Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Nochmal ne Frage zu den SC Projekt Töpfen. Gibt es Unterschiede im Sound, der Lautstärke und der Leistung zwischen dem oben liegenden und dem unten angebrachten Topf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach meinen Hören ja.

Das Krümmerrohr ist ja nen halben Meter kürzer und dadurch kommt der tiefe Puff bissel rotziger daher.

........ aber " wahrscheinlich "  leider auch mit bissel Drehmomentverlust untenrum.

 

Aber auch wenn du nicht danach gefragt hast :lol: ..... die optisch schönste Lösung ist unten und es ist immer gut wenn das Gewicht nach unten u.mehr zur Mitte  wandert.

 

Grüße gerhard

Bearbeitet: von Silver Rider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Silver Rider:

Nach meinen Hören ja.

Das Krümmerrohr ist ja nen halben Meter kürzer und dadurch kommt der tiefe Puff bissel rotziger daher.

........ aber " wahrscheinlich "  leider auch mit bissel Drehmomentverlust untenrum.

 

Aber auch wenn du nicht danach gefragt hast :lol: ..... die optisch schönste Lösung ist unten und es ist immer gut wenn das Gewicht nach unten u.mehr zur Mitte  wandert.

 

Grüße gerhard

 

Servus Gerhard,

 

ist "rotziger" eher unanständig oder tiefer gemeint?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da kann man sich wie immer streiten lieber Gerhard, ich finde die High Up Variante und Ecken schicker und rotzig ist er auch in der Ausführung :lol:

 

Für mich ist rotzig eher unanständig, als zu tief, schräger krasser geiler :wistle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb T400:

 

Servus Gerhard,

 

ist "rotziger" eher unanständig oder tiefer gemeint?

 

Tja Thorsten ..... ich weiß jetzt nicht auf was du hinaus willst. Mich würde auch brennend interessieren was du vorhast.

 

Ich sage es mal so: ich bin ein schlechter Auspuff Ratgeber ;)

Weil ich mich für den größten, den teuersten, den nicht allerschönsten, den leisesten, aber den mit einer tollen Leistungsteigerung ..... entschieden habe.

 

Es ist der Arrow mit passendem Mapping von Triumph

( MOTORRAD Prüfstand 122 PS Serie,  127 PS Arrow und deckungsgleichen Drehmomentverlauf )

 

...... und er klingt sehr anständig.

 

Der SC, ob hoch oder tief, klingt schöner ( lauter, rotziger ) und sieht auch besser aus und ist um einiges billiger. Aber wie ich im direkten Vergleich " auch erfahren " konnte, verliert er unten rum etwas gegenüber Serie bzw. Arrow. Was ganz oben bei 9000 passiert  weiß ich nicht.

 

Dem Redracer war das alles wurscht, der hat dem Vernehmen nach,  seine Tiger Karre nie unter 5000 gehalten .... auch nicht im Leerlauf :totlach:

 

 

Grüße gerhard

P.S. ich habe mir es heute erst wieder gedacht. mei Dicher schnappt im dritten bei 2500 zu wie eine Bärenfalle. Vielleicht lag es auch nur an der guten Luft - war halt Tiger Wetter heute :D

 

Bearbeitet: von Silver Rider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Silver Rider:

Der SC, ob hoch oder tief, klingt schöner ( lauter, rotziger ) und sieht auch besser aus und ist um einiges billiger. Aber wie ich im direkten Vergleich " auch erfahren " konnte, verliert er unten rum etwas gegenüber Serie bzw. Arrow. Was ganz oben bei 9000 passiert  weiß ich nicht.

 

Dem Redracer war das alles wurscht, der hat dem Vernehmen nach,  seine Tiger Karre nie unter 5000 gehalten .... auch nicht im Leerlauf :totlach:

 

 

Grüße gerhard

P.S. ich habe mir es heute erst wieder gedacht. mei Dicher schnappt im dritten bei 2500 zu wie eine Bärenfalle. Vielleicht lag es auch nur an der guten Luft - war halt Tiger Wetter heute :D

 

 

Der Gerhard wieder :lol: Aber hast Recht, ich habe auch ab und an mal den höheren Drehzahlbereich benutzt, habe ich schließlich auch bezahlt :D Der Sound des SC ist auch da göttlich :rolleyes: Und für den Bereich ist der Motor auch gemacht, kommt ja bekanntlich aus der Speedy ;) Ab 9000 U/min kommt beim Sport Tiger nicht mehr ganz so viel, da wird dann auch spätestens geschaltet.


Ist bei meiner XR nun anders, da kommt bei 9000 U/min noch eine ganze Menge und selbst im Dritten kann Sie noch locker Männchen machen :wistle:

 

Gruß

 

Heiko

Bearbeitet: von Redracer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat einer von euch das Arrow Mapping in Verbindung mit dem Sc Project Topf am laufen?

Würde mich interessieren ob es einen Unterschied zum Original Mapping gibt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb JanW:

Hat einer von euch das Arrow Mapping in Verbindung mit dem Sc Project Topf am laufen?

Würde mich interessieren ob es einen Unterschied zum Original Mapping gibt 

Hallo Jan

 

Meines wissens nach. Hat der Vorbesitzer meiner Tiger das Arrow Mapping drauf machen lassen. 

 

Nur kann ich nix zu den Unterschied sagen. Habe ja kein direkten Vergleich weil ich  den Tiger so übernommen habe.  Aber ich frage ihn heute Abend. Wir sind auf Stammtisch und normal ist er auch da.

Bearbeitet: von maddin-waf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ...... es ist gut möglich, dass es für die Sport ab 2016 Euro 4 gar kein extra Mapping für den Arrow mehr gibt. Bei den früheren Sport wurde extra auf das Arrow mapping hingewiesen bei den Tigern  ab 2016 steht diesbezüglich nichts mehr dabei - es gibt nur noch den Topf als Zubehör.

Aber vielleicht täusche ich mich auch u. alles ist gut.

 

Wundern tut es mich nicht, ist halt Euro 4 u. es war klar, dass es nicht mehr so einfach mit diversen Veränderungen im Puff bzw. im Mappingbereich sein wird. Aber das trifft natürlich auf alle Hersteller zu.

 

Ach ja, bei den früheren Tiger Sport, verbesserte das Arrow Mapping in Verbindung mit einem Sportauspuff - egal welchen .... die Leistungsentfaltung marginal und praktisch nur im direkten Vergleich spürbar.

 

 

Grüße Gerhard

 

 

Bearbeitet: von Silver Rider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute

ich bin neu hier und wollte erstmal an Alle ein herzliches Hallo loswerden - klasse Forum!

Mein Name ist Frank und habe mir wieder eine Triumph gegönnt.

Da ich auf die schnelle keine Unterforum für Begrüßungen gefunden habe mache ich das hier mal, da ich auch eine Frage zum Auspuff habe.

 

Ich möchte auch den sc project früher oder später in der hohen Postion mir besorgen.

Aber wie ist das nur mit dem Kat? Fällt der originale weg - wo sitzt der genau? und wenn ja sc project bietet keinen Ersatz-Kat an - dann habe ich doch Probleme mit der Euro 4, da die 2017er danach homologiert ist. Wer kann mir da weiter helfen? 

 

Gruß Frank

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Frank, es gibt schon einen Bereich für Neuvorstellung.  Vielleicht schaust du nochmal ?.

Es gibt hier auch schon einen Tread zum Thema "SC an Sport Euro4" im Bereich Tiger Sport. Der org. Kat bleibt erhalten, da im Krümmer untergebracht. Der SC wird erst danach aufgesteckt.

Ich habe einen an der alten Sport. Passt super und klingt super ?. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Dompteur:

Hallo Leute

ich bin neu hier und wollte erstmal an Alle ein herzliches Hallo loswerden - klasse Forum!

Mein Name ist Frank und habe mir wieder eine Triumph gegönnt.

Da ich auf die schnelle keine Unterforum für Begrüßungen gefunden habe mache ich das hier mal, da ich auch eine Frage zum Auspuff habe.

 

Ich möchte auch den sc project früher oder später in der hohen Postion mir besorgen.

Aber wie ist das nur mit dem Kat? Fällt der originale weg - wo sitzt der genau? und wenn ja sc project bietet keinen Ersatz-Kat an - dann habe ich doch Probleme mit der Euro 4, da die 2017er danach homologiert ist. Wer kann mir da weiter helfen? 

 

Gruß Frank

 

 

Begrüßungsthread

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok dann ist es kein Problem. Dachte schon der Kat sitzt direkt vor dem Auspuff im Verbindugsrohr.

 - und ja den Begrüßungsthred habe ich nun auch gefunden - Danke für Infos.

 

Gruß Frank

 

 

Neues aus dem Hause Remus !

Ab nächst Woche erscheint der Sportauspuff für die neueTiger Sport Ab 2016 im online-shop.

Soll dann innerhalb der nächsten 4 Wochen lieferbar sein.

Gut ich habe schon den sc project bestellt ....

 

Gruß Frank

REMUS_VK_Triumph_Tiger_Sport_1050_Mod_17.pdf

Bearbeitet: von Dompteur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.5.2017 at 19:37 schrieb Silver Rider:

Hallo ...... es ist gut möglich, dass es für die Sport ab 2016 Euro 4 gar kein extra Mapping für den Arrow mehr gibt. Bei den früheren Sport wurde extra auf das Arrow mapping hingewiesen bei den Tigern  ab 2016 steht diesbezüglich nichts mehr dabei - es gibt nur noch den Topf als Zubehör.

Aber vielleicht täusche ich mich auch u. alles ist gut.

 

Wundern tut es mich nicht, ist halt Euro 4 u. es war klar, dass es nicht mehr so einfach mit diversen Veränderungen im Puff bzw. im Mappingbereich sein wird. Aber das trifft natürlich auf alle Hersteller zu.

 

Ach ja, bei den früheren Tiger Sport, verbesserte das Arrow Mapping in Verbindung mit einem Sportauspuff - egal welchen .... die Leistungsentfaltung marginal und praktisch nur im direkten Vergleich spürbar.

 

 

Grüße Gerhard

 

 

Hi Gerhard

ich habe nun den sc projekt in carbon-look hohe Version montiert. Fahre das Standard-Mapping + original Luftfilter und das passt bei meinem 2017 Modell besser als zur original Tröte.

Die Maschine hängt seidenweich am Gas. Die kleine Denk-Pause zwischen 5000 -6.000 U/min verschwunden! Und Sie klettert gieriger das Drehzahlband hoch. Einfach nur super. Keine Einbildung bin das sehr sensibel was Motor-Abstimmung angeht.

Sound bis 5000 U/min sehr kernig und darüber werden die Resonanzen "geschluckt" - natürlich mit db eater. Mir passt das!

Bin danach zum Triumph-Vertragshändler und habe nach dem "Arrow" Mapping gefragt. Er meinte kein Problem.

Diagnose Stecker dran und dann die Fahrgestell-Nummer eingegeben.

___ nur original Mapping verfügbar___ war die Bemerkung!

In meinem Fall nicht schlimm. Da Sie für mich perfekt läuft.

Also ist das Mapping von der Fahrgestell-Nummer abhängig und nicht zwingend davon ob es die "alte" oder "neue" Tiger Sport ist.

 

War für mich eine neue Erkenntnis. Der Motorradmechaniker konnte sich das nur so erklären: Triumph pass die Einspritz-Werte je nach Fertigung anscheinend an. Ob das so stimmt? keine Ahnung.

 

Grüße Frank

Bearbeitet: von Dompteur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Dompteur:

Hi Gerhard

ich habe nun den sc projekt in carbon-look hohe Version montiert. Fahre das Standard-Mapping + original Luftfilter und das passt bei meinem 2017 Modell besser als zur original Tröte.

Die Maschine hängt seidenweich am Gas. Die kleine Denk-Pause zwischen 5000 -6.000 U/min verschwunden! Und Sie klettert gieriger das Drehzahlband hoch. Einfach nur super. Keine Einbildung bin das sehr sensibel was Motor-Abstimmung angeht.

Sound bis 5000 U/min sehr kernig und darüber werden die Resonanzen "geschluckt" - natürlich mit db eater. Mir passt das!

Bin danach zum Triumph-Vertragshändler und habe nach dem "Arrow" Mapping gefragt. Er meinte kein Problem.

Diagnose Stecker dran und dann die Fahrgestell-Nummer eingegeben.

___ nur original Mapping verfügbar___ war die Bemerkung!

In meinem Fall nicht schlimm. Da Sie für mich perfekt läuft.

Also ist das Mapping von der Fahrgestell-Nummer abhängig und nicht zwingend davon ob es die "alte" oder "neue" Tiger Sport ist.

 

War für mich eine neue Erkenntnis. Der Motorradmechaniker konnte sich das nur so erklären: Triumph pass die Einspritz-Werte je nach Fertigung anscheinend an. Ob das so stimmt? keine Ahnung.

 

Grüße Frank

 

Servus Frank.

 

Interessant dein Beitrag. Also gibt es für die Tiger Sport - ab Euro 4 - von Triumph tatsächlich kein anderes Mapping mehr.

Das es mit der Fahrgestell Nr. zusammenhängt erklärt sich daraus, dass eben ab einer bestimmten Nr. es die Neue Tiger Sport ist ..... und deren Serienmapping ist ja auf Euro 4 angepasst bzw. überarbeitet worden. Für die alte Tiger Sport Euro 3 ...... bekommst du immer das Arrow Mapping ( für nen Zwanziger bei meinem Dealer ) .

 

Aber es freut mich, dass deine Sport alleine durch den Tausch vom Puff schon besser läuft. Da sieht man mal wieder zu was ein überarbeitetes Serien Mapp für Euro 4 so alles gut ist. :D

 

Ach ja, wenn du mal auf der Bahn bist, alles passt, kein Wind, wenig Verkehr, kein Bergab ...... dann lade doch mal kurz durch. Denn so kannst du vergleichsweise einfach feststellen , ob deine PS wirklich alle gut versammelt sind. Denn unsere Karre braucht wirklich jedes einzelne von ihnen um ratzfatz ohne Verzögerung in den Speed Limiter zu laufen. Natürlich ohne Flatterklamotten ohne TopCase und bisserle geduckt ..... und ganz wichtig !  Nicht gerade mit satt frisch geschmierter Kette.  :o

Ich mache das auch so ein oder zwei mal im Jahr für einen kurzen Moment - wenn alles passt :cat-augenzukneifend_09:

 

 

Grüße gerhard

 

 

 

 

Bearbeitet: von Silver Rider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja Jungs - das mit dem Durchladen habe ich bereits getestet - sonst hätte ich ja nicht erfahren können ob Sie besser läuft als zuvor.

Nur nicht ganz in den Begrenzer! Das tut mir weh - also spätestens bei knapp 9000 ist für mich Schluss ! Und das nur für den Test.

Oder falls es doch mal eng werden sollte .....

 

Grüße Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frank da verwechselst du was. In den Drehzahlbegrenzer fahre ich sie auch nicht in den einzelnen Gängen - tut mir auch weh.

Die begrenzte Vmax. von echten 220 wird über einen anderen Sensor abgegriffen ... da ist die Motor Drehzahl noch lange nicht im Bereich des Begrenzers .

 

 

Grüße gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Silver Rider:

Frank da verwechselst du was. In den Drehzahlbegrenzer fahre ich sie auch nicht in den einzelnen Gängen - tut mir auch weh.

Die begrenzte Vmax. von echten 220 wird über einen anderen Sensor abgegriffen ... da ist die Motor Drehzahl noch lange nicht im Bereich des Begrenzers .

 

 

Grüße gerhard

Ok Gerhard da habe ich Dich wirklich missverstanden. 

Da muss ich wohl doch mal auf die Autobahn! - um das zu testen.

Aber eigentlich ist mir das nicht so wichtig. Denn im dem Bereich wo sie gut gehen soll macht sie das auch. Ich glaube das wird dann im oberen Geschwindigkeitsbereich auch nicht viel anderes werden...

 

Grüße Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal zum Mapping bei der TG Sport:

Es gibt neben dem Standart- und Arrowsmapping noch ein Zubehörmapping von Triumph.

Ich habe den SC-Project Oval "unten" montiert und mein "Freundlicher" hat meiner Tiger dieses Mapping verpasst. Es harmoniert gut! 

Natürlich gibt es vor allem im unteren Drehzahlbereich eine durchaus spürbare Leistungsminderung. Irgendwie muß halt das Geräusch absorbiert werden. Und wenn das Volumen des Dämpfers kleiner wird geht es halt nur über die Leistung! 

Trotzdem: Die Kiste klingt nun sau geil und mit dem Leistungsverlust kann ich sehr gut leben. Nebenbei hat der SC- Projekt mir eine Gewichtseinsparung von ca. 5kg zir Serie gebracht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der einzige wirkliche Vorteil des tiefen Puff's an der Sport

....... ist neben der tollen Optik, eben die Gewichtsoptimierung von ungünstig Hinten hoch u. schwer , auf Vorne tief u. auch noch leichter. Das spürt man durchaus beim sportlichen Fahren im verbesserten Handling eben durch  Zentralisierung der Massen .

 

Ich habe auch schon mal aus obigen Gründen mit den tiefen Puff geliebäugelt, aber mit geht starke Leistung von unten raus in die saustarke Mitte über alles..... und da ist eben der Arrow nebst dem Mapping  perfekt.

Wohlgemerkt bei 2013 bis 2015 . Ab Euro 4 schauts wieder anders aus.

 

 

Grüße gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DerAndre
vor 4 Minuten schrieb Silver Rider:

Der einzige wirkliche Vorteil des tiefen Puff's an der Sport

....... ist neben der tollen Optik, eben die Gewichtsoptimierung von ungünstig Hinten hoch u. schwer , auf Vorne tief u. auch noch leichter. Das spürt man durchaus beim sportlichen Fahren im verbesserten Handling eben durch  Zentralisierung der Massen .

 

Ich habe auch schon mal aus obigen Gründen mit den tiefen Puff geliebäugelt, aber mit geht starke Leistung von unten raus in die saustarke Mitte über alles..... und da ist eben der Arrow nebst dem Mapping  perfekt.

Wohlgemerkt bei 2013 bis 2015 . Ab Euro 4 schauts wieder anders aus.

 

 

Grüße gerhard

Ich hatte mal bei SC Projekt nach dem Unterschied oben zu unten angefragt. 

Die Antwort war: 

Der untere ist mehr von unten raus optimiert und der hohe mehr im oberen Drehzahlband . 

Gruß

Andre 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb DerAndre:

Ich hatte mal bei SC Projekt nach dem Unterschied oben zu unten angefragt. 

Die Antwort war: 

Der untere ist mehr von unten raus optimiert und der hohe mehr im oberen Drehzahlband . 

Gruß

Andre 

 

........ und ich habe nicht gefragt, ich habe es einfach ausprobiert. - schon vor drei Jahren. :P

 

Ach ja, und was glaubst du denn, was etwa ein halber Meter fehlendes Rohr nebst kleineren Topf bewirkt. Es ist ja nicht wie bei vielen heutigen tiefen kurzen Serienanlagen aus sehr guten Grund ein großer Sammler dazwischen.

 

 

Grüße gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier auf mehrfachen Wunsch noch eine kleine Sound-Probe mit meinen Handy - leider keine so gute Qualität. SC Project legal mit db-eater Einsatz bis ca 4000 U/min.

An meiner Tiger Sport 2017!

Mit Bild.

Sorry für die Qualität.

 

Grüße Frank

 

Sound Probe - Bitte auf den Link klicken:

VID-20170829-WA0000.mp4

SC_Projekt_IMG_2571.JPG

Bearbeitet: von Dompteur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Info an alle zum SC Projekt!

 

auf der Homepage wird die Anlage nur noch für das Modell Bj. 13-16 angeboten - somit wurde still um heimlich die Bezeichnung für das Bj. "Modell 13-17"  gestrichen.

Das erklärt dann auch warum die ABE für das Modell NH01 nicht mitgesendet wurde und ich auch trotz mehrfacher Nachfrage keine Antwort erhielt.......

ohne Worte!!!

 

 

Grüße Frank

Bearbeitet: von Dompteur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.12.2016 at 16:48 schrieb Reignman:

Ich habe inzw. ja dann doch gezweifelt. Aber die Italiener haben es geschafft. 

 

 

Homologation NH01.png

 

Hier die ec Genehmigung für die Tiger Sport 16-, also NH01.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Herzlichen Dank dafür! Ich habe Deine ABE hier im Forum schon entdeckt und mir ausgedruckt. Ich glaube da bist Du so ziemlich der einzige der die erhalten hat. Wie bereits erwähnt ist die Bezeichnung nun geändert und die Italiener reagieren nicht mehr - mir aber egal. Dank Dir habe ich nun eine - Viele Grüße Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Dompteur:

 

Herzlichen Dank dafür! Ich habe Deine ABE hier im Forum schon entdeckt und mir ausgedruckt. Ich glaube da bist Du so ziemlich der einzige der die erhalten hat. Wie bereits erwähnt ist die Bezeichnung nun geändert und die Italiener reagieren nicht mehr - mir aber egal. Dank Dir habe ich nun eine - Viele Grüße Frank

 

Servus ...... was dir bei Euro 4 aber nichts nützen wird.  Wenn die Anlage bei einer Kontrolle zu laut sein sollte, bist du alleine dafür verantwortlich .

 

 

Grüße gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Silver Rider:

 

Servus ...... was dir bei Euro 4 aber nichts nützen wird.  Wenn die Anlage bei einer Kontrolle zu laut sein sollte, bist du alleine dafür verantwortlich .

 

 

Grüße gerhard

 

Was hat das mit Euro4 zu tun, Gerhard?

 

Gruß, Florian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auszug aus einer Euro 4 Bestimmung: "Neu ist, dass in der Abgasnorm nun auch Grenzen für den Geräuschpegel festgelegt werden. Bis 80 cm3 sind maximal 75 dB(A) erlaubt, zwischen 81 und 175 cm3 77, darüber 80 dB(A). Für die kommende Abgasnorm Euro 5 sind strengere Werte zu erwarten, die allerdings noch nicht feststehen."

Vermutlich hat Gerhard dieses gemeint. 

 

Ich will das mal so sagen: Natürlich wenn man ganz genau nachmisst wird die sc Project vielleicht nicht ganz die db(A) Werte erfüllen. Aber die Anlage ist aufgrund Ihrer Lautstärke nicht auffällig - so wie es auch "Reigenmann" schon erwähnte. Die Anlage ist kernig und hat einen schönen kraftvollen Klang. Ich möchte mal behaupten dass jede Ducati oder Aprilia die nach Euro 4 homologiert ist lauter ist. Daher mache ich mir keinen Kopf. Mit dieser Anlage ist man mit Sicherheit nicht im Visier bei einer eventuellen Kontrolle.

Eine "Brülltüte" hätte ich niemals ans Moped geschraubt!

 

Grüße Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ist es Frank.

Aber ich würde mir wegen dem SC auch keinen Kopf machen und ihn fahren. Aber vermutlich ist das auch der Grund für manche Hersteller mit Euro 4 keine ABE für Modelle mit geringen Stückzahlen auszugeben. Denn die jeweilige Homogolation bedarf schon eines gewissen Aufwandes seitens des Puff herstellers. 

 

Ich habe neulich mal beim TÜV nachgefragt. Die machen auch bei Euro 4 nur eine Geräuschmessung wenn der Puff in den geschulten Ohren des Prüfers unnatürlich laut klingt..... und nicht automatisch.

 

Ist halt alles bisserle strenger geworden in unseren Landen - Es war ja auch zu einfach .

 

 

Grüße gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, 

hat denn von den 17er Sport Treibern den Remus 8

https://www.remus.eu/remus-8-slip-on-muffler-with-connecting-tube-stainless-steel-matt-65mm-incl-ec-homologation.html

montiert?

Der hat ja mehr Volumen als die Standard Zubehör Töpfe und dazu noch ein 65mm Verbindungsrohr, was den Sound ja richtig dumpf machen müßte

und gut fürs Drehmoment sein sollte.

Und optisch mag ich ihn an dem Tiger auch lieber als diese dünnen hohen Dämpfer.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... dann kannste ja gleich den orginalen Heizkörper dran lassen :wistle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×