Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Moin, moin,

 

ich bin am überlegen, ob sich eine Lenkererhöhung nicht ergomisch positiv bei mir auswirkt.

 

Ich habe nur diese hier gefunden von SW Motech:

image.png.cd89b86e01070ee0acd0e560e3109738.png

 

 

Hat sich damit schon mal jemand rumprobiert ?

 

Danke !!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Serwas

Habe diese beim Kauf montieren lassen, kann ich dir empfehlen.

entspannteste Sitzposition

 

Fraunz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe die Vario von SW Motech, lässt sich genau positionieren (ich weiß, hat keine ABE)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tiger_of_Hamburg!

 

Ich hab die von Dir genannte Erhöhung und kann sie zu 100% empfehlen! Deutlich angenehmeres Fahrgefühl für mich.

 

Gruß

Wolfi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dito seit 1 jahr drauf ... und hier wirst du nach weiteren meinungen fündig

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nach Hamburg !

 

Auch ich habe die Erhöhungen von SW seit dem letzten Herbst.

Die dann noch wenigen Fahrten haben mich jedoch vollständig begeistert.

Es waren bei mir genau die fehlenden 2 cm ;-)

Touratech bietet auch Erhöhungen für die Explorer an; jedoch nur mit Gutachten, und damit eintragungspflichtig.

 

Gruss Alpenschleicher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe die von SW-Motech auf der 2018er XRT und auch da funktioniert das einwandfrei, aber mehr darf es auch nicht sein, da sonst die Leitungen doch etwas kurz sind. 

5D8C0F65-1900-4890-A7ED-D659A3052B78.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab die auch, allerdings habe ich die schon vor Auslieferung montieren lassen, weil ich den lenker höchstmöglich haben wollte , und habe deshalb keinen vergleich. mir ist es aber immer noch zu niedrig. mir könnte der lenker gerne noch 5 cm entgegenkommen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb ghostrider:

ich hab die auch, allerdings habe ich die schon vor Auslieferung montieren lassen, weil ich den lenker höchstmöglich haben wollte , und habe deshalb keinen vergleich. mir ist es aber immer noch zu niedrig. mir könnte der lenker gerne noch 5 cm entgegenkommen....

Dann bekommst du aber garantiert Probleme mit den Leitungen und Brems- und Kupplungsschläuchen, weil die sind dann garantiert zu kurz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Edi:

ich habe die Vario von SW Motech, lässt sich genau positionieren (ich weiß, hat keine ABE)

Hallo Edi,

 

wenn Du die Vario im Einsatz hast, die ist ja auch 20mm höher und der Lenker kommt einem "entgegen", reichen dann die Kabel noch problemlos? 

 

Wieviel Act ist denn der Um- bzw. Anbau?

 

Last but not least: was bringt die Verlegung des Lenkers zu mir hin, zusätzlich zur Erhöhung? Ich bin 190 groß, fühle mich auf meiner Explorer nicht unwohl, aber vielleicht gehts ja noch besser...

 

Danke und Grüße

 

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Kabel haben gerade gereicht, das hat der Händler vor Lieferung montiert.

 

Ich habe dies von meiner 2016er übernommen.

 

Mir ist lieber wenn der Lenker etwas mehr zu mir kommt und ich nicht so nach vorne geneigt sitze = das klappt super.

Bearbeitet: von Edi
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab sie seit 4 Wochen Zuhause liegen, wird über Ostern montiert und getestet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Pat65:

Hab sie seit 4 Wochen Zuhause liegen, wird über Ostern montiert und getestet.

 

...Du mögest bitte berichten. ?

 

Danke und schöne Osterfeiertage!

 

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.3.2018 at 21:39 schrieb FrankenTiger:

 

 

 Ich bin 190 groß, fühle mich auf meiner Explorer nicht unwohl, aber vielleicht gehts ja noch besser...

 

Danke und Grüße

 

Marc

 

Hallo Marc

Bin auch 190 groß, aber die 2cm entspannen die Sitzposition zusätzlich zu den bereits getroffenen Maßnahmen von Triumph (Lenker weiter zum Fahrer positioniert).

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lenkererhöhung wurde am Mittwoch geliefert, am Freitag nachmittags montiert. Sache von 30 Minuten, bei mir war auf der Lenkervorderseite für die linke Klemmbacke ein weißes Kreuz. Das muss auf der Innenseite genau dahin, wo sich die Klemmung mit dem Bock darunter trifft. Dann sind die Behälter auch wieder im Lot und der Lenker genau mittig ... 

 

Am Samstag dann eine 260 km-Runde gedreht. War die Sitzposition vorher eigentlich schon sehr gut, dann wurde sie trotzdem nochmal deutlich verbessert. Bei 1,80 m Größe nochmal aufrechter Sitzen, enge Kurven finde ich wesentlich besser (vielleicht habe ich etwas kurze Arme ;)) zu fahren und für mich gefühlsmäßig richtig entspanntes Sitzen. Also von mir aus volle Empfehlung.

 

Beste Grüße

Gunther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

ich habe mir die Lenkererhöhung an meine 16er TEX von meinem ehemaligen Arbeitgeber, Fa. Touratech, montiert.

Unglaublich, was 20mm ausmachen!

Der Druck in die Handgelenke ist weg und eine wesentlich entspannterer Sitzposition.

Bin sehr zufrieden mit dem Umbau, der natürlich auch mit den Teilen von SW Motech den gleichen Effekt hat....  :wistle:

 

Grüße

 

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die meisten machen sich die SW dran weil die zwischenstücke unter die riser zur gabelbrücke gebaut werden, die fallen weniger auf als die von touratech welche zwischen riser und lenkerstange gebaut werden und anderes oberflächen finish haben wie die riser / klemmplatten ...

  • Vogel 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nun habe ich auch den Lenker erhöht. Die Wahl fiel auf SW-Motech und der größte Aufwand war die passenden Inbus-Nüsse zu finden.

 

Fühlt sich gut an, auch wenn erwartungsgemäß keine wesentliche Veränderung damit einhergeht. Aber etwas entspannter sitzen ist das Geld schon wert.

 

Kann mir bitte jemand verraten, ob ich jetzt die Allgemeine Betriebserlaubnis immer mitführen muss? Auf den Risern ist ja eine Prüfnummer eingraviert und ich frage mich ob das reicht.

 

Danke für Hinweise.

 

Gruß

Uwe-Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Ich habe die gleiche Lenkererhöhung wie du montiert. Ohne zu fahren kann ich mir nicht mehr vorstellen. Die eingestanzte e Nr. gilt europaweit, so dass ein zusätzliches Dokument nicht mitzuführen ist.  

Gruß

Jürgen

Am 16.4.2018 at 17:36 schrieb gespannsachen:

Moin,

 

ich habe mir die Lenkererhöhung an meine 16er TEX von meinem ehemaligen Arbeitgeber, Fa. Touratech, montiert.

Unglaublich, was 20mm ausmachen!

Der Druck in die Handgelenke ist weg und eine wesentlich entspannterer Sitzposition.

Bin sehr zufrieden mit dem Umbau, der natürlich auch mit den Teilen von SW Motech den gleichen Effekt hat....  :wistle:

 

Grüße

 

Peter

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×