Jump to content
Hello World!
JLine

Triumph Speed Twin

Recommended Posts

Hallo,

 

die Infos und Fotos zur neuen Triumph Speed Twin gibt es nun auch.

Ist meiner Meinung nach ganz schick geworden, für mich allerdings zu niedrig.

 

https://www.triumphmotorcycles.at/bikes/classic/bonneville-speed-twin

 

https://www.1000ps.at/modellnews-3005115-triumph-speed-twin-2019

 

Grüße

Jürgen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

Die 67 Bilder (1000PS) machen echt Laune auf einen knackigen Twin von Triumph.

Die 200 Euro, die meine Sattlerin verlangt um die Sitzhöhe von 81 auf 83 cm zu erhöhen sind drin. Ansonsten kann ich mir Zusatzausgaben sparen, denn sie ist bereits in Serie so, wie mir ein Motorrad gefällt. Das fängt mit den Instrumenten , Lenker,  Scheinwerfer nebst Halter an und setzt sich bis nach hinten/unten zu den Auspüffen fort. Auch die Schwinge ist optisch an der Achse ein Genuss

 

Dass ihr Fahrwerk nicht einstellbar ist, sehe ich erst mal gelassen. Wenn Triumph für flottes Landstr. Surfen einigermaßen gut abgestimmt hat, genügt mit die verstellbare Federbasis hinten völlig.

Ich hatte schon " voll einstellbare Fahrwerke " die ich nacharbeiten lassen musste - also was solls :cat-augenzukneifend_05: , wir werden sehen bzw. es erfahren.

Schon an meiner Thruxton von 2004 konnte ich mit fahrerischen Einsatz die nicht perfekte Performance des Fahrwerkes nebst fehlender Leistung, zur Überraschung mancher Mitfahrer .... immer egalisieren. :P Genau dass ist es nämlich , was immer mehr in Vergessenheit gerät :unsure: Sich mit den Vorgegebenen auseinandersetzen, keine eierlegende Wollmilchsau, keine hundert Klicks und pipapo  ..... sondern  Motorradfahren pur auf einen puristischen Motorrad - das trendige Thema Klassik geht mir eh sonstwo vorbei. 

 

Die 97 PS und den 160er Reifen kommen mir zum genussvollen Fahren gerade recht.

 

Die Chancen stehen gut, dass ich im Frühjahr meine Tiger Sport zu einem guten (für den Käufer)  Preis im Forum hier inseriere .

 

 

 

Grüße gerhard

Edited by Silver Rider

Share this post


Link to post
Share on other sites

:rolleyes: wer mit der Thruxton klar kommt, 

der kann sich freuen.

 

Flotter als die Bonneville, wirkt wertiger und was hier neues von T. kommt ist etwas für Genießer. 

 

20181205_230430.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr, sehr schön!

Hatte mich schon auf die Scrambler 1200 XE eingeschossen, aber die hier gefällt mir fast besser!

Triumph macht es einem aktuell nicht leicht!

 

Wolfi

(Scheiß Regen!)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Man kann TRIUMPH nur wünschen, dass dieses Motorrad so gut funktioniert, wie es aussieht.

......und auch, dass es zu einem erträglichen Preis rechtzeitig zu Saisonbeginn lieferbar ist

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn die Speed Twin für mich niemals in Frage kommt, das Bike gefällt mir auch richtig gut  :thumbup:

Modernes klassisch zu verpacken konnte Triumph ja schon immer gut, aber diese hübschen Details schmeicheln meinen Augen schon sehr.

Die werde ich dann sicher mal beim Dealer bekrabbeln ... freut mich für Triumph, schade nur dass sie die Weiterentwicklung der Sport so schamlos vernachlässigen.

Edited by Tiger-Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibt es auch einen Hauptständer dafür ?

Stolli

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Stolli:

gibt es auch einen Hauptständer dafür ?

Stolli

 

...... und einen Windschutz, einen Spritzschutz , dazu ein raffiniertes Gepäcksystem mit Topcase  und natürlich Handprotektoren. Sturzbügele, nebst Nebelscheinwerfer machen die Sache dann komplett.

....... und sie würde  einer Reiseenduro in Nichts nachstehen .

 

Sorry Stolli ist nur ein Spässle :innocent: und falls diese Dinge für manche beim fahren doch unentbehrlich wären, wäre die Scramber sicherlich die viel bessere Wahl - wenns den unbedingt ein Klassiker sein soll :wistle:

 

Ach ja Stolli , ich habe gesehen, dass die Speedy angegossene Laschen mit Bohrungen für einen Adapter eines Montageständers hat. Was mich freut :cat-augenzukneifend_09:

 

 

Grüße gerhard

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Die  Ducati Scrambler als das momentan meißtverkaufte Modell von Ducati.

Erst vorgestern bin ich nochmals in Sie fast reingekrochen. Sie hat schon auch was die DS, und davon viel. Wenn ich nicht so sehr an meiner Hyper hängen würde , wäre sie meine Wahl. Vor allem wenn im Spätsommer der 800er durch den sehr gut zu fahrenden 1100er Motor ersetzt/ergänzt wird. Der ist wirklich ein Klasse Motor und dass er dem Triumph Twin in Leistung bissel hinterher hinkt, bereitet mir bei dieser Art von Freizeitgeräten keinerlei Kopfschmerzen.

Ich möchte halt meine Triumph Tiger Sport ersetzen und nicht meine Ducati.

Sehr sehr schön smile .... wenn auch mit meinem uralt Handy schlecht fotografiert
34524716bl.jpg

..... und der Kniewinkel, überhaupt das Sitzarrangement passt mir mit meinen 1,90 perfekt
34524721fc.jpg

Ja ich weiß Winker Das viele Plastik zwischen den Zylindern. Augen rollen Das wäre aber auch das Einzige, wo ich nachträglich Hand anlegen würde.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und dieser geschwurbelte krümmer und der auspuff ... nööö

  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Silver Rider:

Ducati Scrambler als das momentan meißtverkaufte Modell von Ducati

 

Ganz ehrlichgesagt ist mir das ein Rätsel. Und zwar aus zwei Gründen:

  1. Rein subjektiver Grund: ich finde keine einzige von den ganzen Varianten nur ansatzweise schön
  2. Wahrscheinlich auch ein subjektiver Grund: ich habe noch nie, wirklich nie, eine einzige Scrambler in freier Wildbahn gesehen. Kann das sein, dass die nur in Ballungszentren verkauft werden? Nichtmal bei der Kathi habe ich je eine stehen sehen! Wo fahren die ganzen "meistverkauften Ducati" denn rum???

Ehrlicherweise muss man aber auch sagen, dass ich auch die in 2018 zweitbestverkaufte Triumph (im Jahr 2018) - Bonneville Bobber Black - noch nie live gesehen habe. Ebenso die drittbestverkaufte Bonneville T120 nicht. Ich glaube, ich lebe in einer eher sportlich orientierten Gegend, da sind diese ganzen Retros/Scrambler/Classics nicht wirklich gut vertreten.

 

Edited by TMA
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moinsen,

 

schon die Thruxton war sehr lecker, leider sind auch die neuen nichts für meine Grüße. Wo sind bloss die Zeiten hin, als Triumph noch Motorräder für echte Teutonen baute? So anno 1994 ..... :innocent:

 

Gruß

Martin

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

....damals waren die Leute im Schnitt nicht so groß :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also irgendwas ist mir nicht ganz klar bei dem mit der Größe :innocent:

 

Die Speedy ist doch so groß wie ein Motorrad sein soll bzw. schon immer war. Wir sind doch nur wegen BMW,  die ja sozusagen die Welle der sehr großen Reiseenduros entfacht haben, es so gewöhnt - Leider auch oft zum Leidwesen der Kleineren Leute . Ja sogar größere haben beim händeln / rangieren manchmal mit diesen Ungetümen ihre liebe Not.

 

Denkt euch doch mal die ganzen Reiseenduros weg ..... dann ist die Speedy plötzlich ein ganz normales Motorrad. :D

 

 Ob  sie in Natura wirklich zu zierlich ist. ??? GuteFrage Bilder sagen da immer wenig aus, weil man ja auch nicht weiß, wie groß der Fahrer ist, der die Speed Twin gerade bewegt - vielleicht isses ein englischer Zwerg  Kopfkratz , die sehen immer auf jeden Motorrad gut aus. Winker

Andererseits, wenn mit den Haxxn alles passt, kann es mir wurscht sein u. ich verzichte halt auf den Schaufensterblick  in engen Gassen lach1
Eine normale Bonnie - Sitzhöhe knapp zwei cm weniger als Speedy - konnte ich den ganzen Tag lang angenehm fahren. (Bonnie Street sind fast fünf cm weniger)
..... und die Speedy kommt optisch bissel kräftiger/fetter daher, (Reifen/Felgen, Tank und höher) obwohl sie um einiges leichter ist als die 1200er Bonnie - trocken sollen es laut Triumph 25 bis 30 kilo sein
Auch sind ihre Rasten drei cm nach hinten gewandert - was mir sehr entgegen kommt.

Mir ist es auf jeden Fall sehr ernst mit dem Tausch Tiger gegen Speed Twin.
Petra hat schon gesagt " ich bekomme nix zu Weihnachten, dafür ein neues Motorrad im März. " ...... und hat sich letzten Freitag  strahlend in ihre neue Pelzjacke gehüllt. Augenzwinkern

 

 

Grüße gerhard
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moinsen Gerhard,

 

bei rund 2m und standesgemässer Statur sind die neuen klassischen Nakedbikes leider nur Augenschmeichler aber nichts für den geschundenen Körper :totlach:

 

Die alten T300 passten wie angegossen, waren halt noch echte Eisenschweine...

 

Werde wohl meine um 8 cm aufgepolsterte Tiger 1050 weiterfahren, bis 200.000 wird sie wohl noch halten, Motoren gibt es ja noch zuhauf. Die Kati Adventure R passte auch, stand nur immer in der Werkstatt und war unpässlich.

 

Grüsse aus der dünneren Luft😎

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Martin.

 

Ich verstehe dich ja, aber möglich ist ja vieles.

Schau mich an, auf meinem wirklich zierlichen Leichtgewicht auf dem ich (1,90)  mich seid zehn Jahren sauwohl fühle  - ok optisch ist die Sache arg  bescheiden :wistle:

IMG_5840.thumb.JPG.ad92e36fe05e685625d2b258801bc1e9.JPG

 

...... und genau diese Hyper fuhr all die Jahre auch der Markus mit seinen 2,06 m. Der fuhr alles, auch mal vor der Kurve geradeaus in den Acker. :cat-augenzukneifend_02:

 

Amerika .... du hast es besser

Arizona.jpg.00806681e91bfa07bf7dd61dd27efa80.jpg

 

 

 

Grüße gerhard

Edited by Silver Rider

Share this post


Link to post
Share on other sites

20181211_011345-1008x723.thumb.jpg.55a9458bcddeefaf06b251dab6a098a4.jpg:cat-augenzukneifend_02: 

Die Speed..wird sich eher an der Bonni orientieren als an der Kuh.

Das Kalb wirkt dann so:

20181030_213647-1293x753.thumb.jpg.3e132d3acc6d465dbcab2cd5fdcc5ba2.jpg

Hier ist die Lenkererhöhung dran.

Mit 170 cm ist das ok.

Mit 180 cm und 190 cm je nach Beinlänge mit etwas Toleranz.

Die haben die Franken ja.

 

Bin immer noch an der XE dran und einfach fasziniert von den verbauten Bremsen und Dämpfern. Den Kurven ABS, den Tempomat, den Motor mit Kraft von unten usw.

 

In den Acker fahren das schaff ich dann auch mit der Scrambler und 190 cm

Wenn das ein Markus mit 206 cm hin bekommt.:gn8:

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moinsen,

 

das Hauptproblem sind die Tankausbuchtungen, Folge: entweder breitbeinig, wie auf der Porzellanschüssel oder ab auf dem Soziussitz....

 

Weiter geradeausfahren in der Kurve kenne ich aus meiner Sturm und Drangzeit mit diversen Enduros auch, hieß bei uns umgangssprachlich: "Busch auf, Busch zu"....:wistle:

 

Gruß

Martin

Edited by triumphmartin

Share this post


Link to post
Share on other sites

:xmas22::cat-augenzukneifend_11: Man kann bei manchen Dingen auch mit "weniger" zufrieden sein.

Das sehen " Nämbärchä Frangn" nicht so eng und freuen sich ZB. auch über kleine Würste.

 

Lieber einige Liter mehr im Tank und einen Zwischenstops an der Tankstelle weniger wo man dann engbeinig daneben steht. :biken1:

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit der Sitzposition auf der Bank ist das immer so eine leidige Sache für Größere. Enweder man ist regelrecht auf eine Position in der Mulde einzementiert, oder man sitzt bissel auf der Kante.

Letzteres war bei der Racing Bank meiner Hyper auch so vorgegeben - bis ich nach einigen Ausfahrten die Erleuchtung hatte u. die Kante für kleines Geld beim Sattler elimenieren ließ. :cat-augenzukneifend_09:

 

Bei den Bänken der Bonneville Familie ist das für Größere genial . Einfach hinsetzen wo man will. :cat-augenzukneifend_02: Beim flotten Kurvenwetzen rutsche ich bisserle nach vorne um mehr Druck aufs Vorderrad zu bringen und beim gemütlichen Dahinbummeln in die Ferne .... genau dahin wo ich will und es mir gut tut. :oldguy2:

 

Ok, der Halteriemen wandert in die Kiste. :D

2019_Speed_Twin_026.jpg.ad0512034991e1de3ee8434d4a385e78.jpg2019_Speed_Twin_054.jpg.5254860fa943b5c175749a7d889d04ae.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

....also meine Micha passt da sicher perfekt drauf :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

...und wenn jetzt noch die verchromten Glubschaugen vom Prototypen montiert wären......:wub:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb growaebbl:

...und wenn jetzt noch die verchromten Glubschaugen vom Prototypen montiert wären......:wub:

 

Äh eine Reisenduro sollte es ja nicht werden. Dazu hätten die Glubschaugen sehr gut gepasst.:cat-augenzukneifend_09:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb growaebbl:

...und wenn jetzt noch die verchromten Glubschaugen vom Prototypen montiert wären......:wub:

dann gefällt mir die Speed Twin "noch besser" als jetzt schon. :thumbup:

 

Irgendwie "gehören" aber für mich "zwei Glubschaugen" zum Namen Triumph-Motorrad.

Kann aber nachvollziehen, dass Triumph bei den Modern Classics eine andere, klassische Optik haben möchte.

Und solche Doppeläugigkeit passt sicher nicht auf jedes Triumph-Modern-Classic-Modell.

 

Trotzdem ... bei Triumph liebe ich diese Doppel-Scheinwerfer.                                 Obwohl ein großes Auge auch gut ist, aber irgendwie .. zu allgemein, zu klassisch für mich ;)

1861226016_TwinProto.jpg.fd49a580a3cf500321d9e241deb651b5.jpg  539809_Twin2019.jpg.e3d06546b9037ae8fe4487bcc71e18eb.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch doch, da haben sie wieder was sauberes hingestellt in Hinckley. Zumindest optisch ein Traum. Und für normal gewachsene wie mich (172cm :lol:) genau richtig. 

Und dabei war ich fest überzeugt,  meine Bonnie Black nie mehr herzugeben. Aber jetzt fiel mir ein, dass Töchterchen ja auch was größeres braucht und mit besagter Bonnie immer sehr glücklich ist... Naja, jetzt dürfen wir erstmal ein paar Monate spekulieren, dann testen, dann schaun  mer mal. 

Wobei ich fast befürchte,  dass man sich beim Preis etwas verheben könnte.  Motorrad erwartet einen Preis von 12.500. Wäre angesichts der nicht so üppigen Ausstattung wohl ok. Allerdings wäre es nicht überraschend,  wenn es dann doch 12.900 oder gar mehr wären. Und das wäre ein echter Dämpfer. In 4 Wochen wissen wir mehr. Bis dahin streichle ich das Moped noch ein bisschen mit den Augen :)

Dee

Edited by Dee
Vertippt

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Dee:

In 4 Wochen wissen wir mehr. Bis dahin streichle ich das Moped noch ein bisschen mit den Augen :)

Dee

 

Das mache ich zur Zeit fast täglich :innocent:

..... und ich schwörs, ich habe neulich in der Nacht sogar geträumt .... dass ich bisserle kleiner geworden bin :biken1:

 

Petra hat sich beim Frühstück halb totgelacht :totlach:... denn ich erzähle ihr oft von meinen Träumen im Schlaf.

Edited by Silver Rider

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, dass Dresden für mich doch bissel weit für nen einzigen Tag weg ist.

Denn am nächsten Wochenende auf der Sachsenkrad .... steht die Speed Twin .

 

Zum Probesitzen für groß klein dünn dick :cat-augenzukneifend_02:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gerhard,

 

fahr lieber zur Motorradmesse nach Leipzig (18.-20.01.2019), dort sind soweit ich weiß nicht nur Händler, sondern die Hersteller selbst am Start.

Ich kann dir einen Kaffee (fast) auf dem  Weg in Jena anbieten. Alternative: Von Nürnberg aus müsste auch die Bahnverbindung nach Leipzig besser sein.

 

Gruß, Wolfgang :wink2:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gneau, mit dem neuen ICE, die Brücke übers Erfurter Kreuz sehe ich vom Balkon aus, da kann ich mal winken !!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Greinsen und Amadeus

 

Schön das Winken und die Einladung zum Kaffee. :D Aber Leipzig wird mir bissel zuviel, nur um ein paar wenige Motorräder anzusehen ... die mich wirklich interessieren. Vor allem auch deswegen weil ich ja einige Tage später schon Geld mit Petra beim Wellness im Bayernwald ausgeben muss.

 

Ich habe den Hinweiß auf Dresden eigentlich für die gesetzt, welche  in der Nähe wohnen , keinen Triumph Händler vor der Türe haben und sich für die neuen Klassiker stark interessieren.:)

 

 

Grüße Gerhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

12150... selbstbewusste ansage, mir deutlich zu teuer, da ist die scrambler xc übrigens gar nicht mehr weit weg...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich weiß, was europäische Motorräder kosten - sei es Ducati, BMW , KTModer eben Triumph ...... finde ich den Preis für die schwarze Speed Twin von 12150 Euro in Ordnung.

Bei mir käme nur noch der Ölwannenschutz für 149 dazu u.sonst nix. Natürlich noch die Nebenkosten .

 

Im Konfigurator gibt es eine Menge Zubehör, und man wäre ratzfatz auf 14000 Euro plusX  Aber ich wüsste wirklich nicht was ich davon noch bräuchte.

 

Denn in meinem Fundus auf dem Dachboden finden sich so nette Kleinigkeiten wie schöne Spiegel (ich mag sie nicht am Lenkerende) Flüssigkeitsbeh. von Rizoma, eine 35 Liter lederne Gebäckrolle mit Lederriemen u. Schnallen, Einen gebürsteten Alu Kettenschutz mache ich mir selber , einen etwas breiteren konfizierten Alu lenker habe ich auch noch nebst eine Menge schöner Schrauben für den Sichtbereich. Dann kommt dazu noch jede menge Lust auf's Selbermachen bzw. Selberfummeln mit Aluminium und Farbe. 

 

Ach ja, auch den teueren Zubehörauspuff werde ich mir dieses Mal abschminken. Ich denke sie klingt so gut wie alle anderen 1200er .... also fehlt mir nichts, weil ja auch die Optik der Serie, für mich keine Wünsche offen lässt. Wenn ich den Topf später mal  in  Edelstahl Natur gebürstet möchte, ja dann fummle ich das Schwarz einfach weg. und bürste ihn solange bis es mir gefällt.

Dann gäbe es noch eine schöne Winterarbeit für mich " eine kleine Speedster Scheibe in Alu sanft und passend gerundet

 

Bum bum bum rooooar .... ich freue mich. :cat-augenzukneifend_09: Jetzt muss sie mir nur noch gut passen, sonst ist das Obige alles Makulatur. Sollte Letzteres  wirklich eintreten, tut das meiner Freude an bereits Vorhandenen keinerlei Abbruch.

 

 

Grüße gerhard

 

 

Edited by Silver Rider

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dauergrinser Kucki!

Toller Sound, für mich als Pendler aber nur mit Heizgriffen :D

Freu mich auf die Probefahrt.

 

Grüße

Wolfi

Share this post


Link to post
Share on other sites

MCN Review LINK

 

"Triumph’s new Speed Twin is more than just a comfier Thruxton"

 

Gruss

 

Daniel 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...