschlissene Gummi am Schalthebel 18 € zu bezahlen hab ich mein Glück mal im Baumarkt probiert.

1 Meter Schlauch in der Aquaristik Abteilung 0,90 €

...funktioniert schon seit einigen tausend KM problemlos :cat-augenzukneifend_16::cat-augenzukneifend_17:

Gruß

Crazymopped

post-1758-0-79979000-1429124118_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Crazy,

den Schlauch habe ich auch verwendet und dann 2 Lagen schwarzen Schrumpfschlauch drüber. Hält prima und man kann eine verschlissene Schicht leicht entfernen und eine Neue auflegen.

Schöne Grüße

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Crazy,

den Schlauch habe ich auch verwendet und dann 2 Lagen schwarzen Schrumpfschlauch drüber. Hält prima und man kann eine verschlissene Schicht leicht entfernen und eine Neue auflegen.

Schöne Grüße

Jens

moin Technikfan

das mit dem Schrumpfschlauch ist eine gute Idee !!!

Gruß

Crazymopped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Fulldown,

einen Tipp habe ich auch für dich: eine andere Scheibe als diese hohe. Oder einfach die vorhandene Abschneiden. Musst allerdings bedenken, dass sich die "Fahrtwind-Aerodynamik" vollkommen ändert. Je nachdem, wie groß du bist, wird es dann leiser oder lauter. Bei mir ist es leiser geworden (1,93m). Gruß, Sonne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

3 Liter Reservekanister (für Benzinkocher und das gute Gefühl)

Getränke / Scottoilflaschen halter (Fahradzubehör)

TT Motorschutzbügel (endlich nach langer Suche)

Union Jack Lenker Polster / 12 V Steckdose am Lenker

TT Reisefußrasten

Scottoiler

demontierte Soziusfußrasten… :smoke1:

Man kann über TT sagen was man will aber einige Zubehörteile sind wirklich Klasse wie zb. der Motorschutzbügel für die Tiger 955 i

Super durchdacht , Stabil, sinnvolle am Fahrzeug vorhandenen Aufnahmepunkte benutzt

Tank , Motor und Lima super geschützt

Gruß

Crazymopped

post-1758-0-96828800-1429804752_thumb.jp

post-1758-0-25251500-1429804867_thumb.jp

post-1758-0-10408200-1429804978_thumb.jp

post-1758-0-63432000-1429805080_thumb.jp

post-1758-0-82080100-1429805182_thumb.jp

post-1758-0-74667500-1429805296_thumb.jp

post-1758-0-07380700-1429805410_thumb.jp

post-1758-0-11084300-1429805527_thumb.jp

post-1758-0-50916300-1429805970_thumb.jp

post-1758-0-87545600-1429806161_thumb.jp

post-1758-0-81988500-1429806376_thumb.jp

post-1758-0-39447800-1429806539_thumb.jp

post-1758-0-72852200-1429806706_thumb.jp

post-1758-0-70441200-1429806872_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Jungs
Danke für eure Tips.

Mein Tiger faucht erstmal nicht mehr.

Man hat mich mal ganz entspannt auf der Linksabbiegerspur übersehen und auf den Mittelstreifen verfrachtet.

Leider Wirtschaftlicher Totalschaden.

Mal schauen wie es weiter geht.

Reparaturschaden 8000€

Errechneter Wiederbeschaffungswert 4200€

Restwert 700€ :-(

Nun schauen wir mal was ich raus bekomme.

Mein Tiger war ein Absolutes Schnäppchen und somit wirds schwer wieder eine zu bekommen .

Ich melde mich im Forum wieder wenn ich wieder Mobil bin.

Ich hoffe doch sehr mit einer Triumph

Fulldown

post-7222-0-08564400-1429811624_thumb.jp

post-7222-0-39152100-1429811635_thumb.jp

Bearbeitet: von Fulldown

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sei froh dass du noch fauchst, do Mütterlich das klingen mag. Alles Gute bei der Abwicklung

und bei dem nächsten Tiger :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Downer,

dann waren leider die guten Tipps zum Umbauen für die Katz´. Gut, daß es dir gut geht und du jetzt die Versicherung anfauchen kannst...

Bei den Versicherungen gibt es einen Weg, wieder zu einem Fahrzeug zu kommen. Die Versicherungen haben die Aufgabe, dich so zu stellen als sei der Unfall nie passiert. Daraus kann man für den Versicherungs-Sachverständigen die Aufgabe basteln - vergiß die Kohle, besorge mir ein gleichwertiges, von mir akzeptiertes, Fahrzeug. Diese Lösung wird für die Versicherung in der Regel teurer und sie können dich nicht mit einem Butterbrot abspeisen. Ich habe das mal mit der Colonia durchgezogen. Nach 4 Wochen vergeblicher Suche hat der Sachverständige das Handtuch geworfen, da er auf dem Markt nix passendes gefunden hat. Hat mir statt 2.800 (finanzieller Totalschaden) satte 4.200 (Reparaturkosten) eingebracht, mit denen ich dann shoppen konnte.

Vieleicht geht der Weg auch für dich.

Schöne Grüße

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, Fulldown,

gut das Dir nicht mehr passiert ist, eine neue Mopete sollte sich finden lassen.

Gute Besserung

Gruß Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Mann! Immer wenn ich ne Moppeden liegen sehen, bekomm ich Gänsehaut! Schön zu lesen dass Du wohlauf bist!

Jens Tip klingt auf alle Fälle gut, aus eigener Erfahrung weiß ich dass man ordentlich mit der Versicherung handeln muss. Die ersten Angebote meiner abgeschossenen CBR waren ein Witz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×