Jump to content
Hello World!
Sign in to follow this  
speedtriple900

Reifen Optik und Funktion...

Recommended Posts

Moin,

ich habe momentan den Michelin PiRo montiert. Optisch find ich den nicht wirklich passend, soll aber wohl ganz gut funktionieren.

Am besten passt finde ich der Metzeler Tourance zum Mopped.

Gibts optische Alternativen dazu mit guten Fahreigenschaften ? K60 find ich zu stollig...

Einsatz zu 95 % Strasse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Reifen nach der Optik kaufen find ich irgendwie... witzig. ?

Grüße,

DonMauzo / Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi noname,

ich glaube, deine und die 1050er Tiger sind nicht wirklich vergleichbar, aber trotzdem einige Informationen.

Die findest du sicher aber auch mit der Suchfunktion.

Die 1050er wurde ja mit dem PiRo ausgeliefert. Ich habe den nie gefahren, habe mir aber sagen lassen, dass der auf unserer Tiger die absolute Katastrophe war. Da mein Straßenanteil noch höher als deiner ist, fahre ich grundsätzlich Straßenreifen und war mit allen, die ich ausprobiert habe, zufrieden.

Den K60 Scout habe ich auf meiner DR650 drauf. Dieser Reifen ist laut, fürs Gelände, Schotterpisten und schlechte Straßen sicher gut geeignet. Wenn man langsam fährt, merkt man jede Stolle, sprich, er rubbelt ganz schön. Auf meiner Balkantour Anfang des Jahres hatte ich ein paar kräftige Rutscher mit dem K60 auf guter Straße. Diesen Reifen würde ich nie und nimmer auf meine Tiger packen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich finde das sehrwohl die Optik eine Rolle spielt..

Warum werden wohl auf Scrambler teilweise TKC80 montuiert ? Sicherlich nicht weil die achja so gut funtionieren...

K60 hatte ich auch schon auf meiner Xcountry.. den würde ich auch nicht auf die Tiger packen..

seinzeit zum Endurwandern war der recht gut..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn du bei den Reifen deines Motorrades nach der Optik gehst, solltest du hier besser niemanden fragen sondern das montieren was DU optisch schön findest. Hier werden dir die meisten nur in Sachen Funktionalität, Haltbarkeit und vielleicht noch Preis weiterhelfen können.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann nur sagen, dass der Metzeler Tourance der schlechteste Reifen auf meiner T709 war,

den ich jemals gefahren habe.

Leider hat er auch lange gehalten.

Seither fahre ich mit großer Freude den PiRo 3/4, kann nur gutes darüber sagen.

So unterschiedlich empfindet man Reifen, dabei sind alle rund und schwarz :totlach: .

Düse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich fand den alten Tourance auf der T709 super, den Tourance EXP hingegen fand ich ziemlich mieß...

Halt halt jeder seine vorlieben. Den K60 Scout fand ich auf der T709en z.B. auch nicht wirklich toll, auf meine 800er XC kommt allerdings kein anderer Reifen mehr :bang:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Reifennachdesignauswähler,

der Metzeler Karoo II sieht gut aus. Der macht einen Tiger zu dem, was er sein soll. Und der fährt sich auch noch gut. Ok, man spürt auch jede Stolle. Aber das Ding haftet wie die Sau.

Und vor allen Dingen, er ist Schwarz. Denn an meinen Tiger kommen nur schwarze Reifen.

Der K60 Scout hat schon viel zu große Blöcke. Und wen der mal 2tkm drauf ist, dann wird er unangenehm. Die Haftung geh verloren. Und der wird im Lauf der Zeit Grau. Das geht garnicht. Reifen müssen Schwarz sein!

Der Nachfolger vom Karoo II, der Karoo III hat auch schon viel zu große Blöcke. Das sieht dann echt scheiße aus. Und nur mit dem Karoo II macht Tigerchen im Schnee wirklich Spaß.

Liebe Grüße

Andreas

:cat-augenzukneifend_17:

Edited by kerides

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus, wenns nach Optik gehen darf, einfach mal bei den Tschechen reinschauen.

Einfach mal das entsprechene PDF unter http://www.mitas-tyres.com/de/produkte/motorradreifen/ ansehen.

Greetz

Brülli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gude,

Also ich fahr seit letztem Jahr Dunlop Trailmax TR91, der kommt von der Optik dem alten Tourance recht Nahe, fährt sich jedoch um Welten besser.

Der alte Tourance hielt bei mir auch zu lange (fahre zu wenig momentan) so dass er nach 5 Jahren noch genug Profil hatte. Da hat immer mal wieder die Hinterhand um ein gutes Stück augekeilt beim rausbeschleunigen, oder wenn ich zu forsch mit meinen nicht auf Rille gefeilten reifen mal stärker in die Kurve ging.

Und letztlich wäre mir Fahrverhalten, Haftung wesentlich wichtiger als das Aussehen oder die Haltbarkeit.

Lieber guten Grip als gutes Aussehen, das sieht man doch eh nur im Stand.

Und wenn die Pelle runter ist muss eben eine neue her...

Greetz,

de DÄC

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...