Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
cleoline

Navi Stromversorgung

Recommended Posts

Hi Tom,

leider musst du das Kunststoffgeraffel :rolleyes: schon ab machen. Aber so viel Arbeit ist das doch auch nicht . Dann die Schrauben vom Tank rausdrehen, so das du ihn etwa 2cm zurückziehen kannst. Dann hebst du ihn hinten vorsichtig hoch,

so weit wie es eben leichtgängig geht.  Am besten besorgst du dir noch ein Holzstück oder ein zusammen gerolltes Handtuch zum unterlegen und schon kannst du loslegen.

Wenn du ein Garmin Zumo 590 hast, wird es zwar etwas eng, aber nur an einer Stelle wo der Kabelverteiler mit etwas gutem Zureden durchgeführt werden muss. Mit anderen Geräten, bzw. deren Anschlusskabeln sollte es gar keine Probleme 

geben. Bei dem Wetter hat man doch auch Zeit und Muße um solche Arbeiten zu machen. 

Gruß aus der Voreifel (6 C).

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Frank,

vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung, es handelt sich hierbei um den kleinen Bruder vom 590-er, also das 390-er, gehe aber davon aus, dass der Kabelbaum identisch ist. Da ich solche Arbeiten im Carport erledigen muss, lädt das derzeitige Wetter leider auch nicht dazu ein.

Nochmals danke, bis denne!

Tom

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tom das 390er hatte ich an meiner 1050er Tiger auch und habe es später gegen das 590er getauscht. Die Anschlußkabel sind schon sehr unterschiedlich. 

Beim 390er arbeitest du am besten von dem Anschluß am Motorrad, also der unter der Sitzbank, nach vorne, wegen dem Spannungswandler den das 590 nicht im Kabelbaum hat.

Bitte prüfe vorab ob das Anschlusskabel lang genug ist. Sonst musst du zuerst das "Rote" und das "Schwarze" Kabel verlängern, was ja eigentlich auch kein Problem sein sollte.

Und weil der Kabelbaum beim 390er wesentlich kleiner ist, sollte alles viel einfacher und schneller gehen.

Und immer schön dran denken das du erst Spannung am Navi hast wenn der Motor läuft  :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anschlusskabel von Zumo 590. Da siehst du den Unterschied. Da werden die ganzen Kabel mitten im Kabelbaum in einem klobigen Verteiler zusammengefasst, was beim 390er komplett weg fällt. :D

Foto vom 390er Kabel findest du weiter oben.

Gruß Frank

Garmin Kabel.jpg

Bearbeitet: von Robber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

entweder hast du das falsche mopped im profil, eines dort vergessen oder das bild wo anders geklaut :totlach:

Bearbeitet: von merkosh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

He Merkosh, da hast du aber mal wieder super aufgepasst. Geklaut ...... :wistle:. Ich schäme mich jetzt auch :totlach:.

Aber da ich mein Anschlusskabel nicht wieder ausbauen wollte hab ich mir mal ein Foto bei den Weiß/Blauen "geliehen". Ich bring es auch wieder zurück :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Frank,

" Und immer schön dran denken das du erst Spannung am Navi hast wenn der Motor läuft  :rolleyes: " <- da ich die hintere seitliche Steckdose aktiviert habe, und mich auch zuerst gewundert hatte das keine Spannung anliegt, ist mir dieser Umstand bewusst :D

Dank, für die zusätzlichen Infos.!

Gruß aus Südbaden (5,2°C)

Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo  Gemeinde,

heute Nachmittag/früher Abend herrschten angenehme Temperaturen, sodass ich die Verlegung des Kabels in Angriff genommen habe. Originallänge reicht gerade bis zur Batterie, muss also noch verlängert werden. Verlegung hat sogar ohne anheben des Tankes funktioniert, Kunststoffgeraffel auf der linken Seite musste abgeschraubt werden.

Jetzt bin ich davon ausgegangen, dass bereits zwei  serienmäßige Kabel für die Aktivierungen der beiden zusätzlichen Bordsteckdosen (seitlich links und mittig) liegen, es gibt aber wohl nur eines, das dann entweder links oder mittig angeschlossen werden kann. Da ich bereits die seitliche Steckdose aktiviert habe, kann ich hier wohl nur über eine "Stromdieb" das Navi anschließen. 

Oder einer von euch WISSENDEN kann mir sagen, was das für ein Blindstecker ist und wann der unter Strom steht, konnte weder bei Zündung noch bei Motor an eine Spannung messen.

Den Stecker den ich meine ist der links in ersten Bild, im mittleren Bild vergrößert aufgenommen,der rechte Stecker ist vermutlich für die Soziussitzheizung, im rechten Bild ist der Stecker mit originaler Abdeckung bzw. Gegenstecker dargestellt.

Ich freue mich auf eure Antworten!

Gruß Tom

 

20160429_194207[1].jpg

20160429_194215[1].jpg

20160429_194245[1].jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich mich erinnern kann, ist das die Steckverbindung für das Topcase, in dem ja eine Steckdose sitzt. Da dir das zugehörige Relais fehlt,  kannst du auch nichts messen.  

http://www.triumphinstructions.com/default.aspx

Artikelnummer T2350297 eingeben 

Bearbeitet: von tigertobo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen tigertobo,

danke für deine Antwort, dann gibt es doch zwei getrennte Anschlüsse!

Werde mir das Relais besorgen.

Schönes Wochenende/1. Mai (Wetter passt ja bis jetzt)

Gruß Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein ? hat den Strom am Stecker für die Soziussitzheizung abgegriffen, ohne Relais. 

Also wenn du den Sitz nicht beheizt hast kannst du dir das Relais sparen. 

Gruß Dirk ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dirk,

danke Dir für deinen Hinweis, ich habe jedoch vor auch diesen Sitz zukünftig zu "beheizen", sodass mir der freie Topcasestecker sehr gut gefällt.

Gruß Tom

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×