Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Moin,

bei meinem Tiger gab es jetzt den Austausch der H&B-Bügel gegen die Teuertech-Sturzbügel und den Tausch der getönten Blinkerkappen gegen Klare (die rauchgrau getönten habe ich leider nicht bekommen) ...

Schöne Grüße

Jens

Bearbeitet: von Technikfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin

Kleiner Bastelnachmittag in der Garage !

Alu Koffer mit Kunstleder  ausgeschlagen , wegen dem Alu Abrieb und weil es angenehmer aussieht …

 

Schöne Grüße

Crazymopped

 

1.JPG

2.JPG

3.JPG

Bearbeitet: von Crazymopped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

Mühsam ernährt sich das Eichhörchen Teil 2

 

Mein neuer gebrauchter TT Motorschutzbügel  ....:bang:

 

Das der wie ich irgendwo gelesen hab mit dem original Hauptständer nicht kompatibel ist kann ich nicht sagen , passt .

So weit ich weiß hab ich den originalen Hauptständer , passt einwandfrei , das einizgste was neu muss sind die Motorhaltebolzen vorne wenn man den Sturzbügel und den Motorschutz gleichzeitig  montiert hat , müssen ca 10 mm länger (ist besser)

 

Der Motorschutz muss nicht sein ,  aber besser geschützt bei "Aufsetztern " ist auf jeden Fall der Ölfilter und der Krümmer , sowie der große Kühlschlauch links der jetzt etwas versteckt hinter dem Haltebügel links  für den Motorschutz ist ...

Das Material des Motorschutzes ist ca 4 mm Dick , macht einen sehr stabilen Eindruck

 

außerdem  "fetzige"    Enduro Optik..............:smoke1:

 

Gruß

 

Crazymopped

DSC00412.JPG

DSC00410.JPG

DSC00408.JPG

DSC00406.JPG

DSC00407.JPG

DSC00409.JPG

DSC00411.JPG

Bearbeitet: von Crazymopped
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb freakmoped:

was ist das für ein ölschutz? gibts den noch zu erwerben irgendwo? brauch einen...

 

also das teuertech schriftzug würd ich entfernen von den protektoren...  ;)

Moin

Das ist keine schlechte Idee den Schriftzug zu entfernen  , mal sehen

Der Öl und Wasserkühlerschutz ist von Metisse , keine Ahnung ob man den noch käuflich  erwerben kann .

Ich hab bei einem Kleinanzeigen Portal Im Netz den TT Motorschutz (in Roulette Green)

Den ÖL / Wasserkühlerschutz und eine original Gelsitzbank im Paket gekauft.

Die Gelsitzbank habe ich wieder zurück geschickt …

Eine Kühlerabdeckung hab ich vor kurzem hier gesehen

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/kuehlerabdeckung-tiger-955-i/454241071-306-744

Schöne Grüße aus Dortmund

Gruß

Crazymopped

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb fischa812:

Hi Crazymopped,

 

wieso hast du die Gel-Sitzbank zurückgeschickt? Kannst du mir die Kontaktdaten des Verkäufers via PN schicken? THX

 

Gruß Jürgen

 

Hallo

 

die sah mir  "zu gebraucht "  aus , konnte man sehr schlecht einschätzen wie gut die noch war , da hab ich mich entschieden Sie zurückzuschicken .

 

Das war ca April 2015...

 

Gruß

 

Crazymopped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,....

 

was sind denn das für Windscreens die ihr da draufhabt .....

 

:bang:

 

Wolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Wolf,

 

der Crazy hatte zu Anfang eine abgesägte Orginalscheibe drauf (Bilder ganz oben). Auf den letzten Bildern hat er die sog. "T-Sportscreen" in orginalen Schwarz montiert. Die erhöht den Winddruck, aber ist je nach Helm zum Teil deutlich leiser. Die Sportscreen ist nicht mehr von T erhältlich und gibt es nur noch mit viel Glück "antiquarisch". (Forum, E-Bucht, usw.)

 

Ich fahre z.B. seit Jahren die MRA-Varioscreen, weil die für mich ein gelungener Kompromiss zwischen Winddruck und Lärm ist. Die Sportscreen hat bei meinem Helm zu ständigen Gezwitscher im Helm durch die Anströmung geführt. Muß jeder selbst ausprobieren....

 

Schöne Grüße

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Technikfan hat es genau richtig beschrieben .

Hab viele probiert , originale kurze , original Triumph Tourenscheibe , MRA Tourenscheibe mit Spoiler , MRA Torenscheibe mit verstellbarem  Spoiler, Cee Baileys ,  Triumph Sportscreen …

Die für mich besten sind die Triumph Sportscreen und die Mra Tourenscheibe mit  verstellbarem Spoiler.

Bin 1,75 , hab zusätzlich noch Spiegelverbreiterungen ,außerdem hab ich mir angewöhnt mit Ohrstöpsel zu fahren .

Wenn man möglichst wenig Windverwirbelungen haben möchte gibt es meiner Meinung nach nix besseres wie die original Sportscreen .

Gruß

Crazymopped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin.

Da wir gerade von individualisieren reden.

Ich hab mir mal ein neues Rücklicht gegönnt. Schwarz getönt ist Geschmackssache, aber mir gefällts und die Blinker sind auch gleich dran. Die gehören nicht zum Rücklicht, aber passen wie Arsch auf Eimer :) und sind sowas von hell. Ich find's geil

IMG_0755.JPG

IMG_0756.JPG

IMG_0757.JPG

IMG_0763.JPG

IMG_0764.JPG

IMG_0767.JPG

IMG_0769.JPG

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, entspricht dem Rücklicht einer 1000 Aprillia aber kommt schon hin. Klasse ist halt die Nummer mit den Blinkern. Die passen da rein wie ne Eins.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob das die "Graukittel" beim 2jährigen "Get-together" (wie der Bayer so sagt :D) auch so sehen?  

 

Oder gibt's da na ABE für?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Olli, solange auf den Lichtern eine E-Nummer steht, sollten sich die Kollegen bedeckt halten. Mehr kann man nicht machen.

 

Zufriedene Grüße

 

Joda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Peter,

 

Individualisierung auf jeden Fall - bei Vervollständigung habe ich Zweifel.

Besonders gelungen finde ich die große Bodenfreiheit mit den Treckerreifen. Und das kleine Squire-Boot macht den Haufen nicht zu wuchtig.

 

Schöne Grüße

Jens

 

PS: natürlich ist es auch eine Vervollständigung - für Fahranfänger, die ein Stützrad brauchen...:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Jens,

 

nur so ist ein Moped vollständig!! :rolleyes:

 

Und ich habe jede Menge Solisten erleben dürfen, die es nicht geschafft haben mit drei Rädern geradeaus zu fahren.......  :wistle:

 

Und ich bin immer gern gesehen in der Gruppe, wenn es um die Lösung von Gepäckfragen geht.......  und dem Biertransport    :innocent:

So hat die Vervollständigung ihren Sinn!!

 

Aber vor allem......  Es ist eine Tiger!!

 

Grüße

 

Peter

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb gespannsachen:

Gilt das auch als Vervollständigung, bzw, als Individualisierung?

gespannsachen_Bild_2.JPG

 

Moin

 

individueller kann man gar nicht unterwegs  sein .......;)

 

@ Technikfan ....das sind keine Treckerreifen sondern Heidenau K 60 scout  (wenn ich keinen knick in der optik habe ....)

 

Gruß

 

Crazymopped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

......... so ist es!

Die Heidenau sind tolle Gespannreifen, Gripp und lange Lebensdauer. Gute 8000Km im Gespannbetrieb für einen Soloreifen ist schon ein guter Wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, hab bei meiner die Spiegel von Aprilia Tuono dran gemacht. Die von BMW sehen auch so ähnlich aus. Sind nicht so teuer. Hab für meine etwa 30€ bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gemeinde,

ich habe mir das hier mal durchgelesen und muss sagen schöne Sachen dabei.

Ich habe meine Katze nun seit 3 Jahren und damit fast ganz Europa bereits. Dieses jahr gehts über fFinnland ans nordcap und über Norwegen wieder zurück...will jemand mit ( 4 wochen lang )...

Aber nun zum Thema, da ich vor 2 jahren in Hechlingen bei BMW den Offroad Kurs gemacht habe traue ich mich nun auch ins Gelände ABER ich ( nur 172 SUPERGROß)  Kann nicht wirklcih mit 2 Fingern Bremse und Kupplung bedienen weil sie einfach zu weit weg sind. Wenn ich die ganze hand nehme kann ich die katze nicht wirklich führen...Ich habe mir die Hebel hier angeschaut ( V-Trec VX Bremshebel+Kupplungshebel Set kurz\lang Triumph Tiger 955i 01-06) aber weiß nicht ob die dafür was taugen und wie lang die sein müssen.

Habt ihr nen Tipp für mich?

Gruß Dumbo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

ich habe auch die V-trec Hebel gefahren. Ich empfand sie als sehr angenehm. Der Winkel ist gleich geblieben, aber durch die Kröpfung erreicht man die Hebel einfacher. Die kurze Ausführung hat mir nur für 3 Finger gereicht. 4 Finger passen auf die Langen....

 

Schöne Grüße

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.1.2018 at 18:21 schrieb Dumbo:

..Ich habe mir die Hebel hier angeschaut ( V-Trec VX Bremshebel+Kupplungshebel Set kurz\lang Triumph Tiger 955i 01-06) aber weiß nicht ob die dafür was taugen und wie lang die sein müssen.

Habt ihr nen Tipp für mich?

Gruß Dumbo

 

Hallo

Wie in diesem Thread zu sehen hab ich die V -Trec montiert . Ist für mich eine Sinnvolle Investition gewesen . Die Hebel kann man mit einem Verstellrädchen individuell einstellen sind Klappbar , also brechen bei einem Sturz nicht sofort ab und die Kupplung ist deutlich leichtgängiger

Kein vergleich zu den original Kupplungs / Bremshebel Hebel

Hab die lange Version (17 cm)  , es gibt Ausführungen wo die Hebel zusätzlich in der Länge verstellbar sind .

Bearbeitet: von Crazymopped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Jungs,

ich denke ich werde sie mir besorgen, allemal besser als die Orignalen ...da bekomm ich im stehen fahren ja krämpe in die Gelenke....

Gruß

Dumbo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir damals die langen und kurzen von vtrec geordert und getestet. 

 

Die langen gehen gar nicht fuer meine finger, war deutliche verschlechterung

und bei den kurzen brachte nur der linke kupplungshebel verbesserung

 

Fuer die vorderbremse bliebs beim originalen, der ist fuer mich der beste

 

Sollt noch was rumfliegen haben btw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×