Jump to content
Hello World!
rosenzausel

Start-Your-Engines --> Fränkische Schweiz

Recommended Posts

Wir nu auch wieder. Ohne Kuchen, auch hoffentlich ohne Hexenschuß und möglicherweise auch ohne Tiger :cat-augenzukneifend_08:

 

Aber immerhin... :cat-augenzukneifend_07:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Grinsekatze:

möglicherweise auch ohne Tiger

Frankentiger soll ein paar Aufkleber mitbringen, dann beschriften wir den 🎃 um 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der fehlende Tiger stört mich jetzt nicht. Aber der fehlende Kuchen wird mir abgehen.

An den kann ich mich noch gut erinnern ... ich habe dreimal davon gegessen :D

 

 

Grüße Gerhard .

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau, Kuchen  !!!!

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Silver Rider:

ich habe dreimal davon gegessen

Ach deswegen hat es für mich nicht mehr gereicht.......

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb joe3l:

Ach deswegen hat es für mich nicht mehr gereicht.......

Du hattest davon, weiß ich sicher, ich saß daneben :cat-augenzukneifend_02:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Grinsekatze:

Du hattest davon, weiß ich sicher, ich saß daneben

Verdammt, aufgeflogen....... Und ich wollte jetzt sooooo schön dem Gerhard ein schlechtes Gewissen machen :mainzelpartyani:

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin zusammen,

 

ich könnte den Termin jetzt doch einrichten und freue mich schon wieder auf euch. Endlich wieder ganz normale Triumph Tiger Menschen....

Edited by berndwohltmann

Share this post


Link to post
Share on other sites

So langsam füllen sich die Trockauer Gasthäuser :)

 

Wir sind derzeit 34 Mopeds bei bisher 5 sich angebotenen Guides.

Ich prockel mal: Noch zwei zusätzlich würden dem Start-Your-Engines nicht schaden, es sei denn,

einer der freundlichen Guides will unbedingt mal eine Großgruppe hinter sich herziehen *tztztz*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, Heimvorteil hätte ich ja....

Wann soll denn die Tour sein und wie lange soll diese dann sein?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Boah Ey, noch nichtmals angemeldet der Thomas und will schon vorne wech fahren (TMA = Tourguide mit Ansage? *tztztz*)

--> Teilnahme am Start-Your-Engines geht doch selbstverständlich auch als Heimschläfer!! :)

Da wärst du nicht der Erste, der die Nacht im eigenen Bett verbrächte und dennoch gerne übertags in der Runde mit dabei sein wollte *lacht*

 

Die Tagestouren "garniere" ich immer wie folgt:

In den Längen gestaffelt von etwa 280-300km bis runter auf etwa 190-210km. Pausenpunkte in Übereinstimmung, damit man sich auch übertags immer wieder mal trifft. Heißt aber nicht "Warten auf gemeinsames Gabelschwingen". Das ergibt sich wie die Gruppen grad aufkreuzen.

Wer kürzer wählt hat so dann eben weniger Kurven.

Aber was heißt das schon im Fränkischen, die konnten dort doch eh noch nie gerade Straßen bauen :P

 

So ist für jeden etwas dabei, egal ob eher früher oder bissl später gestartet, ob flott+forsch oder lieber alt+beschaulicher (das "alt" bezieht sich auf mich, ich darf dat schon so sagen ;) ). Der jeweilige Vorausfahrer ist in einer eher harmonischen Gruppe darin der Bestimmer.

An diesem Tourenkarussell bastel ich noch, sind schließlich noch zwei Monate bis dahin. Die werden dann noch zeitgerecht per E-Mail verteilt werden.

 

Ausfahrtag ist bevorzugt der Samstag, ABER es werden auch zuvor (ab Mittwoch 01.Mai) schon wenige dort aufschlagen, um das SYE für sich zu einem langen WE zu machen.

Bei Fragen zum gegenseitigen Finden vor Ort gilt die Zauselnummer 0172 5 964 964

Edited by rosenzausel

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb rosenzausel:

An diesem Tourenkarussell bastel ich noch

Ach so, die Touren sind vorgegeben und es braucht nur jemanden, der die dann als Leitwolf abfährt mit seinen Schäfchen hintendran?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

So ist das zumindest angedacht, weil die meisten dort ja nicht zu Hause sind und eine Vorgabe so durchaus sinnvoll ist.

 

NATÜRLICH ist es jedem Guide freigestellt, dort seine eigene Lieblingsstrecke fahren zu wollen.

"Spaß haben" ist die Devise, egal wie diese dann individuell umgesetzt wird.

Wenn Gerhard wieder auf Wanderschaft gehen sollte (die unverfängliche Betitelung für den "Bierquellenwanderweg"), ist diese Gruppe dann ja auch "für sich" und "auf eigenen Wegen" ;)

 

Dann sieht man sich eben am späteren Nachmittag wieder. So ein Schlussbierchen in versammelter Runde und vielleicht auch noch ein Rumpsteak für kleines Trockauer Geld dürfte da wohl immer noch drin sein :)

Edited by rosenzausel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Also grundsätzlich würde ich schon eine mehrstündige Tour hinbekommen, die fränkische kenne ich wie meine Westentasche. Nur: planen kann ich die nicht. Ich fahre halt wie mir gerade einfällt, mal links, mal rechts. Irgendwo kommt man immer raus. Insofern wäre eine Planung meinerseits eher nicht möglich, somit auch kaum irgendwas mit irgendwelchen gemeinsamen Pausentreffpunkten. Ich könnte auch nur am Samstag und auch nur für eine Ausfahrt. Wenn denn überhaupt Interesse daran besteht, dass ich eine Gruppe führe.

Aber vorher muss ich das nochmal mit unserem heiligen Familienküchenkalender abstimmen, dann melde ich mich nochmal.

 

Edited by TMA

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb TMA:

Ich könnte auch nur am Samstag und auch nur für eine Ausfahrt. Wenn denn überhaupt Interesse daran besteht, das ich eine Gruppe führe.

 

Servus Thomas,

1. Samstag ist doch OK, mehr brauche mer nicht. Alles "davor" wird eh eher nur EINE und auch kleine Gruppe sein.

2. Ob Interesse besteht, entscheiden die Hinterherfahrer. Da du dich im Fränkischen bestens auskennst, dürfte die Gefahr mangelnden Zuspruchs aber eher gering sein *lacht*

3. Das mit dem Küchenkalender kenne ich, der hängt bei uns direkt an der Wohnungseingangstür :P

 

4. Wenn ich die Touren fertig habe, kontakte ich dich, ob du Interesse an diesen Dateien haben solltest.

Das ist voll unabhängig davon, ob du dich auch nach diesen Vorschlägen richten oder lieber deinen völlig eigenen Streifen fahren magst.

 

5. Nachdem ich nun all die Jahre hier doch so Einiges von dir lesen konnte, wäre es mir durchaus schön, wenn deine Beiträge im Tigerhome so auch ein "Gesicht" dazu erhalten könnten :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb rosenzausel:

Wenn Gerhard wieder auf Wanderschaft gehen sollte (die unverfängliche Betitelung für den "Bierquellenwanderweg"), ist diese Gruppe dann ja auch "für sich" und "auf eigenen Wegen" ;)

 

Servus Zausel

 

Ich wollte eigentlich eine schöne Runde nach Schwend zur Anni fahren :wistle: Weil du ja schon vor Monaten dringend Tourguides gesucht hast

 

Ich habe es für Interessierte mal aufgezeichnet. Kleines bissel Beinevertreten (300m) ist da auch dabei -muss aber nicht.

https://www.gpsies.com/map.do?fileId=mtcvdphncdilhhqe

 

Aber wenn du mich zwingst, gehe ich natürlich mit den beiden Damen auch gerne zum Wandern. :cat-augenzukneifend_07: .....

 

 

Grüße Gerhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Gerhard, deine Tourrunde sieht guuut aus :)

 

....ich werd' den Teufel tun, dich da zu auch noch gleich zwei[!] Frauen zugleich zwingen zu wollen *tztztz*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 31 Minuten schrieb rosenzausel:

Servus Gerhard, deine Tourrunde sieht guuut aus :)

 

Danke .... aber die gehört mir, sind meine Straßen und meine Burgruine, auch mein Cafe und meine Anni :totlach::totlach: Dass die Runde mir ja keiner fährt ... wenn ich sie nicht fahre :evil:

 

Spässle ... grüße gerhard :D

Edited by Silver Rider

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb TMA:

 Wenn denn überhaupt Interesse daran besteht, dass ich eine Gruppe führe.

 

Klar :thumbup:

Dann könnt ich meinen Haupt-Teilelieferant auch mal pers. kennenlernen:biken1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Silver Rider

Servus Gerhard, ich selbst werde natürlich um alle Fränkischen Burgruinen, Cafes und Annis in weiten Bögen drumherum fahren, obwohl ich auch engere Kurven durchaus sehr schätze :P

...besonders was Annis und andere weibliche Kuchenquellen angeht, das bin ich doch meiner Eva so schuldig *lacht*  

 

@Hubi

Jetzt habe ich doch tatsächlich damit geliebäugelt, dass du dich zum Vorausfahrer breitschlagen lässt *ach menno*

Ich werde  mich da aber nicht einmischen und @TMA natürlich auch nicht seinen [bisher!] einzigen Hinterherfahrer abwerben wollen :P

 

....ich kenne das und @Batzen hatte dies so entsprechend beim ersten Start-Your-Engines erlebt gehabt:

Da denkste, kaum einer wollte hinter einem herfahren, selbst am Abend vor der Ausfahrt scheint "Interesse" noch Mangelware zu sein und dann

stehen morgens zur Abfahrt fast schon mehr Mitfahrer hinter einem an, als man ureigentlich überhaupt durch's Fränkische ziehen wollte.

 

UND alle hatten dann ihren immensen Spaß daran, sich von einem Einheimischen zu Abzweigungen verleiten zu lassen, die offensichtlich nur im Nirgendwo enden konnten und dann doch auf schmalsten Sträßchen durch Wald und Felder weiter ihre Kurven in die Landschaft zeichneten.

Gerade im Fränkischen kann man (und frau) genau DAS so erleben :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎13‎.‎03‎.‎2019 at 07:16 schrieb rosenzausel:

@Hubi

Jetzt habe ich doch tatsächlich damit geliebäugelt, dass du dich zum Vorausfahrer breitschlagen lässt *ach menno*

Ich werde  mich da aber nicht einmischen und @TMA natürlich auch nicht seinen [bisher!] einzigen Hinterherfahrer abwerben wollen :P

 

 

 

Hallo Ralph,

danke für das entgegengebrachte Vertrauen. Ich denke aber es ist besser wenn jemand voraus fährt, der sich wenigstens etwas auskennt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat sich leider schon erledigt, ich habe soeben für genau den Samstag einen Termin reinbekommen, der sich nicht verschieben lässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sodele, das Thema "Bitte noch einen weiteren Tourguide" ist damit noch/wieder offen.

Dazu braucht man kein Einheimischer zu sein (ich selbst wohne ca. 500km von Trockau entfernt).

Ein Navi (TomTom oder Garmin), ein bissl Erfahrung im eigenen Fahren nach Navivorgabe und ....sonst nix weiter.

Jede Straße/Streckenführung ist doch beim ersten Mal "einmalig", das ist doch nichts Absonderliches.

 

Geht schließlich nicht darum, den Hinterherfahrern die eigene Perfektion zeigen zu können/wollen/sollen.

Eventuelle "Verfehlungen" (wie mir beim 1.SYE mit dem ungewollten Abzweig ins schier unfahrbare Gelände) sorgen dann allenfalls für ein engeres Zusammenwachsen in der Gruppe und abends gibt es dann auch noch 'was zu erzählen :)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich weiß nicht, ob ich schon berücksichtigt wurde als potenzieller Guide! Sollte es Interesse an einer eher besonnenen Tour geben, stehe ich gerne zur Verfügung. Diese Mal wird meine Frau auch mit dabei sein und sie ist noch Anfängerin. Von daher heißt es bei mir dann mehr Landschaft genießen. Aber wir waren schon fleißig am üben und haben dieses Jahr schon knapp 800 km hinter uns! Wir freuen uns sehr auf Trockau und werden uns ab dem 01.Mai dort „eingrooven“!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Güpnzi,

 

ich hatte schon fast das Thema "gemütliche Pärchenrundfahrt" starten wollen :-)

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bisherige Angebote zum Vorausfahren stehen von

 

- greinsen (Christian)

- Guenzi (Stefan)

- Silver Rider (Gerhard)

- Luke (Ludwig)

- Zausel (Ralph)

 

...das sind fünf Guides für bisher bereits 34 Motorräder.

Da bis Anfang Mai noch paar Anmeldungen hinzu kommen dürften, wäre ein Vorausfahrer mehr schon recht nett ;)

 

 

 

(wobei die jeweilige Gruppengröße im Ermessen des jeweiligen Tourguides bleibt, egal ob so dann auch alle irgendwo unterkämen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gerhard,hab mir mal das Filmchen angeschaut ................sehr,sehr schön gefällt mir gut.

Vor 30 jahren war ich mal in der ecke auf montage Fenstereinbau,kann mich aber nicht mehr so recht erinnern

da hat ich mehr augen für andere dinge man war halt jung ...muß da mal wieder hin.

Stefan1959

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Sodele, hier noch ein Zubrot für die Frühankömmlinge, die sich bereits ab 01.Mai in der Fränkischen Schweiz ein langes WE gönnen möchten,

und schon am/ab Mittwoch anreisen:

 

Donnerstag - KulTour zur Basilika Vierzehnheiligen*, einschließlich Würgauer Berg* (der Sa./So. für Mopeds gesperrt ist) und dem Felsengarten Sanspareil*

Freitag - ist dann Frei-Tag, z.B. für eine kleine Fußrunde auf dem bestens ausgeschilderten Bierquellenwanderweg*. Ich werde Freitag beim Empfangskommitee in Trockau bleiben.

Samstag - gemeinsame Ausfahrt durch's Fränkische, in mehreren Gruppen mit unterschiedlich möglichen Fahrlängen und bei selben Zwischentreffpunkten. Bin hierzu noch in der Vorbereitung. Eine kleine Bergrennstrecke (Ellerberg) wird auch mit dabei sein, und ein "Brauereigasthof" selbstredend ebenfalls.

Sonntag ---> ihr müsst doch am Montag wieder arbeiten, oooder...? *tztz*

Start-Your-Engines! :)

 

* die fetten Begriffe kannze googeln

Edited by rosenzausel
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb rosenzausel:

einschließlich Würgauer Berg* (der Sa./So. für Mopeds gesperrt ist)

 

Achtung, der ist nicht nur am Samstag und Sonntag, sondern auch an allen Feiertagen für Mopeds gesperrt. Also auch am 01. Mai.

Und auch wenn er am 02. Mai wieder offen ist, der Würgauer ist auf 50 km/h begrenzt und mit Radarmessungen ist hier IMMER zu rechnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb TMA:

 

Achtung, der ist nicht nur am Samstag und Sonntag, sondern auch an allen Feiertagen für Mopeds gesperrt. Also auch am 01. Mai.

Und auch wenn er am 02. Mai wieder offen ist, der Würgauer ist auf 50 km/h begrenzt und mit Radarmessungen ist hier IMMER zu rechnen.

Stimmt. Ist so auch zu Googeln (auch dafür mein Hinweis Würgauer Berg*)

 

...und ja, bei der Gefahr eines verlängerten WEs dürfte hier dann auch an den "freien Wochentagen" mit Kontrollen zu rechnen sein.

Wenn man diese (im Grunde nur wenigen) Kurven bergauf jedoch mit sauberer Linie und mit "annähernd 50" hochfährt, kann man auch schon seinen Spaß daran haben. Die möglichen Umwege um dieses Stück B22 herum sind recht ausufernd weit (klar, Autobahn ginge da noch).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb rosenzausel:

Die möglichen Umwege um dieses Stück B22 herum sind recht ausufernd weit

Ne, das ist kaum ein Umweg. Aber der Würgauer ist ja auch bei 50 km/h zumindest befahrbar.

 

Alternative wäre über Kübelstein, Ludwag, Zeckendorf nach Schäätz (Scheßlitz), oder eben in Zeckendorf nach Demmelsdorf Richtung B22

 

image.thumb.png.a34659a0c85c4c6ca56f6aaad14c875b.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke dir, THomas :)

...ich schau's mir darauf bezogen gerne an.

 

Im Grunde ist das mit dem Würgauer Berg - aus meiner Sicht - wie mit der Kati-Bräu:

Man kann auf jeder Runde dort hinkommen wollen. Zuweilen reicht es aber auch, einmal da gewesen zu sein ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Ralph.

 

Noch eine Möglichkeit den Würgauer gut zu umfahren.

Wenn du von 14heiligen kommst, ..... bei Frauendorf rechts abbiegen hoch nach Dörnwasserlos und traumhaft kurvig bei herrlichen Blick runter nach Stübig.

In Stübig lings abbiegen und schön flott nach Wattendorf. Da dann rechts abbiegen nach  Gräfenhäusling  Rossdorf A Berg. Von da hast du dann zwei Möglichkeiten wieder auf die 22er zu kommen - weiter oben, oder bissel weiter unten.

 

Das schlimmste am Würgauer Berg wären übrigens nicht die 50 ..... da kann man schon bissel überziehen, ohne gleich Punkte zu sammeln bzw. ein Fahrverbot:wackout:

Das schlimmste an dieser schönen Bergstrecke ist, wenn du Autos vor dir hast .... da geht dann garnix . da es ja eine Bundesstraße ist, kommt das häufig vor.

 

 

Grüße gerhard .... der vielleicht auch dazu stößt, denn ich war schon lange nicht mehr in Sanspareil sparzieren. Das letzte Mal glaube ich mit den Ducatisti vor fünf jahren.

dsc01778foj33.jpg.5385e61257fc231e61e7cf5b6cacf4fa.jpg

 

 

Mann könnte aber auch von 14Heiligen gleich das ganze Gefregge mit Würgau nebst 22er außen vor lassen und ....

...... Frauendorf, Wattendorf, Mährenhüll, Bojendorf, Arnstein  und in Arnstein kurz links Richtung Friedhof zu einem wunderschönen Aussichtspunkt runter in Ziegenfelder Tal . Selbiges bis Weismein durchfahren dann volle Lotte rechts nach Neudorf , Zuldenberg, nach  Kasendorf , dann links gleich wieder rechts und traumhafte Bögen nach Thurnau - Möglichkeit zum Tanken - und dann von hinten nach Sanspareil vorstoßen ..... und vorwärts wieder raus Richtung Trockau

 

Sodele mehr sag ich nicht :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

erstmal *puhh* und *Daaanke*

...muss ich mir jetzt erstmal alles auf Gockelmaps durchgehen, nachdenken, vordenken, ggfls. bissl verschieben, ändern, wird schon :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

....and the winner is..........Gerhard :)

Der Würgauer Berg ist somit raus aus der Tour.

 

Teil deines Streckenvorschlags haben wir eh bereits auf der Hintour nach Vierzehnheiligen, Teil der Rückstrecke ist nach deinem Vorschlag somit geändert.

Bundesstraße mit durchgezogener Mittellinie hinter "Sonntagsfahrer" oder LKW kann voll nervig sein, dazu brauche ich nicht erst ins Fränkische fahren zu wollen :P

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 57 Minuten schrieb rosenzausel:

erstmal *puhh* und *Daaanke*

...muss ich mir jetzt erstmal alles auf Gockelmaps durchgehen, nachdenken, vordenken, ggfls. bissl verschieben, ändern, wird schon :P

 

Etzetler schaumer halt amoll. Ich bin ja auch schon früher in Trockau . 

Richte mich dann aber nach Eueren / Deinen Bedürfnissen  bzw. Vorlieben lieber Rosenzausel. :rolleyes: Ich helfe gerne wenn ich helfen kann, habe aber auch nicht das geringste Problem damit ..... wenn ich einfach als Letzter hinterher fahre . Oder garnicht mitfahre , weil ich am Brombach See den Roman-v-O hilfreich zur Seite stehe.

 

Vieles ist möglich wir werden vor Ort sehen .... Grüße gerhard:D

Edited by Silver Rider
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...