Jump to content
Hello World!
Sign in to follow this  
Maley

Mikuni Vergaser Leitung lose

Recommended Posts

Hallo Tiger Freunde,

irgendwas stimmte an meiner Tiger nicht. Heute habe ich mir vorgenommen genauer hinzusehen und baute auch den Vergaser aus.

Dabei entdeckte ich eine lose Leitung. Es ist das Chocke Messing Röhrchen das aussen am Vergasergehäuse verläuft und beim Kaltstart den Motor mit zusätzlichem Benzin versorgt.

Da hat sich die Klebeverbindung gelößt. Hat schon jemand diese Stelle wieder verklebt ? Was für Kleber ( Grüne Masse  ) wird dafür genommen ?

 

 

20170512_103753.jpg

20170512_103840.jpg

20170512_103841.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Juten Tach,

 

sicher das das ein Kleber ist?

Sieht für mich aus wie ein Dichtring oder angelaufenes Messing.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Andi. Dieses Grüne etwas befindet sich auch an den anderen Messingröhrchen Leitungen.

Wenn es eine Dichtung ist, wie hält sich dieses Röhrchen in der Bohrung ? denn die ist größer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das "Dichtmittel" abnehmen können. Es ist spröde, Plastikähnlich. Nicht das das einfach ein Tropfen Schraubensicherung war. Das Mittel ist ja bis knapp 170° temperaturbeständig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, die 6 ist es nicht. Die Leitung gibt es nicht einzeln, sie gehört zum Vergasergehäuse und ist in das Gehäuse eingepresst.

Ich habe jetzt einfach einen Tropfen Schraubensicherung auf den Teil getropft, der ins Gehäuse geht und habe es mit Hilfe eines

Schlitz Schraubenziehers leicht eigeschlagen.  Es sieht fast original aus. Bin gespannt ob es halten wird.

 

Die Zeichnung zeigt diese Leitung, ist Rot eingefärbt.  Durch die offene Leitung, hat der Vergaser zus. Luft gezogen und die Vergasereinstellung klappte nicht so recht.

Jetzt ist klar warum.

Mikuni.jpg

Edited by maley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Darius,

 

Vielleicht eher Lagerkleber als Schraubensicherung nehmen?

 

Ich bin kein Fachmann aber Schraubensicherung wird doch nicht wirklich hart oder?

 

lg

Volker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das weiß ich nicht. Vom Lagerkleber habe ich noch nicht gehört.

Jetzt liegt der Vergaser in der Sonne und ich lasse das trocknen. Bis jetzt hält es.

Das Röhrchen ist tatsächlich so gepresst das es ebenfalls in das Vergasergehäuse eingepresst ist.

 

Bei den älteren vergsaern sollte man langsam auch an dieses Teil als Fehlerquelle denken.

Ich habe es lange nicht bemerkt, wei es innen, zwischen den Vergasern ist.

 

Und solcher Röhrchen gibt es 6.  Die anderen 3 sind die von den Unterdruck - Synchronisationsanschlüssen. Sind auch nur eingelegt, aber falls der Kleber brüchig wird und absplittert kann u.U. "falschluft" gezogen werden.

 

Na ja, ist halt alles wichtig.

Melde mich wenn die Lösung mit dem Schraubenfest OK war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Darius,

 

Sowas in der Art meinte ich:

 

Klick

 

lg

Volker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tipp. Das muß ich mir merken.

Also die Leitung war jetzt 2 Tage draußen in der Sonne und die Schraubensicherung ist fest. Scheint zu halten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Moin

Sonst ,tipp aus dem modellbau. Uhu endfest 300? Nimmt,je wärmer es aushärtet ,in der zugfestigkeit deutlich zu. Kostet ungefähr das gleiche. Lässt sich mit microballons andicken. Und ist vielseitiger einsetzbar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...