Jump to content
Hello World!
Backtobike

Hinterradabdeckung XRT 2018

Recommended Posts

Sorry, ich war eigentlich der Meinung wir sprechen gerade über die Puig und die fährt meine EX spazieren.

Griaßle, Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Steffen_MK:

Hallo Carsten,

 

hier gibt es aber durchaus konträre Aussagen:

 

- FrankenTiger hat die Hinterradabdeckung von Puig und bestätigt kaum eine Bessserung

 

- AndiGMH bestätigt dies, ohne Angabe, welche Hinterradabdeckung er hat

 

- waxman ist mit seiner Hinterradabdeckung von Bodystile sehr zufrieden

 

- growaebbl sieht es wie waxman, schreibt aber nicht, welche Hinterradabdeckung er hat

 

- Carsten bestätigt alle (da weiß ich nur von früheren Threads, daß er die Puig-Hinterradabdeckung hat)

 

Mit diesem Fazit frage ich Euch nun, was würdet Ihr an meiner Stelle tun? Eine Hinterradabdeckung anschaffen oder nicht und wenn doch, welche?

 

Gruß

Steffen

 

 

Ich hatte zunächst die von Puig, die ich jedoch wieder zurückgegeben habe, weil ich die in dem ursprünglichen Beitrag geschriebenen Probleme damit hatte. In Kurzform, die Abdeckung wurde durch die angebauten SW-Motech Kofferträger beschädigt und war somit unbrauchbar für mich. Allerdings war auch hier der besprochene Schutz vor Verschmutzung praktisch nicht vorhanden.

Anschließend hab ich mir dann die Bodeystyle Radabdeckung gekauft, die in Zusammenhang mit den Kofferträgern keine Probleme mehr verursacht hat. Beim Schutz vor Verschmutzung hat die Abdeckung ebenso viel Wert wie die Puig, nämlich keinen.

 

Im Prinzip haben die Abdeckungen eigentlich hauptsächlich eine optische Komponente. Jedoch ist ein gewisser Schutz für das Federbein wohl gegeben.

 

Ich hoffe, Du kannst jetzt mit meinen Ausführungen etwas anfangen.

 

Gruß Carsten

Edited by CarstenMassel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Powerbronze :thumbup: Ich bin damit zufrieden, auch mit der Optik.

Foto im Anhang, Soziussitz war blitzeblank. Bin allerdings auch nicht wirklich schnell über den matschigen Waldweg gefahren.

Um mehr Schutz für den Sozius zu erreichen, müsste so eine Abdeckung wohl deutlich weiter nach hinten den Reifen abdecken.

Man siehts ja bei mir auch ganz gut: Die Matsche wird hochgeschleudert und kleckert dann von oben wieder runter.

Aber evtl. ist meine Abdeckung ja von unten sauber :D

 

 

IMG_6754.jpg

Edited by OnkelTrude

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Steffen !

Ich habe noch eine andere Konfiguration, die ich Dir/Euch nicht vorenthalten will.

Als zusätzliche Abdeckung kommt bei mir auch die Puig-Variante zum Einsatz. Zusätzlich habe ich jedoch noch den abgekantenen Spritzschutz von Touratech unter dem Kennzeichen montiert. Damit hatte

ich schon bei meiner vorigen XT 1200 sehr gute Erfahrungen gemacht.

Auch bei der Tiger bin ich (subjektiv) damit zufrieden, da das aufgeschleuderte Wasser vom Hinterreifen durch die Abkantung der TT-Unterlage nicht direkt hinter dem Motorrad hochgeschleudert wird und auf dem Rücken der Sozia landet.

Wenn die Puig-Abdeckung noch 1 - 2 cm länger nach hintenraus gewesen wäre, hätte es aber auch nicht geschadet.

Fazit: mit der Kombination Puig mit TT-Verlängerung bin ich und meine Sozia zufrieden.

 

Gruss Alpenschleicher

DSCN0052-1.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also die von Powerbronze scheint mir identisch mit der von Bodystyle zu sein.

Gruß

Wilfried

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo miteinander,

 

vielen Dank für Eure Beiträge! :thumbup:

 

Ich werde es mir durch den Kopf gehen lassen, ob der Nutzen den finanziellen Aufwand rechtfertigt...

 

Gruß

Steffen

 

Edited by Steffen_MK
Grund der Änderung: Schreibfehler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

die GSler haben ja das gleiche Problem. Dort (GS-Forum) hat ein User festgestellt,dass der Schmutz nicht (nur) vom Hinterrad hochgeschleudert wird,sondern auch direkt unterhalb vom Motorrad hochgezogen wird. Deswegen sieht man auch öfters eine GS mit einem hässlichen Plastikteil am Hauptständer. Es haben mehrere GSler ausprobiert und den guten Schutz bestätigt. Sie waren besonders im Bereich Oberschenkel betroffen. Ich kann mir das nur so erklären,das da ein Sog entsteht. Vielleicht sollte man das an der Triumph auch mal ausprobieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte nochmal etwas zu der Bodystyle Abdeckung schreiben (die m.E. nach identisch mit der von Powerbronze ist). 

Carsten hatte ja geschrieben, dass die Bodystyle Abdeckung praktisch keinen Schutz vor Verschmutzung bieten würde. Das möchte ich so nicht bestätigen. Zwar bietet sie keinen vollständigen Schutz vor Verschmutzung für das Federbein, aber die Verschmutzung ist bei mir deutlich geringer als ohne Hinterradabdeckung. 
Ich möchte mich übrigens der Vermutung von Treibsatz anschließen, das die Restverschmutzung gar nicht in erster Linie vom Hinterrad kommt, sondern durchaus auch vom Vorderrad oder vielleicht sogar auch von der Krümmerabdeckung (Bugspoiler) und dass hier die Aerodynamik oder meinetwegen Sogwirkung am Motorrad durchaus eine Rolle spielt.

Gruß

Wilfried
 

Edited by waxman

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 27.1.2020 um 12:23 schrieb Steffen_MK:

waxman ist mit seiner Hinterradabdeckung von Bodystile sehr zufrieden

 

Serwas Steffen 

 

Habe seit Anfang die Hinterrad Abdeckung von Bodystile montiert, und bin sehr zufrieden.

Sie könnte zwar etwas breiter und länger sein, aber auch mit grobem Reifenprofil, (Anakee Adventur) hatte ich noch nie so eine schlimme Verschmutzung, wie auf den von dir gezeigten Bilder.

Außerdem habe ich eine Verlängerung der Kennzeichen Halterung montiert.

 

Fraunz

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin!

In dem Zusammenhang wollte ich noch kurz die Verlängerung des vorderen Schutzbleches erwähnen.

Sicher sinnvoll für den Krümmer und evtl. auch für die grad erwähnte Verschmutzung, die evtl. vom Vorderrad kommen könnte.

Fällt auch optisch kaum auf, sieht imho aus wie ab Werk verbaut.

Auf dem Bild sieht mans glaub ich ganz gut:

 

37814064_423882068103610_2542938887718699008_n.jpg

Edited by OnkelTrude

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das hilft, hab ich gar in Carbon verbaut. Aber optisch find ich es eher wie den tiefen Griff in die Kloschüssel.

Griaßle, Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Steffen,

 

ich habe die von Bodystyle und den Eindruck dass sowohl das Federbein als auch Topcase und Koffer weniger eingesaut sind. Dafür spritzt es schön auf die Innenseite der rechten Wade. Das ist mir vor dem Einbau nicht aufgefallen.

 

Fazit: Sieht ganz gut aus und scheint was zu nutzen.

 

Hoffe das hilft Dir.

 

Viele Grüße,

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.1.2020 um 17:23 schrieb Treibsatz:

Hallo,

die GSler haben ja das gleiche Problem. Dort (GS-Forum) hat ein User festgestellt,dass der Schmutz nicht (nur) vom Hinterrad hochgeschleudert wird,sondern auch direkt unterhalb vom Motorrad hochgezogen wird. Deswegen sieht man auch öfters eine GS mit einem hässlichen Plastikteil am Hauptständer. Es haben mehrere GSler ausprobiert und den guten Schutz bestätigt. Sie waren besonders im Bereich Oberschenkel betroffen. Ich kann mir das nur so erklären,das da ein Sog entsteht. Vielleicht sollte man das an der Triumph auch mal ausprobieren.

 

Hast du davon mal ein Bild?

Ich kann mir das gerade nicht so richtig vor die Augen führen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

die größte Verbesserung gegen die Sauerei war bei meiner V201 mit Alu-Krümmerschutz die Montage der Schutzblechverlängerung am Frontkotflügel. Er mag nicht extra schön sein, aber ist sehr wirksam. Kann ich nur empfehlen.

 

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 29.1.2020 um 08:14 schrieb OnkelTrude:

Moin!

In dem Zusammenhang wollte ich noch kurz die Verlängerung des vorderen Schutzbleches erwähnen.

Sicher sinnvoll für den Krümmer und evtl. auch für die grad erwähnte Verschmutzung, die evtl. vom Vorderrad kommen könnte.

Fällt auch optisch kaum auf, sieht imho aus wie ab Werk verbaut.

Auf dem Bild sieht mans glaub ich ganz gut:

 

37814064_423882068103610_2542938887718699008_n.jpg

 

Hallo OnkelTrude,

 

ist das Teil original von T oder ist das ein Zubehörteil von welchem Hersteller?

 

Gruß Michael

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Michael!

Hat alles der Vorbesitzer gekauft.

Ich meine, es müsste auch von Powerbronze sein. Die bieten auf jeden Fall sowas an.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb OnkelTrude:

Hallo Michael!

Hat alles der Vorbesitzer gekauft.

Ich meine, es müsste auch von Powerbronze sein. Die bieten auf jeden Fall sowas an.

 

 

Danke Daniel, ich schaue mir das morgen mal im Hellen am Moped an.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Michael,

 

ich habe auf meiner 17er Explorer XRT eine, die mit der Auslieferung montiert wurde, direkt von Triumph. Für die 1200 ist das Original-Teil: 

VORDERE KOTFLÜGELVERLÄNGERUNG

TEILENUMMERA9708362
 
Kostet 48 Euronen + Anbau..., war bei mir soweit ich weiß auch der Preis.
 
Beste Grüße
 
Gunther
Edited by Balu84

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gunther,

 

ja, das wäre sie gewesen, jedoch das hier steht auf der T-Seite:

 

!! ARTIKEL AKTUELL NICHT LIEFERBAR / WIRD BEI BESTELLUNG NICHT GELIEFERT !!
 
Tja, dann muss ich halt weitersuchen,
danke.
 
Gruß Michael
 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gib mal die Artikelnummer bei Google ein.

Gibt noch zig Anbieter, wo das Teil lieferbar ist. :thumbup:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aliexpress bietet das an, hatte es auf der v301 aus 2018 und jetzt auch auf der 2019'er

 

Verlängerung vorne China aliexpress 

 

Lieferzeit sind aktuell ca. 10 Tage.

Qualität ist wirklich ok

 

Ich bin damit wirklich zufrieden

 

oder 

 

Carbon aus Spanien

 

Hab ich auch da liegen

 

 

Lieferzeit etwa gleich

 

Et gibt dort auch ezwas für das hinterrad als Verlängerung nach unten

 

Haber ich gerade bestellt

Edited by johosodo
text ergänzt
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Horst,

habe das Teil nun beim Ali bestellt.

 

Gruß von der gegenüberliegenden Rheinseite

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sicherheitshalber ein kleiner Hinweis, nicht daß ihr den selben Fehler wie ich macht. Der Frontfender hat sich ab Modell V 201 etwas  geändert. Das frühere Teil passt also nicht ab 2016. Dieses Carbonteil aus Spanien, welches Horst hier eingestellt hat, dürfte also nicht an die neueren Modelle passen.

Griaßle , Frank :bang:

Edited by growaebbl

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb growaebbl:

Sicherheitshalber ein kleiner Hinweis, nicht daß ihr den selben Fehler wie ich macht. Der Frontfender hat sich ab Modell V 201 etwas  geändert. Das frühere Teil passt also nicht ab 2016. Dieses Carbonteil aus Spanien, welches Horst hier eingestellt hat, dürfte also nicht an die neueren Modelle passen.

Griaßle , Frank :bang:

Doch, genau das ist im Moment an der Tiger montiert

 

Genau das Teil passt

 

ich geh mal raus und mach ein foto

 

 

5360-F143-FCFE-4011-8-CFC-7-C1-DEEDCA20-

57585348-9314-4-DEA-88-CC-B592-BE58885-D

BC9-D06-E9-2130-460-A-9313-0-DBEB697877-

 

Wenn das nicht passt weiss ich nicht was passen soll.

 

UNterschied zum Ali teil ist: Am unteren ende ist das Ali Teil fast gerade und dieses etwas abgerundet.

 


 

 

 

 

 

Edited by johosodo
Text und Bilder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Merkwürdig, da ja die Angabe 2016> ist und somit das Teil sein müsste welches ich weiterverkaufte, da es nicht passte. Sehe ich doch richtig, daß die V 201 und V 301 den selben Fender haben, oder ? Verstehe sowieso nicht ganz weshalb T den Fender überhaupt änderte, da die Unterschiede nur bei genauer Betrachtung sichtbar werden. Und da ich ja beide Varianten in Besitz hatte, warne ich nicht ohne Grund. Könnte jetzt höchstens sein, daß die Ebay Angaben eben falsch sind und du somit Glück hattest. Was anderes kann ich mir gerade nicht vorstellen. Aber prinzipiell helfen diese Teile deutlich und schonen das Moped vom Krümmer angefangen.

Griaßle, Frank :bang:

Edited by growaebbl

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb growaebbl:

Merkwürdig, da ja die Angabe 2016> ist und somit das Teil sein müsste welches ich weiterverkaufte, da es nicht passte. Sehe ich doch richtig, daß die V 201 und V 301 den selben Fender haben, oder ? Verstehe sowieso nicht ganz weshalb T den Fender überhaupt änderte, da die Unterschiede nur bei genauer Betrachtung sichtbar werden. Und da ich ja beide Varianten in Besitz hatte, warne ich nicht ohne Grund. Könnte jetzt höchstens sein, daß die Ebay Angaben eben falsch sind und du somit Glück gehabt hast. Was anderes kann ich gerade nicht vorstellen. Aber prinzipiell helfen diese Teile deutlich und schonen das Moped vom Krümmer angefangen.

Griaßle, Frank :bang:

Servus Frank,

 

mit Glück hat das nichts zu tun.

 

Ich hatte genau das Teil bei der 2018'er V301 bei genau diesem Händler bestellt und auch jetzt wieder die Grundbestellung genommen.

Der Preis war sogar günstiger als 2018.

 

Jetzt habe ich eine grosse Palette an Zubehör auf Ali gefunden und werde mal den Unterschied zum original Teil Triumph vergleichen.

 

Hab noch ein paar andere Sachen geordert, z.B. eine Verlängerung für hinten innen zum Federbei hin.

 

 

Da ich auch in Shanyang lebe und arbeite kommen die Sachen von Ali ganz oft zu mir dorthin.

Dauert oft nur 1-3 Tage.

 

NEIN, ich habe meine Koffer schon voll bis oben hin und kann nichts mitbringen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, ich kann nur warnen aus Erfahrung. Kommt ja nicht darauf an, heute wird eh schon fast mehr zurückgeschickt wie gekauft. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.2.2020 um 12:28 schrieb kleener:

 

Hast du davon mal ein Bild?

Ich kann mir das gerade nicht so richtig vor die Augen führen.

Hallo Kleener,

ein Bild habe ich nicht. Ich habe ein GS mit einem schwarzen Teil am Hauptständer gesehen. Es sah nicht besonders toll aus und ich hatte auch keine Erklärung wozu es gut sein soll. Im GS-Forum konnte ich denn nachlesen,das es sehr effektiv sein soll. Anstatt das teure "Wunderlichteil" kann auch ein Originalteil bei BMW zu ca. 40,-€  bestellt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...