Jump to content
Hello World!

Recommended Posts

Hallöle,

da sitzt man so in der Reha und langweilt sich, noch dazu im schönen Schwarzwald. Was macht man? Man bastelt mal an einem neuen Tune herum. So geschehen am Freitag. Herausgekommen ist das 20715 Mod9.

Es handelt sich um ein Tune auf Basis des Mod 8, aber es geht überhaupt nicht ruppig ans Gas. Eher ganz Sanft ohne Tritt in den A...h, um dann von unten heraus bis obenhin die volle Leistung bereitzustellen.

Ich habs heute ca. 300km probegefahren und bin ganz angetan. Man kann selbst aus engen Kehren, z. B. am Kandel o.ä. herausbeschleunigen, ohne, dass es im Antriebsstrang den berüchtigten Schlag gibt, ein Gang zu hoch in der Kurve ist auch nicht das Problem. Konstantfahrruckeln, welches ich beim 6.1 noch ansatzweise feststellen konnte, habe ich hier auch nicht mehr gespürt.

Im Tune wurde die Höchstgeschwindigkeitssperre auf 299 heraufgesetzt, zur besseren Fahrbarkeit würde die Lambdasonde abgeschaltet.

Ich suche nun 6-10 Testfahrer. Mindestvoraussetzung ist ein Zubehörendtop mit recht großem Volumen und der übliche Airboxumbau. Allerdings würde ich mich zu Vergleichszwecken auch über 1-2 Fahrer ohne Airboxumbau freuen.

Ich bin wohl noch bis Donnerstag abend online, bis dahin können sich interessierte Fahrer bei mir melden. Sie erhalten dann das Tune per PN. Danach bin ich für zwei Wochen in Urlaub. Bitte postet eure Erfahrungen mit dem Mod 9 hier im Thread. Ab Juni werde ich das Tune dann -sofern es keine Probleme damit bei den Testfahrern gibt- auf Anfrage per PN verteilen.

Edited by Bär-Tiger
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wäre interessiert - habe den (legal) Arrow dran und Tom´s Airboxumbau. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Björn,

Danke für deine Meldung. Tune ist raus.

1. BempelTona   Arrows, Tom´s Airbox 

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bär!

Wäre an einem test Interessiert.
Konfiguration: Pippercross mit üblichem Airboxumbau und Zard High mountet

lg, Erwin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Erwin,

Danke für deine Meldung. Tune ist raus.

Bitte noch eine Angabe von dir: Wie ist der Schnorchel umgebaut?

1. BempelTona:   Arrows, Tom´s Airbox 

2. Erwink: Zard Penta high,  Airboxumbau, Pipercross

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.

 
  •  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bär!
Hier ein Bilderl ;)

lg, Erwin

IMG_1611.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Erwin,

Danke für das Bild, also Schnorchel weit offen

 

1. BempelTona:   Arrows, Tom´s Airbox 

2. Erwink: Zard Penta high,  Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

 

Für alle anderen:Es ist fürmich interessant, wie weit der Schnorchel geöffnet bzw. ob er entfernt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So schaut das bei mir aus (MWR Racing Filter - das hatte ich versäumt zu erwähnen....)

 

12063402_880121008744274_5631654654374348311_n.jpg

12065490_880121018744273_1831422636287459921_n.jpg

12072534_880121002077608_8999579649911500124_n.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

1. BempelTona:   Arrows, Tom´s Airbox= Schnorchel normal offen, MWR

2. Erwink: Zard Penta high,  Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.

Den MWR Filter kannte ich noch gar nicht. Bei Tom war doch sonst immer ein umgebauter Originalfilter verbaut?!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja - er erwähnte das. Aber scheinbar hat MWR seine Adaptierung nahezu 1:1 übernommen und daher kauft er jetzt immer den MWR zu. So hat er es mir zumindest per Mail mitgeteilt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neuester Stand der Tester:

 

1. BempelTona:           Arrows, Tom´s Airbox= Schnorchel normal offen, MWR

2. Erwink:                    Zard Penta high,  Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

3. Triumphmartin:        Airboxumbau, Schnorchel normal offen, Remus Hexacone

4. Bistdumopped:        Zard Penta, Airboxumbau, Luftfilter unbekannt

5.

6.

7.

8.

9.

10.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin auch interessiert :D,

Schnorchel wie bei @erwink, Lufideckel wie bei @BempelTona, Pipercross, BOS Legal.

Werde den Lufi aber vorher noch reinigen müssen, sonst verfälscht das die Ergebnisse.
Würde es dann über Pfingsten in der Eifel testen incl. Anfahrt aus OS.

Gruß Holger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Holger,

hast PN.

1. BempelTona:           Arrows, Tom´s Airbox= Schnorchel normal offen, MWR

2. Erwink:                    Zard Penta high,  Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

3. Triumphmartin:        Airboxumbau, Schnorchel normal offen, Remus Hexacone

4. Bistdumopped:        Zard Penta, Airboxumbau, Luftfilter unbekannt

5. HasbergerTiger:      BOS, Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

6.

7.

8.

9.

10.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update:

1. BempelTona:           Arrows, Tom´s Airbox= Schnorchel normal offen, MWR

2. Erwink:                    Zard Penta high,  Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

3. Triumphmartin:        Airboxumbau, Schnorchel normal offen, Remus Hexacone

4. Bistdumopped:        Zard Penta, Airboxumbau, Luftfilter unbekannt

5. HasbergerTiger:      BOS, Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

6. Miko:                        SC-Project, Airboxumbau, Pipercross

7.

8.

9.

10.

Die von mir angedacht Anzahl von Testern ist damit beinahe erreicht. Ich würde mich noch über ein, zwei Leute ohne Airboxumbau zum testen freuen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, 

den Test für einen Tiger ohne Airboxumbau kann ich machen.

 

1. BempelTona:           Arrows, Tom´s Airbox= Schnorchel normal offen, MWR

2. Erwink:                    Zard Penta high,  Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

3. Triumphmartin:        Airboxumbau, Schnorchel normal offen, Remus Hexacone

4. Bistdumopped:        Zard Penta, Airboxumbau, Luftfilter unbekannt

5. HasbergerTiger:      BOS, Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

6. Miko:                        SC-Project, Airboxumbau, Pipercross

7. Erich1050:               LeoVince, Original Airbox, auf beiden Seiten Speedy Schnorchel, Pipercross

8.

9.

10.

 

Grüße Erich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich kann anbieten, dein neues Tune mal zu testen.

Habe Pipercross, Original Airbox und Schnorchel offen, wie bei Bempeltona, Auspuff RACECAN , bisher Mod 8 als Tune seit letztem Jahr!

Gruss Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update:

 

1. BempelTona:           Arrows, Tom´s Airbox= Schnorchel normal offen, MWR

2. Erwink:                    Zard Penta high,  Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

3. Triumphmartin:        Airboxumbau, Schnorchel normal offen, Remus Hexacone

4. Bistdumopped:        Zard Penta, Airboxumbau, Luftfilter unbekannt

5. HasbergerTiger:      BOS, Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

6. Miko:                        SC-Project, Airboxumbau, Pipercross

7. Erich1050:               LeoVince, Original Airbox, auf beiden Seiten Speedy Schnorchel, Pipercross

8. Deccar:                    Racecan, Original Airbox, Schnorchel normal offen

9.

10.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Norbert, 

ich nähme auch eins. 

konfig: Zard penta hoch, Krümmer original, Schnorchel stark erweitert und rechts offen, PiperCross, Kasten und Deckel original, Iridium Kerzen, sind cr8eix. 

lg Frank 

Edited by FraBe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Frank,

ist in Arbeit.

1. BempelTona:           Arrows, Tom´s Airbox= Schnorchel normal offen, MWR

2. Erwink:                    Zard Penta high,  Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

3. Triumphmartin:        Airboxumbau, Schnorchel normal offen, Remus Hexacone

4. Bistdumopped:        Zard Penta, Airboxumbau, Luftfilter unbekannt

5. HasbergerTiger:      BOS, Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

6. Miko:                        SC-Project, Airboxumbau, Pipercross

7. Erich1050:               LeoVince, Original Airbox, auf beiden Seiten Speedy Schnorchel, Pipercross

8. Deccar:                    Racecan, Original Airbox, Schnorchel normal offen

9.FraBe:                      Zard Penta high, original Airbox, Schorchel weitoffen, Pipercross

10.

Der Zard scheint wohl der am meißten verbaute Schalldämpfer zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

thx

und zum Zard : Der schaut an der Lady supergut aus, klingt gut, aber nicht porno und hat nicht weniger Dampf mit den Tunes.... meine bescheidende Meinung.... 

Wobei ich im Bauch Gefühl habe, dass mein db eater nicht wirklich original ist. Hat wer Fotos/Maße? 

Edited by FraBe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, würde ich auch sehr gerne testen!

Konfig: Remus Hexacone • Airbox-Steg entfernt • rechte Seite geöffnet • Schnorchel erweitert • BMC Luftfilter • Tune 20545

Danke und LG

Harry

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt sind sie wach geworden...:P

1. BempelTona:           Arrows, Tom´s Airbox= Schnorchel normal offen, MWR

2. Erwink:                    Zard Penta high,  Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

3. Triumphmartin:        Airboxumbau, Schnorchel normal offen, Remus Hexacone

4. Bistdumopped:        Zard Penta, Airboxumbau, Luftfilter unbekannt

5. HasbergerTiger:      BOS, Airboxumbau, Schnorchel weit offen, Pipercross

6. Miko:                        SC-Project, Airboxumbau, Pipercross

7. Erich1050:               LeoVince, Original Airbox, auf beiden Seiten Speedy Schnorchel, Pipercross

8. Deccar:                    Racecan, Original Airbox, Schnorchel normal offen

9.FraBe:                      Zard Penta high, original Airbox, Schorchel weitoffen, Pipercross

10. Larry:                     Remus Hexacone, Airboxumbau, BMC

11: EWC1111:              Auspuff gerade verbeult, Airboxumbau, Pipercross (gute Besserung)

12: Andreas.Pludra:    Zard Penta high, Airboxumbau

Hiermit schieße ich dann mal die erste Testgruppe.

Alle weiteren Interessen warten bitte mal die Erfahrungen der Tester ab. Sobald ich dann aus dem Urlaub zurück bin, beginne ich dann mit der Verteilung des Tunes auf Nachfrage per PN.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok. Hier meine ersten Erfahrungen mit Mod9 vom Norbert (an dieser Stelle direkt ein freundliches u. dickes DANKE SCHÖN für Deine Arbeit und die Zusendung des Mod).

Vorweg die Bemerkung, dass ich auch schon probiert hatte, beim Mod8 das Gemisch anzufetten, allerdings deutlich radikaler als Norbert. Das Resultat war aber eher unbefriedigend. Mein Ansatz sollte weniger das KFR (was bei mir weniger ausgeprägt zu sein scheint oder ich bin dafür zu unempfindlich) reduzieren, als vielmehr den harten Lastwechsel von Schiebe- auf Zugbetrieb zumindest abmildern. Der bis dato einzige (für mich) positive Erfolg ist ein lustiges Brabbeln beim Gas schließen, eben Folge des fetteren Gemisches.

Nun aber zu Mod9:
ich hatte wohl doch KFR, da das Fahren bei DZ um 3000 angenehmer, ruhiger geworden ist. Auch bilde ich mir nach einem 300km-Turn ein, daß dieser harte Lastwechsel abgemildert wurde. Beides wohl in erster Linie eine Folge der deaktivierten Lamda-Sonde. In jedem Falle ein Erfolg in die richtige Richtung, die Fahrbarkeit vom Tiger zu verbessern.
Ein intensiverer Test folgt Anfang Juni in den Dolos, wo dann auch die entsprechenden Kehren sind, die keine LWR brauchen; evtl kann ich auch noch ein paar Diagramme vom Prüfstand anbieten, aber das wird noch etwas dauern.

Nur noch eine Frage zur Lamda-Sonde, die beim Mod9 ja miitels TuneECU deaktiviert worden ist:
nimmt die Sonde bzw. deren künftige Funktion für TÜV oä einen Schaden, zB durch Verrußen, wenn man sie nicht entfernt und durch einen O2-Eliminator ersetzt, so wie ich es vorsichtshalber gemacht habe. Oder wird die Sonde weiterhin beheizt usw., sendet alllerdings keine bzw. einen stabilen Lamda-Wert(e) an die ECU? Dann könnte auch diese Bastelarbeit entfallen.

 

VG, schöne Pfingst-Feiertage und bestes Tiger-Wetter

Andreas
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Andreas: Danke für den Bericht ...hört sich mal ganz vielversprechend an. Kannst Du auch etwas sagen bezügl. Spritverbrauch ? Bin im übrigen auch Anfang Juni in den Dolos. Genauer 4.6 bis 11.06. vielleicht sieht man sich ja mal unterwegs ;-) dort werde ich auch das Tune testen. Vorrausgesetzt mein Tiger ist bis dahin wieder fit....und fahrbereit. Viele Grüße Erhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bislang lag mein Verbrauch bei 6-6.5l/100km. Ob sich daran was entscheidend ändert, kann ich jetzt noch nicht sagen. Der eine Tankstopp mit Mod9 verlangte auch eine knappe Tankfüllung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wider Erwarten habe ich wohl doch ab und zu Internet im Urlaub:

Zu AndreasFrage: Selbst wenn du die Lambdasonde per =2-Eliminator abschaltest, bleibt die eigentliche Londe im Abgasstrom,nur der Stecker wird getrennt und ein Festwert per Widerstand vorgegeben.

Im Falle der Abschaltung durch Tune ECU werden nur die Werte der Sonde nicht mehr berücksichtigt, die Funktion der Sonde bleibt erhalten. Die Sonde würde auch nicht kaputt gehen oder verrußen, sie ist ja für den Betrieb im Abgasstrom gebaut (ausser normalem Verschleiß), einzig der Kat bekommt kein geregeltes Abgas mehr zu sehen und könnte sich ggf. vorzeitig zusetzen, aber selbst die Gefahr ist gering, es gibt ja auch ausreichend ungeregelte Kats. Solange die Sone per TuneECU abgeschaltet ist, kannst du sie nicht ausbauen, das würde zu einer Fehlermeldung führen.

Der Verbrauch schwankt übrigens tatsächlich recht stark, gestern war ich im Regen auf der Landstrasse mit max. 90 unterwegs, da lag der Verbrauch bei 6,2 Liter, ziemlich untertourig gefahren. Heute war ich auf der italienischen Brennerautobahn, als bergab mit max. 110 km/h unterwegs, da lag der Verbrauch bei 4,5 Litern, teilweise noch darunter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur zur Richtigstellung:

ich habe die Sonde ausgebaut, die Bohrung verschlossen und den O2-Eliminator angestöpselt. Das Ganze aber nur, um sicher zu gehen, nix kaputt zu machen. Im Handbuch zu TuneECU steht in dem Zusammenhang nichts, in den Tiefen des Netzes eher Vages bis Blödsinniges.

Daß die (speziell Heiz-) Funktion der Sonde erhalten bleibt und lediglich die Werte nicht zur ECU wandern, habe ich gehofft, da die Bauerei i.d.R. zwar nur im 2-jährgen Turnus gemacht werden muss, der Zeitaufwand schreckt aber eben doch.

In jedem Fall danke für die schnelle, beruhigende Antwort, weiterhin schönen Urlaub und gute Fahrt.

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Bär-Tiger:

Der Verbrauch schwankt übrigens tatsächlich recht stark, gestern war ich im Regen auf der Landstrasse mit max. 90 unterwegs, da lag der Verbrauch bei 6,2 Liter, ziemlich untertourig gefahren. Heute war ich auf der italienischen Brennerautobahn, als bergab mit max. 110 km/h unterwegs, da lag der Verbrauch bei 4,5 Litern, teilweise noch darunter.

So in etwa dokumentiert das auch mein Bordcomputer. Mit Mod. 8 bei Bummeltempo(zwischen 2500 - 4500 Touren) nimmt sich mein Tiger auch etwa einen halben L. mehr als beim leichten Angasen auf Landstraßen(zwischen 4000 - 6500 Touren). Liegt das am Anfetten bei niederen Drehzahlen um KFR und Lastwechselreaktionen zu reduzieren ?

Griaßle, Frank :bang:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gehe ich von aus. Durch das anfetten läuft sie ruhiger und wenn man nur untertourig fährt, steigt der Verbrauch. Sie läuft auch ruhiger, wenn die Außentemperatur so niedrig ist, dass das Tune von allein anfetten. Sollte der selbe Effekt sein. Leider kann man den Temperatursensor in TuneECU nicht erreichen, sonst hätte ich darüber schon mal was versucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe am WE über ca. 870 km getestet.

Es war ja recht kalt, daher kann sich das natürlich noch ändern. Vorher hatte ich das 009er Forumstune drauf. Alle Änderungen also relativ dazu.
1) Leerlauf: Sehr schön stabil, egal wie kalt oder warm das Mopped ist.
2) KFR: Muss ich bei ca. 3000 U/Min im 4. Gang mit ganz leicht bergab schon provozieren, kaum spürbar. Im normalen Fahrbetrieb fällt es mir nicht auf, bin da aber eh nicht so geplagt mit.
3) Lastwechsel: Sehr weiche Gasannahme, auch bei längerem Schiebebetrieb bergab, um dann in der Kehre wieder dezent Gas anzulegen. Sehr gut.
4) Leistung: Ich habe das Gefühl, dass besonders im mittleren Drehzahlbereich zwischen 3500 - 6000 U/Min mehr Punch anliegt. Zum richtig angasen im Bereich darüber kann ich nicht viel sagen. Ein Mal etwas zügiger im 3 Gang durch die Kurven der Eifel gepflügt bis max. 120 km/h (Weiche Gasannahme bleibt bestehen) und kurz auf der Bahn bei 140 km/h in den vierten und dritten runter und aufgerissen: Es kommt genug :D.
5) Verbrauch: Keine zuverlässige Aussage möglich, da ich mit Koffern unterwegs (mit ca. 100 km Autobahn bei 140 km/h auf eine Tankfüllung) war, da ist der Verbrauch eh höher. Und die 140 km in der Gruppenausfahrt war ich auch ausnahmsweise mal nicht vorneweg, sondern irgendwo in der Mitte, da muss ich halt mehr bremsen und wieder beschleunigen. Gefühlt würde ich sagen, etwa 0,2 Liter über dem Verbrauch des 009er Tunes. Habe insgesamt am WE zwischen 5,75 und 6 Litern gebraucht (gemessen).

Fazit: Sehr brauchbar. Ich teste weiter. Ich muss das mal mit dem 100er und dem 101er Forumstune vergleichen. Dürfte in Etwa vergleichbar sein.

Gruß Holger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

kann ich mich dem Test anschließen? Ich habe eine weit geöffneten Schnorchel, Airbox original mit Pipercross und einen Remus Hexacon.

LG

Andi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier kommen bereits die ersten Anfragen:

Wie ich schon geschrieben habe: Bis Ende Mai bin ich unterwegs. Die Testgruppe ist geschlossen, ich warte hier die Erfahrungen ab. Alle, die derzeit das Tune haben wollen, warten bitte das Ende der Testphase mit entsprechenden Ergebnissen ab und melden sich ab Anfang Juni per PN bei mir. Vorab gebe ich das Tune nicht heraus, ich möchte entsprechende Erfahrungen auswerten!

Ich schreibe hier einen Beitrag, sobald das Tune ausgegeben werden kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

da hätte ich wohl alle Beiträge lesen sollen ;)

Ich bin schon sehr darauf gespannt.

 

LG

Andi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!
Hier meine kurzen ersten Erfahrungen mit dem Mod9.
Zum Testen zuvor 1000 km mit dem Mod6.1 gefahren. Lief damit auch recht sauber.
Nun zum mod9.

Für den ersten kurzen Eindruck leider nur eine kurze Runde von 150km gefahren.
1. Kalt Start 1a
2. Leerlauf. Läuft ruhig und stabil egal welche Temperatur der Motor hatte.
3. KFR konnte ich so gut wie keines feststellen. sehr gut
4. Lastwechsel. Sehr angenehme weiche Gasannahme. sehr gut
5. Leistung: Aber hallo da geht es nun im Vergleich zum Mod6.1 so richtig ab. Bis ca. 7800 Umdrehungen sehr Konstante Leistungsentfaltung und darüber kam noch ein mächtiger Schub hinten drauf. WOW  
6. Verbrauch: Keine zuverlässige Aussage möglich da zu kurze Strecke.
Fazit: Moped lief noch nie so ruhig und Leistung ist mehr als genug vorhanden.

Ich werde noch weiter testen und dann nach längerem Gebrauch meine Infos updaten.
 

lg, Erwin

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Norbert, 

nehme bitte für mich einen anderen Tester rein, da ich wieder auf OEM gewechselt habe. 

lg Frank

 

PS : Wenn wer einen geöffneten und stark erweiterten Schnorchel und dazu einen PiperCross Luffi (hat ca. 4tkm drauf) inkl. nicht benutztem Pflege Set (original Reiniger und Öl) haben will, dann bitte PN.  

Edited by FraBe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soooo,

bin wieder aus dem Urlaub zurück und bilcke somit auf ca. 3000 km Erfahrung mit dem Mod9:

An Rückmeldungen ist leider noch nicht viel aufgelaufen, also berichte ich von meiner Konstellation: Arrows 3 in 1 in 2, Airboxumbau ohne Schnorchel mit Pipercross:

Ich hatte so ziemlich jeden Lastzustand, den man sich vorstellen kann ausser Vollgas: Temperaturen von 2 - 35 Grad, Schneetreiben, Regenfluten, Sonne, 5 Stunden Kolonne fahren bei 30 Grad, Schweizer Landstaße (Gähn), Alpenpässe mit satt Kehren, Stadtverkehr, einfach alles.

Der Tiger sprang selbst mit mauer Batterie immer willig an, stabiler Leerlauf, keinerlei Konstanfahrruckeln, kein wilder Schlag aus der Kurve heraus, nach oben satt Leistung und ein wunderbarer Durchzug, fast schon ein Elektromotor. Beim abtouren ist auch noch immer leichtes Auspuffbrabbeln zu hören, so dass selbst da niemand zu kurz kommt.

Die Verbräuche lagen zwischen 6,5 Litern beim absoluten Langsamfahren (Schweiz und Kolonne) und 4,8 Litern bei ca. 120 km/h Durchschnitt auf der BAB mit 2 Koffern und großer Hecktasche.

 

Ich denke, auch wenn ich gern noch Rückmeldungen von den Testern hätte, damit andere hier nachlesen können, wie sich das Mopped bei vergleichbarer Ausrüstung verhält, ich gebe hiermit das Tune frei.

 

Achtung: Wie bei allen andern Tunes, die ich bisher herausgegeben habe: Das Tune ist frei Schnauze von Privat für Privat geschrieben. Fehler können vorkommen. Jeder, der das Tune verwendet, wird hiermit darauf hingewiesen, dass Änderungen an Tune, Airbox oder Auspuff (Lambdaregelung) einen  Verlust der Zulassung nach sich ziehen. Jeder ist sich bewusst, dass das Aufspielen von Software mit TuneECU das Risiko des Datenverlustes oder von Fehlern in der Software beinhaltet.

Nochmals in allen Audrücklichkeit: Das Aufspielen und Testen aller Softwareversionen des 20715 geschieht in eigener Verantwortung.

 

Wer also trotzdem die Version Mod 9 oder eine andere von mir haben möchte, erhält diese, wenn er mir eine PN sendet. Ich verteile die Tunes ausschließlich auf diese Weise.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...