Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Also in Katar auf dem Flughafen hat mir mein Sohn ein Foto geschickt,da steht eine Speedy neben einem MC Larren!

 

Gruß Jürgen

Bearbeitet: von Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Motorräder sind doch irgendwo Kompromisse. Jeder muss nur den für ihn passenden Kompromis finden. Das ist das Problem, da jeder andere Ansprüche an die verschiedenen Dinge am Moped hat.

Z.B.   Ich will aufrecht und entspannt sitzen     oder       Ich will sportlich vorderradorientiert sitzen.  

 

In sofern wird es nicht „das Motorrad“ für alle geben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

Ich liebe dieses Forum und lese immer wieder gern die Berichte über Euronorm PS etc (weiter so)

Ich fahre außer meiner Tiger Sport noch eine Speed Triple Modell 2004 und eine Ktm SMT

Was mich interessiert ist Drehmoment  

Klingt aber immer gut wenn man sagen kann Ich habe sooooviel PS

Was habe ich von 160 PS wenn diese erst im roten Bereich greifen

 

Ach ja: Ich wohne immer noch in Belgien und wir haben immer noch keinen TÜV für Motorräder

Ich glaube ich bleibe noch eine Weile hier wohnen

MfG

Wolfgang

 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei diesem Thema bin ich vollkommen beim Dompteur.

Ich will ja gar nicht jedes Motorrad, dass mit mir zufällig gerade die Fahrtrichtung teilt, sei es auf der Hausstrecke, oder sei es irgendwo auf Reisen, sportlich aufschnupfen,

und meiner meist mitfahrenden Sozia, die Sportlichkeit der Tiger stets aufs Neue beweisen, sondern es zählt eben meist anderes.

Lange, schön, und entspannt Reisen zu können, begleitet von einem tollen Sound und Kraftpaket, keine Allerwelts-Koffer-Transport-Maschine zu besitzen,

die obendrein noch schön anzuschauen ist.

Da hatten wir beim vorherigen Motorrad durchaus nur die Hälfte der Ausdauer, obwohl durchaus auch ein aufrechtes, bequemes Fahren möglich war,

aber da spielt die Tiger punkto Sitzbankkomfort und Fahrwerk schon in einer ganz anderen Liga.

 

Grüße Euch

Erich 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Tigershark:

Bei diesem Thema bin ich vollkommen beim Dompteur.

Ich will ja gar nicht jedes Motorrad, dass mit mir zufällig gerade die Fahrtrichtung teilt, sei es auf der Hausstrecke, oder sei es irgendwo auf Reisen, sportlich aufschnupfen,

und meiner meist mitfahrenden Sozia, die Sportlichkeit der Tiger stets aufs Neue beweisen, sondern es zählt eben meist anderes.

begleitet von einem tollen Sound und Kraftpaket, keine Allerwelts-Koffer-Transport-Maschine zu besitzen,

die obendrein noch schön anzuschauen ist.

Da hatten wir beim vorherigen Motorrad durchaus nur die Hälfte der Ausdauer, obwohl durchaus auch ein aufrechtes, bequemes Fahren möglich war,

aber da spielt die Tiger punkto Sitzbankkomfort und Fahrwerk schon in einer ganz anderen Liga.

 

Grüße Euch

Erich 

 

Servus Erich.

Schön wenn du so zufrieden mit den Eigenschaften deiner Sport bist. Sie erfüllt halt punktgenau alle deine Bedürfnisse - zu einem gewissen Teil auch meine. :rolleyes:

Aber eines kannst du mir nicht erzählen !

" Dass die Tiger Sport gut koffertauglich ist "  Sorry diesbezüglich ist die Serie so ziemlich das grauslichste / breiteste was es von Triumph gibt. Auch der Sitzbankkomfort lässt etwas zu wünschen übrig - nicht umsonst lassen reihenweise die leute ihre Sitzbank ändern.

..... und ich weiß ja nicht was du/ihr vorher gefahren habt,  dass du zu der Aussage kommst: " Lange, schön, und entspannt Reisen zu können "  sorry aber meine alte Tiger 955i war diesbezüglich im völligen Serienzustand schon besser. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass es mit der Sport nicht ginge - es geht halt nur nicht sooo perfekt

 

Ach ja, noch eine Aussage von dir !

" Ich will ja gar nicht jedes Motorrad, dass mit mir zufällig gerade die Fahrtrichtung teilt, sei es auf der Hausstrecke, oder sei es irgendwo auf Reisen, sportlich aufschnupfen, "

Das solltest du auch nicht, mache ich auch nicht und sehe sowas als eine gefährliche Unsitte .

 

Beim fahrwerk der Sport gebe ich dir gerne Recht. Ich sehe ich auch keinerlei Handlungsbedarf, wenn man sich mit dem ellenlangen Radstand fürs sportliche Fahren - nur für mich alleine - :Parrangieren kann. Dafür läuft sie bei  voll Stoff auf der Bahn wie ein ICE - ja ich weiß, die Bahn ist Sch.... u. keiner mag sie. ;)

 

Mal ganz opjektiv gesehen !  Es gäbe also schon noch viel zu tun für Triumph, wenn doch ein Nachfolger dieser schönen Maschine kommen sollte und sie " wieder " konkurrenzfähig werden will

 

Aber deine Ansicht über die Sport sei dir natürlich unbenommen und ich wünsche dir mit dem Tigertier allzeit gute Fahrt nebst viel Vergnügen.

 

 

Grüße gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Gerhard

Gott bewahre, den schönen Ausblick auf die tolle Einarmschwinge und den Arrow zu verkoffern, würde mir nie einfallen.

Da haben wir sportlichere Lösungen, um der Tiger SPORT gerecht zu werden:rolleyes:

Aber die Kofferlösung ist ja nicht das primäre Thema, bei der Frage nach der Weiterentwicklung der Tiger.

Für passende Kofferlösungen gibt es ja die Reisekoffer-Adventure-Explorer.... Modelle:cat-augenzukneifend_07:

 

Gruß, Erich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×