Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Hallo Community

Eigentlich habe ich ja die neue 2018 im Auge gehabt, aber die letzten "alten" Modelle verschleudern die Händler im Moment zu sagenhaften niedrigen Preisen (inkl. ALU-Koffersatz)

Jetzt meine Frage:

Mir geht es nur um den Tempomat, der Rest wäre mir zum Unterschied alt/neu egal.

Gibt es dazu von euch noch Bedenken, die ich berücksichtigen sollte?

 

Wir sprechen hier von einer Differenz zw. € 3.500,- und € 4.000,-

 

LsK Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fällt mir nur das Windschild ein. Einen Arrow bekommst du deutlich unter 3500 €.

Bearbeitet: von Beryll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ggf. ein Reifendrucküberwachungssystem, das zu beginn etwas rumspinnen könnte (was aber nicht zwingend vorkommen muss).

 

Ansonsten einfach nur fahren, fahren und nochmals fahren. :cat-augenzukneifend_17:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, Die XCX Serie hat schon mal auf Grund von Speichenrädern keine Luftkontrolle, und ehrlich, wer braucht so was wirklich.

Aber im Elektronikteil ist das verbaut und sollte, wenn es mucken macht softwaremäßig deinstalliert werden.

Das war auch bei meiner jetztigen XCX BJ 2013 so.

 

LsK Manfred

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tempomat ab Bj 2014 ja, vor 2014 nein. Meine XC würde ich nicht verkaufen, hätte sie bereits einen Tempomat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Tempomat ist ne geile Sache ich nutze den recht oft. Das wäre für mich zusammen mit der scheiß Bedienung der Modes der einzige Grund ne neue zu Kaufen.

Bei der 2018er ist die Bedienung und Menüführung deutlich besser.

ABER!

Mit der 2016er xrt, die ich habe, kann ich sehr gut leben und in ruhe warten daß die 2018er auch noch mal überarbeitet wird. Da gibts doch noch nen paar Baustellen, wie z.b. keine Konnektivität zum Handy fürs Navi und Musik / Intercom und ein Paar andere Kleinigkeiten die noch besser werden müssen um mit der Konkurenz mit zu halten. Ich denke spätestens 2020 kommt nen komplett neue 800er. Bis dahin fahre ich meine Alte oder steige dann auf ne 850er GS oder 790er ADV KTM um.

Ach und Arschheizung kann man scheiße und überflüssig finden! Ich fahre aber auch bei kack Wetter und da ist das schon geil!

  • Verwirrt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Knatterton Warum statt der 850er GS nicht das Original? Auf den Schnabel kann man doch verzichten und man bekommt ein DCT. Aber alles nur Zwillinge :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Beryll:

@Knatterton Warum statt der 850er GS nicht das Original? Auf den Schnabel kann man doch verzichten und man bekommt ein DCT. Aber alles nur Zwillinge :(

 

Sorry schon mal für OT, aber genau den gleichen Gedanken hatte ich auch, als ich die das erste Mal gesehen habe. :lol: Ich weis jetzt nicht woher der Motor stammt, aber was ich so über die Bauweise und Charakteristik gelesen habe, wurde da wohl auch "nachempfunden".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich mag ,wenn ich schon mit TFT Display leben muss, wenn das auch mit dem Handy und Navi koppelbar ist. An der ADV stört mich das Display noch mehr, das ist mega hässlich. Mit Hondamotoren werde ich meist auch nicht warm die sind meist mega emotionslos. Muss ich mir dann,2020 mal ansehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun habe ich doch zugeschlagen, das letzte 2017 Modell der Tiger 800 XCx  inkl. Alukofferset, Hauptständer, Griffheizung und diverse Umbauten von meiner Alten auf die Neue, von wem, natürlich vom Gesslbauer aus Waisenegger/Birkfeld/Stmk

Und das zu einem sagenhaften günstigen Preis, inkl. Hybrid-Display :totlach::totlach::totlach:

Eh schon wissen warum!

Hoffe, dass ich damit genau so viele Km ohne Reparaturen Herunterspulen kann wie bei der 800 XC.

LsK Manfredo

Bearbeitet: von mfrobi
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel Vergnügen damit - und nicht vergessen, den Wasserstand des Spühlkastens im Auge zu behalten. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb mfrobi:

Hauptständer,

Gehört zur Grundausstattung einer XCx, war also keine "Zugabe". Trotzdem Gratulation zum besten Motorrad der Welt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb joe3l:

Gehört zur Grundausstattung einer XCx, war also keine "Zugabe". Trotzdem Gratulation zum besten Motorrad der Welt :D

 

Möglich, das es in Österreich gegenüber Deutschland hier Unterschiede in der Ausstattung gibt? Is mir aber wurscht, den Hauptständer brauch ich unbedingt, sonst kann ich mein Motorrad

in der Garage nicht rangieren (mit einer Verschiebeplatte natürlich).

Manfredo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer kann mir helfen

Brauche dringend ein Foto von jenem Metallbügel, der das Originalschild hält (Zwischen Schild und Scheinwerfer)

Beim Umbau auf das Givi Airflow Schild habe ich das irgendwie versemmelt, nur leider kann ich mich nicht mehr erinnern, wie der ausgesehen hat.

 

LsK  Manfredo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Maxbert. Danke für die Info,  leider ist das der Haltebügel vom Mittelsteg, mir gehen die Haltebügel die links und rechts das Windschild beim Scheinwerfer halten, ab. Vielleicht kann einer von seiner Triumph ein Foto machen, wäre sehr nett.

LsK Manfredo ? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, das ist bzw. war es. So, jetzt weiß ich zumindest,  nach was ich suchen muss. 

Lsk Manfredo ? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×